Benutzerprofil

naklar?

Registriert seit: 08.07.2011
Beiträge: 2313
   

27.11.2014, 18:47 Uhr Thema: Rekord: Zahl der Erwerbstätigen steigt erstmals auf 43 Millionen Vollkommen Richtig. Die Bildungslüge verhilft keineswegs der Mehrheit der Menschen zu ... ... einem sozialen Aufstieg. Ein Beispiel: Wenn heute zwei Bewerber mit dem selben Studienabschluß sich bewerben, dann zählt schon: Wo wohnt der Bewerber, aus welchem Umfeld kommt der Bewerber, an [...] mehr

26.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Werben um Fachkräfte: Firmen reduzieren Zeitarbeit und befristete Jobs Kommt alle nach Hessen. In Hessen beträgt das Durchschnittseinkommen ... ... 55.000/Jahr. Hessen ist die Hochburg des Fachkräftemangels laut den ÖR-Staatssendern mit den besten Jobaussichten im ganzen Bundesgebiet. Vergesst aber nicht die Stricke für die Laternen [...] mehr

24.11.2014, 17:17 Uhr Thema: Wichtigstes Stimmungsbarometer: Ifo-Index steigt erstmals nach sechs Monaten wieder Wird ja auch endlich Zeit, daß der Ifo-Index wieder steigt. Denn ich warte ... ... voll angespannt die Meldungen der GfK. "Deutsche im Kaufrausch". "Deutsche stürmen die Läden zur Weihnachtszeit". mehr

24.11.2014, 15:44 Uhr Thema: Wichtigstes Stimmungsbarometer: Ifo-Index steigt erstmals nach sechs Monaten wieder Selten so gelacht. Merkel wird schon bald die Schatztruhe öffnen müssen für ein paar namhafte ... ... global Player, weil deren Lieferungen jetzt auf Halde liegen. Kleiner Tipp von einem Insider: Es handelt sich nicht um Smartphones. mehr

24.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Wichtigstes Stimmungsbarometer: Ifo-Index steigt erstmals nach sechs Monaten wieder So aussagekräftig wie das Durchschnittsgehalt in Hessen ... ... 55.000€ im Jahr. Heute von einem der glorreichen ÖR-Sender der breiten Masse zum Frass vorgeworfen. mehr

23.11.2014, 15:54 Uhr Thema: Neubau der EZB: Pfefferspray, Farbbeutel und Verletzte bei Demonstration Wählen kann man. Aber bitte erst einmal die Politbonzen aus den ÖR-Sendern ... ... entfernen. Dann wird es vielleicht etwas mit der Wahl. Inzwischen kontrolliert unser Staat fast zu 100% die Medien. Ich werfe Ihnen das nicht vor, daß Sie das vielleicht nicht wissen oder [...] mehr

23.11.2014, 11:55 Uhr Thema: Neubau der EZB: Pfefferspray, Farbbeutel und Verletzte bei Demonstration Das wäre doch das ideale Konjunkturprogramm für Südeuropa. Die EZB demontieren, verschiffen und in Spanien, Griechenland, Portugal oder Italien wieder aufbauen. ... Mir reichen schon die Großbanken in Frankfurt/M um bei mir Übelkeit auszulösen. Wer schon einmal die Polizei-Absperrungen bezüglich Occupy-Proteste in Frankfurt/M erlebt hat, braucht nicht mehr [...] mehr

23.11.2014, 11:31 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Ein Beispiel sind doch die SUVs. Der Statusgedanke überwiegt bei der Kaufentscheidung ... ... Natürlich hat die Politik auch da massiv eingeriffen, damit die Käufer nicht durch zu hohe (aber berechtigte) Umweltabgaben verschreckt werden. mehr

23.11.2014, 11:27 Uhr Thema: US-Elektroautohersteller: Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland Die deutsche Industrie praktiziert seit einigen Jahren erfolgreich den Kurs ... .. eben nicht zuerst neue Innovationen auf den Markt zu bringen. Man kann das verteufeln, aber oftmals ist eben die erste Lösung nicht die erfolgreichere. Das die erste Lösung sich am Markt durchsetzt [...] mehr

23.11.2014, 11:07 Uhr Thema: Neubau der EZB: Pfefferspray, Farbbeutel und Verletzte bei Demonstration Wundert mich nicht. Wer immer noch glaubt, daß es ruhig auf den Strassen bleibt, der glaubt auch an den Osterhasen. ... Immer mehr Bürger (vor allem gebildete) werden allmählich nicht mehr die Lügen der Staatsmedien so einfach hinnehmen.Der Zwang hin zu mehr Bildung wird den Menschen auch Fortschritte in der [...] mehr

