Benutzerprofil

Beat Adler

Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 2952
   

06.03.2015, 09:06 Uhr Thema: Ausreisen nach Syrien und Irak: IS-Miliz rekrutiert mehr Dschihadisten aus Deutschlan Zahlen aus der Vergangenheit Zahlen aus der Vergangenheit sind eben Zahlen aus der Vergangenheit. Frankreich, Belgien, Grossbritannien und auch Daenemark melden so wie Deutschland neue Zahlen: Zunahme der Radikalisierung, [...] mehr

06.03.2015, 08:57 Uhr Thema: Ausreisen nach Syrien und Irak: IS-Miliz rekrutiert mehr Dschihadisten aus Deutschlan Zahlen aus der Vergangenheit Zahlen aus der Vergangenheit sind eben Zahlen aus der Vergangenheit. Frankreich, Belgien, Grossbritannien und auch Daenemark melden so wie Deutschland neue Zahlen: Zunahme der Radikalisierung, [...] mehr

05.03.2015, 11:40 Uhr Thema: China bereitet die sanfte Landung vor BIP China etwa 9.5 Billionen $, BIP USA etwa 18 Billionen $ BIP China etwa 9.5 Billionen $, BIP USA etwa 18 Billionen $ In absoluten Zahlen, nicht mit irgendeiner merkwuerdigen Formel kaufkraftbereinigt, liegt das Zusatzvolumen Chinas in Jahre 2015 [...] mehr

05.03.2015, 11:13 Uhr Thema: Manöver über Atlantik: Passagierflugzeug musste russischem Kampfbomber ausweichen Was sollen diese fliegenden Antiquitaeten eigentlich bewirken? Aber nicht OHNE den Transponder einzuschalten. Das gilt fuer jeden Luftraum in dem Verkehrsflugzeuge unterwegs sind. mfG Beat mehr

04.03.2015, 09:43 Uhr Thema: Atomsubventionen: Britisches AKW könnte deutschen Öko-Strom verteuern Atomkraftwerke sind die Dinosaurier der Technologiegeschichte Atomkraftwerke sind die Dinosaurier der Technologiegeschichte, je schneller sie aussterben, desto besser fuer uns Menschen auf Erden. Erfunden gegen Mitte der 40iger Jahre, massiv ausgebaut in den [...] mehr

01.03.2015, 17:12 Uhr Thema: Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow Wer hat diese 86% gezaehlt? Wer hat diese 86% wie und wann gezaehlt? Wenn mehr wie 14% Alkoholiker sind, dann bleiben 86% ueberig? mfG Beat mehr

01.03.2015, 16:50 Uhr Thema: Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow Wie wollen Sie etwas ausrauben, das im Boden ist? Wie wollen Sie etwas ausrauben, das im Boden ist? Das geht nur ueber langfristige Vertraege. Ein Raub passiert unmittelbar. Alle diese Ausbeuter teilen rund um den Globus ihren Anteil mit dem [...] mehr

01.03.2015, 16:38 Uhr Thema: Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow Wer heise.de verlinkt hat ein echtes Problem. Wer heise.de verlinkt hat ein echtes Problem. Ja, die Wahrheit steht NIE in der mainstream-manipulier-Westpresse. Siehe SPON et.al. nur Luegen, aber Sie lesen es trotzdem. Warum eigentlich? Ein [...] mehr

01.03.2015, 15:58 Uhr Thema: Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow Die 3 Journalisten Die 3 Journalisten starben an Hirnschlag, Krebs und Autounfall. Innerhalb 24 h, daher ein tolles VT Szenario. mfG Beat mehr

01.03.2015, 15:42 Uhr Thema: Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow Welche westlichen Firmen haben Russland ausgeraubt? Wenn ich mir vorstelle, dass BP, Exxon, Total, etc. heute die Erdoel- und Erdgasvorkommen in Russland abbauen wuerden, ginge es den Menschen in [...] mehr

