Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 1899
Seite 1 von 95
18.10.2017, 16:47 Uhr

Ein Richter redet zwar mit einem Angeklagten, aber was da stattfindet ist keine Diskussion (schon gar keine auf Augenhöhe), sondern letztlich ein Verhör. Eine Diskussion kann nur dann [...] mehr

13.10.2017, 16:51 Uhr

"Interessante Frage, wie ein Gesundheitssystem funktionieren würde, wenn nur im Falle einer Heilung bezahlt würde" Das würde gar nicht funktionieren, denn in solch einem System könnte [...] mehr

13.10.2017, 14:52 Uhr

"Kann mal jemand dann widerlegen, was die Medizinerin, Mikrobiologin und Wissenschaftsjournalistin Jo Marchant schreibt?" In welchem wissenschaftlichen Journal hat die Dame denn [...] mehr

13.10.2017, 12:35 Uhr

Das liegt daran, dass es keine intelligenten Gegenargumente gibt. Wenn Sie das anders sehen, dann bitte ich Sie, doch einmal ein solches zu benennen! mehr

13.10.2017, 12:34 Uhr

Das stimmt, aber was hat das mit dem Artikel zu tun? Hat die Autorin irgendwo behauptet, dass Placebos wirkungslos seien? mehr

12.10.2017, 15:24 Uhr

Das Victim Blaming, das Sie hier betreiben, ist einfach nur krank. mehr

12.10.2017, 15:19 Uhr

@Roland Bender "Im Filmgeschäft läuft eigentlich alles über Beziehungen. Da ist wohl zu erwarten, dass das auch ausgenutzt wird. Ich denke, jede 17jährige, die sich überlegt, ins Filmgeschäft zu gehen, wird [...] mehr

11.10.2017, 16:04 Uhr

"Naja, den Denkfehler machen eher Sie. Offenbar ist es ja schon ewig allgemein in der Szene bekannt, wie der Typ drauf ist. Von daher stellt sich die Frage nach anderen Opfern gar [...] mehr

11.10.2017, 15:18 Uhr

"Sorry, aber Gott und die Welt behauptet jetzt, dass viele schon seit Jahren bescheid wussten und auch, dass es in den Medien immer wieder solche Gerüchte gab." Zwischen Gerüchten und [...] mehr

11.10.2017, 14:16 Uhr

Sie machen einen Denkfehler: Als Opfer wissen Sie im Allgemeinen nicht, ob es noch andere Opfer gibt und ob diese bereit sind auszusagen. Sie müssen davon ausgehen, dass einzig Ihr Wort gegen das [...] mehr

11.10.2017, 14:03 Uhr

Falsche Anschuldigungen sind bei Vergewaltigungen genauso selten wie bei anderen Verbrechen auch. Und wo Sie schon den Fall Kachelmann erwähnen - das Verfahren endete mit einem Freispruch aus [...] mehr

11.10.2017, 12:38 Uhr

Na, dann stellen Sie sich doch einmal folgendes Szenario vor: Ihr Chef hat Sie nach der Weihnachtsfeier sexuell attackiert. Am nächsten Tag erstatten Sie Anzeige, und daraufhin erhalten Sie einen [...] mehr

09.10.2017, 14:52 Uhr

Mit dem "Haaransatz" ist das so eine Sache - der ändert im Laufe eines langen Lebens ja durchaus manchmal seine Position. Und was ist mit jenen bemitleidenswerten Zeitgenossen, bei denen [...] mehr

03.10.2017, 15:00 Uhr

"[...] Ich Chicago gilt das USA weit strengste Waffengesetz und trotzdem ermorden sich dort jedes Jahr wieder und wieder hunderte Gangbanger mit NICHT legal erworbenen Waffen!" Schlagen [...] mehr

03.10.2017, 14:45 Uhr

Fake News! Vollautomatische Waffen sind in den USA keineswegs illegal - sie sind lediglich strenger reglementiert. Und insbesondere in Las Vegas sind diese Waffen offenbar recht häufig [...] mehr

29.09.2017, 15:44 Uhr

Sexuelle Belästigung ist keine Naturgewalt! So etwas als 'Berufsrisiko' zu bezeichnen verharmlost nur kriminelles Verhalten. Mediziner in der Notaufnahme werden manchmal von Patienten [...] mehr

29.09.2017, 14:18 Uhr

Niemand wird hier "denunziert". Im Text steht sogar explizit 'Ein Großteil der Gäste ist freundlich' - und das schliesst Männer offensichtlich ein. Es handelt sich bei dem Text um [...] mehr

21.09.2017, 18:43 Uhr

"Was lässt Sie vermuten, dass es hierzulande nirgendwo Muslime geben könnte, die allergrößtes Interesse daran haben, Scharia und islamkonforme Lebensweise einzuführen?" Natürlich gibt [...] mehr

21.09.2017, 18:38 Uhr

Religioeser Fanatismus ist Gift für die Gesellschaft und insbesondere für die Wissenschaft, da stimme ich Ihnen hunderprozentig zu. Aber es wäre nicht anders, wenn Erdogan ein fanatischer Christ [...] mehr

21.09.2017, 18:34 Uhr

"ich fände das auch rotzfrech bei einem Menschen ohne Migrationshintergrund." Ich glaube nicht, dass Sie das so formuliert hätten, wenn der Mann keinen Migrationshintergrund gehabt hätte. [...] mehr

Seite 1 von 95