Benutzerprofil

drouhy

Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 811
05.04.2016, 23:00 Uhr

Sie irren - die Chinesen lachen sich über die westlichen Papiergeld-Tiger kaputt. China hat in den letzten Jahren tonnenweise Gold gekauft und ist wie Russland in der Lage seine Währung an Gold zu koppeln. [...] mehr

20.03.2016, 10:06 Uhr

Wie meinen? Eine Kandesbunzlerin setzt sich über jegliches nationales, europäisches und internationales Recht hinweg - und man soll dazu schweigen? Mielke rotiert vor Freude im Grab, weil es eine Regierung [...] mehr

20.03.2016, 09:49 Uhr

Das ist lustig Unser aller Grüß-August fährt nach China und denkt, dass da der Kommunismus herrscht. Es wäre wohl richtiger, wenn er sich mit Roten Kaisern besser nicht anlegt. Mit dem Zaren hat er es sich schon [...] mehr

30.09.2014, 15:07 Uhr

Sorry - das ist nicht richtig. Bezeichned für die EU ist ja, dass meine deutsche Wählerstimme weniger wert ist als die eines Esten oder Letten. Genauso bezeichnend ist, dass in den baltischen [...] mehr

29.09.2014, 13:27 Uhr

Nun mal halblang. Die Abgabe hoheitlicher Aufgaben erfolgte ja durch den Staat selbst. Im Landkreis Mittelsschsen ist man da schon viel weiter. Da werden Mitglieder rechtsextermer Gruppen trotz [...] mehr

29.09.2014, 10:56 Uhr

Ich gebe Ihnen vollumfänglich Recht - es ist kein Kampf gegen den Islam. Herr Obama hat sich jedoch etwas verplappert. Ground Zero Syrien - wer bitte hat denn mit seiner Unterstützung von [...] mehr

28.09.2014, 14:22 Uhr

Das ist politisch nicht möglich. Schliessen Sie die König Saud Akademie in Bonn - und futsch ist das Öl und die schönen Waffenverkäufe. Die derzeitige Regierung wie auch die US-egierung sind [...] mehr

28.09.2014, 14:03 Uhr

Experten haben leider erhebliches Manko - ihre ausschließliche Fixieruing - auch Tunnelblick genannt. Zum einen sollte sich jeder Benjamin Franklin verinnerlichen - Wer Freiheit aufgibt, um [...] mehr

28.09.2014, 08:57 Uhr

Das ist doch alternativlos. Schaut man sich dieses Land an, wird es gemäß des Wählerwillens seiner Wähler von einer Regierung geführt, die seit Jahren das Land in einen Vasallstaat eines [...] mehr

27.09.2014, 21:37 Uhr

Ihre Ironie sitzt gut- jedoch - was nutzt eine Armee, die nicht mal einen klar definierten Auftrag oder eine strategische Ausrichtung hat und die langfristig aufbaut? Nichts. Zudem - das [...] mehr

27.09.2014, 21:16 Uhr

Da sind Sie nicht up to date- Durch das Schaffen einer Quasi-Berufsarmee ist das Personal schon privatisiert, weil man sich mit allen anderen Unternehmen am Arbeitsmarkt trifft. Was das [...] mehr

27.09.2014, 20:58 Uhr

Sie haben durchaus recht. Allerdings mutet es schon seltsam an, wenn man selbst dem jungen Mann erst das Messer kauft, damir er andere umbringt und man sich dann wundert, dass er damit bei [...] mehr

27.09.2014, 20:55 Uhr

wir haben uns missverstanden. Der Hauptgrund für den Verfall der DDR war die DDR selbst. Gemeint habe ich, dass es in NVA etwas "zielstrebiger" zuging als in der BUWe. Samt allem [...] mehr

27.09.2014, 20:11 Uhr

Wir zahlen sowohl für noch eine große Besatzungsarmee und uns selbst - die andere große Besatzungsarmee ist zum Glück schon heim. Und Putin - der kennt seine Stärke im Gegensatz zu unserem [...] mehr

27.09.2014, 20:07 Uhr

Unterschätzen Sie den Putin nicht. Wenn der will - dann ist der in 6 Stunden in Berlin. Kann aber sein, dass er dort verliert - er muss nur am BER landen. Dort sind schon ganz andere [...] mehr

27.09.2014, 20:00 Uhr

Das tut doch weh. In allen baltischen Staaten tauchten nach dem Zerfall des Kommi-Reiches smarte Harvard-Absolventen samt Beraterstab auf - und ließen sich dann wählen. Die Kleinigkeit, dass [...] mehr

27.09.2014, 19:51 Uhr

Lach - wie sagte ein ranghoher US-General Mitte der 90er? Ich glaube wir haben die falsche Armee aufgelöst. Die NVA war wahrhaftig kein Papiertiger - da durfte man sogar selber Wache [...] mehr

27.09.2014, 19:24 Uhr

So viel Ungerechtigkeit, Frau Flinten-Uschi ist derzeit in Erbil - mitten in Kurdistan. Fragt man sich zwar, wie sie dahin gekommen ist - aber die Lufthansa wird geholfen haben. Das mit den [...] mehr

27.09.2014, 17:46 Uhr

gut gebrüllt - aber zu kurz gesprungen. Die Zerschlagung Ex-Jugoslawiens als einziger Mittelmacht des Balkan erfolgte nach einem gut vorbereiteten Szenario. Da auch wir Deutschen da sher aktiv [...] mehr

27.09.2014, 16:49 Uhr

Na nun mal nicht so defätistisch. Aus anderen Quellen der großen weiten Welt: Unser aller Flinten-Uschi weilte in Erbil - der kurdischen Hauptstadt. Dort mäkelte man tatsächlich an der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0