Benutzerprofil

kratzdistel

Registriert seit: 21.07.2011
Beiträge: 2937
Seite 1 von 147
19.02.2019, 09:51 Uhr

tatortprinzip vorerst anwenden sie haben Straftaten in syrien begangen. dann gehören sie dort primär von den zuständigen gerichten verurteilt. mehr

14.02.2019, 17:42 Uhr

sie sind kein bäumchen wechsel dch erstens sind sie keine vedränger. Verdrängung ist in der Psychologie gemachte fehler zu leugnen. nach wie vor, stehen sie zu ihren alten forderungen. die groko hat ihnen geschadet. es gibt kein [...] mehr

14.02.2019, 16:49 Uhr

nachhilfe ein verein als juristische Person ist nach dem BGB nur klageberechtigt, wenn dieser in seinen eigenen rechten verletzt ist. dagegen dürfen anerkannte umweltverbände nach der aarhuskonvention [...] mehr

13.02.2019, 15:47 Uhr

man muss schon was geeignetes tun die rührigen grünen mit ihrem stadtrat haben das abgewendet. bereits der hessische verwaltungsgrichtshof hat obligatorische strecken-und zonenverbote bei Überschreitung des Grenzwerte abgelehnt. diese [...] mehr

13.02.2019, 15:30 Uhr

er kann es nicht lassen die Vereinbarungen der groko vom 12. 1.18 stehen den plänen der SPD nicht entgegen. diese muss er nur richtig interpretieren. dann muss er zuhören, die pläne der SPD gelten für die zukünftige zeit und [...] mehr

11.02.2019, 14:56 Uhr

pacta punt servanda verträge sind nunmal einzuhalten.überraschend ist das doch nicht. nach der Vereinbarung der groko vom 12.1. 18 sind ja verbesserungen im sozialbereich angestrebt. dafür hat die CDU den Schwerpunkt [...] mehr

09.02.2019, 11:21 Uhr

die wahren gründe: sie dürfen noch nicht wählen die abgeordneten im bundesstag haben eine stimme auch die AfD, die jugendlichen aber nicht aus dem schwedischen ihre ziele: "Wir als Streikende sind alle unter 18 Jahre alt, was bedeutet, dass [...] mehr

08.02.2019, 16:08 Uhr

skolstrejk för klimatet heute 8.2. auch heute gingen wieder tausende schüler auf die straßen von Flensburg bis Bayern und teilweise auch nach dem unterricht. im hessischen Landtag haben sich die tradierten Parteien überwiegend positiv [...] mehr

08.02.2019, 12:43 Uhr

er wollte die kohlekraftwerke die SPD ist gut aufgestellt. sie muss nur bei hartz 4 nachbessern. hartz 4 war gut zur damaligen zeit, aber nicht mehr heute, wo die wirtschaft brummt. auch er ist ein wadenbeißer im vergleich zu [...] mehr

08.02.2019, 11:47 Uhr

fast mehr mädchen als jungs ja Greta hat schon eine gewaltige Lawine losgetreten, die noch nicht überall angekommen ist. besonders auffallend ist, dass sich sehr viele Mädchen an den absolut friedlichen demonstrationen aktiv und [...] mehr

05.02.2019, 09:44 Uhr

die ära schröder ist vergangenheit es ist kein guter stil,wenn der alte Chef meint, er müsste dem Nachfolger unaufgefordert ratschläge geben. holzmann ist auch nicht mehr, und viele rentner hat er zu sozialempfängern gemacht. zu [...] mehr

04.02.2019, 18:21 Uhr

bild empfahl einst keinen zucker zu essen die ketane Diät mag in einzelfällen hilfreich sein. besser ist es, Auskünfte beim deutschen krebsforschungsinstitut in heidelberg DKFZ tel. 0800 420 30 40 dem krebsinformationsdienst KID einzuholen. [...] mehr

03.02.2019, 15:11 Uhr

wir müssen in krebscentren das wissen bündeln der tv beitrag des zdf ist sehr interessant und lässt hoffen https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-gewonnene-jahre-100.html mehr

02.02.2019, 12:24 Uhr

habe mal eine frage an herrn fischer ist der tatbegriff des § 264 der StPO hinderlich serientäter zeitnah zur Rechenschaft zu bringen. das ist ja oft der grund, warum polizeibeamgte frustriert sind auch die hauptverhandlungshaft wird [...] mehr

01.02.2019, 18:16 Uhr

bdk nicht repräsentiv fiedler irrt, wenn er die unkotrollierte Zuwanderung als Problem ansieht. die zuwanderer, die zu uns aus syrien Irak kamen sind ein Querschnitt der dortigen Wohnbevölkerung und kommen nicht aus [...] mehr

31.01.2019, 11:28 Uhr

die blizzards sind das problem in Kingston,. ontario ist es nicht ganz so kalt. die winde aus Alaska kommen ungebremst im mittleren westen der USA an, sie müssen sich einern abluftkanal vorstellen im westen die rockymountains [...] mehr

29.01.2019, 11:51 Uhr

ist doch logisch je schnelledr die Geschwindigkeit ist, desto länger ist der anhalteweg bei gleichbleibender reaktionszerit..auch ist die wird die wucht des anstoßes folgenschwerer. mehr

29.01.2019, 11:38 Uhr

man muss moderne technologie fördern heuchelei. für die bewohner ist es der verlust der Heimat.auf der anderen seite bietet es die chance für einen neuanfang mit modernsten Technologien. die Stahlerzeugung war opfer des globalen marktes, [...] mehr

28.01.2019, 17:33 Uhr

es gibt noch andere gründe früher musste der Temposünder in flagranti angetroffen und angehalten werden. heut genügt die Dokumentation mit Radarfotos wie hier.physikalisch macht es schon einen unterschied, mit welcher [...] mehr

28.01.2019, 12:00 Uhr

öfters grundgesetz lesen das im GG festgelegte Vorsorgeprinzip in art. 20 a des GG und § 1 BImSchG ist nunmal staatsziel, wonach der Staat auch in diesen Situationen der Ungewissheit handlungsfähig ist, wenn die Folgen [...] mehr

Seite 1 von 147