Benutzerprofil

stimmvieh_2011

Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 749
18.04.2017, 12:36 Uhr

Eine intelligente Partei wird sich jetzt hoffentlich hinstellen und sagen: "Wir sind Eure Chance den Brexit zu verhindern. Wählt uns und wir stoppen den Brexit." Damit könnte man großflächig [...] mehr

07.04.2017, 16:30 Uhr

Völlig falsche Herangehensweise Nicht die Höhe der Löhne ist das Problem, sondern die Höhe der Steuern und Abgaben. Hier werden völlig falsche Anreize in Richtung "Kapitalerträge ohne Arbeit" gesetzt. Arbeitslohn muss [...] mehr

29.03.2017, 19:38 Uhr

Eine kleine Anekdote Ich habe Ende der 80er Jahre/Anfang der 90er Jahre in der Schule programmieren gelernt (Turbo Pascal, erst als Arbeitsgemeinschaft in der 11. Klasse und dann als regulärer Wahlunterricht in der [...] mehr

26.03.2017, 11:52 Uhr

Recht auf Ganztagsschule? Daraus wird wohl nichts werden. Bildung ist Ländersache. Da darf der Bund überhaupt keine Gesetze schaffen. Schulz mal wieder weltfremd. mehr

03.03.2017, 08:25 Uhr

Heikle Angelegenheit Fr. Zypries war lange Justizministerin unter Schröder und Merkel. Jetzt fährt sie ihrem jungen Kollegen Hr. Maas in die Parade. Den Vorgang könnte man auch anders deuten als [...] mehr

31.01.2017, 11:56 Uhr

Toll das berichtet wird, weniger toll das Tatsachen verdreht werden Russell T. Davis hat New Who 2005 aus der Versenkung gehoben und modernisiert. Moffat kann zwar tolle Episoden schreiben, aber scheitert an sinnvollen Handlungsbögen in denen RTD brillierte. Da Gatiss [...] mehr

09.01.2017, 18:26 Uhr

Sinnlose Überlegungen Mit einer 22-25% SPD hat Gabriel kein Mandat (und vor allem keine Mehrheit) um irgendeine Koalition unter SPD Führung zu schmieden. Die CDU/CSU und AfD zusammen werden ca. 45% der Wählerstimmen [...] mehr

09.01.2017, 13:40 Uhr

Clinton hat doch gar nicht verloren! Clinton hat 3 Millionen mehr Stimmen als Donald Trump bekommen. Das Wahlsystem hat sie lediglich um ihren Sieg betrogen. Das die USA eines der undemokratischsten Wahlsysteme der Welt hat, wird [...] mehr

09.12.2016, 19:39 Uhr

Sind in unserer Regierung nur Amateure tätig? Sobald das Urteil des BVG da war, hätte ein Beschluss des Bundestages her gemusst, der Entschädigungszahlungen wegen der Laufzeitkürzungen prinzipiell zulässt, aber die Konzerne dazu zwingt, 99% der [...] mehr

27.11.2016, 10:58 Uhr

Gratisflüge? Oettingers Amtsvor-vorgänger als Baden-Württembergischer Ministerpräsident musste wegen Vorteilsnahmen bei Ferienreisen (Stichwort: Traumschiffaffäre) noch seinen Hut nehmen. Eigentlich müsste er [...] mehr

20.11.2016, 19:44 Uhr

Ich bin froh Ich bin froh, dass Merkel noch mal antritt. Sie ist ein Garant für kontinuierliche Politik wo so viel ins Wanken gerät. Und ich verstehe nicht, wie irgendjemand glauben kann, dass Merkel es nicht [...] mehr

19.11.2016, 10:31 Uhr

Kapitaler Bock geschossen! "Kapitaleinkünfte sollen 'deutlich mehr zu den öffentlichen Einnahmen des Staates beitragen'." Da kommen Belastungen durch die Hintertür. In einer Zeit, in dem Kapitaleinkünfte aus Aktien [...] mehr

09.11.2016, 15:46 Uhr

Das tldr bringt es auf den Punkt. Wie kann man ein ähnliches Wahlergebnis in Deutschland verhindern? mehr

09.11.2016, 13:06 Uhr

Geht es ne Nummer kleiner? Ja, ich bin bekennender Hillary Fan, aber die deutsche Politik und die deutsche Presse sollten besser mal ihren Ton gegenüber Trump mäßigen. Trump ist keine Katastrophe und keine Apokalyspse, sondern [...] mehr

06.11.2016, 13:28 Uhr

Es ginge viel einfacher: Die Rentenbeiträge sind derzeit gedeckelt. Wer ein bestimmtes Gehalt überschreitet, zahlt für das zusätzliche Gehalt keine Beiträge mehr. Diese Deckelung komplett aufheben, so für jeden verdienten [...] mehr

03.11.2016, 12:58 Uhr

Clinton unpopulär? Es ist interessant, dass die eindeutige Gewinnerin der Vorwahlen der Demokraten als unpopulär dargestellt wird. Unpopulär bei deutschen Medien vielleicht, die sich 2008 lieber dem Obama Hype [...] mehr

25.10.2016, 00:55 Uhr

Interessanter Sinneswandel der Medien In den letzten Monaten haben die Medien kaum ein gutes Haar an CETA gelassen, und jetzt da sich die Wallonen anschicken, CETA und damit auch TTIP zu Fall zu bringen, dreht sich die Meinung. Die EU [...] mehr

19.10.2016, 00:15 Uhr

R2G als Chance für alle Parteien begreifen Grüne, SPD und Linke können zeigen, dass es eine demokratische Alternative zur Regierung Merkel gibt. Sie können zeigen, wie sie sich Gesellschaft im 21. Jahrhundert vorstellen. Gerade für die SPD [...] mehr

19.10.2016, 00:07 Uhr

Die Wallonen sind Helden! Wenn CETA auf den letzten Metern scheitert, ist TTIP nicht mehr zu retten. Und das ist in beiden Fällen gut so. Unsere europäischen Organe sollten dringend mal überlegen, warum Geheimverhandlungen [...] mehr

08.10.2016, 16:05 Uhr

Klare Gesetze müssen her Facebook hat kein Interesse daran, deutsche Postings zu regulieren. Hier müssen klare Leitlinien her, was erlaubt ist und was nicht. Und wenn ein unerlaubt Post gefunden wird, dann muss er entfernt [...] mehr