Benutzerprofil

petrapanther

Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 1663
28.02.2017, 15:17 Uhr

"Als Mensch und Christ berufe ich mich auf die Regeln die mein eigenes Gewissen vorgeben" Gut so! Aber wozu brauchen Sie dann überhaupt die Bibel? "Es gibt nur wenige [...] mehr

28.02.2017, 15:08 Uhr

Die Idee, dass man die Bibel interpretieren darf, ist noch gar nicht so alt (und wird auch heute beileibe nicht von allen Christen geteilt). Mit der Meinung hätten Sie vor ein paar Jahrhunderten [...] mehr

28.02.2017, 13:57 Uhr

"Das alte Testament transportiert den Messiasglauben in das neue Testament." Sie haben meine Frage nicht beantwortet. Welche der Regeln des AT sind noch gültig? Und woher wissen wir das? [...] mehr

28.02.2017, 12:58 Uhr

"Das AT gilt als Legitimierung des Neuen Testaments ." Was denn jetzt - ist das Alte Testament noch gültig oder nicht? Muss ich meinen Nachbarn steinigen, wenn er am Sabbat Feuerholz [...] mehr

27.02.2017, 11:51 Uhr

So haben sich die Leute in den Nürnberger Prozessen auch verteidigt. mehr

27.02.2017, 11:48 Uhr

Eine 'Scheinehe', die 27 Jahre hält und zwei Kinder hervorbringt? mehr

24.02.2017, 23:26 Uhr

"Wie kann man von Gleichberechtigung in dem Zusammenhang sprechen? Ich fühle mich auch eingeschränkt wenn eine Frau sich als Mann fühlt und mir dann beim pinkeln zusieht..." Ich muss [...] mehr

24.02.2017, 23:17 Uhr

"Bei Transgender wird aufgeschrieen.... Dabei gibt es an Trumps Politik weit gravierenderes auszusetzen. Mit Fremdenhass, seinen Kampf für Kohle und damit mehr CO2, und vorallem sein Einsatz [...] mehr

24.02.2017, 14:31 Uhr

"Bei den USA beklagen viele die Einmischung in innere Angelegenheiten fremder Staaten. warum schreien diese Menschen hier nicht auch auf?" In Guatemala werden die Menschenrechte von [...] mehr

24.02.2017, 14:11 Uhr

Ja, gibt es: https://www.womenonwaves.org/en/donate mehr

24.02.2017, 14:08 Uhr

"Wie verblendet müssen diese Frauen sein, wenn sie eine solche schwere Entscheidung ob man abtreibt oder nicht, meint für andere Menschen oder Staaten treffen zu dürfen." Meinen Sie, [...] mehr

16.02.2017, 18:16 Uhr

Ach, und wo genau liegen diese mysteriösen Londoner Vororte, in denen die Miete signifikant niedriger ist? Können Sie einen einzigen benennen? Das würde mich wirklich sehr interessieren! Und [...] mehr

14.02.2017, 18:10 Uhr

Wenn Sie schon mit einer Repräsentation der Mehrheit argumentieren, dann müssten Sie sich dafür stark machen, dass eine Frau Bundespräsidentin wird, denn in Deutschland leben mehr Frauen als [...] mehr

12.02.2017, 23:21 Uhr

"1. Ein vollständig unzulässiger Vergleich, der andererseits durchaus die Aufgeregtheit der Diskussion belegt. Hier ging es nicht um den Holocaust. Die betreffende TV-Debatte war nicht einmal [...] mehr

12.02.2017, 18:36 Uhr

Jein. Natürlich muss man sich mit den Argumenten der Rechten auseinandersetzen und diese feinsäuberlich zerpflücken. Das ist ja meist nicht sehr schwierig, und es passiert ja auch allerorten. [...] mehr

12.02.2017, 16:12 Uhr

Machen Sie sich doch nicht lächerlich. Die 'Argumente' von Leuten wie Piers Morgan sind längst durchdiskutiert und widerlegt - was diese aber nicht daran hindert, ihre alternativen Fakten stets [...] mehr

12.02.2017, 14:25 Uhr

Die Ignoranz liegt bei Ihnen. Die ersten beiden Strophen des Deutschlandliedes wurden von den Nazis zu Propagandazwecken verwendet - das lernt man eigentlich in der Schule. Insofern ist es für [...] mehr

12.02.2017, 14:08 Uhr

"Ein solches Problem haben nur einige politisch "korrekt" Denkende." Nein. Für geschichtsbewusste und demokratisch gesinnte Deutsche ist es nun einmal eine Beleidigung, mit [...] mehr

10.02.2017, 18:16 Uhr

Schwarze machen aber nur 13% der Gesamtbevölkerung aus. Mit anderen Worten: Das Risiko, in den USA von der Polizei erschossen zu werden, ist ungleich höher für Menschen mit dunkler Hautfarbe. mehr

08.02.2017, 14:08 Uhr

Schon klar - die Frauen sind Sexistinnen, weil sie es doch glatt gewagt haben, einen Club nur für Frauen zu gründen (nachdem sie in den existierenden Clubs bestenfalls wie Mitglieder zweiter [...] mehr