Benutzerprofil

AllesnureinWitz

Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 362
   

27.02.2015, 14:26 Uhr Thema: Neues Sparpaket: Ukraine-Konflikt reißt riesige Löcher in russischen Haushalt eindeutige Ursache Wichtig zu erwähnen ist meiner Meinung nach, dass der Ukrainekonflikt und die Sanktionen nur ein Katalysator für den wirtschaftlichen Niedergang der russischen Wirtschaft gewesen sind. Hauptursächlich [...] mehr

24.02.2015, 10:12 Uhr Thema: Unbezahlte Rechnungen: Gazprom droht Ukraine mit neuem Lieferstopp Russland von Exporten abhängig Da wird sich Russland vor hüten. Die gesamte Wirtschaft Russlands basiert auf dem Export von Öl und Gas, da die Regierung die Diversifizierung der russischen Wirtscchaft vernachlässigt hat. [...] mehr

22.02.2015, 21:46 Uhr Thema: Anti-Maidan-Protest: Demonstranten in Moskau wurden bezahlt Echt? Ich warte bis heute auf mein Geld, dass ich laut PEGIDA/Putinfans erhalten haben müsste. mehr

22.02.2015, 21:35 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Ja richtig. Wer für die Opfer des Maidans trauert, braucht sich nicht zu wundern, wenn er in einem Terror-Anschlag ermordet wird. Man hat es ja provoziert. /Sarkasmus aus Ihr Kommentar ist [...] mehr

22.02.2015, 21:30 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Erstaunlich wie viele Accounts die Putinfans an einem Sonntag Abend aktivieren können. Getroffene Hunde bellen eben. Mein Beileid den Opfern. Gut, dass man die Täter lebend bekommen hat. mehr

22.02.2015, 21:13 Uhr Thema: Tote in Charkiw: Ukraine gibt Russland Schuld an Terroranschlag Anders kann es ja gar nicht sein. Das würde sonst bedeuten, dass die Separatisten gar keine friedlichen Befreier sind. Und ich mein, das kann ja eben nicht sein. Weil dann hätten die Putinfans ja [...] mehr

22.02.2015, 12:00 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution Die Stimmung gegen Russland könnte auch mit den entsprechenden politischen Akteuren zusammenhängen, anstatt einer rassistischen Grundeinstellung gegen Russen. Einen interessanten Artikel, was der [...] mehr

22.02.2015, 11:49 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Die fehlerhafte Revolution Ich kann diesen Unsinn nicht mehr lesen! Es gab keine Versprechen entgegen einer östlichen Ausbreitung (sagt sogar Gorbatschow!) und es waren die Ukrainer, die sich nach Westen orientierten! [...] mehr

20.02.2015, 10:58 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Berlins Antwort auf Putins Mythen Die Angaben vom Auswärtigen Amt sind einfach nur die nackten Fakten. 1. Selbstverständlich? Nachweis? 2. Russisch als Amtssprache usw. sollte verboten werden. Was jemand zuhause spricht, ist [...] mehr

19.02.2015, 14:18 Uhr Thema: Vorschlag aus Kiew: Berlin sieht EU-Polizeieinsatz in Ostukraine skeptisch Das ist doch schon wieder Unsinn "Eine Überwachung der Waffenruhe kann derzeit nur die OSZE leisten", sagte der Grünen-Politiker Nouripour. "Sie ist die einzige Institution, die Russland einbindet, ohne dass Moskau die [...] mehr

18.02.2015, 18:16 Uhr Thema: Diskussionskultur im Internet: Verfassung für Verfasser Das ist ja gerade der Irrsinn in den Foren. Früher las man Zeitung, um sich Informationen zu holen. Heutzutage gibt es eine Gruppe von Leuten, die auf Onlineportalen Artikel lesen, um [...] mehr

18.02.2015, 13:36 Uhr Thema: Schwere Kämpfe in der Ostukraine: Die Fehler von Minsk das geringere Übel "Vor Minsk hatte Moskau eine Uno-Friedenstruppe ins Gespräch gebracht. Doch die Ukraine lehnt eine russische Beteiligung an einer solchen Truppe ab. Ihre Befürchtung: Eine solche Friedenstruppe [...] mehr

17.02.2015, 16:10 Uhr Thema: Ost-Ukraine: Separatisten melden Einnahme von Debalzewe Das habe ich nicht gefragt! Ob die Separatisten Debalzewe erobert haben oder Poroschenko die Existenz der eingekesselten Soldaten leugnet, sind zwei völlig verschiedene Dinge. Zweiteres halte ich [...] mehr

17.02.2015, 15:13 Uhr Thema: Ost-Ukraine: Separatisten melden Einnahme von Debalzewe Gibt es dazu auch eine seriöse Quelle? Fakt ist, dass die Separatisten inmitten der Waffenruhe offensive Kämpfe führen und eine Stadt an sich reißen. Das zeigt nur, dass diese nicht an Frieden [...] mehr

16.02.2015, 17:04 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen Und darum ist es legitim, Teile des Landes zu annektieren und einen Krieg anzuzetteln? Das halten Sie für eine verhältnismäßige Antwort aufein geplantes Handelsabkommen? Wieso hat sich Russland [...] mehr

10.02.2015, 10:19 Uhr Thema: Kommentar zu Protesten in Dresden: Danke, Pegida, das war's! Was ist denn nun an dem Zitat von markus wienken falsch? Was ist denn das gemeinsame "spazieren" mit Nazis und Hooligans anderes als eine offen vorgebrachte Zustimmung zu jenen [...] mehr

02.02.2015, 11:23 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Günther Jauch: Wutgriechen in bleischweren Rettungswesten Ich mach den Pofalla... Kann es nicht mal ein Talkshow-Verbot für Wolfgang Bosbach geben? Der sitzt in jeder zweiten Sendung von "Hart aber Fair", Illner, Will, Maischberger und Jauch und sorgt durch sein [...] mehr

01.02.2015, 21:34 Uhr Thema: Merkels Besuch bei Ungarns Premier Orbán: Scheue Ostpolitik Schon ziemlich fies, wenn sich NGOs für Rechtstaatlichkeit und Menschenrechte engagieren und dazu Mißstände in Regimen anprangern. Zum Glück kann man die verbieten. Ne mal im Ernst. Ich nehme an, [...] mehr

31.01.2015, 20:16 Uhr Thema: Russin unter Spionage-Verdacht: Die Hausfrau, die zu viel sah Der Spiegel und etliche anderen Zetschriften hatten Snowden und Manning auf den Titelseiten!!! Es wird darüber immerfort berichtet. Das bezeichnen Sie als Nichts. Aber wehe, es wird auch nur [...] mehr

31.01.2015, 18:44 Uhr Thema: Russin unter Spionage-Verdacht: Die Hausfrau, die zu viel sah Tut das eignetlich weh, wenn die Realität am eigenen Weltbild gekratzt ? mehr

   
Kartenbeiträge: 0