Benutzerprofil

kuac

Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 9503
   

13.02.2016, 18:23 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Ich laufe ja nicht rum, mit meinem ganzen Bargeld. Ich kann auch von anderen leihen. Aber, wenn die Karte weg ist oder nicht geht, dann stehe ich dumm da. mehr

13.02.2016, 16:54 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Es sind die Superreichen. Diese kontrollieren die Welt, in dem sie Gesetze zu eigenen Gunsten machen lassen. mehr

13.02.2016, 16:18 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Dann aber auch die Steuererklärungen der Firmen und Politiker und von allen, die mindestens eine Million auf der Bank haben, ins Netz gestellt werden. mehr

13.02.2016, 14:16 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Die Zukunft ist schon da.. Warum so kompliziert und teuer? Ein digitaler "Rauchmelder" (Pflicht für jedes Haus) mit Internetzugang tuts auch. Der Internetkonzern Google hat bereits für 3,2 Milliarden Dollar den [...] mehr

13.02.2016, 14:11 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Genau. Die Banken nehmen einfach eine Null vom Kontostand weg. Schon hat man aus 1000€ 100€ gemacht. Alles schnell und ohne Extrakosten für die Bürger. Was will man mehr? mehr

13.02.2016, 14:07 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Sie reden wie ein Politiker. Wenn ich Bargeld abschaffen wollte, würde ich genauso vorgehen. Die Bürger gewöhnen sich zuerst an der 5000-er Grenze und dann wird ein Missbrauchsfall vom Bargeld [...] mehr

13.02.2016, 13:58 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Digitale Kriminalität... Wenn Bargeld abgeschafft wird, dann wird es mehr digitale Kriminalität geben. Wie sollen die millionen 60-90 jährige arme Menschen, die keine digital natives sind, damit umgehen? Ein falscher Klick [...] mehr

13.02.2016, 13:50 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Salamitaktik Es ist Salamitaktik. Erst bis €5000,00 und dann nach ein paar Jahren ganz abschaffen. So läuft es immer. mehr

13.02.2016, 13:42 Uhr Thema: Newsblog zur Sicherheitskonferenz: München debattiert die globalen Krisen keine Lösung Der Westen hat keine Lösung für die Länder, die er destabilisiert hat. Und nun soll Russland auch nichts dagegen unternehmen? mehr

13.02.2016, 11:07 Uhr Thema: Newsblog zur Sicherheitskonferenz: München debattiert die globalen Krisen Zitat: "Der Appell der beiden Geheimdienstchefs aus den USA und Großbritannien, starke Verschlüsselung unzugänglich zu machen, ist Thema in diversen Bargesprächen gewesen. Vorschlag eines Chefs [...] mehr

13.02.2016, 10:59 Uhr Thema: Sicherheitskonferenz: Oberster US-Geheimdienstler warnt vor IS-Anschlag mit Chemiewaf Achse des Guten... " James Clapper: Die Miliz verfüge über Giftgas"....... ....... Wenn Clapper das entdeckt hat, wieso schickt die Achse des Guten kein Kommando dahin, um sie zu zerstören? mehr

13.02.2016, 07:27 Uhr Thema: Sicherheitskonferenz: Oberster US-Geheimdienstler warnt vor IS-Anschlag mit Chemiewaf Das ist doch technisch gar nicht machbar. Eine A-Bombe im Rucksack? Abgesehen davon, es gibt auch christliche, Hinduistische, juedische, atheistische und kommunistische Atombomben. mehr

13.02.2016, 07:16 Uhr Thema: Sicherheitskonferenz: Oberster US-Geheimdienstler warnt vor IS-Anschlag mit Chemiewaf Verursacherprinzip Der IS hat zwei Väter und beide laufen noch frei rum. Das sind GWB und Maliki. Warum verhaftet Clapper die beiden nicht? Gilt das Verursacherprinzip in den USA nicht? mehr

13.02.2016, 07:07 Uhr Thema: Sicherheitskonferenz: Oberster US-Geheimdienstler warnt vor IS-Anschlag mit Chemiewaf Keine Demokratie Ich habe eine andere Erklärung. Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien, Drohnenmorde, NSA, Snowden usw. machen es nicht leicht die USA zu lieben. Dass Putin kein heiliger ist, das weiss ich natürlich [...] mehr

12.02.2016, 12:32 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Clinton wirft Sanders Illoyalität vor Oder, Zocker und anschließend mittelloser Sozialhilfeempfänger. mehr

12.02.2016, 11:06 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Clinton wirft Sanders Illoyalität vor Soll das ein Witz sein? Oder nur hohle Phrase? Für die US Administration und die Mehrheit der US Bürger ist er ein Landesverräter und verdient dafür die Höchststrafe. Kein Land ausser Russland [...] mehr

12.02.2016, 10:48 Uhr Thema: Irak: Armee bereitet Großoffensive auf IS-Hochburg Mossul vor Das ist doch logisch. Irak hat eine shiitische Regierungsmehrheit und diese wird von Iran und Russland Unterstützt. Es gibt 2 Ursachen für die Entstehung des IS. Der Einmarsch von GWB und die 8 [...] mehr

12.02.2016, 09:50 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Clinton wirft Sanders Illoyalität vor Das vertritt Trump viel mehr als jeder andere. Ein selfmade man, reich, gehört nicht zum politischen establishment hat viel Ahnung von Wirtschaft. Aussenpolitisch wird er auch die UDA wieder stark [...] mehr

12.02.2016, 09:40 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Clinton wirft Sanders Illoyalität vor Jetzt wird Clinton aber unsachlich und polemisch. Sie muss mit besseren Argumenten überzeugen, aber nicht so. mehr

12.02.2016, 09:35 Uhr Thema: Börse: Dax schließt so schlecht wie seit 16 Monaten nicht Er hält sich selbst aber für eine Ausnahme. mehr

   
Kartenbeiträge: 0