Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 1993
Seite 1 von 100
14.05.2018, 19:41 Uhr

In der Tat. Wer jetzt verlangt, dass die beiden aus der Mannschaft geworfen werden, der sollte auch darauf bestehen, dass die Nationalmannschaft mindestens die nächsten beiden Weltmeisterschaften [...] mehr

10.05.2018, 16:57 Uhr

Eines muss man der katholischen Kirche lassen: Niemand sonst versteht es, Hass, Ausgrenzung und Diskriminierung in so wohlklingende Worte zu fassen. mehr

04.05.2018, 15:30 Uhr

Dann darf also bis zum Abschluss eines Gerichtsverfahrens nichts Negatives über Prominente berichtet werden - verstehe ich Sie da richtig? Aber was ist, wenn es nie zu einem Gerichtsverfahren [...] mehr

04.05.2018, 14:58 Uhr

Nett, wie Sie sich um das Wohlergehen der Täter sorgen, während Ihnen das Leid der Opfer offenbar komplett am Allerwertesten vorbeigeht. mehr

04.05.2018, 14:54 Uhr

Genau, die Unschuldsvermutung ist passé! Deswegen wurde Gebhard Henke ja auch ohne Prozess in den Kerker geworfen, wo er für den Rest seines Lebens schmachten wird. mehr

04.05.2018, 14:12 Uhr

"Ohne Frage, das kann man als Avancen machen auslegen." Nein, 'Avancen machen' geht anders. Jemanden zu begrapschen ist sexuelle Belästigung. Traurig, dass Sie den Unterschied offenbar [...] mehr

04.05.2018, 14:02 Uhr

Interessant, dass Sie das Verhalten der Opfer so kritisch hinterfragen, das Verhalten des mutmasslichen Täters aber mit keinem Wort erwähnen. mehr

01.05.2018, 17:50 Uhr

Es gibt längst Einweggeschirr aus biologisch abbaubarem Material. Und treffen Sie ernsthaft Wahlentscheidungen auf der Grundlage von Skampispießen auf Strassenfesten? Ehrlich, Ihre Sorgen [...] mehr

30.04.2018, 12:38 Uhr

Sie vergessen, dass wir hier von Grossbritannien reden. Studiengebühren liegen bei 9000 Pfund im Jahr; ein Zimmer in London gibt's ab 600 Pfund im Monat (wenn man Glück hat). Bei diesen Summen [...] mehr

27.04.2018, 17:14 Uhr

Cosby wurde von fast 60 (!) Frauen sexueller Vergehen beschuldigt. Jetzt wurde er in einem (soweit ich das beurteilen kann) fairen Prozess für schuldig befunden. Und trotzdem zweifeln Leute [...] mehr

27.04.2018, 17:03 Uhr

"aber vielleicht sollten sich viele Frauen einmal Gedanken über ihr ambivalentes Verhalten (Minirock, Kokettieren, etc.) machen" Wir schreiben das Jahr 2018, und offenbar gibt es immer [...] mehr

26.04.2018, 19:27 Uhr

"Wo steht denn in unserer Verfassung, dass Staat und Kirche getrennt sind?" In Artikel 140. "Ich wundere mich immer wieder, wenn in Sachen Religion auf das GG verwiesen wird. [...] mehr

26.04.2018, 19:17 Uhr

"[...] christlich-abendländischen Aufklärung [...]" Was für eine unverschämte Geschichtsfälschung! Die Aufklärung wurde (wie jeder gesellschaftliche Fortschritt) gegen den erbitterten [...] mehr

18.04.2018, 18:08 Uhr

""Neger" war und ist für mich keine rassistische Beleidigung." Klar, die hunderte Autos, die Ihnen entgegenkommen, sind alles Geisterfahrer! "Der Begriff stammt aus [...] mehr

10.04.2018, 17:58 Uhr

Jordan Peterson ist der Inbegriff des konservativen Pseudointellektuellen. Neulich hat er behauptet, Hierarchien im Menschen seien 'genetisch' bedingt, da es diese auch in Hummern gibt (Ja, [...] mehr

10.04.2018, 16:37 Uhr

Nein, ich behaupte keineswegs, dass Sie zur Empathie oder Selbstreflektion nicht fähig wären (ich kenne Sie schliesslich auch nicht). Ich mache eine allgemeine Bemerkung, und Sie interpretieren [...] mehr

10.04.2018, 16:17 Uhr

"[...]Ich sage nur: Camille Paglia, Tammy Bruce, Steven Pinker, Christina Hoff Summers, Jordan Petersen, usw.[...]" Sie haben noch Thilo Sarrazin vergessen. Konservative [...] mehr

10.04.2018, 16:02 Uhr

Leute wie Weinstein leben nicht in einem Vakuum - sie sind umgeben Mitwissern (beiderlei Geschlechts, um da gleich wieder Missverständnissen vorzubeugen), die das Ganze entweder aktiv unterstützen [...] mehr

27.03.2018, 19:43 Uhr

Genau so sieht's aus. Kommentare auf diesem Niveau bekomme ich typischerweise nur, wenn ich unter einem weiblichen Nick poste. mehr

27.03.2018, 19:39 Uhr

Nein, Ihre Beispiele waren eben nicht sachlich zutreffend. Alle im Text aufgeführten Beispiele betrafen Berufsgruppen, in denen die Körpergrösse irrelevant ist. Und darum geht es - ist das [...] mehr

Seite 1 von 100