22.11.2014, 13:04 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? Allein die Riesterrente ist Grund genug, die SPD der FDP folgen zu lassen. ... Schauen wir uns einfach an wie sich unser Wirtschaftssystem in den nächsten 10-Jahren entwickelt. Da werden noch viele Überraschungen auf uns zukommen. Denn eines ist jetzt schon sicher: Die [...] mehr

22.11.2014, 12:37 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? Leicht zu erklären. Fragen Sie sich doch einmal wer die Medien in diesem Land längst nahezu zu 100% in der ... ... Tasche hat. Der Rundfunkbeitrag oder auch Systemerhaltungssteuer genannt ist so ein Fall. Desinformation heißt die Devise. Denn wenn der Hund nicht geschi..... hätte, dann hätte er den Hasen [...] mehr

22.11.2014, 12:26 Uhr Thema: Altersvorsorge: Richtig Riestern - aber wie? Den Riesterbetrug und das Jobwunder konnte ich heute morgen wieder bewundern. Es stimmt: Es boomt. Und zwar bei Teilzeitkräften, welche in der Vorweihnachtszeit die Lücken füllen sollen, welche bei der letzten Stellenstreichung (Vollzeitkräfte) entstanden sind. Und gerade für [...] mehr

19.11.2014, 15:37 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow schmeichelt der EU Na wenigstens für die Waffenindustrie werden wieder klare Verhältnisse ... ... geschaffen. Die neuen großen Blöcke werden heißen NATO-Westen/NATO-Osten gegen Rußland/China. Friedlicher wird es auch diesmal nicht werden. Und immer wieder die selbe Frage: Hat China auch nur [...] mehr

19.11.2014, 15:10 Uhr Thema: Bundesregierung: Rentenbeitrag sinkt auf 18,7 Prozent Was soll die Aufregung? Wir steuern eh auf ein Grundeinkommen zu. Die 40-Std Woche wird für die meisten bald ausgedient haben aufgrund des technologischen Fortschritts. Die Frage ist nur, wie geht die Politik mit den explosiven nichtgedeckten Pensionslasten um. [...] mehr

18.11.2014, 18:42 Uhr Thema: Auftritt in der ARD: Wie Putin die Fakten verdreht Ein Unterschied zu Spanien, Griechenland usw. stellen die Russen dar. Die konnten immer ... ... ihre Rechnungen pünktlich bezahlen. Und noch ein kleiner Unterschied besteht: Rußland hat bei weitem eine nicht so hohe Staatsverschuldung wie die westlichen Demokratien. Aber unser System [...] mehr

18.11.2014, 15:51 Uhr Thema: Auftritt in der ARD: Wie Putin die Fakten verdreht Wir sollten nicht so großkotzig tun. Uns bricht mit dem Wegfall des russischen Marktes ein Markt weg, der ... ... geradezu prächtig unsere Hochtechnologiekonzerne im Maschinenbau ernährt hat. Ähnliche Bedingungen zum Verkauf dieser Spezial-Güter finden wir vielleicht noch in Kanada vor. Aber die Deutschen [...] mehr

18.11.2014, 15:37 Uhr Thema: Auftritt in der ARD: Wie Putin die Fakten verdreht Die Russen werden Ihren BreakEven finden. Schon allein, weil der Westen ... ... so verbissen diese Medienschlacht gewinnen will. Als Vorschlag: Wir alle sollten diese Angelegenheit in einem Jahr neu bewerten. Vielleicht ist ja bis dahin der Euro geplatzt; bestimmt aber werden [...] mehr

17.11.2014, 16:02 Uhr Thema: TV-Interview zur Ukraine-Krise: Putin geißelt Sanktionen des Westens als "völlig inad Frau Mikich (nicht unbedingt ein Putinfreund) hat es doch auf den Punkt gebracht. ... Nach dem Mauerfall hat der westen Rußland wie einen Verlierer behandelt. Nur weil unser Geldsystem erst jetzt vor dem Kollaps steht. Die Frage lautet doch nur: Wer lacht noch in einem Jahr? China [...] mehr

16.11.2014, 15:56 Uhr Thema: Müllers Memo: Frau Merkels Verständnis von Wirtschaft Der sogenannte Erfolg von H4, welcher im Artikel erwähnt wurde, kann eigentlich noch gar nicht ... ... bewertet werden. Die Auswirkungen der sinken Renten (dank Lohndumping und H4-Gesetze) werden ihr ganzes Ausmaß erst in 10 bis 15-Jahren zeigen. Dann werden Realität und Schein im Geldbeutel [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0