Benutzerprofil

stimmvieh_2011

Registriert seit: 03.07.2011 Letzte Aktivität: 22.06.2014, 23:43 Uhr
Beiträge: 516
   

22.06.2014, 23:43 Uhr Thema: Konflikt im Irak: ISIS-Kämpfer überrennen Grenzposten zu Jordanien und Syrien Deja Vu Das liest sich so wie seinerzeit die Eroberung Afghanistans durch die al-Quaida Kämpfer... Die USA sind moralisch dazu verpflichtet dort aufzuräumen, aber Obama entpuppt sich als zu schwacher [...] mehr

21.06.2014, 11:49 Uhr Thema: Lana Del Rey in Berlin: Nähe? Gibt's nur in der ersten Reihe Letztes Jahr in München Lana Del Rey war im letzten Jahr in München schon ziemlich dröge und hat an einem Punkt fast ihr Publikum verloren. Ich bin dann gegangen, weil ich das Konzert als äußerst mies empfand. Man konnte [...] mehr

20.06.2014, 17:07 Uhr Thema: Umstrittene Gasförderung: Nato-Chef verdächtigt Russland, Anti-Fracking-Bewegung zu s Interessant Unter schwarz-gelb wurde das Fracking Thema sehr entschieden nicht entschieden, aber kaum ist die SPD dran, ist Umweltschutz nur noch Makulatur. mehr

20.06.2014, 17:03 Uhr Thema: Exaußenminister: Westerwelle wegen Leukämie in Behandlung Gute Besserung! Ich wünsche Herrn Westerwelle von ganzem Herzen Kraft zur Gesundung und seinem Lebensgefährten Herrn Mronz ebenfalls genug Kraft in dieser Situation. Und kleine Anmerkung: Ich finde es super, dass [...] mehr

01.06.2014, 16:14 Uhr Thema: Kampf um Kommissionsspitze: Merkel drohte mit Votum gegen Juncker EU-Parlament kein Papiertiger mehr! Klar ist ein selbstbewusstes EU-Parlament eine "Kriegserklärung" an die Staats- und Regierungschefs. Die EU-Parlamentarier haben in den letzten Jahren sehr viel für Demokratie und Freiheit [...] mehr

31.05.2014, 12:50 Uhr Thema: Sonntagsdienste: Diese Rechte haben Arbeitnehmer Genau. Es ist ja so toll, an Tagen frei zu haben, an denen alle Freunde, Verwandte und Bekannte arbeiten. Das ist mindestens genau so toll wie an Tagen zu arbeiten, an denen alle Freunde, [...] mehr

17.05.2014, 13:45 Uhr Thema: Konzern in der Kritik: Das sind Googles Gegner in Europa Im Kern geht es doch um Folgendes: ein innovatives, mutiges Unternehmen hat einen Weg gefunden, im Internet sinnvoll und in großem Umfang Kasse zu machen. Die europäischen Unternehmen waren zu dieser [...] mehr

14.05.2014, 20:58 Uhr Thema: Urheber gegen Cover: "Supergeil"-Video der Jungen Union entfernt Die weiten Teile der Bevölkerung haben dann im letzten September wohl versäumt zur Wahl zu gehen?! Die CDU ist mit 41% Stimmanteil wohl kaum als unbeliebt zu bezeichnen... mehr

13.05.2014, 20:46 Uhr Thema: EuGH-Urteil: Vergiss, Google! An der Realität vorbei! Google ist eine Suchmaschine, um Daten zu finden. Jetzt darf Google sein Kerngeschäft mit Rücksicht auf so genannte Persönlichkeitsrechte nicht mehr durchführen. Sinnvoller wäre es gewesen, dem [...] mehr

13.05.2014, 20:25 Uhr Thema: Marktmacht: Almunia verteidigt Google-Zugeständnisse gegen Döpfner optional Döpfner ist ein Getriebener. Er weiß, dass Google die Zukunft und Springer die Vergangenheit ist. Gesetzgeber sollen den Fortbestand von Springer - einem zu Innovationen unfähigen Unternehmen sichern. [...] mehr

