Benutzerprofil

tommirf

Registriert seit: 26.07.2011
Beiträge: 265
25.11.2016, 18:00 Uhr

Ich glaube nicht daß es den Es geht eigentlich nur darum, der eigenen Klientel und den Lobbygruppen nur ja nichts zuzumuten und stattdessen diejenigen zu grillen, die sich nicht wehren können, weil ihnen die Beiträge [...] mehr

25.11.2016, 17:25 Uhr

Also bleibt es bei der Flickschusterei. Die einen haben einen ddickern Faden die anderen setzen mehr Stiche abder Murks bleibt. Das System ist nicht zu retten ( im Sinne von bezahlbar bleiben ) solange nicht die [...] mehr

24.11.2016, 14:29 Uhr

äh... nein.. Der A400M fliegt nicht. Wegen Getriebeproblemen in den Triebwerken sind die wenigen bisher fertiggestellten Maschinen auf dem Boden. Und werden es auch bleiben, solange Airbus für die Behebung des [...] mehr

06.11.2016, 12:35 Uhr

Doch nicht deswegen... es geht hier um Arbeitnehmerrechte! Bie einem Jahreseinkommen über 10 Millionen sind weder Arbeitszeiten über 35 Stunden noch Wochenendarbeit zumutbar. Außer der FCB gewinnt.... mehr

31.10.2016, 14:03 Uhr

Fraglich ob dieses neoliberale Argunemt wirkich sticht: Die "billigen" Länder bieten nach wie vor keine Investitionssicherheit wie bei uns, keine verläßlich funktionierende Infrastruktur, keine [...] mehr

31.10.2016, 13:54 Uhr

Und genau darum geht es ja: 1. Zwangsweise, nicht freiwillig: Freiwillig kann bei uns auch schon, wer will, aber eben ausschließlich im eigenen Interesse, nicht für die Solidargemeinschaft. Wenn es keine gestztliche Plicht [...] mehr

31.10.2016, 11:37 Uhr

Falsch, Frau Nahles! Um die Beiträge auch längerfristig im Zaum halten zu können, müssen ALLE und in UNBEGRENZTER Höhe einzahlen. Also auch Unternehmer, Unternehmen, Selbstaändie und Freiberufler, Bezieher von [...] mehr

28.10.2016, 14:47 Uhr

Wäre doch ausnahmsweis mal sinnvoll... wenn wir es wie die Türkei machen würden, oder wie es Russland vor Putin gemacht hat, oder wie die Balearen es wollten, und auch einfach bei der Sommerzeit bleiben. Ds sind ohnehin schon 7 Monate im [...] mehr

28.10.2016, 10:10 Uhr

Und wie wäre es mal mit Mehreinnahmen? z.B. durch Heranziehung ALLER Einkunftsarten, also auch Zinseinnahmen, Mieteinnahmen, Vorstandstantiemen, vin ALLEN, also auch vom Arzt, vom Rechtsanwalt, vom DAX-Vostand, vom Abgeordneten ... so [...] mehr

27.10.2016, 11:24 Uhr

Parlamentarische Demokratie darf nicht heißen, daß die Parlamente einen Freibrief für ALLES bekommen, was so daherkommt. Von CETA oder TTIP oder ... war vor den letzten Wahlen keine Rede. Dermaßen weittragende Dinge müssen [...] mehr

27.10.2016, 11:18 Uhr

Ist das wirklich so wichtig daß das hier stundenlang als Topmeldung steht? Dieser Laden hat mit schrägen Geschäften in verschlossenen Räumen ( siehe Logo ) natürlich zu den großen der Krisen der vergangenen Jahre heftigst [...] mehr

24.10.2016, 16:29 Uhr

Jetzt wäre es o einfach für Gabriel, ohne Gesichtsverlust aus der Sache rauszukommen. Wenn es kein CETA gäbe, würde da nächstes Jahr ( da war doch was....? ) kein Hahn mehr danach krähen. Aber was machet er, satt die Füße [...] mehr

18.10.2016, 17:42 Uhr

Das einzige was die Amerikaner in dieser Region je geschafft haben ist, angetrieben von wirtschaftlichen Interessen und gesteuert von Ignoranz und Unkenntnis der Verhältnisse, Destabilisierung, den Sturz von [...] mehr

18.10.2016, 16:15 Uhr

Ja, und jetzt? Wie soll ich dann meine Tomaten aufbewahren, damit wenigstens der Rest an Aroma, den die Züchter noch dringelassen haben, zur Geltung kommt? Und im Handel, bzw. beim Transport in den Laden werden ja [...] mehr

11.10.2016, 11:46 Uhr

Wo? "Ein paar Euro mehr" wären bei der Strecke vielleicht 100 oder 200, das wäre eine realistiwsche Größe. Busiess Class ( bei LH ) ist etwa Faktor 4. ( Business bei z.B. Emirtaes ist nur kaum [...] mehr

11.10.2016, 11:12 Uhr

Nur Rechte aber keine Pflichten ist das was sich GB im Grunde schon immer herausgenommen hat ( " I want my money back "), und das hätten sie gerne auch weiter so gehabt. Ich hoffe inständig, daß die EU-Verhandler dieser [...] mehr

11.10.2016, 11:04 Uhr

Der Spagat Noch lange vor dem Aufkommen der Billigflieger hat es die Lufthansa verstanden, ihre kunden systematisch zu vergraulen. Die Billigflieger-Idee war schon da und wurde umgesetzt, z.B durch [...] mehr

05.10.2016, 11:06 Uhr

In betser Tradition ... von Schröder, Wißmann, Pofalla... und wie sie sonswt nioch so alle heißen. Hat er nicht genug verdient, daß er sich vielleicht selber eine Pause von einem oder zwei Jahren gönnen kann? Pfui Deifi, [...] mehr

19.09.2016, 15:27 Uhr

Ernsthaft? Wir sollen immer noch das Märchen glauben, daß man mit einem Arbeitseinkommen ein Vermögen aufbauen kann? Gut, als DAX-Vorstand vielleicht, aber ich meine eher richtige Arbeit... mehr

09.09.2016, 13:36 Uhr

.. und der fünfte Grund fehlt auch noch John Smith ( aka Lieschen Müller ) kann sich nicht vorstellen, daß eine FRAU die Gewalt über den Atomkoffer hat und daß sie rechtzeitig auf den roten Knopf drücken würde. mehr

Kartenbeiträge: 0