Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 1519
   

28.07.2016, 16:46 Uhr Thema: Anschläge in Deutschland: Mein Muslim? Dein Rassist! Wann hört man denn mal auf, Migrant zu sein? Meine Grosseltern sind aus Polen eingewandert. Wenn ich jetzt ein Verbrechen begehe, ist das dann auch ein Ergebnis einer fehlgeschlagenen [...] mehr

27.07.2016, 16:00 Uhr Thema: Nachrichtenlage: +++ Keine Eilmeldung +++ Alle Attentäter waren Männer. Gehen Sie als (wie ich vermute) Mann deswegen jetzt auf die Strasse und skandieren "Wir sind nicht alle so!"? Oder ist ein Generalverdacht nur bei Gruppen [...] mehr

12.07.2016, 23:15 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Stimmt. Aber ein Freispruch aus Mangel an Beweisen besagt nur, dass das Gericht nicht klären konnte, was passiert ist und deshalb im Zweifel für den Angeklagten entschieden hat. mehr

12.07.2016, 23:08 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe I habe kein Problem mit dem Urteil gegen die Bild. Aber die Frage, on Kachelmann die Tat begangen hat, konnte nie geklärt werden. Und leider wird dieser Fall gern von antifeministischen Trollen zu [...] mehr

12.07.2016, 23:02 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Kachelmann wurde aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Ob er die Tat begangen hat oder nicht, das wissen nur er selbst und die Nebenklägerin mit Bestimmtheit; das Gericht konnte diese Frage nicht [...] mehr

12.07.2016, 19:45 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Woher wollen Sie wissen, dass er die Vergewaltigung nicht begangen hat? Das Gericht konnte diese Frage nicht klären. Wissen Sie etwa mehr? mehr

12.07.2016, 19:42 Uhr Thema: Prozess gegen "Bild": Keine absurd hohe Summe Da haben Sie irgend etwas missverstanden, denn die Unschuldsvermutung gilt natürlich immer noch. mehr

08.07.2016, 18:51 Uhr Thema: Fischer vs. Stokowski: Das Winden der Wörter - Ja heißt Nein Beweisprobleme gibt es immer, das liegt in der Natur der Sache. Mit der Logik könnte man Vergewaltigung gleich komplett straffrei erklären. mehr

08.07.2016, 18:44 Uhr Thema: Fischer vs. Stokowski: Das Winden der Wörter - Ja heißt Nein Nein. Sie hat ihn explizit für seine bigotten Aeusserungen kritisiert, das ist keineswegs inhaltsleer. Dass Fischer in seiner Replik darauf nicht eingeht und stattdessen Stokowski persönlich [...] mehr

08.07.2016, 17:49 Uhr Thema: Fischer vs. Stokowski: Das Winden der Wörter - Ja heißt Nein "na, da glänzt aber auch Jemand nicht gerade mit differenzierter Wortwahl." Doch, durchaus. "Schon komisch: Da legt der eine polemisch vor - und wenn der Angesprochene dann [...] mehr

08.07.2016, 17:10 Uhr Thema: Fischer vs. Stokowski: Das Winden der Wörter - Ja heißt Nein So ist es. Meine angelsächsischen Freunde haben nur ungläubig den Kopf geschüttelt, als ich ihnen erzählt habe, dass ein klares 'Nein' bisher in Deutschland nicht ausreichte, um ungewollten [...] mehr

08.07.2016, 16:39 Uhr Thema: Fischer vs. Stokowski: Das Winden der Wörter - Ja heißt Nein TL;DR: Ein älterer, sehr von sich eingenommener Mann ist zutiefst beleidigt, weil eine jüngere Frau es gewagt hat, ihn zu kritisieren. Dieser plumpe Versuch einer Entgegnung bestätigt eigentlich [...] mehr

20.06.2016, 19:44 Uhr Thema: US-Einkaufszentrum: Mann bepöbelt stillende Mutter "Das "nur Mensch sein" Argument zieht aber nicht, weil auch die Mutter am Stillen beteiligt ist, und sie im Gegensatz zum Kind Rücksicht auf Befindlichkeiten anderer in der [...] mehr

20.06.2016, 18:18 Uhr Thema: US-Einkaufszentrum: Mann bepöbelt stillende Mutter Wenn Sie im Restaurant essen dürfen, wieso sollte ein Baby es nicht dürfen? Es interessiert niemanden, aber auch wirklich niemanden, was Sie ästhetisch finden. Wenn Sie der Anblick stillender [...] mehr

06.06.2016, 16:26 Uhr Thema: Schwarze Darstellerin in "Harry Potter": J.K. Rowling nennt Kritiker einen "Haufen Ra Wurden nicht neulich altägyptische Götter mit ausschliesslich weissen Schauspielern besetzt? Wie passt das in Ihre Theorie? mehr

06.06.2016, 16:09 Uhr Thema: Schwarze Darstellerin in "Harry Potter": J.K. Rowling nennt Kritiker einen "Haufen Ra "Rowlings etwas seltsame Begründung, sie habe Hermines Hautfarbe nie spezifiziert, finde ich überflüssig und ungeschickt. Andere dunkelhäutige Schüler (Lee Jordan) werden explizit als solche [...] mehr

06.06.2016, 15:59 Uhr Thema: Schwarze Darstellerin in "Harry Potter": J.K. Rowling nennt Kritiker einen "Haufen Ra "Der Millenium-Falke wird jetzt von einer Frau gesteuert, gleich mehrere Schauspielerinnen drängen sich mehr oder weniger ernst gemeint als Jane Bond Darstellerin auf" Wie furchtbar es [...] mehr

03.06.2016, 09:40 Uhr Thema: Lohngleichheit: "Wir sind dazu verpflichtet, diese Unterschiede abzubauen" Das ist in der Tat schwierig. Vielleicht müssen wir uns einfach damit abfinden, dass sich immer mehr Frauen gegen Kinder entscheiden, weil sie sich diese schlicht nicht leisten können. mehr

03.06.2016, 00:19 Uhr Thema: Lohngleichheit: "Wir sind dazu verpflichtet, diese Unterschiede abzubauen" "In den 7 % sind nicht Berufsunterbrechungen, die durch Kinderbetreuung bedingt sind berücksichtigt." Das mag sein - aber wird es dadurch etwas besser? Was ist das für ein krankes System, [...] mehr

02.06.2016, 19:19 Uhr Thema: Lohngleichheit: "Wir sind dazu verpflichtet, diese Unterschiede abzubauen" "Und in den 7% ist z. B. nicht berücksichtigt, dass Frauen weniger Berufserfahrung haben, weil sie z. B. Kinder betreuen." Falsch - lesen Sie den von mir verlinkten Artikel! [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0