Benutzerprofil

AllesnureinWitz

Registriert seit: 25.07.2011 Letzte Aktivität: 13.08.2014, 15:09 Uhr
Beiträge: 231
   

29.08.2014, 07:52 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Man möchte ihm glauben... Ja das wäre natürlich ein wunderschönes Märchen: die mutigen Separatisten, die brüderlich vereint die Urkraine von den schlimmen Faschisten aus Kiew befreien und sich dann als "Neurussland", [...] mehr

28.08.2014, 20:20 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion der Irrsinn der Putinis Ständig wurden von den Putinfans Satellitenaufnahmen gefordert, die beweisen, dass russische Militäreinheiten die ukrainische Grenze überschritten haben. Nun sind die Bilder da und plötzlich [...] mehr

26.08.2014, 21:57 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Ohje, ich glaube, Sie haben recht. Heute morgen habe ich mir den großen Zeh an der Sofakante gestoßen und nun weiß ich ja, dass ich die USA dafür, wie auch für sonst alles, zur Rechenschaft ziehen [...] mehr

26.08.2014, 21:55 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Wobei ich persönlich mit dem Referendum in Schottland so meine Probleme habe, denn ich bezweifle, dass dieses vernünftig durchgeführt wird. So hat noch kein offzieller Sprecher Schottlands [...] mehr

26.08.2014, 18:33 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Salamitaktik Erst leugnen die Putinfans das offensichtliche, bis ihr Lügengespinnst in sich zusammenbricht, dann rechtfertigen sie die Geschehnisse mit haarsträubenden Argumenten, obwohl diese ja bisher angeblich [...] mehr

26.08.2014, 09:09 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Demokratische Wahlen vs. Separatisten Ich bin auf die Auswirkungen der demokratischen Wahlen am 26. Oktober gespannt, die Poroschenko beschlossen hat. Werden die Menschen in den besetzten Gebieten ebenfalls wählen dürfen, oder werden die [...] mehr

25.08.2014, 21:45 Uhr Thema: Neuwahlen im Oktober: Poroschenko löst ukrainisches Parlament auf Friedenspolitik made in Ukraine Damit ist ein wichtiger Schritt für die zukünftige Einigkeit der ukrainischen Gesellschaft getan. Vor dem morgigen Termin in Minsk ist das ein Zeichen, dass Putin auch nicht mit hunderten [...] mehr

24.08.2014, 16:45 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Europa hätte gar nichts und WIRD weltweit respektiert! Es ist das Russland unter der Regierung Putins, dass sich während seiner Amtszeit zunehmend ins geopolitische Aus geschossen hat und nun im [...] mehr

23.08.2014, 12:28 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Schon traurig, wie sich hier viele zu Dienern einer Kriegsmacht machen, die sämtliche Völkerrechtsüberschreitungen ihres geliebten Putins beklatschen und bejubeln. Ich glaube, dass manch einer [...] mehr

10.08.2014, 17:09 Uhr Thema: Rebellenhochburg Donezk: Kampf um jeden Quadratmeter Wann hat Russland auch nur ein einziges Mal humanitäre Hilfe im Ausland erbracht oder zumindest einmal ohne eigene Interessen im Ausland interveniert? Das Russland gerade jetzt mit solch einem [...] mehr

10.08.2014, 17:04 Uhr Thema: Rebellenhochburg Donezk: Kampf um jeden Quadratmeter Ja schon ziemlich frech, sich von einer korrupten Regierung zu befreien, die sogar auf die Demonstranten hat schießen lassen. Da ist es natürlich vollkommen angemessen, die instabile Situation in der [...] mehr

10.08.2014, 14:16 Uhr Thema: Trotz Waffenstillstand-Angebots: Ukrainische Regierungstruppen nehmen Donezk unter Da Na eben. Das Volk durfte vor dem Urnengang sogar durch ein Spalier bewaffneter Separatisten laufen und die Wahlauswertung verlief nach den weltweit als demokratisch und ehrlich anerkannten russischen [...] mehr

09.08.2014, 17:30 Uhr Thema: Handelskrieg mit EU und USA: Russland will Lebensmittelpreise deckeln Der Forist, auf den Sie genatwortet hatten, schrieb ausdrücklich, dass die Landbevölkerung lieber auf die polnische Milch zurückgreift, obwohl diese teurer als das eigene Erzeugnis ist. Den Unsinn [...] mehr

08.08.2014, 19:41 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Sie können ja auch im Supermarkt wählen, ob sie Obst Import oder aus Deutschland kaufen. Einfach schauen, welches Ursprungsland deklariert ist. Ich kaufe meistens Waren aus Deutschland, aufgrund [...] mehr

08.08.2014, 19:38 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Woher entnehmen sie meinen Aussagen "Russlandhass"? Meine zweite Fremdsprache ist Russisch. Habe ich damals aus Hass gewählt. ;) Billige Retourkutsche. mehr

08.08.2014, 18:12 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Ja das mit dem protegieren einheimischer Produkte hat ja auch in der DDR schon super funktioniert. Ist ja auch nicht so, als ob Russland auf genau diese Art schon einmal krachen gegangen wäre. Aber [...] mehr

08.08.2014, 17:34 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Ich komme mit anderen Meinungen sehr gut zurecht und verfolge regelmäßig die Foren zum Thema Ukrainekonflikt, ohne an irgendetwas Anstoß zu nehmen. Doch in diesem Thread haben sich vor allem auf den [...] mehr

08.08.2014, 15:23 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Mir reicht es jetzt. Das ist einfach nur noch widerlich. Was ich hier den veröffentlichten und teilweise auch wieder gelöschten Beiträgen gelesen habe grenzt an offenen Hass gegenüber Polen. Hinzu [...] mehr

08.08.2014, 14:47 Uhr Thema: Reaktionen in der EU auf Einfuhrverbote: Polen will Russland verklagen Wow, nach 4 seiten der gefühlt erste Beitrag, der nicht erläutern will, wie "doof", "heuchlerisch" und unmännlich "Polen" reagieren würde. Warum die jetzt nach [...] mehr

07.08.2014, 11:33 Uhr Thema: Handelskrieg mit Westen: Brasilien will Russland mit Geflügel aushelfen Und wenn Russlands Wirtschaft demnächst noch weiter als bisher schrumpft, ist für die Putin-Fans auch schon klar, wer daran die Schuld trägt. Immer wenn in diesen Tagen Russland einen Fehler begeht, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0