Benutzerprofil

hj.binder@t-online.de

Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 726
Seite 1 von 37
22.10.2017, 13:19 Uhr

Das Geseire wegen Populisten ist nicht nur falsch sondern hirnrissig. Wir haben eine Entwicklung weg von Demokratie hin zu "Patriotismus" in Richtung Faschisten. Ja, wir haben es mit Faschisten zu tun, fremdenfeindlich, [...] mehr

18.10.2017, 21:32 Uhr

Pleite-Lindner will wohl kaum Minister werden: Das läuft seinem persönlichen Geschäftsmodel zuwider. Abgeordnete kann man bestechen, Minister nicht. Im übrigen wäre es gut, wenn sich Lindner mal um die Alt-Schulden [...] mehr

16.10.2017, 06:46 Uhr

FDP-Abweichler Vielleicht findet sich in der NDS-FDP Überreste von liberal denkenden Aufrechten, denen die ganze Ausplünderungstaktik von Pleite-Linder so zuwider ist und sie wechseln zu den (Sozial-)Demokaraten. [...] mehr

09.10.2017, 09:39 Uhr

Die "Flüchtlingsdebatte" ist ein widerliches Scheingefecht. Es geht nicht um den syrischen Mittelstand, der von westlichen Armeen und mit westlichem Material aus den Städten gebombt wurden und sich dann auf den Weg nach [...] mehr

04.10.2017, 16:53 Uhr

Die FDP-Fraktion sollte erst mal die Rentenbeiträge für ihre frühere Mitarbeiter bezahlen, dann kann sie Ansprüche stellen. Bis 2013 sind für die damalige FDP-Bundestagsfraktion 6 Mio. Euro Schulden bei einer [...] mehr

03.10.2017, 19:11 Uhr

Nicht vergessen Herr Steinmaier, die Zerstörung des Sozialstaates, der Tarifautonomie, des bürgerlichen Konsens, wer arbeitet soll ein Dach über dem Kopf und genug zum essen haben, all dieses wurde zerstört durch Gesetze, die nach [...] mehr

03.10.2017, 08:38 Uhr

Wir müssen gar nicht so weit gehen die Amokläufe (Erfurt, Winnenden) sind mit "legalen Sportwaffen" verbrochen worden. Waffen sind immer dafür da um gebraucht zu werden. (Aus Sport wird Mord) Auch hierzulande hat die [...] mehr

01.10.2017, 09:01 Uhr

FDP/AfD als Leitbild für Menschen, die als Unternehmer scheitern. Vorbild ist Lindner selbst (2 Pleiten). Auch die ehemaligen Leitfiguren der AFD (Petry+Preetz) wurden schon von Olav Henkel als "Pleitepärchen! [...] mehr

21.09.2017, 17:45 Uhr

Die Bodenspekulation heißt ja nur, dass sehr viel Geld im Kasino ist. Nicht der Wohnungsbedarf treibt die Preise sondern die (Un)Menge an Bargeld, in der Regel aus Quellen, die z.B. das Finanzamt oder die Kriminalpolizei [...] mehr

19.09.2017, 12:48 Uhr

Netze egal welche sind nicht mit "marktwirtschaftlichen" Mitteln weder herzustellen noch zu betreiben. Das gilt für alle Netze, Wasserstraßen Straßen, Autobahnen, Eisenbahnen, Strom-und [...] mehr

18.09.2017, 10:01 Uhr

Da sind sie also wieder die Super-Liberalen mit ihren Plünderungsvorstellungen an Staat und Sozialkassen. Der Chef-Schmarotzer und Profi-Bankrotteur Lindner reist das Maul auf und etwa 60-70 % der Bevölkerung, die für ihren [...] mehr

15.09.2017, 06:06 Uhr

Vielleicht.... sollten sich die grenz-debilen Diesel-Fetischisten samt der realitätsentrückten "Manager" der Autoindustrie sich einfach mal das Urteil samt Begründung des VG Stuttgart vorlesen lassen: Es [...] mehr

05.09.2017, 07:35 Uhr

Jeder hat das Recht sich zu blamieren, so gut es seine schwachen Geistesgaben und der ebenso schwache Charakter es zu lässt. Dies gilt für hochsubventionierte Berufspolitiker, wie Spahn (Rentenanspruch gegenüber dem [...] mehr

04.09.2017, 08:42 Uhr

Die Strategie des Kanzleramtes, nämlich der Merkel-Wahlkampf-Zentrale ist voll aufgegangen. Erst allen Sendern, den reklamefinanzierten AfD-Ablegern ebenso wie den CDU-gesteuerten Öffentlich Rechtlichen genau vorschreiben wie lange [...] mehr

31.08.2017, 06:21 Uhr

@hausierer nicht so schnell mit den Vorurteilen: In Italien sind es offen Clans, Familien etc. Die wahre "Heimat" der Geldwäscher, Terrorfinanzierer, Steuerflüchtlinge, Subventionsbetrüger etc. ist in [...] mehr

30.08.2017, 20:08 Uhr

Nicht vergessen Freunde: Wir sind im Wahlkampf. Die CDU nützt reichlich ihre vom Steuerzahler anvertrauten Ressourcen um Merkel zum Wahlsieg zu verhelfen. 3 hochbezahlte Leute aus dem Kanzleramt, der Minister als [...] mehr

28.08.2017, 08:32 Uhr

Qualität Ein Blick über die Grenze reicht um zu verstehen, was Kinderbetreuung ist: Im Kanton Basel (Stadt) zählen zwei Jahre Kinderbetreuung vor der Schule zur Primarstufe. Die Primarstufe umfasst 8 Jahre: 2 [...] mehr

19.08.2017, 11:09 Uhr

Seltsammes Rechtsverständnis hat dieser "Rechtsanwalt". Wenn einer in der S-Bahn oder Straßenbahn Pyro zündet ist das versuchter Mord - im DFB-Bereich (Stadion) aber nicht. Vielleicht sollten die Eigentümer der Stadien [...] mehr

15.08.2017, 09:51 Uhr

@Morpheus Nudge Richtig Kollege, Trump scheint tatsächlich Gesundheit mehr als angeschlagen; Demenz wurde auch schon hier diskutiert. (Quelle: [...] mehr

13.08.2017, 07:20 Uhr

Bayern Natürlich ist die "Bayern-Dominanz" ein Riesenproblem, nicht nur für die BL sondern für die jegliche Entwicklung des Sports in der Republik. Die Kids sehen im (teuren) Pay-TV nur die Stars [...] mehr

Seite 1 von 37