Benutzerprofil

spiegelator

Registriert seit: 01.07.2011
Beiträge: 569
   

28.06.2015, 01:02 Uhr Thema: Hässlichster Hund der Welt: Der Köter von Notre Dame Nachgedacht.... Es ist wohl wie mit der Empathie, dem Mitgefühl. Man hat es oder man hat es nicht, selektiv geht eben nicht. Ebenso ist es auch bei (Tier-) Rassen oder deren Aussehen. Rassismus hat man, oder man [...] mehr

18.06.2015, 11:19 Uhr Thema: Drohende Staatspleite Griechenlands: Merkel bleibt hart Falsch Kein Land musste den Gürtel enger schnallen und schon gar nicht für das Land schmerzhafte Reformen durchführen. Die Arbeitnehmer waren und sind es, welche den Gürtel enger schnallen mussten und [...] mehr

21.05.2015, 22:42 Uhr Thema: Deutsche Bank: Aktionäre strafen Jain und Fitschen ab Fragen über Fragen.... Wem gehört eigentlich die deutsche Bank und wer übt da welchen Einfluss aus ? Wie viel von dieser Bank gehört oder gehörte Herrn Jain ? Warum kann jeder fremsprachliche Fußballspieler nach kurzer [...] mehr

17.04.2015, 14:53 Uhr Thema: Guardiola vs. Müller-Wohlfahrt: Im Wespennest Wie sich die Dinge doch oft geichen.... Da gab es mal bei VW einen Spanier namens Lopez, der konnte alles besser und vor allem rücksichtsloser. Es hat einige Zeit gedauert, bis man die Scherben seines Tuns sehen wollte. Herr Lopez hat [...] mehr

16.04.2015, 21:17 Uhr Thema: Nach 160 Jahren: Wildkatzen zurück im Bayerischen Wald So ist die Realität..... Ich wohne im Bayerischen Wald und hatte zwei Katzen, optisch völlig identisch zu Wildkatzen. Beide vom Jäger erschossen. Für die eine Katze brauchte er vier Schüsse, für die andere 3 Schüsse. [...] mehr

31.03.2015, 12:22 Uhr Thema: Kritik an Euro-Politik: CSU-Politiker Gauweiler tritt zurück Rücktritt ist falsches Signal Für seine Ansichten kämpfen, sich dem Gegner konfrontativ gegenüber stellen und nicht weichen, das ist das, was man schuldet, wenn man gewählt ist, was man seinen Wählern schuldet. Das heißt für die [...] mehr

28.03.2015, 14:40 Uhr Thema: Günstige Modelle: Hohe Kontokosten - ohne mich! Und immer daran denken... ...es gibt auch Girokonten ohne Schufa-Verpflichtung, man muss nur darauf bestehen. Das ist mehr wert als jede Kontogebühr. mehr

13.11.2014, 20:35 Uhr Thema: Faktencheck: So redet Juncker Luxemburgs Steuertricks schön Es ist pure Dummheit und Manipulation Hier wird der Eindruck erweckt, auch durch Weglassen entsprechender Informationen, dass Merkel und Schäuble nichts mit diesen illegalen, auch bei uns praktizierten Steuervereinbarungen zu tun haben. [...] mehr

21.10.2014, 14:31 Uhr Thema: Kampf gegen Wirtschaftsflaute: EZB prüft angeblich Kauf von Unternehmensanleihen Das ist offensichtlicher und organisierter Betrug und Rechtsbruch .....und wenn man dann noch seine alten Spezln frühzeitig informiert, damit die sich noch rechtzeitig billig eindecken können...... So plündert N´Draghi die EZB und die Bundesbank. Wenn Weidmann [...] mehr

16.10.2014, 10:01 Uhr Thema: Umstrittene Kommissionskandidatin: EU-Abgeordnete wollen Junckers Schamanin "einweise Soll man da heulen oder lachen ? Wenn Fachkenntnisse nicht von Belang sind..... Vielleicht sollten wir dafür sorgen, dass die ET-Kommissare nach der Schuhgröße ausgewählt werde, dann hätten wir wenigstens etwas Greifbares. Auch [...] mehr

05.10.2014, 17:54 Uhr Thema: Euro-Rettungsfonds als Kreditsicherheit: Junckers Milliarden-Plan spaltet Große Koali Ergänzung... .....Haftungserklärungen von Staaten, welche bereits jetzt zahlungsunfähig sind und ohne fremde Hilfe ihren Betrieb nicht aufrecht erhalten können, wie einst die DDR. mehr

05.10.2014, 17:44 Uhr Thema: Euro-Rettungsfonds als Kreditsicherheit: Junckers Milliarden-Plan spaltet Große Koali Ist es schlichte Blödheit oder hat es Methode ? Lasst uns die Feuerwehr abschaffen, die steht den ganzen Tag nur rum und im Moment braucht sie sowieso keiner............ National steht so etwas unter Strafe, Veruntreuung usw.... Eine Diktatur [...] mehr

02.10.2014, 16:53 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief Dann bitte richtig.... mehr

02.10.2014, 16:48 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief Abastz 1 Soweit die Theorie, steht sicher auch so eingeschränkt in manchem Lehrbuch. Aber der Theoretiker fragt nicht, warum es dann in der Praxis nicht funktioniert. Er stellt dann einfach [...] mehr

02.10.2014, 16:27 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief Und die Sauerei geht noch weiter...... Wenn z.B. ein Grieche einen Mercedes kauft, überweist er den Kaufpreis von seinem Konto an den Verkäufer. Der Weg des Geldes ist aber, dass das Geld des Griechen zu seiner Zentralbank (Privatinstitut [...] mehr

02.10.2014, 16:26 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief Wenn z.B. ein Grieche einen Mercedes kauft, überweist er den Kaufpreis von seinem Konto an den Verkäufer. Der Weg des Geldes ist aber, dass das Geld des Griechen zu seiner Zentralbank (Privatinstitut [...] mehr

02.10.2014, 15:55 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief Stabile Währung. Keine Blasen, was macht Schäuble und Merkel, wenn die 1 % er zum Umschulden fällig sind, tilgen können sie ja nicht. Ordentliches Zinsgefüge, weil ein Staat ohne Sparer und [...] mehr

02.10.2014, 15:01 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief N`Draghi kann es nicht ! Der Mann verfolgt Interessen (Goldman Sachs, Italiener), welche mit seinem Amt nicht in Einklang zu bringen sind. Er ist unfähig eine Währung ordentlich zu verwalten, sein Handeln erschöpft sich in [...] mehr

28.09.2014, 11:55 Uhr Thema: Einblick in NSA-Klageschrift: Grüne und Linke werfen Merkel Missachtung des Grundgese § 94 Landesverrat (1) Wer ein Staatsgeheimnis 1. einer fremden Macht oder einem ihrer Mittelsmänner mitteilt oder 2. sonst an einen Unbefugten gelangen läßt oder öffentlich bekanntmacht, um [...] mehr

28.09.2014, 11:14 Uhr Thema: Einblick in NSA-Klageschrift: Grüne und Linke werfen Merkel Missachtung des Grundgese Das hat meine (Nachkriegs-) Generation von unseren Lehrern noch gelernt. Man muss sich am politischen Prozess beteiligen, um ähnliches auf Dauer zu verhindern. Macht aber keiner ! Das dritte Reich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0