Benutzerprofil

Beat Adler

Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 2765
   

20.12.2014, 15:25 Uhr Thema: Atomwaffen: Nordkorea kündigt massive Aufrüstung an Atomwaffen in Nordkorea Besitzt Nordkorea einsatzbereite Atomwaffen? Atombomben, welche mit irgendwelchen Traegern wirklich eingesetzt werden koennten? Weiss das jemand? Nach meinem Wissensstand nach ist Nordkorea heute [...] mehr

19.12.2014, 19:27 Uhr Thema: Marodes Material: Triebwerkprobleme halten Hubschrauber der Bundeswehr am Boden 500 NH90 bestellt bis heute 200 ausgeliefert 500 NH90 bestellt bis heute 200 ausgeliefert. Dass dabei auch was schief gehen kann, ist nicht auszuschliessen. Wichtig ist die fortlaufende Verbesserung des Systems. Das gilt fuer jedes komplexe [...] mehr

19.12.2014, 19:13 Uhr Thema: Marodes Material: Triebwerkprobleme halten Hubschrauber der Bundeswehr am Boden Deutschland wie die Schweiz? Deutschland wie die Schweiz? Wirklich? Jeder Deutsche wird also militaerdienstpflichtig. Ausserdem hat die Schweiz pro Einwohner oder pro Quadratkilometer gerechnet eine unglaublich starke Armee. [...] mehr

19.12.2014, 18:39 Uhr Thema: Marodes Material: Triebwerkprobleme halten Hubschrauber der Bundeswehr am Boden Franzoesische Marine fliegt SAR Missionen ueber dem Atlantik Franzoesische Marine fliegt SAR Missionen ueber dem Atlantik. Die Berichte ueber den NH90 sind durchwegs positiv. Die ersten Maschinen sind seit kurzem auch im Einsatz in Konfliktgebieten Afrikas. [...] mehr

17.12.2014, 09:24 Uhr Thema: Pegida-Proteste: Maas nennt Angstmache vor Islamisierung ideologischen Popanz Mit Pegida Parolen erreicht Marine Le Pen 25% der Stimmbuerger Mit Pegida Parolen erreicht Marine Le Pen 25% der Stimmbuerger in Frankreich. Das dies auch deutschen Politkern zu denken gibt, ist wohl logisch. mehr

16.12.2014, 19:40 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland-Crash erreicht Deutschland Wie kann ein volkswirtschaftliches Leichtgewicht Europa zum Absturz bringen? Wie kann ein volkswirtschaftliches Leichtgewicht Europa zum Absturz bringen? Weiche Waehrung, exorbitant hohe Zinsen, grosse Inflation, Devisenflucht, Einnahmen fast ausschliesslich aus Export [...] mehr

16.12.2014, 18:23 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps Muskelspiele und Billioenchen Muskelspiele hoch zu Pferd scheinen einigen SPON Foristen den Sinn vernebelt zu haben. Die Volkswirtschaft der EU ist so um 18 Billioenchen herum, die USA knapp weniger, China drauf und dran 10 [...] mehr

16.12.2014, 17:26 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps Atomwaffen schrecken ab. Das ist alles. Atomwaffen schrecken ab. Das ist alles. Sie sind nicht einsetzbar. Nicht einmal eine Drohung damit ist machbar ohne Konsequenzen. Bei einer Wirtschaftskrise spielen solche Ueberlegungen nun [...] mehr

16.12.2014, 14:35 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps Baer oder Maeuschen? Baer oder Maeuschen? Das ist hier die Frage. Militaerische Staerke ohne solide Volkswirtschaft ist kaum etwas Wert. Einsetzen im grossen Stil laesst sie sich eh nicht, ausser bei Nachbarn fuer [...] mehr

