Benutzerprofil

kielerin78@icqmail.com

Registriert seit: 21.07.2011
Beiträge: 931
   

18.12.2014, 14:14 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert xxx 5 Jahre Ausbildung gilt nur für jene, die kein Abitur haben. Meines Wissens gilt für jene mit Abitur in den meisten Bundesländern eine dreijährige Fachschulausbildung. Die 2 Jahre sind der [...] mehr

18.12.2014, 13:06 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert xxx Die Frage die sich jene mit Studium Frühpädagogik stellen ist ja schon, ob sich das Studium lohnt, wenn genauso viel verdient wird wie mit Erzieherausbildung. Gerade viele dieser Studenten sind [...] mehr

16.12.2014, 13:02 Uhr Thema: Hilfe beim Lernen: Jede vierte Grundschule lässt Eltern allein xxx in SH werden die gebundenen Ganztagsschulen oft nicht gut angenommen. D.h. in vielen Orten gehen zu wenig Anmeldungen ein! Bei einer Elternbefragung in einem Ort, ich meine Reinfeld, sagten [...] mehr

12.12.2014, 18:27 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So wenig Auszubildende wie seit 25 Jahren nicht xxx Bei der Pflege und moderner Medizin pflichte ich ihnen bei. Die achso hochgelobte Ausbildung wird im Ausland eher als Mangelhaft und Hilfsarbeiterniveau oft wahrgenommen. Wieso lernt in DE eine [...] mehr

12.12.2014, 18:21 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So wenig Auszubildende wie seit 25 Jahren nicht xxx außerdem braucht es mehr nicht konsekutive Angebote für die, damit man falsche Berufe auch zügig wieder verlassen kann oder notfalls bei langzeitarbeitslosigkeit. Sonst droht volkswirtschaftlicher [...] mehr

12.12.2014, 17:57 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So wenig Auszubildende wie seit 25 Jahren nicht xxx ich finde auch, mancher Handwerksberuf, wo man sich mit selbständig machen kann hat mehr Perspektive als diese achso beliebten unsäglichen Büroberufe oder ähnliches. V.a. wenn man bedenkt, was in [...] mehr

12.12.2014, 13:43 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So wenig Auszubildende wie seit 25 Jahren nicht xxx Schlachter? Ich hab mal einen dokumentarfilm über diese Branche gesehen, dort hat man die Schlachter mit Berufsausbildung entlassen und stattdessen kommen Werkvertragler aus Rumänien. Das schreckt [...] mehr

12.12.2014, 13:29 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So wenig Auszubildende wie seit 25 Jahren nicht xxx ist in meiner Branchen auch so. Nur mit Berufsausbildung sind die beruflichen Aussichten mittlerweile bedeutend schlechter! Zudem wurde in der Branche weit über Bedarf für dieses Berufsbild [...] mehr

10.12.2014, 14:45 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 7: Sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen? Die Hausaufgaben sind aber oft nicht nur Wiederholungen, kann mich noch gut daran erinnern als mein Kollege Hausaufgaben seiner Tochter in der Grundschule machen wollte und selbst die Eltern [...] mehr

10.12.2014, 14:39 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 7: Sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen? xxx Mein Kollege macht total viel für sein Kind --- die Internetrecherche, die Referate ausarbeiten, ich hab den Eindruck, der macht fast alle Hausaufgaben für sein Kind. V.a. Referate macht er immer. [...] mehr

10.12.2014, 05:14 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx damals gab es auch Vollbeschäftigung, viel Industrie mit erhöhtem manuellen Arbeitskräftebedarf. Heute gibt es 7 Mio. Hartzer, weil 5 Mio. Arbeitsplätze fehlen plus Arbeitsplätze für die vielen [...] mehr

09.12.2014, 23:10 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx im Langzeit-Niedrigfertilitätsland DE ist die Jugendarbeitslosigkeit in Wirklichkeit auch viel höher als offiziell behauptet. 17% der 25 bis 34jährigen sind ungelernt. Da werden viele weggemogelt, [...] mehr

09.12.2014, 23:06 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx das liest sich aber so, als ob er auch heutige Zustände kritisieren würde, insbesondere wenn man weiß, wie die CDU damals nach dem Nationalsozialismus strickt antikapitalistisch auftrat. das [...] mehr

09.12.2014, 18:31 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum Sibirien Dokumentarfilm Sie können das riesige Transformationsland Russland wohl kaum mit DE vergleichen, ein Land, dass eine ganz andere historische Entwicklung durchlaufen hat. Sie müssen schon ähnliche Länder [...] mehr

09.12.2014, 18:24 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum und wenn er dann einer der letzten Deutschen ist, jammert er auch noch rum "FACHKRÄFTEMANGEL"!!! Mir fehlen die Fachkräfte! Die sind ausgestorben! und welcher Idiot soll jetzt für [...] mehr

09.12.2014, 16:56 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum Wo fängt unten an? Da in dem OECD-Bericht steht, die unteren 40% entfernen sich einkommensmäßig immer mehr, kann man schon davon ausgehen, dass irgendwann die Mehrheit betroffen ist, in 10 Jahren heißt es dann [...] mehr

09.12.2014, 15:55 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx Bildung an sich ist aber kein Allheilmittel! Wenn schon darf man das nicht alleinig aus der Kinderperspektive betrachten, sondern muss auch Arbeitslosen- und Erwachsenenbildung und Weiterbildung [...] mehr

09.12.2014, 14:57 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx http://www.steuermythen.de/besserverdienende-steuerlich-am-staerksten-belastet/ Die OECD (2009) führt die zuvor beschriebene regressive Wirkung der Sozialversicherungsbeiträge als Ursache für [...] mehr

09.12.2014, 14:28 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx Das stimmt nicht! Die OECD hat mal selbst gesagt, dass in DE das Sozialsystem eher regressiv belastet und zwar aufgrund der Beitragsbemessungsgrenzen! auch gibt es eine studie der OECD die besagt, [...] mehr

09.12.2014, 13:28 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum xxx Das Lohnabstandsgebot wurde in DE zur Farce dank Ausbreitung des Niedriglohnsektors und wegen 20 Jahren Reallonsenkungen, wären die Löhne gestiegen wie in anderen Industrieländern, dann wäre der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0