01.03.2015, 15:37 Uhr Thema: Mord an Putin-Kritiker: Zehntausende trauern in Moskau um Boris Nemzow Welche westlichen Firmen haben Russland ausgeraubt? Welche westlichen Firmen haben Russland ausgeraubt? Wenn ich mir vorstelle, dass BP, Exxon, Total, etc. heute die Erdoel- und Erdgasvorkommen in Russland abbauen wuerden, ginge es den Menschen [...] mehr

28.02.2015, 11:48 Uhr Thema: Reaktionen: "Ich bin nur überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde" Warum soll Putin etwas verlangen, was selbstverstaendlich ist? Warum soll Putin etwas verlangen, was selbstverstaendlich ist? Wenn ein Oppositioneller in einer rechtsstaatlichen, freiheitlichen Demokratie erschossen wird, dann findet eine verlaessliche [...] mehr

28.02.2015, 11:39 Uhr Thema: Reaktionen: "Ich bin nur überrascht, dass er nicht schon früher getötet wurde" 3 Journalisten sterben an Hirnschlag, Krebs und Autounfall in 24 h 3 US Journalisten sterben an Hirnschlag, Krebs und Autounfall in 24 h und schon ist die VT am kochen! mfG Beat mehr

28.02.2015, 11:11 Uhr Thema: Terrogefahr: Polizei warnt vor gewaltbereiten Islamisten in Bremen Was ist eine reale Gefahr? Was ist eine reale Gefahr? Die Polizei vermutet, dass etwas geschehen koennte und informiert NICHT. Die Polizei vermutet, dass etwas geschehen koennte und informiert. Was ist besser? [...] mehr

27.02.2015, 20:57 Uhr Thema: Fußball-WM 2022: Blatter für Finale am 18. Dezember Sie haben ja so Recht, deswegen braucht es Anwaelte;-) Sie haben ja so Recht, deswegen braucht es Anwaelte;-) Ein Profifussballverein ist heute eine AG oder aehnlich. Er ist eine Firma mit Gewinnabsichten. Die FIFA ist nur ein Verein. Wenn also ein [...] mehr

27.02.2015, 20:32 Uhr Thema: Fußball-WM 2022: Blatter für Finale am 18. Dezember Nicht boykottieren, vor Gericht klagen Nicht boykottieren, vor Gericht klagen. Es kann nicht sein, dass ein Verein, die FIFA in Zuerich, einfach so mir nichts dir nichts den Termin der Fussballweltmeisterschaft vom Sommer auf den [...] mehr

27.02.2015, 20:17 Uhr Thema: Von der Leyens Panzerpläne: Aufmöbeln statt Aufrüsten Frankreich unterhaelt mit etwa dem gleichen Aufwand eine professionelle Armee. Frankreich unterhaelt mit etwa dem gleichen Aufwand eine professionelle Armee. Sie ist in Afrika und gegen den IS im Einsatz. Es ist also ohne Verdreifachung machbar. mfG Beat mehr

27.02.2015, 11:06 Uhr Thema: Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: "Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt" Ist der EURO geswcheitert? Ist der EURO gescheitert? Fuer D ist er eine riesige Erfolgsgeschichte. Infrastruktur, Schulen etc.: Jetzt, bei den tiefen Zinsen Schulden machen und investieren. Wenn jetzt nicht, wenn dann? [...] mehr

27.02.2015, 10:54 Uhr Thema: Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: "Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt" Der ExportUEBERSCHUSSweltmeister traegt Verantwortung Der ExportUEBERSCHUSSweltmeister traegt Verantwortung: zu 1) Die deutschen Firmen mit ihren Arbeitnehmern, damit auch der Steuereinehmer, der deutsche Staat zu 2) Hoffentlich von Deutschland [...] mehr

27.02.2015, 10:16 Uhr Thema: Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: "Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt" U-Boote und Panzer aus Deutschland Soll Griechenland etwa weniger U-Boote und Panzer, etc. aus Deutschland kaufen? mehr

   
Kartenbeiträge: 0