Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 1352
   

12.02.2016, 12:58 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer Ich weiss nicht recht, was Sie damit ausdrücken möchten - wenn das Sarkasmus sein soll, dann ging es gründlich in die Hose. "Durch Feminismus und Genderismus wissen wir, dass dies falsch [...] mehr

12.02.2016, 12:47 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer "Ah, sehen Sie, jetzt sind wir endlich da, wo der Wind her weht: nämlich nicht bei Gleichberechtigung für alle Geschlechter sondern beim verbessern der Lebensumstände von Frauen.[...]" [...] mehr

12.02.2016, 12:07 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer "Rein biologisch wird das hier ziemlich klar - in der Regel besitzt jeder Mensch ein XX oder XY Chromosomenpaar." So einfach, wie Sie sich das offenbar vorstellen, ist es nicht. [...] mehr

12.02.2016, 11:50 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat Was meinen Sie mit "Erklärung"? Die Allgemeine Relativitätstheorie ist ein mathematisches Modell der Gravitation. Damit lassen sich Phänomene wie die Gravitationswellen (oder auch die [...] mehr

12.02.2016, 10:42 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer Sehen Sie, genau das ist die Opferhaltung, die im Artikel kritisiert wird. Man hat eigentlich keine Probleme, wähnt sich aber von dunklen Mächten verfolgt und unterdrückt (in diesem Falle von den [...] mehr

12.02.2016, 10:38 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer Wer hindert Sie denn daran, sich für eine Verbesserung der männlichen Lebensverhältnisse einzusetzen? Helfen Sie selbstmordgefährdeten Jungen! Ermutigen Sie ältere Herren, zur Krebsvorsorge zu [...] mehr

12.02.2016, 10:29 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer Dazu fällt mir ein Zitat aus 'Shawshank Redemption' ein. Morgan Freeman's Charakter sagt dort (sehr frei übersetzt): "Gefängnismauern sind schon seltsam. Erst hasst Du sie, dann gewöhnst [...] mehr

12.02.2016, 10:21 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer "[...]Aber das Bild, das sich für mich ergibt, ist nunmal, dass die meisten Feministinnen - wenn sie zwischen sozialer Gerechtigkeit und Frauenbevorzugung wählen müssten - immer die [...] mehr

11.02.2016, 18:16 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer "In der aktuellen "Brigitte" beim Arzt: Dort beziehen Soziologinnen, bekennende Feministinnen und andere "intellektuelle" Frauen zu dem Thema Stellung, ob und warum Frauen [...] mehr

11.02.2016, 17:31 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer "Sicherlich gibt es Frauen und Mädchen, denen man dringend helfen oder Möglichkeiten geben oder Bildung ermöglichen sollte. ABER das gilt genauso für Männer und Junge in der gleichen [...] mehr

03.02.2016, 13:00 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Mir scheint, Sie verwechseln Respekt vor Meinungsfreiheit mit Respekt vor Meinungen. Auf ersteren haben Sie Anspruch, auf letzteren nicht. Sie dürfen Ihre Meinung sagen, aber wenn Sie [...] mehr

03.02.2016, 12:16 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Mit Verlaub, welche "legitimen Meinungen" werden denn NICHT geäussert? Man liest gerade in der Migranten-Debatte so viele absurde und oft auch diskriminierende Ansichten, dass man sich [...] mehr

27.01.2016, 15:07 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" "Aber in der Diskussion ging es nicht um alkoholisierte 'Täter', sondern um alkoholisierte 'Opfer'. Wobei da auch einiges durcheinander ging: Wenn ein Opfer so stark alkoholisiert ist, dass [...] mehr

27.01.2016, 14:24 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" "Nein kein Einzelfall, siehe Kachelmann, auch wenn es da nicht so deutlich war wie in dem neuen Fall." Noch ein Einzelfall, das sind ja schon zwei! Nur mit dem Unterschied, dass [...] mehr

27.01.2016, 14:02 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" Jetzt verstecken Sie sich hinter Worten. Wer definiert denn, wo genau die Grenze zwischen 'schick' und 'aufreizend' verläuft? Viele Frauen (und auch schwule Männer) finden einen [...] mehr

27.01.2016, 13:16 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" Und was für Konsequenzen ziehen Sie aus dieser Erkenntnis? Dass 'aufreizend' gekleidete Frauen doch Schuld sind, wenn sie vergewaltigt werden? Stellen Sie sich vor, Sie kommen gerade aus einem [...] mehr

27.01.2016, 12:07 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" "Zum einen, auch wenn es für Sie unwahrscheinlich erscheint, Falschanschuldigungen sind gar nicht so selten. In Hamburg wurd gerade eine Dame überführt. Sie hatte ihren Ex beschuldigt. Pech [...] mehr

27.01.2016, 12:00 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" Schwachsinn. Männer haben selbstverständlich genau dasselbe Recht wie Frauen, nicht belästigt zu werden. Ich habe nie etwas anderes geschrieben, also legen Sie mir nicht so einen Unsinn in den [...] mehr

27.01.2016, 11:57 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" "Sie widersprechen sich selbst. Wenn Sie wirklich einen Unterschied zwischen kleinen Belästigungen und Vergewaltigungen machen, wieso fordern Sie dann Hausarrest oder Aufsicht für jemanden, [...] mehr

27.01.2016, 11:41 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" "Nein, ganz gewiss nicht. Sie haben allerdings behauptet, Respekt vor Frauen und ein Ratschlag nicht Nachts allein durch einsame Straßen in zwielichtigen Vierteln zu gehen würde sich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0