Benutzerprofil

Dengar

Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3905
   

29.05.2015, 10:33 Uhr Thema: Cameron in Berlin: Wir brauchen die Briten ? Die Schweiz gehört wohl nicht mehr zu Europa? - Außerdem denke ich, dass es im Westen kaum eine gesteuertere Bevölkerung gibt, als die Briten (nur bei den Deutschen bin ich mir da noch nicht so [...] mehr

29.05.2015, 10:25 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht 195. Wo huddi03 heute, 10:15 Uhr [Zitat von TheKanzeigen...] werden Ihnen "christliche Werte" aufgezwungen in Deutschland?" Zitatende. --------------------- Per Steuern. - Abgesehen [...] mehr

29.05.2015, 09:43 Uhr Thema: Geheimdienstaffäre: Belgien untersucht BND-Spähaktivitäten Wir Deutsche sind so blöd...! Wir haben den Schröder abgewählt und uns freiwillig vor 9 1/2 Jahren diesen Ami-Kuckuck ins Nest geholt, den wir jetzt offenbar ohne fremde Hilfe nicht mehr loswerden. Vielleicht das kleine [...] mehr

28.05.2015, 22:14 Uhr Thema: Online-Vote: Griechenland gewinnt Wettbewerb für Euro-Gedenkmünze Jawoll 1. Das ist doch ein wuerdiger demokroete heute, 20:11 Uhr Abschied aus dem Euro !" Zitatende. --------------------- Und das ist ein würdiger Abschied aus der deutschen Interpunktion. Leertaste [...] mehr

28.05.2015, 22:00 Uhr Thema: Online-Vote: Griechenland gewinnt Wettbewerb für Euro-Gedenkmünze 2. Wohl die letzte griechische Münze! leidenfeuer heute, 20:22 Uhr "Memento mori", sollte auf dieser Münze stehen, bevor dann eine außer Rand und Band geratene europäische Politik Münzen [...] mehr

28.05.2015, 19:25 Uhr Thema: Uefa in der Fifa-Krise: Die Einknicker Platini vs. Blatter Placebo für die aufgeschreckten europäischen Fußballfans mit angekündigtem anschließenden Einknicken. Nie waren Tränen krokodiliger... mehr

28.05.2015, 19:18 Uhr Thema: Fifa-Skandal: Platini bat Blatter unter Tränen um Rücktritt Großes Theater Placebo für die aufgeschreckten europäischen Fußballfans mit angekündigtem anschließenden Einknicken. Nie waren Tränen krokodiliger... mehr

28.05.2015, 11:34 Uhr Thema: Handydaten von Arbeitslosen: Das Schweigen der Belämmerten Hmm Irgendwie konterkariert Lobos Kolumne die Aussage dieses Artikels völlig. Denn GENAU die hat er ad absurdum geführt... mehr

28.05.2015, 10:48 Uhr Thema: Datenaberglaube: Was die Formel 1 mit dem Vatikan zu tun hat Exzellent, Herr Lobo Scheinbare (und ich meine: scheinbar!) Koinzidenzien, überführen Sie in Kausalitäten. Ich bemühe mich zwar auch in größeren Zusammenhängen zu denken, aber darauf wäre ich vermutlich erst nach Jahren [...] mehr

27.05.2015, 15:19 Uhr Thema: Debatte um Stillzeit: Mutter gibt Sechsjähriger noch die Brust Vielleicht auch einen beruflichen 36. the_dodger heute, 14:32 Uhr [Zitat von Khaledanzeigen...] Nein sind Sie nicht, mir fiel die entsprechende Szene beim lesen auch ein. Davon mal abgesehen, hat schon mal jemand gefragt ob das [...] mehr

27.05.2015, 14:23 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei @Racer77 Polygamie - Na, das ist ja mal ein blödes Beispiel. Polygame Beziehungen sind aus der Not heraus geboren, nicht weil Liebe im Spiel war. Die Männer sind im Krieg gefallen, die Frauen (und Kinder) [...] mehr

27.05.2015, 14:01 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Nein 477. unumvir heute, 13:28 Uhr [Zitat von Dengaranzeigen...] Ohne das "schrille Geklapper" wäre Homosexualität bereits heute als "normal und im Leben angekommen" anerkannt. Immer [...] mehr

27.05.2015, 13:15 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Zurecht, wie ich meine 465. volkmar10 heute, 12:53 Uhr [Zitat von mczeljkanzeigen...] Das hat der Forist Paul-Merlin, auf den Sie sich bezogen haben, wohl auch nicht gemeint. Es ging ihm wohl eher um die angesichts des [...] mehr

27.05.2015, 12:34 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Nicht ganz 417. Christen und das Vertrauen in ihren Gott blumax heute, 11:48 Uhr Mir fällt gerade bei diesem Thema wieder auf, wie weit sich viele "Christen" von der Kernbotschaft ihres Gottes - der [...] mehr

27.05.2015, 12:03 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Weia, weia @Racer77 #405 --- Da sind Sie aber nah an der Position der RKK dran - von vor 500 Jahren. mehr

27.05.2015, 11:32 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei So'n Quatsch 349. Verrnünftiger Maßstab nickleby heute, 11:00 Uhr [Zitat von hschmitteranzeigen...] Die moralischen Grundsätze einer auf gegenseitigen Achtung gestalteten Ehe sind christlich, und zwar im [...] mehr

27.05.2015, 11:18 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Und warum? 325. Zwischen Frauen ok martinm70 heute, 10:44 Uhr Frauen haben ja auch die Möglichkeit sich durch künstliche Befruchtung fortzupflanzen. Die Kinder hätten eine Mutter, die nunmal meist auch [...] mehr

27.05.2015, 10:52 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei @Racer77 Sie sind also der Meinung, Homosexuelle sollten sich ihren Sexualtrieb verkneifen, weil irgendwelche Kaputzenmänner im Vatikan, die sich dazu noch auf obskure Legenden berufen, das so beschlossen [...] mehr

27.05.2015, 10:27 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Naja 261. Wie bitte? Hannibal72 heute, 10:00 Uhr [Zitat von Marutanzeigen...] Man wird doch nicht durch aufgestaute Sexualität schwul! Das ist ja genauso absurd wie Homosexualität heilen zu wollen. Falls [...] mehr

27.05.2015, 10:13 Uhr Thema: Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschhei Oooh Zitat: " "Ich bin sehr traurig über dieses Ergebnis, die Kirche muss diese Realität berücksichtigen, aber in dem Sinne, ihre Verpflichtung zur Evangelisierung zu stärken", sagte der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0