Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:15 Uhr
Beiträge: 890
   

21.08.2014, 17:42 Uhr Thema: Schwarze in Amerika: Das Fanal von Ferguson So ganz klar ist mir nicht, was Sie damit sagen wollen. Meinen Sie, es kann uns egal sein, wenn ethnische Gruppen benachteiligt sind, sogar wenn sie früher sterben als andere, solange sie keine [...] mehr

21.08.2014, 14:51 Uhr Thema: Schwarze in Amerika: Das Fanal von Ferguson Was meinen Sie mit "die richtigen Statistiken"? Nach welchen Kriterien wollen Sie die Verbrechensstatistik denn aufsplitten? Schwarz und Weiss? Arm und reich? Jung und alt? [...] mehr

21.08.2014, 13:03 Uhr Thema: Schwarze in Amerika: Das Fanal von Ferguson Ach, wirklich? Michael Brown war ein "gewalttätiger Krimineller"? Wurde er irgendwann rechtskräftig verurteilt, oder haben Sie sich gerade der üblen Nachrede schuldig gemacht? Und was [...] mehr

21.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Schwarze in Amerika: Das Fanal von Ferguson [sarcasm on] Na, dann ist ja alles klar! Wir können uns alle weiteren Untersuchungen sparen, denn Mitforist "Schlumperli" kennt den Tathergang ganz genau! [sarcasm off] mehr

21.08.2014, 11:59 Uhr Thema: Schwarze in Amerika: Das Fanal von Ferguson Die Unschuldsvermutung gilt also nicht für schwarze Teenager? Dann können wir uns ja Gerichtsprozesse und ähnliches in Zukunft sparen! mehr

21.08.2014, 11:39 Uhr Thema: Proteste im Fall Michael Brown: Das weiße Privileg "Wenn weniger die Hälfte aller "hate crimes" auf tatsächlich rassistischen Motiven beruht, gilt das auch für die anderen Gruppen. Somit ist das schon mal bedeutungslos." [...] mehr

20.08.2014, 18:34 Uhr Thema: Proteste im Fall Michael Brown: Das weiße Privileg Zu 1) Der englische Begriff "privilege" wird etwas allgemeiner verwendet als das deutsche "Privileg". So werden oft auch reiche Leute als "privileged" bezeichnet, [...] mehr

20.08.2014, 17:30 Uhr Thema: Proteste im Fall Michael Brown: Das weiße Privileg "Ähm, nein. Ein Privileg ist ein Recht, das eine bestimmte Gruppe im Gegensatz zu einer anderen Gruppe besitzt." In diesem Zusammenhang ist etwas anderes mit dem Begriff [...] mehr

20.08.2014, 15:23 Uhr Thema: Proteste im Fall Michael Brown: Das weiße Privileg Ah, mal wieder das beliebte Heranziehen der Kriminalstatistik! Haben Sie soziale Faktoren berücksichtigt? Leute mit geringerem Einkommen begehen häufiger Verbrechen aller Art, und in dieser [...] mehr

20.08.2014, 14:13 Uhr Thema: Proteste im Fall Michael Brown: Das weiße Privileg Sie begreifen offenbar das Konzept des Privilegs nicht (keine Sorge, das geht vielen so). Privilegien zu haben bedeutet nicht, dass es einem immer gut geht und dass man nie irgendwelche Probleme [...] mehr

20.08.2014, 14:03 Uhr Thema: Proteste im Fall Michael Brown: Das weiße Privileg @genlok "Hat vielleicht auch damit zu tun, dass Afroamerikaner die kriminellste ethnische Gruppe darstellt. Gerne werden Ursache und Wirkung verwechselt." Ach so, Sie meinen also, dass [...] mehr

19.08.2014, 15:13 Uhr Thema: Brief von Trayvon Martins Mutter: "Ein Sohn, der kaum die Chance hatte, zu leben" Und ich wiederum verstehe die Logik solcher Kommentare nicht. Die Ermittlungen haben gerade erst begonnen, der Tathergang ist unklar, die Schuldfrage völlig offen. Und dennoch glauben manche [...] mehr

19.08.2014, 13:51 Uhr Thema: Brief von Trayvon Martins Mutter: "Ein Sohn, der kaum die Chance hatte, zu leben" Waren Sie dabei? Oder woher kennen Sie die Tathergänge so genau? In beiden Fällen sind die genauen Abläufe höchst umstritten, und im Fall Brown haben die Ermittlungen gerade erst begonnen. [...] mehr

18.08.2014, 16:25 Uhr Thema: Ferguson nach Tod von Michael Brown: Eine Kleinstadt erhebt sich Nicht, wenn der Mann sich zum Fenster hinunterbeugt, um mit dem Fahrer zu sprechen. mehr

13.08.2014, 18:31 Uhr Thema: Fields-Medaille für Maryam Mirzakhani: Die Nummer Eins Ich denke, man sollte den Effekt von Vorbildern nicht unterschätzen. Wer sich überhaupt nicht für Mathematik interessiert, der wird wohl durch kein Vorbild "konvertiert" werden. Aber [...] mehr

13.08.2014, 12:29 Uhr Thema: Fields-Medaille: Höchster Mathematiker-Preis geht erstmals an eine Frau Erstens gibt es in Berufen, in denen Frauen dominieren, normalerweise keine Preise zu gewinnen, denn "Frauenarbeit" gilt nicht als preiswürdig. Zweitens bekommt jede Frau, die im [...] mehr

13.08.2014, 10:37 Uhr Thema: Fields-Medaille: Höchster Mathematiker-Preis geht erstmals an eine Frau Komisch nur, dass das Aussehen immer nur bei Frauen eine Rolle spielt. Wenn ein Typ einen Preis gewinnt, dann gibt es keine Kommentare über sein Äusseres, egal wie hässlich er sein mag. Sie [...] mehr

13.08.2014, 00:57 Uhr Thema: Fields-Medaille: Höchster Mathematiker-Preis geht erstmals an eine Frau Eine wunderbare Nachricht! Herzlichen Glückwunsch an Professor Mirzakhani! mehr

07.08.2014, 12:01 Uhr Thema: Glaube und Moral: Plädoyer für eine Trennung von Staat und Kirche Jetzt stellt sich nur noch die Frage, woher die Kirche denn all die Besitztümer hatte, für die sie sich jetzt so grosszügig entschädigen lässt. Hat sie sie von Jesus geerbt? Ach nein, der war ja [...] mehr

07.08.2014, 10:48 Uhr Thema: Glaube und Moral: Plädoyer für eine Trennung von Staat und Kirche Dieses dümmliche "Argument" stirbt wohl nie aus! Es gibt in Deutschland keine kirchlichen, sondern nur gesetzliche Feiertage, die selbstverständlich für alle gelten. Oder glauben Sie, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0