26.04.2014, 14:45 Uhr Thema: Notenvergabe an Oxford Universität: Männer überflügeln Frauen Wenn die Bildungssysteme also ausgerichtet werden, dass sie nicht mehr zu maskulin und zu streitlustig sind, dann ist also alles in Ordnung? Scheitern deswegen so viele Frauen in der freien [...] mehr

22.04.2014, 15:44 Uhr Thema: Sonderabgabe für Autofahrer: Albig verteidigt seine Schlagloch-Steuer Bankrotterklärung der Politik Irgendwann muss man sich entscheiden, ob man das Geld weiterhin sinnlos in die Systeme zur sozialen Sicherung, die Umverteilungsmaschinerie und eine sinnlose Subvention von Ökostrom pumpt, wo es [...] mehr

16.04.2014, 00:17 Uhr Thema: Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google" Spätestens mit der Verwendung der Floskel des angeblichen Tabubruchs hat er sich unglaubwürdig gemacht. Google liefert Lösungen, wo deutsche Unternehmen jahrelang zauderten und lieber das [...] mehr

10.04.2014, 21:30 Uhr Thema: Reaktion auf Urteil in Plagiatsaffäre: Schavan verzichtet endgültig auf Doktortitel Völlig falsch. Plagiate dürften auch in diesen Arbeiten vorkommen, aber um hier etwas nachzuweisen, müssten die selbsternannten Hexen... Pardon... Plagiatsjäger selber über Sachverstand verfügen [...] mehr

29.03.2014, 11:55 Uhr Thema: Frau Stahn, 66, boykottiert die Sommerzeit Winterzeit ist kein willkürliches Konstrukt, sondern über Jahrtausende gewachsener Rhythmus im Einklang mit der Sonne. Bei der Sommerzeit glaubt die Politik (wie bei so vielen Sachen), dass es Gesetze [...] mehr

26.02.2014, 18:13 Uhr Thema: Gekippte Dreiprozenthürde: Splitter für Europa Ich denke, das BVG und auch viele Wähler übersehen, dass das EU Parlament in der zurückliegenden Legislatur die EU vor schwerem Schaden bewahrt hat, als es gegen ACTA gestimmt hat. Im EU Parlament [...] mehr

22.02.2014, 13:29 Uhr Thema: Pädophilie-Debatte: Die verlorene Unschuld Ein Schelm, wer dabei ein Muster erkennt "Es macht mich unglaublich sauer, wenn ich überlege, welche Macht die Täter, ..., über uns haben." In die "..." kann man übrigens jede beliebige Straftat einsetzen. Z.B. Täter, [...] mehr

22.02.2014, 12:56 Uhr Thema: Altersteilzeit: Chef, ich mach früher Schluss Warum jetzt? Statt den Vorruhestand in glühenden Farben zu beschreiben, wäre es gerade jetzt in der Zeit Nahlescher Geldverschwendung wichtig, zu schreiben wie schön und ausfüllend Berufsleben bis 67 sein kann. [...] mehr

17.02.2014, 14:49 Uhr Thema: Evolution: 90 Prozent der US-Amerikaner glauben an Schöpfer Unglückliche Auswertung Wenn ein Amerikaner also glauben würde, dass der Urknall durch Gott verursacht wurde ("Es werde Licht!"), dann würde er bereits zu den 90% Amerikanern gehören, die der Artikel zu [...] mehr

17.02.2014, 14:34 Uhr Thema: Edathy-Affäre: Die überforderte Regierung Oppermann hätte nicht anrufen können, wenn Gabriel ihm nichts gesagt hätte! Oppermann ist tatsächlich am Ende ein Bauernopfer. Denn eigentlich müssten auch Gabriel, Steinmeier und Lambrecht ihre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0