Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 1858
Seite 1 von 93
23.08.2017, 19:15 Uhr

Die Annahme, dass es genau zwei Geschlechter und nichts anderes gäbe, ist nun einmal naiv und hoffnungslos überholt. Wie würden Sie das denn formulieren? Und warum haben Sie sich nun [...] mehr

23.08.2017, 18:13 Uhr

Sie kritisieren anderer Leute Ton, verbitten sich aber Kritik an Ihrem eigenen Ton. Verstehe. Anyway, Diskussionen um den Tonfall langweilen mich etwas, also wenn es nichts Inhaltliches zu [...] mehr

23.08.2017, 17:31 Uhr

"Hhmm...wo wir beim Thema "Umgangston" sind: Warum müssen Studien, die Ihnen nicht zusagen, "albern" sein?" Albern ist es, von Studien in Schimpansen ganz sorglos [...] mehr

23.08.2017, 16:17 Uhr

"Dass es nachweislich von Natur aus Interessenunterschiede zwischen den (zwei) Geschlechtern gibt." Welchen 'Nachweis' meinen Sie? Kommt jetzt wieder irgendeine alberne [...] mehr

23.08.2017, 16:11 Uhr

"Aber stellt man es umgekehrt dar, wird von einer Frau dort keine Rücksichtnahme erwartet." Augenblick - wer ist 'man'? Ich für meinen Teil erwarte von Frauen selbstverständlich [...] mehr

23.08.2017, 15:20 Uhr

"Das kann man in der Tat so sehen, dass man als Mann dadurch kriminalisiert wird, wenn es auch schon ein bisschen kleinlich ist." Das ist nicht nur kleinlich, das ist absichliches [...] mehr

23.08.2017, 14:45 Uhr

"Ich erinnere mich da an die Kolumne, in der vorgeschlagen wurde, man möge als Mann des Nachts doch bitte die Straßenseite wechseln, anstatt den gleichen Weg hinter einer Frau [...] mehr

23.08.2017, 12:43 Uhr

@vish "Es gibt eine Menge Frauen, die nichts drauf haben, in vielerlei Hinsicht. Für Männer gilt in dieser Hinsicht das gleiche. Die Tatsache, dass Joergimausi nur einen selektiven Teil der Wahrheit [...] mehr

21.08.2017, 19:08 Uhr

"Wie steht es denn um die Unfähigkeit in deutschen schulmedizinisch orientierten Krankenhäusern, den Krankenhauskeimen Herr zu werden? Wie ist es mit „Kunst”fehlern der Schulmedizin?" [...] mehr

21.08.2017, 13:42 Uhr

Impfen ist eine unglaublich clevere Strategie. mehr

21.08.2017, 13:34 Uhr

Mein Opa hat Kette geraucht und ist trotzdem über 90 geworden. Damit wäre bewiesen, dass Rauchen nicht schädlich ist. mehr

18.08.2017, 21:43 Uhr

Irgendwelche Leute haben im Internet gemutmasst, dass Bannon der wahre Machthaber im Weissen Haus sei. Und sowas kann der orangefarbene Clown nun überhaupt nicht ertragen. Das dürfte der wahre [...] mehr

18.08.2017, 12:08 Uhr

"Es werden also wieder Menschen aus Geschäften geschmissen, gekündigt und öffentliche Hetzjagden betrieben, aufgrund deren politischer Meinung." Rechtsradikalismus ist keine [...] mehr

17.08.2017, 14:38 Uhr

Wenn Nazis mit Hakenkreuz und Hitlergruss durch die Strassen marschieren, dann ist es die Aufgabe eines jeden anständigen Bürgers, sich ihnen entschlossen entgegenzustellen. Wer das nicht tut, der [...] mehr

16.08.2017, 19:45 Uhr

Bravo, Herr Lobo! Besser kann man es kaum auf den Punkt bringen. Diese Pressekonferenz war eine Schande für die USA, die bei der Wahl ihres Anführers die schlechtest-mögliche Entscheidung getroffen [...] mehr

16.08.2017, 15:13 Uhr

Schon klar. Warum sollte irgendjemand die Presseberichte zu dem Thema lesen, wenn man stattdessen einfach "DT72" fragen kann, wie es wirklich war! Trump sollte sich mal von Putin [...] mehr

16.08.2017, 15:08 Uhr

@sarkasmis "Im normalen Verkehr zu sterben ist viel wahrscheinlicher als durch einen dahergelaufenen Rechtsterroristen. Das heißt es zumindest immer, wenn ein Moslem einen Anschlag begeht." Dann geben [...] mehr

16.08.2017, 15:07 Uhr

"Im normalen Verkehr zu sterben ist viel wahrscheinlicher als durch einen dahergelaufenen Rechtsterroristen. Das heißt es zumindest immer, wenn ein Moslem einen Anschlag begeht." Dann geben [...] mehr

16.08.2017, 13:45 Uhr

Welche 'linken Kreise'? Ist man inzwischen schon 'links', wenn man sich klar gegen Nazis positioniert? Ich hätte gedacht, dass es die Aufgabe aller demokratisch gesinnten Bürger ist, sich dem [...] mehr

16.08.2017, 12:22 Uhr

Der Versuch, beide Seiten für gleichwertig zu erklären, ist einfach nur krank. Auf der einen Seite fanden sich Rassisten, KKK-Anhänger, Neonazis und Antisemiten. Auf dieser Seite gab es keine [...] mehr

Seite 1 von 93