Benutzerprofil

hanfbauer2

Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 500
08.12.2016, 00:46 Uhr

Wenn es eine Garantie dafür gibt, dass die Groko - wie in Berlin - unter 50% bleibt... ...dann ist es die Autobahn-Privatisierung. Vielleicht schafft es die SPD dann sogar, einstellige Ergebnisse auf Bundesebene zu erzielen... Nur zu! mehr

05.12.2016, 00:24 Uhr

tja: der Euro war ein interessantes Experiment... ...aber wohl doch nicht so von Dauer! Ich freue mich schon, demnächst beim Bergsteigen wieder mindestens zwei Währungen dabeizuhaben: DM und Schilling, oder DM und Lire, oder DM und Franc. [...] mehr

04.12.2016, 21:35 Uhr

was bringt ein regelmäßiger politischer Wechsel auf der Regierungsbank... ...wenn sich außer den Gesichtern - inhaltlich nichts ändert? Wenn z.B. ein Sozialdemokrat, ein Grüner oder Linker die Austeritätspolitik von Schäuble fortsetzt, warum soll ich dann überhaupt noch [...] mehr

29.11.2016, 19:39 Uhr

Wenn es am Wahlabend auch für eine Groko nicht mehr reicht... ... dann - und NUR dann gibt es einen Grund zum feiern! Egal ob die bisherigen Koalitionäre dann die Grünen oder die FDP mit ins Regierungs-Boot holen müssen: viel schlimmer kanns nicht werden... Und [...] mehr

26.11.2016, 00:57 Uhr

Was kann denn der Grube dafür... ...dass er früher der Büroleiter vom Mehdorn war? Also bitte! Völlig unschuldig der Mann... mehr

23.11.2016, 22:32 Uhr

Herzlichen Dank, SPON! 1. für die Berichterstattung 2. für die (natürlich) "nicht repräsentative" Leserumfrage. Beides dürfte mitgeholfen haben, dass die verbündeten Chefprivatisierer Schäuble und Gabriel - [...] mehr

21.11.2016, 15:29 Uhr

Faktencheck - Auch Sigmar Gabriel ist jemand, den die Bürger über die SPD hinaus mögen... - so empfindet es zumindestens Herr Fleischhauer ;-) Laut ZDF-Politbarometer liegt der angeblich so beliebte Gabriel auf dem vorletzten Platz der Top Ten, knapp vor Seehofer. Beliebter sind [...] mehr

20.11.2016, 22:06 Uhr

Die Wähler in Berlin haben vorgemacht wie man eine Groko loswird... ...und mit der geplanten Privatisierung der Autobahnen schaffen es Schwarze und Sozis bestimmt auch auf Bundesebene gemeinsam unter die 50% zu kommen. Ob Merkel danach auch noch Lust auf eine nötige [...] mehr

16.11.2016, 22:48 Uhr

Hackt nicht alle auf dem Schäuble rum! Der Wirtschaftsminister und SPD-Vorsitzende ist genauso begeistert davon - aber er täuscht ganz geschickt Wähler und SPD-Parteimitglieder indem er behauptet: "Wir konnten durchsetzen, dass [...] mehr

16.11.2016, 21:43 Uhr

Schade, dass der Manfred Krug das nicht mehr erleben kann... ...der hätte sicher gerne Werbung für die Privatisierung gemacht, so wie seinerzeit bei der höchst erfolgreichen Privatisierung der Telekom. Gottseidank gibt es in der Bundesregierung ja andere [...] mehr

16.11.2016, 21:26 Uhr

Wer AfD wählt, um die Privatisierung zu verhindern... ...kann auch gleich Selbstmord begehen - aus Angst vor dem Tod! Jawohl die Groko gehört abgewählt, aber warum sollte ich dafür die rechten Heuchler wählen? Aus Mangel an Phantasie, dass es auch [...] mehr

16.11.2016, 20:29 Uhr

Die Wähler in Berlin haben es vorgemacht... ...wie man eine Groko unter 50% bringt. Jetzt liegt es bei der nächsten Bundestagswahl an uns Wählern, die Groko auch auf Bundesebene unter 50% zu bringen. Die Privatisierung der Autobahn ist so [...] mehr

15.11.2016, 20:39 Uhr

Jawohl Siggi ist der richtige Kandidat! Egal wer danach kommt: schlimmer wirds (zumindestens vom Personal her) nimmer! Und wenn die Sozis es noch schaffen vor der Wahl zusammen mit der Union die Verfassung zu ändern und die Autobahnen zu [...] mehr

10.11.2016, 18:22 Uhr

Atlantiker gibt es nicht nur bei der Zeit lieber Herr Augstein! Wer den Spiegel in den letzten Monaten verfolgt hat, weiß das sich dessen USA-Korrespondenten auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben... Aber mit dem Finger auf die Konkurrenz zu zeigen ist halt [...] mehr

25.10.2016, 08:06 Uhr

Wir haben in der EU leider keine echten demokratische Strukturen... ...sondern nur eine Konstruktion die kaum undurchsichtiger sein könnte. Bei den Strukturen die in der Ukraine oder Russland herrschen, hat auch der Spiegel keine Probleme das eine Oligarchie zu [...] mehr

24.10.2016, 15:57 Uhr

würde gerne meinen Dank an die Wallonen durch gezielte Käufe im Supermarkt zeigen... ...aber die belgischen Birnen die ich letzte Woche gekauft hab, kamen dummerweise aus Flandern ;-) (wie ich dann daheim festgestellt hab...). Irgendwelche Tips? Gerne Käse und Wein (aber keine [...] mehr

23.10.2016, 17:54 Uhr

Neue Formen der Demokratie ausprobieren... klingt erstmal fast nach Willy Brandts "mehr Demokratie wagen" und internationale Bürgerausschüsse als Ergänzung zu Berufspolitikern - warum nicht? (Solange bei der Auslosung nicht die [...] mehr

21.10.2016, 18:22 Uhr

Ich wünsche dem Herrn Magnette einen langen Atem... ...und ja - etwas Zaubertrank könnte auch nicht schaden, wenn CETA wenigstens verzögert werden soll. Eines ist sicher: die CETA-Profiteure lernen dazu und beim nächsten Versuch (natürlich unter neuem [...] mehr

21.10.2016, 18:18 Uhr

Ich wünsche dem Herrn Magnette einen langen Atem... ...und ja - etwas Zaubertrank könnte auch nicht schaden, wenn CETA wenigstens verzögert werden soll. Eines ist sicher: die CETA-Profiteure lernen dazu und beim nächsten Versuch (natürlich unter neuem [...] mehr

21.10.2016, 17:50 Uhr

Holzauge sei wachsam... Auch wenn ich mich sehr freue und den Wallonen unendlich dankbar bin: die Profiteure von CETA werden nicht aufgeben und halt notgedrungen den Preis erhöhen, den die Wallonen "rausschlagen" [...] mehr

Kartenbeiträge: 0