Benutzerprofil

hj.binder@t-online.de

Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 651
25.03.2017, 10:25 Uhr

Diskriminierungsfreier Zugang ist ein hohes Gut, einer der Werte der EU. Offensichtlich hat sich dies bis Hamburg nicht herumgesprochen oder haben wir schon wieder ein Beispiel für die alltägliche Behinderung Behinderter ? [...] mehr

25.03.2017, 06:33 Uhr

Trump ist tatsächlich so dumm, wie es die ganze Zeit erschien. Aber das genau ist das Problem: Für die Amerikaner wird in Minimalkonsens im Zusammenleben praktisch unmöglich und für die Welt ist der Frieden [...] mehr

24.03.2017, 18:59 Uhr

Das einzige Verbrechen in diesem Fall war/ist Donald Trump zu wählen. mehr

24.03.2017, 15:37 Uhr

Wie seht es ... mit CSU/CDU-nahen Doppelstaatlern aus, z.B. David McAllister, derzeit Mitglied des EU-Parlaments früher MP in Niedersachsen? Gibt der aus patriotischen Gründen einen der Pässe zurück. Sollten die [...] mehr

20.03.2017, 20:33 Uhr

Kauder ist sehr senil: Schulz ist nicht Mitglied des Bundestages, nicht Mitglied der Regierung, was soll er dann in dem Koalitionsausschuss? Vielleicht sei daran erinnert: Merkel lies wegen 3 Stunden mit [...] mehr

06.03.2017, 06:26 Uhr

Insolvenzverwalter sind freischaffende Pleitegeier. Nicht Recht, oder vielleicht Gerechtigkeit gehen vor, sondern nur die Insolvenzmasse. An der ist der Geier erst mal kräftig beteiligt, ist nichts da, macht er nichts. [...] mehr

05.03.2017, 06:29 Uhr

Liberale Demokratie Dieser Ausdruck ist ein Widerspruch in sich. Entweder ist eine Gesellschaftsordnung demokratisch oder liberal. Freiheit im Sinne der (Neo)Liberalität ist die Freiheit ungehindert von fremden Kosten [...] mehr

03.03.2017, 08:18 Uhr

Kantinenfremdling Dem professionellen Kantinenesser sei mal ein neues Thema angedient: Wieviel Mitarbeitende laufen in der Firma herum die keinen Anspruch auf subventioniertes Kantinenessen haben. Einmal [...] mehr

01.03.2017, 08:52 Uhr

Manager sind wie überall das größte Problem. Natürlich ist es auch für unbedarfte Journalisten leicht auf Politiker herum zu hacken - da machen ja auch nur das was die hochbezahlten Multi-Verband-Funktionäre [...] mehr

25.02.2017, 19:44 Uhr

Na ja, die asiatischen Geschäftspartner von Hoeneß werden wohl einige Wettbüros im Nebenerwerb habe die auf Anzahl der Tore oder Tordifferenz große Summen setzen. Ein Gschmäckle hat das schon, aber seit [...] mehr

25.02.2017, 08:23 Uhr

Vw Bitte genauer: Der Gewinn, bzw. das was als Gewinn ausgewiesen werden soll wird nicht von der Marke VW erwirtschaftet, sondern von Audi und Porsche. Zu einer korrekten Berichterstattung gehört auch [...] mehr

24.02.2017, 11:46 Uhr

Wenn Trump und Konsorten von "Volk" sprechen, meinen sie die Minderheit der weißen Mittelschicht, fundamental-evangelikal, gewalt-affin, sozial-schmarotzend und nicht nur ungebildet, sondern schlicht [...] mehr

23.02.2017, 11:24 Uhr

Haushaltsrisiken Der "Überschuss" ist nicht "erwirtschaftet" er hat verschiedene Gründe: Schäuble hat Länder und Gemeinden ausgepresst bis zum geht nicht mehr; Folge: es fehlt Personal z.B. für [...] mehr

22.02.2017, 07:30 Uhr

Da macht man es sich einfach ... Die Lungenkarzinome sind Produkte der Umweltgifte, CO2, NOX (Diesel, Schweröl in den Häfen), das sagen alle, die mit Krebs zu tun haben. Rauchen hat derart abgenommen, dass es kaum noch ins Gewicht [...] mehr

22.02.2017, 07:18 Uhr

Wer soll schon bausparen ? Von den Jungen niemand. Selbst bei noch so guter Ausbildung gibt es nur Dauerbefristungen ohne Betriebsrente, Ehe ist nur mit 2 Jobs möglich - Kinder nicht. Die enthemmte Mitte erbt steuerfrei, [...] mehr

21.02.2017, 07:01 Uhr

Dialog und Diplomatie setzen ein Minimum von Anstand, Charakter und Intelligenz voraus. Dies alles fehlt Trump. Nun, die Queen hat genug Format um die Begegnung mit Trump zu bestehen - über 60 Jahre repräsentiert sie nun [...] mehr

19.02.2017, 08:33 Uhr

Fremde Kassen Große Vermögen entstehen durch große Verbrechen oder mindestens den laufenden Griff in fremde Kassen, bevorzugt Kassen der öffentlichen Hand. Was in Deutschland geht hat Trump schon lange [...] mehr

16.02.2017, 10:19 Uhr

Raub "Sanktionen" im Hartz-IV sind Raub auch noch an Kindern. Man muss es erlebt haben wie sich die "Sachbearbeiter" aufführen, wenn ein funktionaler Analphabet mit dem [...] mehr

15.02.2017, 06:13 Uhr

Schlimmer geht es nimmer "Reformen" heisst in Griechenland Zerstörung der sozialen Infrastruktur, Bildung, Gesundheitswesen mit der Folge, dass in Sachen Kindersterblichkeit, Lebenserwartung Griechenland längst ein [...] mehr

02.02.2017, 08:44 Uhr

Wendt den ehemaligen Republikaner und jetzigen CSU-Funktionär ist Gewerkschafter zu bezeichnen ist nicht richtig. Wendt ist ein freigestellter Beamtenfunktionär (seine "Gewerkschaft" ist Teil des [...] mehr