Benutzerprofil

hj.binder@t-online.de

Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 785
Seite 1 von 40
16.04.2018, 06:37 Uhr

Der Schaden den der Terroranschlag des Russlanddeutschen auf den BVB-Bus angerichtet hat ist größer als zu Anfang an vermutet. Der grenzsenile Watzke hätte sich einfach mal einen Rat von Fachleuten einholen [...] mehr

14.04.2018, 08:40 Uhr

Jetzt haben Sie endlich ihren Krieg die Trumps, die May, Macron und auch der SPD-Kriegstreiber Maas. Selbstverständlich ist Deutschland dabei, die Kriegsindustrie liefert die großen (Bomben, Rheinmetall) und die handlichen Waffen (HK). [...] mehr

10.04.2018, 09:52 Uhr

Lehre aus Montagsspielen Nächstes Mal sollte Hasenhüttl seine besten Leute für das Montagsspiel einfach in Ruhe lassen, ist gesünder für die Spieler und sportlich ist der Montagskick eh für die Katz. Das Gleiche gilt für die [...] mehr

15.03.2018, 07:51 Uhr

Niemand zwingt die Europäer mit den USA Handel zu treiben. Mit was auch: Die Autos kommen aus Mexiko, die verarbeitenden Lebensmittel sind in der Regel überzuckerter Gen-Sondermüll und die Jeans werden wohl [...] mehr

14.03.2018, 14:56 Uhr

Oma Katrin wohl ein bisschen Alzheimer? Wer war denn an vorderster Front als die Hartz-Verbrechen durchgezogen wurden, Lohn-und Rentenkürzungen im großem Stil, Verlust der Hilfe in der Not für Kinder und deren [...] mehr

05.03.2018, 09:50 Uhr

Kühnert kann die Zeit ja nutzen um sich die notwendige Sach- und Fachkenntnisse anzueignen: Raus aus der blühenden, hochsubventionierten Schöneberger Edel-Kneipen-Kultur hinein in die [...] mehr

05.03.2018, 08:16 Uhr

Der Dobrind-Ersatz hat immer noch nicht begriffen um was es geht: Der Diesel wird stillgelegt, nicht von der Auto-Industrie, auch nicht von den grenzdebilen Verkehrspolitikern der CSU, nein, einfach von [...] mehr

27.02.2018, 18:23 Uhr

Die Lungenärzte in Stuttgart sind ab Datum heute aufgefordert, jeden Neuzugang im Atmungs- und Lungenbereich , unabhängig vom Alter, als Unfall zu behandeln. Atembeschwerden von 5-jährigen sind in Stuttgart keine Krankheit [...] mehr

25.02.2018, 15:15 Uhr

Merkels Absicht Spahn zum Gesundheitsminister zu machen ist einfach genial. Zum einen wird auch der sich an Kabinetts-Disziplin halten (müssen); zum anderen - alter Mutter-Trick - viel Arbeit hat noch keiner [...] mehr

25.02.2018, 08:02 Uhr

Nicht vergessen: Die wirtschaftlich orientierte und doch pauschal bezahlte Praxis eines niedergelassenen Arztes muss nur 20 Wochenstunden geöffnet sein. Unabhängig von Abrechnungsproblemen ist die Aussicht für manchen [...] mehr

23.02.2018, 20:42 Uhr

@okav alles o.k. aber es bedarf einer Ergänzung: In den 70+80er gab es reichlich Asi-Verhalten aber auch die Lernfelder für dessen Abstellung. Es gab auch einen gesellschaftlichen Kodex, namens Höflichkeit, [...] mehr

23.02.2018, 15:34 Uhr

Kühnert bei der Befragung der Mitglieder geht es in erster Linie um die Frage, will die SPD für dieses Land und seine Bewohner arbeiten oder soll sie die Demokratie weiter bergab gehen lassen. Ich weiß nicht [...] mehr

08.02.2018, 07:52 Uhr

Kuhnert so ganz ohne Kenntnis der Sache geht es auch in der Politik nicht und manchmal hilft den Schöneberger Sängerknaben ein bisschen Nachhilfe im Rechnen. Der derzeitige Bundestag hat 709 Mitglieder, davon [...] mehr

07.02.2018, 19:43 Uhr

Die Groko Gegner nerven so langsam. Das arrogante nein und als Antwort "Inhalte" ohne zu sagen was sie drunter verstehen ist einfach peinlich und die Arroganz der Schöneberger Sängerknaben ist eine Beleidigung für [...] mehr

07.02.2018, 16:13 Uhr

@henrikw SPD-Minister geben natürlich auch Geld aus, z.B. für eine wirksame Steuerfahndung, regelmäßige Kontrollen in Betrieben (Steuerbetrug), Baustellen (Schwarzarbeit) usw. Das alles kostet Geld und bringt [...] mehr

05.02.2018, 09:28 Uhr

Die schweizer Steuerflüchtige aus der ersten Reihe von Rechtsaussen ist durch ihre Nähe zu Rechtsterroristen nicht nur allgemeingefährlich sondern auch noch unverschämt: Noch mehr Steuervergünstigungen für die Millionäre - wer [...] mehr

04.02.2018, 20:18 Uhr

Es gibt keine Wohnungsnot, wohnen muss mindesten 30% billiger werden. Wie: Jeder Leerstand in den großen Städten wird beschlagnahmt und zu bezahlbaren Mieten vermietet. Offensichtlich wird das kriminelle Schwarzgeld von [...] mehr

02.02.2018, 10:20 Uhr

Jede Studie solle eine Art "Impressum" haben: Wer hat sie bestellt, wer bezahlt? Jeweils mit korrektem Absender (Web-Auftritt). Jeder Autor muss angeben, woher er das Geld für die "Studie" [...] mehr

02.02.2018, 10:05 Uhr

Der deutsche Steuerzahler sprich Lohnsteuerzahler und Umsatzsteuerzahler (das Hartz-IV-Opfer bezahlt von seinen 400 Euro Almosen etwa 10% Umsatzsteuer, die Bankster von ihren Bon`?) Der deutsche Staat subventioniert den [...] mehr

27.01.2018, 17:35 Uhr

Grüne Realos und Armut, speziell Kinderarmut - mir wird richtig schlecht. Oma Katrin war es doch, die hart für die Hartz-IV-Verbrechen eintrat, sie war es auch die sich für Radikalkürzungen im Armutsbereich [...] mehr

Seite 1 von 40