Benutzerprofil

naklar?

Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 2577
   

26.05.2015, 15:29 Uhr Thema: Integration: Lange Asylverfahren blockieren Arbeitssuche Mich wundert bei diesen Meldungen eigentlich nur noch, daß die Nichtwähler schon ... ... mitunter 50% betragen. Realistisch sehe ich persönlich eine Rate von 70% Nichtwählern. Analog zu den Nicht-Zeitungslesern und den Nicht-ÖR-Sender_Fans. mehr

24.05.2015, 16:02 Uhr Thema: Offenlegung der Selektoren: SPD setzt Merkel Frist in BND-Affäre Das sehe ich auch so. Wenn das stattfindet werden aber auch sicher ... ... einige Top-Leute der SPD unter Anklage gestellt. Aber das wäre gut für die Demokratie und die Zukunft der Demokratie oder was bedeutet sonst der Amtseid vor dem Parlament. mehr

24.05.2015, 15:55 Uhr Thema: Offenlegung der Selektoren: SPD setzt Merkel Frist in BND-Affäre Die ganze Affäre zeigt nur zu deutlich auf: Wir brauchen auch ein ... ... neues System der Demokratie. Das alte funktioniert nicht, da die Kontrollfunktion durch die Bürger abhanden gekommen ist. Sicher benötigt man für spezielle Probleme auch weiterhin Fachleute [...] mehr

24.05.2015, 11:58 Uhr Thema: Offenlegung der Selektoren: SPD setzt Merkel Frist in BND-Affäre Ich mag Schröder nicht und man kann Ihm auch viel vorwerfen. Eines hat ... ... Er aber richtig erkannt: Wir müssen unabhängiger von den USA werden. Als Schoßhündchen an der kurzen Leine geben wir kein gutes Bild in der Welt ab. Vor allem kein Vorbild. mehr

24.05.2015, 11:33 Uhr Thema: Offenlegung der Selektoren: SPD setzt Merkel Frist in BND-Affäre Ich schlage als Chef-Ermittler Edward Snowden vor, auch wenn .. ... dann SPD_CDU_Grüne Ihre Führungsleute komplett entsorgen müssen. Die Führungsleute der FDP wurden ja schon rollierend ausgewechselt. mehr

24.05.2015, 11:18 Uhr Thema: Offenlegung der Selektoren: SPD setzt Merkel Frist in BND-Affäre Die Konsequenz daraus wird wohl sein. Merkels CDU +5% ... ... Gabriels SPD -5% bei einer Wahlbeteiligung im Bund von nur noch max. 50%. Der Markt ist alles und ohne Markt ist alles nichts. mehr

20.05.2015, 15:20 Uhr Thema: Karstadt-Eigentümer: Benko bietet erneut für Kaufhof Schlauer Benko. Der weiß genau, wenn sein Konzept nicht von den Restkunden mit Kaufkraft angenommen wird, dann hat er ein richtiges Problem. ... Wenn er stattdessen beide Ketten in Besitz hat, werden wohl beide ähnlich umstrukturiert. Bei uns in der Stadt hat letztes Jahr eine neue hochpreisige Einkaufsmeile (ala Benko --- viele kleine [...] mehr

19.05.2015, 18:27 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Jauch kommt mir immer vor, als wenn Er Angst davor hat, daß Schäuble an seine Konten geht ... ... Und richtig ist: Genau diese Ängste haben Menschen wie Jauch und die letzten Nutznießer dieses langsam aber sicher zu Ende gehenden Systems. Wahrscheinlich benötigt es keines Aufstandes --- Das [...] mehr

19.05.2015, 16:07 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Jauchs Talk muß man sich gar nicht ganz anschauen. Da reichen 5-Minuten. Ich frage mich immer persönlich: Was passt da nicht? Richtig: Das auserwählte (häufig Stammgast)- Publikum und das Jauch eigentlich ein Multimillionär ist. Dann hätte ich lieber [...] mehr

