Benutzerprofil

brille007

Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 1373
12.03.2016, 18:00 Uhr

Sollte man dieses Prinzip auch bei den Abgasen anwenden, die Ihre Heizung emittiert? Oder den durch Sie verursachten Strom- und Transportbedarf? Da kommt nämlich nichts anderes heraus als aus dem [...] mehr

12.03.2016, 17:52 Uhr

Was für ein Unsinn! Machen Sie sich einmal kundig, was eine Subvention ist! (Tipp: Nicht bei Wikipedia...) Die Absetzbarkeit von Geschäftswagen (oder Computern, Maschinen, Werkzeugen, Raum- und [...] mehr

20.03.2015, 16:53 Uhr

Richtig: Das Flugzeug legt bei 850 km/h Reisegeschwindigkeit 14 Kilometer pro Minute zurück und baut dabei einen Kilometer Höhe ab. Das ist ein ziemlich flacher Winkel; die meisten Passagiere [...] mehr

18.03.2015, 20:34 Uhr

Richtig. Wenn die ganzen "Experten", die sich hier zu Saubermännern und Richtern über andere aufschwingen, wüssten, wieviel CO2 sie selbst emittieren und wieviel CO2 in ihrem Auftrag [...] mehr

16.03.2015, 19:34 Uhr

Ein Video von 2008 (über 11 Millionen Aufrufe) zeigt, was damals Phase war: https://www.youtube.com/watch?v=ZmDhRvvs5Xw Das muss man schon mögen... ;-) mehr

16.03.2015, 18:19 Uhr

Ich sehe das anders, weil ich es einfach als gegeben anerkenne. Sie persönlich haben ja auch das Glück, in einem der reichsten Länder der Erde geboren zu sein, wo Arbeitslosigkeit, Armut oder [...] mehr

16.03.2015, 16:51 Uhr

Und wie stellen Sie sich das praktisch vor? Für jeden einzelnen Menschen wird ein Dossier angelegt, in dem haarklein steht, an welcher Schulnote, an welchem Pfund Körpergewicht, an welchem nicht [...] mehr

16.03.2015, 16:22 Uhr

Weil es nur in Ihrer Phantasie eine "Verpflichtung" zu umfassender Gerechtigkeit gibt. Wenn Sie 30 Kilo Übergewicht haben, wird's nichts mit der gut bezahlten Karriere als [...] mehr

16.03.2015, 16:14 Uhr

Ich sehe keine Ungerechtigkeit und muss deshalb auch keine "verteidigen". Aber wenn Sie persönlich der Ansicht sind, dass in Deutschland millionenfach gegen Menschenrechte verstossen [...] mehr

16.03.2015, 16:08 Uhr

Vielleicht lesen Sie das Grundgesetz erst einmal, bevor Sie darüber im SPON-Forum herumschwadronieren. Und danach erklären Sie uns, wo im GG steht, dass jede Arbeit gleich bezahlt werden und [...] mehr

16.03.2015, 15:40 Uhr

Nein, das ist aber auch nicht nötig. Grundsätzlich hat in Mitteleuropa jedes Arbeiterkind die *Möglichkeit*, Bundeskanzler(in) oder Aufsichtsratsvorsitzende(r) zu werden. Der Staat ist aber nicht [...] mehr

16.03.2015, 15:37 Uhr

Dann beantworten Sie doch mal eine schlichte Frage: Woraus leiten Sie den Anspruch ab, dass alles "gerecht" zu sein hat? Und wie "gerecht" ist es denn, dass es schöne und [...] mehr

16.03.2015, 14:11 Uhr

Das halte ich für eine denkbar schlechte und nicht zu Ende gedachte Idee. Denn wer sollte bitte beurteilen, ob die Leistung von zwei Mitarbeitern wirklich "gleich" ist? Der [...] mehr

16.03.2015, 13:10 Uhr

Doch, das ist absolut einzusehen und ist die Basis einer funktionierenden Volkswirtschaft. Das ständige Herumgejammere, der Staat solle endlich für "Gleichberechtigung" sorgen, ist [...] mehr

25.02.2015, 00:40 Uhr

Mein Gott! Hugo Junkers hat den Gröfaz ganz sicher nicht in seine Flugzeuge gesetzt! Oder wollen Sie am Ende auch jeden Nudel- oder Klopapier-Fabrikanten jener Zeit in die moralische Haftung [...] mehr

29.01.2015, 15:13 Uhr

Nein, das ist Unsinn; genauso wie die Unterstellung, die BILD sei eine aus Berlin gesteuerte Regierungspostille. Ein Unternehmen wie der Springer-Verlag sitzt einfach dort, wo es warm kommt - [...] mehr

29.01.2015, 13:06 Uhr

Ich finde es drollig, wie einfältig die gefühlten "Argumente" mancher Kultur-Apologeten doch sind. So zum Beispiel die beinahe inflationär benutzte Annahme, man könne sich von anderen, [...] mehr

29.01.2015, 12:55 Uhr

Ich gehe noch einen Schritt weiter und stelle mir vor, auf diese Weise gegen ihren Willen zu rechtlichen Vätern gemachte Männer sagen "Na, wenn aus meiner Samenspende aufgrund dieses [...] mehr

12.01.2015, 14:41 Uhr

Es gibt unter den SUV-Bashern genügend Zeitgenossen, die lieber heute als morgen ein Gesetz hätten, nach dem SUV's verboten oder zumindest astronomisch besteuert werden sollten - Motto: "Was [...] mehr

12.01.2015, 14:36 Uhr

Dann machen Sie das doch einfach; es ist *Ihre persönliche* Entscheidung! Aber es muss doch auch niemand Fisch essen oder Science Fiction Filme gucken, nur weil Sie das gerne mögen. mehr