Benutzerprofil

Dengar

Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 6057
26.03.2017, 17:58 Uhr

Zu klein? Olli Kahn ist nur 1cm größer als ter Stegen, Sepp Maier sogar 2cm kleiner - waren die auch zu klein? Neuer hat nach der EM letztes Jahr anklingen lassen, dass er nicht vorhat, einen auf Buffon [...] mehr

24.03.2017, 19:52 Uhr

Kriegstreiberei Ammenmärchen werden auch durch fortgesetztes Wiederholen nicht wahrer. Russland hat im Baltikum keine Häfen. Punkt. Es geht nicht um die Krim wegen der Russen dort, sondern einzig und allein [...] mehr

24.03.2017, 10:06 Uhr

Linda Hamilton Da liegen aber Welten (bzw. reichlich Muckibudenstunden) zwischen der Sarah Connor aus Terminator I und der Sarah Connor aus Terminator II. Am besten verdeutlicht das wohl der Fakt, dass Linda [...] mehr

24.03.2017, 08:48 Uhr

Schlanker Fuß Gar nicht. Terminschwierigkeiten analog zur Armenierresolution. mehr

23.03.2017, 20:17 Uhr

In Kapitel 5 geht es um die Beendigung des Aufenthalts. Vielleicht geben Sie lieber einen Paragrafen an. https://dejure.org/gesetze/AufenthG mehr

23.03.2017, 17:50 Uhr

Interessanterweise hat ja selbst das DIW, arbeitgebernah, in einer Studie festgestellt, dass der Wirtschsft in den letzten 25 Jahren 40 Milliarden Euro durch die Lappen gegangen sind, weil die [...] mehr

23.03.2017, 17:06 Uhr

Zahlen, Zahlen Zahlen... Hier schwirren noch ein paar andere durch den Raum: "Außenminister Gabriel ließ am vergangenen Wochenende wissen, dass er "die isolierte Betrachtung von Verteidigungsetats" für [...] mehr

23.03.2017, 10:21 Uhr

Ich gehe davon aus, dass die Bundesregierung sehr wohl weiß, was da läuft, ähnlich dem Dieselskandal bei VW, und Rheinmetalls Gebaren stillschweigend toleriert, wenn nicht gar fördert, solange [...] mehr

23.03.2017, 08:39 Uhr

Der blinde Fleck Das Gewährenlassen von Rheinmetall, Waffenlieferungen an Saudi-Arabien und die Unterstützung zweifelhafter Gruppierungen in Bürger- und Stellvertreterkriegen passen nicht in die sorgsam gepflegte [...] mehr

22.03.2017, 08:56 Uhr

Rheinmetall Exportbeschränkungen umgeht man, indem man gleich dort baut, Panzer zum Beispiel. https://correctiv.org/recherchen/stories/2017/03/09/deutsche-panzer-fuer-erdogan/ mehr

22.03.2017, 08:15 Uhr

Bitte sehr. https://correctiv.org/recherchen/stories/2017/03/09/deutsche-panzer-fuer-erdogan/ mehr

21.03.2017, 21:22 Uhr

Vielleicht war's auch ein drohender Engpass an Waffen.Bei verloren gegangenem Referendum wollte ein hitziger Parteikollege Erdogans doch einen Bürgerkrieg vom Zaun brechen. [...] mehr

21.03.2017, 14:33 Uhr

Was mich interessieren würde: Wie viele Deutsche fühlen sich eigentlich von Erdogans Anwürfen persönlich getroffen?Und wie viele empfinden seine Beleidigungen Merkels als Affront? - Mir persönlich ist [...] mehr

21.03.2017, 11:34 Uhr

Hach ja, in dem Taz-Artikel geht es eher um Lindners Instrumentalisierung des Buchs zur eigenen Profilierung - das kann die Welt auch noch vorweisen: [...] mehr

21.03.2017, 11:02 Uhr

Keineswegs. Nicht nur freier Warenverkehr, sondern auch Personenfreizügigkeit inkl. das Recht auf Niederlassung gehören zum Konzept der Globalisierung. Daran wird sie letztendlich auch [...] mehr

21.03.2017, 10:25 Uhr

Es werden eben keine Zerrbilder gezeichnet und es geht auch nicht um Robin Alexanders Meinung. Es ist etwas bedauerlich, dass man das Buch gelesen haben muss, um den nahtlosen Übergang von der [...] mehr

21.03.2017, 08:00 Uhr

Verantwortung Sowohl Merkel als auch de Maizière haben sich geweigert, die Verantwortung für eine Grenzschließung zu übernehmen, die seltsamerweise im Juni beim G7-Gipfel noch einwandfrei funktioniert hat. [...] mehr

20.03.2017, 22:34 Uhr

Inzucht ist ein Begriff aus der Biologie und zwar exklusiv. Die Assoziationen, die Schäuble damit geweckt hat, waren mE eine gezielte Provokation, die man durchaus so verstehen konnte, denn er [...] mehr

20.03.2017, 21:54 Uhr

Wissen Sie, was nervt? Wenn Foristen für jedes Zitat, das sie leicht selbst googeln könnten, eine Quelle verlangen und sonst alternative Fakten unterstellen. Schäubles Inzucht-Satz ist nun [...] mehr

20.03.2017, 21:39 Uhr

Der Spiegel schrieb vor zwei Jahren schon mal darüber und Robin Alexander habdelt es in seinem Buch auch ab, dass Merkel eine ganze Armada von Meinungsumfrageinstituten beschäftigt, die ihr im [...] mehr