16.12.2014, 13:39 Uhr Thema: Rubel-Crash: Russlands Wirtschaft droht der Kollaps Warum soll sich der Westen, wer immer das ist, warm anziehen? Warum soll sich der Westen, wer immer das ist, warm anziehen? Auch ein Nachfolger von Putin kocht nur mit Wasser. mfG Beat mehr

16.12.2014, 13:27 Uhr Thema: Rubel-Turbulenzen: Kurscrash an Russlands Börse Warum soll die Wirtschaftskrise Russlands denn West Europa schaden? Warum soll die Wirtschaftskrise Russlands denn West Europa schaden? Russland hatte (Vergangenheit!) in etwa die Wirtschaftskraft von Italien. Nichtmal Italien hat es geschafft die EU in die [...] mehr

16.12.2014, 11:45 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Wer soll Biosprit produzieren, wenn der Erdoelpreis kollabiert? Wer soll Biosprit produzieren, wenn der Erdoelpreis kollabiert? Um zu wissen, ob in Zukunft die Erdoelpreise wie wild nach unten oder oben ausschlagen werden, muss die Kristallkugel gut poliert [...] mehr

16.12.2014, 11:41 Uhr Thema: Panik nach Rubel-Absturz: Russische Notenbank erhöht Leitzins auf 17 Prozent Wirtschaftskrieg? Wieso? Wirtschaftskrieg? Wieso? Die Saudis setzen sich mit den USA zusammen und beschliessen das Ende der Frackingindustrie in USA und Kanada, dazu das Ende der Tiefseefoerderung, der Arktisexplorationen, [...] mehr

16.12.2014, 11:16 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Bei etwa gleichbleibendem Bedarf genuegt eine kleine Ueberproduktion Bei etwa gleichbleibendem Bedarf, ca. 95 Millionen Fass pro Tag, genuegt eine kleine Ueberproduktion von 200 bis 300'000 Fass pro Tag und der Preis rutscht ab. Genau das ist passiert. [...] mehr

16.12.2014, 10:51 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Die Lager sind voll und werden zum NEUEN Preis geleert. Die Lager sind voll und werden zum NEUEN Preis geleert. Eben 40 % billiger. Wer Oel im grossen Stil einkauft tut das jetzt. Schliesst neue Liefervertraege, um seine Lager ganz zu fuellen. Durch [...] mehr

16.12.2014, 10:19 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Vorhersagen sind alle falsch. Vorhersagen sind alle falsch. Ich ziehe Prallelen zur Vergangenheit. Kleiner Produktionsueber -oder unterschuss und die Preise reagieren mit grossen Ausschlaegen, das ist alles. Da ich nicht [...] mehr

16.12.2014, 09:43 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Angebotsueberschuss ist die Ursache. Angebotsueberschuss ist die Ursache. Wer soll den Preis gesteuert haben, und wie? mfG Beat mehr

16.12.2014, 09:39 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Das ist nicht merkwuerdig, nein, das ist die Reaktion des Marktes. Das ist nicht merkwuerdig, nein, das ist die Reaktion des Marktes. In den ersten Monaten 2007 ging es mit gleicher Geschwindigkeit in die umgekehrte Richtung, von 50 $ bis ueber 140 $ pro Fass. [...] mehr

16.12.2014, 09:09 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Druckmittel der Saudis? Nein. Druckmittel der Saudis? Nein. Die Saudis haben die Produktion nicht erhoeht, um eine Ueberproduktion zu erreichen. Die Saudis haben ihre Produktiuon nicht eingeschraenkt, um den Preis zu stuetzen. [...] mehr

16.12.2014, 08:52 Uhr Thema: Vor- und Nachteile des Preisverfalls: Billiges Öl - ist doch super, oder? Saudi Druckmittel? Nein. Druckmittel der Saudis? Nein. Die Saudis haben die Produktion nicht erhoeht, um eine Ueberproduktion zu erreichen. Die Saudis haben ihre Produktiuon nicht eingeschraenkt, um den Preis zu stuetzen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0