Benutzerprofil

Mikrator

Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 224
Seite 1 von 12
09.12.2018, 15:44 Uhr

Menschenwürde bedeutet auch... ... andere Meinungen aushalten zu können. .Wer meint den Diskurs in einer freien Welt a priori abwürgen zu können, hat nicht verstanden, dass Meinung nach Artkel 5 GG und konkrete Ausgrenzung in [...] mehr

09.12.2018, 14:40 Uhr

Merz kann eben nur Katheder und Nicht gleiche.. Augenhöhe. Bei ihm konnte man nicht richtig nachvollziehen, dass er mit einer Polizistin aus dem Wedding oder einer Physiotherapeutin aus der Provinz ohne Jackett redet. O.K.Die neue Vorsitzende kann [...] mehr

08.12.2018, 12:17 Uhr

Die CDU mit kleinerem gemeinsamen Nenner Die CDU hat ja wie die Britten beim Brexit gespalten abgestimmt. Aber inhaltlich völlig anders votiert. Doch die kurzzeitige Aufmerksamkeit schwindet, die CDU wird ab jetzt Zustimmung verlieren. [...] mehr

05.12.2018, 10:17 Uhr

Jeder kämpft für sich allein vergeblich Sie argumentieren in der Tat vom einen Auge "Shareholder" oder Stakeholder eines Automobilunternehmens her. Dies greift zu kurz, also voll daneben. Der nächste Quartalsgewinn/ HV oder [...] mehr

27.11.2018, 16:02 Uhr

Ehrlichkeit und Dummheit Für viele in der Bevölkerung ist jede Veränderung, auch wenn sie vom höchsten deutschen Gericht nachvollziehbar verlangt wird, nur noch "Abzocke, Abmelken, Statusbedrohung ". Die [...] mehr

27.11.2018, 10:14 Uhr

Kollateralschaden Würde ich nicht überbewerten. Im unsauberen Handelskrieg mit Propagandagetöse von DJT muss man auch kleinere Verluste verkraften könnne. Und der klassische Spruch " was gut für GM ist, ist auch [...] mehr

27.11.2018, 10:04 Uhr

Reichlich Kopflos Man sollte langsam bei der SPD aus Selbstschutz ein konstruktives Misstrauensvotum( sogar im Extremfall mit Konklave) einführen. Sonst bleibt es beim alternativlosem Verjagen vom Hof. Und die [...] mehr

27.11.2018, 09:58 Uhr

Wo will der Mann jetzt hin ? So geht also "aufstehen". Irgendwie weg. Vielleicht hofft M.Bülow auf viele "follower " vom linken Flügel seiner bisherigen Partei. Und dann, hat die SPD wirklich das gleiche [...] mehr

23.11.2018, 12:36 Uhr

Der SPIEGEL schenkt nach In der letzten Woche gab es Informatives, nichts Endgültiges, zum Verschenken von Wein zu lesen. Jetzt schenkt der Spiegel einen etwas kargen Tropfen nach, eine " dosage zero " zum [...] mehr

21.11.2018, 10:55 Uhr

Globalisierungseffekte und Regionalpolitiker Die in 01 und 12 geschilderten eigenen biographischen Bezüge sind eine gute Basis anstatt die ideologieverblendeten Einschätzungen wie pauschale Begriffe "Lohndrückerei" , Neoliberal oder [...] mehr

17.11.2018, 16:53 Uhr

Ist das noch Schwerter-Show oder ist das schon Harakiri ? Seit 6 Monaten ist klar, dass die EU ihre Verträge nicht zu Gunsten von Ausnahmen der ehemaligen Großmacht UK ändern würde, und andereseits dort nur Drama in letzten Wochen eine Einigung unter den [...] mehr

16.11.2018, 22:33 Uhr

Der Mann hat viel Kredit und konnte bisher liefern Anstatt schwache Iroie lieber gezielte Überlegungen. "Funke Medien, Essen " ist old School in Deutschland und kommt in Österreich so auch nicht weiter. 1. Über Benkos Geschäftsgebahren [...] mehr

16.11.2018, 22:06 Uhr

Aha, Niedrigwasser am Pegel Magdeburg Eine Wasserstandsmeldung, naja mehr nicht.Ich habe mich engagiert an der Diskussion in dieser Sache passiv und aktiv beteiligt, was die verschleierten Spenden aus der Schweiz und den internen [...] mehr

15.11.2018, 12:16 Uhr

"Irgendwas nicht stimmen"- So doch nicht Billiges Hähnchen und Schweinefleisch, Tiefkühlbrot und überdüngte Blumen sind eben auch Ansicht - und Geschmackssache, von ethischen Standards muss man ja nicht auch noch reden. Beim Wein aber [...] mehr

15.11.2018, 11:56 Uhr

Reform der EU Auf dem TV Sender Phoenix gab es gestern eine informative Runde zum Thema Italien und Euro Vertrag. Interessante Information : Gerade Deutschland noch mit dem damaligen BDI - Präsidenten Henkel [...] mehr

15.11.2018, 11:34 Uhr

Vorletzter im Mobilfunk ? O.k., ich habe verstanden. Aber Spiegel Leser leben halt in anderen Sphären des moralischen Wettbewerbs. Das grösste Problem für diese Leute sind Trump und seine autoritären Follower in [...] mehr

14.11.2018, 16:24 Uhr

Steuerreform als Große Idee Ich glaube an Steuerreformen erst, wenn sie im Bundesrat in Nachtsitzungen zusammengeschustert werden. Denn so funktioniert im Moment die Machtbalance unserer Republik. Solange bleibt das für mich [...] mehr

11.11.2018, 19:36 Uhr

Hoffnungsträger in zorniger Altersstarre Der "Spiegel" will uns in Deutschland eine Geschichte erzählen, dass B.Sanders grosse Mehrheiten gewänne, weil er so unbeugsam wirkt. Also "Haß gegen Haß" soll die [...] mehr

09.11.2018, 20:45 Uhr

Zugegeben, die Stimmung ist nicht fair Im Moment wird halt in der Bevölkerung, die nicht über allzu gefestigten juristischen Sachverstand verfügt, das Gefühl durchs Land getragen : Wir sind das Volk, und über unsere Interessen wird ständig [...] mehr

09.11.2018, 18:59 Uhr

Im Vergleich zu Polen und den USA... ... stellt sich ja das offizielle Deutschland immer als betont regierungsunabhängig bei der Wahl des Allerhöchsten Gerichts dar. Ich bezweifele das trotz der Sachkunde des Kandidaten.. So ist [...] mehr

Seite 1 von 12