Benutzerprofil

Beat Adler

Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 5731
   

05.05.2016, 19:49 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos Akkutechnik deutlich voranbringen Akkutechnik deutlich voranbringen: Aluminium-Ionen Batterien haben das Potential zu einem technologischen breakthrough. [...] mehr

05.05.2016, 19:32 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos California ist auch nur ein Teil der USA California ist auch nur ein Teil der USA. Wenn sie die Umwandlung von elektrischer Energie aus Sonnenlicht und Sonnenwaerme pro Einwohner oder pro BIP rechnen, dann liegt California mit riesigem [...] mehr

05.05.2016, 19:28 Uhr Thema: Ersatzwährung in Simbabwe: Mugabe treibt es immer Dollar China zahlt in US$, die sie gleich wieder fuer ihre Exporte einkassieren. China zahlt in US$, die sie gleich wieder fuer ihre Exporte einkassieren. Viele afrikanische Exportnationen sind US$ Laender. Sie versuchen ihre Waehrung so eng es geht an den US$ zu binden. [...] mehr

05.05.2016, 18:43 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos California Haben Sie den link in meinbem Beitrag gelesen? Hier noch einmal: https://en.wikipedia.org/wiki/Solar_power_in_California Visionaer Arnold Schwarzenegger, Gouverneur von California, fuehrte [...] mehr

05.05.2016, 18:33 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos Das Kraftwerk zu Hause bringt Geld ein. Das Kraftwerk zu Hause bringt Geld ein. Die ueberschuessige Energie wird verkauft, wenn der Preis gut ist, wenn der Preis tief ist, wird das Batteriehauspack geladen. Dass dabei bei den beiden [...] mehr

05.05.2016, 18:31 Uhr Thema: Ersatzwährung in Simbabwe: Mugabe treibt es immer Dollar Wie waere es mit dem kommunistischen Kapitalismus à la China? Wie waere es mit dem kommunistischen Kapitalismus à la China? Ohne den haette keiner der afrikanischen Praesidenten, die oben im Artikel des SPON vorgestellt werden, auch nur einen Dollar in der [...] mehr

05.05.2016, 14:31 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos E-Autos haben im Moment einfach nicht Konkurrenzfähig? E-Autos haben im Moment einfach nicht Konkurrenzfähig? In California in Kombination mit Solardach und Haus-Batteriepack sind die neuen Tesla e-Autos nicht nur konkurrenzfaehig, sondern jeder, [...] mehr

05.05.2016, 14:16 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos Recycling, nicht Entsorgung Recycling, nicht Entsorgung: Die heutigen Batterien auf Lithiumbasis sind voll recyclebar. Die Batterien von Morgen auf Aluminium-Ionen oder Katzengold-Basis sind es auch. Es entsteht keinerlei [...] mehr

05.05.2016, 14:11 Uhr Thema: Produktionspläne von Tesla: Mehr Schulden, mehr Autos In California scheint nie die Sonne? In California scheint nie die Sonne? https://en.wikipedia.org/wiki/Solar_power_in_California Tesla ist eine typische Unternehmung in lovely California, die erst einmal die Kundenwuensche zu [...] mehr

05.05.2016, 11:47 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Konzerne? Konzerne? Bestimmt noch nie zugesehen, geschweige denn mitgemacht, wie ein Konzern sich aufstellt und benimmt? Stimmts? Die Konzerne brauchen TTIP gar nicht, denn sie sind schon auf beiden [...] mehr

05.05.2016, 11:42 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Das ist auch ein Prinzip: Traue niemandem. Das ist auch ein Prinzip: Traue niemandem. Alle Politiker sind prinzipiell korrupt. Alle EU Verhandlungsfuehrer sind ungeeignet und verstehen nichts vom Verhandeln. Die USA zieht prinzipiell jeden [...] mehr

05.05.2016, 11:13 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Freihandel ist das WTO Abkommen, die Doha-Runde Freihandel ist das WTO Abkommen, die Doha-Runde, in Genf wird daruber gewacht und Steitigkeiten erledigt. Beim TTIP geht es um die Abstimmung der Normen, damit jeder, der sein Produkt in den [...] mehr

05.05.2016, 10:55 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Lobbyisten? Welche Lobbyisten fuehren die Verhandlungen? Es gibt Hunderte Lobbygruppen mit Tausenden Lobbyisten. Bitte nennen Sie die Namen. Es sollte nicht schwer sein. mfG Beat mehr

05.05.2016, 10:53 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Wenn Mittelstaendler in der EU und in den USA Wenn Mittelstaendler in der EU und in den USA ihre Waren sowohl in der EU wie auch in den USA verkaufen koennen, OHNE Hindernisse, gemaess den gleichen Normen, wie soll das dann "nur" [...] mehr

05.05.2016, 10:51 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Es geht nicht um Echtheit, sondern um den Schlusstext. Es geht nicht um Echtheit, sondern um den Ab-Schlusstext. Da niemand weiss, was im Schlusstext steht, kann auch niemand die Greenpeaceveroeffentlichung beurteilen, wie weit sie von der Wahrheit [...] mehr

05.05.2016, 10:20 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch ExportUEBERSCHUSSweltmeister Deutschland ist ExportUEBERSCHUSSweltmeister, weil der Euro im Vergleich zur DM eine zu schwache Waehrung ist. Ohne Euros ist diese deutsche Weltmeisterschaft dahin. Das TTIP aendert also nichts [...] mehr

05.05.2016, 10:13 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Die Geiheimhaltung in der Verhandlungsphase ist noetig um die Lobbyisten auszuschliesen. Die Geiheimhaltung in der Verhandlungsphase ist noetig um die Lobbyisten auszuschliesen. Verhandeln mit Begleitgetoese der Lobbyisten, fuehrt nie zu einem Resultat. In der basisdemokratischen [...] mehr

05.05.2016, 10:10 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Grosskonzerne brauchen TTIP eben NICHT. Grosskonzerne brauchen TTIP eben NICHT. TTIP hilft den Mittelstaendlern und beschneidet die Macht der Grosskonzerne, die ja heute schon ueberall wo sie wollen produzieren, forschen, vermarkten und [...] mehr

05.05.2016, 10:06 Uhr Thema: Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen sieht TTIP kritisch Ablehnung informierter Bürger? Ablehnung informierter Bürger? Da noch niemand weiss, was im endgueltigen Abkommen stehen wird, sind die Buerger eben auch nur "gefuehlt" informiert. Wenn Greenpeace von irgendwelchen [...] mehr

04.05.2016, 14:55 Uhr Thema: Lehren aus US-Vorwahl: Clinton vs. Trump - jetzt geht's erst richtig los Wer ist gegen die Wall Street? Gegen Banken? Gegen big business? Wer ist gegen die Wall Street? Gegen Banken? Gegen big business? Ohne gesunde Banken und eine flexible Boerse, ohne Big Business koennte kein einziger SPON Blogger auch nur einen einzigen Beitrag [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0