Benutzerprofil

AllesnureinWitz

Registriert seit: 25.07.2011 Letzte Aktivität: 13.08.2014, 15:09 Uhr
Beiträge: 239
   

16.09.2014, 18:51 Uhr Thema: Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro Super Überschrift! Aber die AFD-Wähler im Forum zeigen hier wieder einmal eine sehr dünne Haut. Sich einerseits gegen die Rechte von Minderheiten einsetzen und dann aber bei einem harmlosen Witz in Schnappatmung [...] mehr

14.09.2014, 22:35 Uhr Thema: Erfolg in Thüringen und Brandenburg: Jetzt peilt die AfD den Westen an endlich! Endlich muss sich die AFD auch in der Praxis beweisen und kann sich nicht mehr hinter dem kernigen Talkshow-Gast Lucke verstecken. Ob in der Regierung oder Opposition- die eine Hälfte wird einfach nur [...] mehr

14.09.2014, 17:25 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Staaten beliefern Kiew angeblich mit Waffen ein Szenario zur Verständigung "angebliche Waffenlieferungen"? Ich denke zwar, dass es sich dabei um einen Bluff handeln wird, aber einen gewissen Witz hätte es nun schon, wenn die Russen es mit ihrer eigenen Taktik der [...] mehr

05.09.2014, 20:31 Uhr Thema: Waffenruhe in der Ukraine: Pause vom Krieg, Pleite für Kiew und nun? Wird es nun am 26. Oktober Wahlen geben, in denen die Ukrainer(!) über ihre Zukunft entscheiden können? Insbesondere im Osten ist dies fraglich und ich bezweifle, dass dieses Volk jemals die [...] mehr

04.09.2014, 09:23 Uhr Thema: Preisdumping nach Russland-Sanktionen: Bauern attackieren Aldi Entspannung Vielleicht ist das jetzt der Moment, in dem unsere übersubventionierte Landwirtschaft die Gelegenheit erhält, sich gesund zu schrumpfen. Die frei werdenden Ackerflächen sollten wieder aufgeforstet [...] mehr

01.09.2014, 12:31 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kiew meldet Kämpfe gegen russisches Panzerbataillon Wozu verhandeln? Im Grunde genommen sind Verhandlungen natürlich immer der militärischen Auseinandersetzung vorzuziehen. Aber wie verhandelt man mit jemandem, der sich allem Anschein nach nicht der Wahrheit [...] mehr

31.08.2014, 10:29 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland übel Ich finde es echt abartig, wie hier die Putinis vom Krieg treibenden Westen phantasieren, während es seit Beginn der Krise Russland ist, dass militärisch gegen jeden vorgeht, der seine [...] mehr

30.08.2014, 20:08 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Leider nötig Ich hätte nicht gedacht, dass ich das einmal sage, aber diese Verteidigungstruppen sind leider bitter nötig. Wer hätte gedacht, dass eine eigentlich so stabile Region wie der europäische Raum so [...] mehr

29.08.2014, 07:52 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Man möchte ihm glauben... Ja das wäre natürlich ein wunderschönes Märchen: die mutigen Separatisten, die brüderlich vereint die Urkraine von den schlimmen Faschisten aus Kiew befreien und sich dann als "Neurussland", [...] mehr

28.08.2014, 20:20 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion der Irrsinn der Putinis Ständig wurden von den Putinfans Satellitenaufnahmen gefordert, die beweisen, dass russische Militäreinheiten die ukrainische Grenze überschritten haben. Nun sind die Bilder da und plötzlich [...] mehr

26.08.2014, 21:57 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Ohje, ich glaube, Sie haben recht. Heute morgen habe ich mir den großen Zeh an der Sofakante gestoßen und nun weiß ich ja, dass ich die USA dafür, wie auch für sonst alles, zur Rechenschaft ziehen [...] mehr

26.08.2014, 21:55 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Wobei ich persönlich mit dem Referendum in Schottland so meine Probleme habe, denn ich bezweifle, dass dieses vernünftig durchgeführt wird. So hat noch kein offzieller Sprecher Schottlands [...] mehr

26.08.2014, 18:33 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Salamitaktik Erst leugnen die Putinfans das offensichtliche, bis ihr Lügengespinnst in sich zusammenbricht, dann rechtfertigen sie die Geschehnisse mit haarsträubenden Argumenten, obwohl diese ja bisher angeblich [...] mehr

26.08.2014, 09:09 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Demokratische Wahlen vs. Separatisten Ich bin auf die Auswirkungen der demokratischen Wahlen am 26. Oktober gespannt, die Poroschenko beschlossen hat. Werden die Menschen in den besetzten Gebieten ebenfalls wählen dürfen, oder werden die [...] mehr

25.08.2014, 21:45 Uhr Thema: Neuwahlen im Oktober: Poroschenko löst ukrainisches Parlament auf Friedenspolitik made in Ukraine Damit ist ein wichtiger Schritt für die zukünftige Einigkeit der ukrainischen Gesellschaft getan. Vor dem morgigen Termin in Minsk ist das ein Zeichen, dass Putin auch nicht mit hunderten [...] mehr

24.08.2014, 16:45 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Europa hätte gar nichts und WIRD weltweit respektiert! Es ist das Russland unter der Regierung Putins, dass sich während seiner Amtszeit zunehmend ins geopolitische Aus geschossen hat und nun im [...] mehr

23.08.2014, 12:28 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Schon traurig, wie sich hier viele zu Dienern einer Kriegsmacht machen, die sämtliche Völkerrechtsüberschreitungen ihres geliebten Putins beklatschen und bejubeln. Ich glaube, dass manch einer [...] mehr

10.08.2014, 17:09 Uhr Thema: Rebellenhochburg Donezk: Kampf um jeden Quadratmeter Wann hat Russland auch nur ein einziges Mal humanitäre Hilfe im Ausland erbracht oder zumindest einmal ohne eigene Interessen im Ausland interveniert? Das Russland gerade jetzt mit solch einem [...] mehr

10.08.2014, 17:04 Uhr Thema: Rebellenhochburg Donezk: Kampf um jeden Quadratmeter Ja schon ziemlich frech, sich von einer korrupten Regierung zu befreien, die sogar auf die Demonstranten hat schießen lassen. Da ist es natürlich vollkommen angemessen, die instabile Situation in der [...] mehr

10.08.2014, 14:16 Uhr Thema: Trotz Waffenstillstand-Angebots: Ukrainische Regierungstruppen nehmen Donezk unter Da Na eben. Das Volk durfte vor dem Urnengang sogar durch ein Spalier bewaffneter Separatisten laufen und die Wahlauswertung verlief nach den weltweit als demokratisch und ehrlich anerkannten russischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0