17.05.2015, 10:48 Uhr Thema: Vorstoß des Wirtschaftsministers: Gabriel will Kosten für Flüchtlinge und Kitas neu a Das nennt sich auch Haushaltseinkommen. Wenn der Ehegatte seinen Vollzeitjob als ... ... Techniker oder Ingenieur in der Industrie verliert ernährt die Ehegattin mit Ihrer Teilzeitbeschäftigung in der Kita (mit dem Techniker- oder Ingenieursgehalt) die Familie. Generell ist da gegen [...] mehr

14.05.2015, 16:58 Uhr Thema: Neue Ideen für Gesundheitswesen: Herr Hildebrandt sorgt vor Vorsorge? Nein vorsorgen tun die Arbeitgeber in Deutschland. Die sorgen vor, daß ... ... den Neurologen, den Herzspezialisten, den Psychologen und den Orthopäden die Arbeit nicht ausgeht. Die Kliniken sind voll mit Menschen Ü50, welche den Preis für unsere moderne Arbeitswelt zahlen. [...] mehr

14.05.2015, 16:36 Uhr Thema: Parteitag: Suding drängt in die Spitze der FDP Was soll die Aufregung. Diejenigen, welche die FDP wählen sind die ehrlichsten ... ... Wähler. Sie bekommen genau die an die Macht, welche Sie wollen. Die Nichtwähler hatten keine Wahl und die SPD_CDU haben definitiv ein Demographie-Problem. Die Grüne Beamtenpartei gehört noch zu [...] mehr

13.05.2015, 17:10 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Nein, Sie ist nur alternativlos, weil Sie so in den ÖR-Sendern dargestellt wird. ... Wir sollten als Bürger darauf drängen nach Aufarbeitung des NSA-Skandals mal die staatsnahen ÖR-Sender zu betrachten. Ich konnte mir in den letzten Jahren darüber einen sehr guten Überblick [...] mehr

13.05.2015, 16:52 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Ich würde nicht sagen der Bürger bleibt ruhig, seit der Wahl in Bremen. ... Die Politiker haben jetzt schon Angstschweiß auf der Stirn, was zu machen ist, wenn die 50% Nichtwähler anfangen sollten mit wählen. Und man könnte auch vermuten: Unter den paar Prozent, [...] mehr

13.05.2015, 16:35 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Dass jetzt nicht laute Rücktrittsforderungen (an Merkel gerichtet) aus den deutschen Großkonzernen ... ... kommen lässt stark vermuten, daß die schon zu einem Großteil ausländischen Aktionären (schätze mal aus den USA und UK) gehören. mehr

13.05.2015, 16:12 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Wenn wir jetzt eine Demokratie wären, dann würde Merkel als oberster ... ... Chef(in) zurücktreten. Gerne darf Sie dann bei der Deutschen Bank oder bei der EZB unterschlüpfen. Da kann Sie nicht mehr viel kaputt machen. mehr

13.05.2015, 16:04 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Mein Tipp an die Medien (außer den nicht unabhängigen ÖR-Sendern). Nicht immer auf Einladung und ... ... Interviews der Politiker setzen. Gerne darf der Spiegel auch dann schreiben: Es wurden keine Journalisten des Spiegels eingeladen wegen zu großer Kritik oder Politiker XY beantwortete dem Spiegel [...] mehr

13.05.2015, 15:57 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Wieso entpolitisiert. Die Bürger waren noch nie so politisch wie dieser ... ... Tage. Oder soll hier behauptet werden, daß weniger Menschen wie früher einen hohen Schulabschluß in Deutschland besitzen. Selbst immer mehr Zuwanderer haben eine hohe Schulausbildung. Die [...] mehr

12.05.2015, 16:50 Uhr Thema: Zeugen der Spähaffäre: WikiLeaks veröffentlicht Protokolle von NSA-Ausschuss Die mutigen Mitglieder von Wikileaks sind wohl die modernen Freiheitskämpfer. ... Das lässt echt hoffen auf eine bessere Welt. mehr

12.05.2015, 11:42 Uhr Thema: Bremen-Schock: Sechs Rezepte gegen die Wahlmüdigkeit Weil die Politiker jetzt in Erklärungsnot geraten. Im Grunde ist es ... doch erwünscht (bei den Politikern), wenn die Abgehängten der Gesellschaft nicht wählen gehen. Nur bei 50% Nichtwähler würde es bedeuten 50% sind abgehängt und wenn nicht haben mindestens [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0