Benutzerprofil

hj.binder@t-online.de

Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 847
Seite 1 von 43
10.11.2018, 08:25 Uhr

Kretschmann, die aggressiven jungen Männer erlebt die Republik jeden Spieltag der Fussballer, von der BL bis zur Kreisliga. Nur gilt das Verhalten dort als "Kulturgut", auch wenn es hart am Totschlag ist [...] mehr

09.11.2018, 10:53 Uhr

Man muss schon sehr viel saufen oder rauchen oder sonstige Drogen nehmen um zu verstehen, was die Ministerin so von sich gibt. "Berufsausbildung" ist eine privatwirtschaftliche Veranstaltung mit eigenen Regeln; akademisches oder [...] mehr

04.11.2018, 18:32 Uhr

Was erlaubt sich dieser Mensch eigentlich? Er sollte sofort von allen politischen Ämtern zurücktreten zum Wohle der Menschen in diesem Land und zu Wiederherstellung von innerem Frieden, Recht und Ordnung. mehr

04.11.2018, 07:53 Uhr

Die großen Vermögen gründen auf große Verbrechen und große Verbrecher. Ausnahmen sind vielleicht die Werte schaffenden und erhaltenden Unternehmen z.B. im Maschinenbau. Der Ausdruck "Finanzindustrie" ist der [...] mehr

31.10.2018, 07:37 Uhr

Wass aus Nürnberg kommt ist mit sehr viel Vorbehalt zu "geniessen": Arbeitslos ist, wem es gelingt sich arbetislos zu melden im Sinne der Versicherungsleistung. In Hartz-IV versinkt sofort, dessen Ansprüche aus den [...] mehr

26.10.2018, 10:45 Uhr

In welcher Schule war dieser Mensch Herbert Diess, bzw. war er überhaupt in einer. In Mitteleuropa gilt immer noch ein Verursacherprinzip, das erfahren Jugendlich vor Jugendgerichten, dass erfahren Betrüger vor Strafgerichten. Nur bei [...] mehr

19.10.2018, 19:27 Uhr

Nachtrag: Quelle vergessen! Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-bezahlt-millionen-schulden-nicht-und-kommt-damit-durch-a-1220026.html mehr

19.10.2018, 18:54 Uhr

wertegeleitet ausgerechnet aus der FDP. War da nicht die Unterschlagung der Rentenbeiträge der FDP-Fraktionsmitarbeiter (6 Mio Euro) die einfach so anderen aufgebürdet werden! Die Unvrschämtheit dabei, sie kommen [...] mehr

18.10.2018, 08:40 Uhr

Nachtrag zu "Rentenbeiträgen" Es waren die Rentenbeiträge der Hartz-IV-Opfer gemein, die seit 2011 nicht mehr bezahlt werden. Die Hartz-IV-Karriere taucht nnun in der Berechnung/Auflistung für die DRV nicht mehr auf; alle [...] mehr

18.10.2018, 07:55 Uhr

UvdL hat nicht nur zweierlei Mass, sondern auch eine besondere Art von grausamer Masslosigkeit: Die Zuschusterei von Jobs mag in ihren oberen Kreisen geardezu die Regel sein; aber als sie als [...] mehr

17.10.2018, 07:06 Uhr

So lange solche Leute wie Salvini, feige. weil sie auf die Schwächsten gehen, dumm, weil sie Europa und vor allem Italien schaden, so lange solche feigen Dummköpfe in Italien nicht nur das Sagen sondern auch die Waffen [...] mehr

15.10.2018, 10:52 Uhr

Wenn der Pulverdampf verzogen ist, Seehofer endgültig in Ingelstadt bei seiner Modelleisenbahn entsorgt ist wird sch vielleicht die bayrisache Krawall-Tante und der dauerbesorgte Nord-Philosoph das bayrische Ergebnis genauer angucken. [...] mehr

02.10.2018, 15:19 Uhr

Die Killer-Diesel vom BMW bleiben aussen vor. Das Sponsoring der CSU trägt Früchte. Die Leidtragenden sind die Lungenkranken, große und kleine; aber die hat ja keiner gefragt und die Dieseltoten (Lunge) kann man auch nicht [...] mehr

24.09.2018, 06:13 Uhr

Muss das sein Cem! Im BTWahlkampf sah man Dich im Wahlkreis nicht, zumindest nicht in einem Haus, das sich seit Jahren um Verständigung von Juden, Moslems unc Christen bemüht. (Das Gesülze bei der Firma Will war [...] mehr

23.09.2018, 12:26 Uhr

Hochverehrtes Eifel-Trampel jetzt sei doch so gut und halte Dich bis zu den Landtagswahlen in Bayern zurück: Seehofer wird die Schuld zugeschoben, wenn die CSU in Bayern auf einmal ca. 40 Versorgungsfälle (Verlust der [...] mehr

23.09.2018, 10:58 Uhr

@marclarsen hat recht derzeit sollte gegen Bayern grundsätzlich nur die 2. Garnitur eingesetzt werden. Zu gewinnen ist eh nichts, dem Verletzungsrisiko mancher Bayern-Rüpel sollte man die 1. Manschaft nicht einsetzen. [...] mehr

22.09.2018, 17:11 Uhr

Seehofer ist nicht nur eine Gefahr für den Staat und unsere Demokratie sondern auch lebensgefährlich für ehemalige Angestellte der Bundeswehr in Afghanistan, so lange er die Einreise nach Deutschland [...] mehr

21.09.2018, 19:57 Uhr

Die "Wirtschaftsweisen" sind quasi ein Nebenprodukt der Integration von Nazi-Räubern in das CDU-System der Adenauerära. 1945 flüchteten sehr viele Nazi-Günstlinge in die damalige französische Zone (Südwürttemberg, [...] mehr

20.09.2018, 10:23 Uhr

Erst Seehofer jetzt Spahn; ist es eigentlich üblich geworden, daß Minister nicht mehr wissen müssen über was sie eigentlich labern? Oder anders herum: Gibt es keine Amtsärzte für intellektuell und moralisch [...] mehr

12.09.2018, 10:10 Uhr

Auch die "Betriebsrente" ist nicht sicher: Wenn z.B. der AG die Beiträge nicht bezahlt werden guckt der AN in die Röhre! So schuldet die Lindner-FDP noch die Beiträge von 2013 für ihre damaligen Mitarbeiter (Quelle: [...] mehr

Seite 1 von 43