Benutzerprofil

Dengar

Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4936
   

19.04.2016, 22:33 Uhr Thema: Schwarz-Rot-Grün in Sachsen-Anhalt steht - erste Kenia-Koalition Deutschlands Poggenburgs Freunde, oder: Der Türöffner AfD Zu Andre Poggenburgs Freunden zählt auch der illustre Götz Kubitschek aus Schnellroda, ein Verfechter, nun ja, ziemlich völkischer Ideen: " Die AfD will Kubitschek als Bewegung sehen, nicht als [...] mehr

19.04.2016, 21:28 Uhr Thema: Schwarz-Rot-Grün in Sachsen-Anhalt steht - erste Kenia-Koalition Deutschlands Poggenburgs Freunde, oder: Türöffner AfD Zu Andre Poggenburgs Freunden zählt auch der illustre Götz Kubitschek aus Schnellroda, ein Verfechter, nun ja, ziemlich völkischer Ideen: " Die AfD will Kubitschek als Bewegung sehen, nicht als [...] mehr

19.04.2016, 19:52 Uhr Thema: Schwarz-Rot-Grün in Sachsen-Anhalt steht - erste Kenia-Koalition Deutschlands Wo ist das Problem der Foristen? Schon vor der Wahl war klar: Weder will die AfD mit jemandem, noch will jemand mit der AfD koalieren. Sollten sich denn CDU und Linke verbiegen, damit's ein paar mehr Prozente, aber dafür weniger [...] mehr

18.04.2016, 11:57 Uhr Thema: SPD-Misere: Darum stürzen die Genossen immer weiter ab Ominöse Mitte Wenn das, wohin Merkel die CDU geführt hat (und immer noch führt), die "Mitte" sein soll, dann muss man diese aber weit im neoliberalen Spektrum verorten. Die Folgen Merkelschen [...] mehr

18.04.2016, 09:03 Uhr Thema: Die Lage am Montag: Liebe Leserin und lieber Leser, Tz, tz Auch ständiges Kolportieren macht die Sache nicht richtiger. Mal im eigenen Archiv wühlen, Frau Hoffmann, Erfinder des "lupenreinen Demokraten" ist Reinhold Beckmann: http://spon.de/aekHX mehr

17.04.2016, 12:04 Uhr Thema: Fall Böhmermann: Zwei Drittel der Deutschen gegen Strafverfahren Der neutrale Blick Ich halte es da eher mit den Schweizern. http://www.nzz.ch/ld.13337 und http://www.nzz.ch/ld.14171 mehr

17.04.2016, 10:53 Uhr Thema: Fall Böhmermann: Zwei Drittel der Deutschen gegen Strafverfahren Ach nö Wenn der Paragraf 103 ohnehin abgeschafft werden soll, hätte Merkel Erdogans Ansinnen auch abschmettern können. Die Befugnis dazu hätte sie gehabt, und das wäre zumindest konsequent gewesen. So ist's [...] mehr

15.04.2016, 16:35 Uhr Thema: Merkel-Erklärung zu Böhmermann: Der Rechtsstaat gibt sich die Ehre Sehe ich anders Erdogan bekommt sein Verfahren so oder so. Merkel hat einen von ihr selbst als überflüssig erachteten Paragrafen zum politischen Statement missbraucht. Rechtlich wäre auch ein "Nein" korrekt [...] mehr

15.04.2016, 15:30 Uhr Thema: Böhmermann-Affäre: ZDF hält Erdogan-Gedicht für rechtlich zulässig @ambulans Nur die CDU hat zugestimmt, außerdem ist Merkel ein Wackelpudding. Wenn der Paragraf 103 ohnehin abgeschafft werden soll, hätte Merkel Erdogans Ansinnen auch abschmettern können. Die Befugnis dazu [...] mehr

15.04.2016, 12:01 Uhr Thema: Fall Böhmermann sorgt für Koalitionskrach Nun ja Merkel kann kraft ihrer Richtlinienkompetenz jederzeit Erdogans Ersuchen stattgeben, nur kann sie bei einem innrnpolitischen Beben dann nicht die SPD hängen, wenn diese stur beim "Nein" [...] mehr

15.04.2016, 10:50 Uhr Thema: Fall Böhmermann sorgt für Koalitionskrach Schade Ich hatte schon "KoalitionsBRUCH gelesen... mehr

15.04.2016, 09:36 Uhr Thema: Böhmermann-Affäre: ZDF hält Erdogan-Gedicht für rechtlich zulässig Meta-meta Hätte Merkel nach der dritten unverschämten Erdmann-Einbestellung nach dem Extra-3-Song klipp und klar gesagt, dass die vom GG gedeckte Presse- und Meinungsfreiheit unantastbar ist, hätte Böhmermann [...] mehr

14.04.2016, 21:27 Uhr Thema: Böhmermann-Affäre: ZDF hält Erdogan-Gedicht für rechtlich zulässig Die Freiheit des Wortes Beistand für Böhmermann: http://www.faz.net/-gpg-8fw9i und http://www.welt.de/politik/ausland/article154338305/Die-ganze-Sache-ist-dermassen-aus-dem-Ruder-gelaufen.html mehr

14.04.2016, 09:18 Uhr Thema: Newszyklen: Und jetzt die Danachrichten @jojocw Das war aber immer schon so, dass Themen von der Politik/den Medien gesetzt wurden, nur hat das früher (also vor 25+ Jahren) kaum eine hinterfragt, weil einfach keine Möglichkeit bestand, sich [...] mehr

13.04.2016, 16:51 Uhr Thema: Newszyklen: Und jetzt die Danachrichten Übung Mich hatte das Hamsterrad das erste Mal nach 9/11 erwischt. Diese Gier nach Neuigkeiten, und die Angst, auch nur den kleinsten Zwischenschritt und -stand zu verpassen. Jedes Detail schien wichtig [...] mehr

13.04.2016, 09:10 Uhr Thema: Die Lage am Mittwoch: Liebe Leserin, lieber Leser, Böhmermann Erdogans Anwalt Hubertus von Sprenger hat ja auch schon solche illustren Personen wie Jürgen Elsässer oder den Holocaustleugner David Irving vertreten. Passt also. mehr

12.04.2016, 19:56 Uhr Thema: Lego-Nationalspieler: Klein und rein Hmm Ob Löw jetzt wohl seine Mannschaft nach Legowünschen umstellt? mehr

12.04.2016, 14:01 Uhr Thema: Analyse: Warum Merkel über die Böhmermann-Affäre stürzen könnte @rips55 Merkels private Meinung -geäußert in einem Dienstgespräch mit Davotoglu - das halte ich für pikant. mehr

12.04.2016, 11:17 Uhr Thema: Analyse: Warum Merkel über die Böhmermann-Affäre stürzen könnte Fehlerkaskade Fehlerkaskade - das ist wohl das richtige Wort, Merkels gesamte Regierungszeit besteht aus einer Aneinandereihung von Fehlern. Erst gar nichts machen und anschließend alternativlos in hektischem [...] mehr

11.04.2016, 21:24 Uhr Thema: Schmähgedicht über Erdogan: Böhmermann und der Schah-Paragraf Hmm Zitat: "1977 erklärte das Oberverwaltungsgericht in Nordrhein-Westfalen ein zur Zeit der Pinochet-Diktatur vor der chilenischen Botschaft in Bonn gezeigtes Transparent mit der Aufschrift [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0