Benutzerprofil

schwabensporty1

Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 115
   

14.10.2013, 09:33 Uhr Thema: EU-Parlamentspräsident Schulz: "Europa ist ein Einwanderungskontinent" Deutschland und die EU müssen unbedingt ihr Asylsystem.- und Recht überarbeiten Die Vereinten Nationen unterscheiden ganz genau, ob es um Wirtschaftsflüchtlinge geht oder Kriegsflüchtlinge. Was spricht dagegen Wirtschaftflüchtlinge geich wieder in das letzte Land außerhalb der EU [...] mehr

09.10.2013, 09:41 Uhr Thema: EU-Asylpolitik: Europa schirmt sich ab Wenn selbst Bürger aus der EU in Deutschland ihr Glück suchen, wird es sich nicht ver Deutschland und die EU müssen unbedingt ihr Asylsystem.- und Recht überarbeiten und auf die Entwicklung der Zeit einstellen. Die UN unterscheidet ganz genau ob es um Wirtschaftsflüchtlinge geht oder [...] mehr

08.10.2013, 08:48 Uhr Thema: Bulgarien und Rumänien: Friedrich verlangt Härte gegen Armutseinwanderer nur heiße Luft von Friedrich Wenn selbst Bürger aus der EU in Deutschland ihr Glück suchen, wird es sich nicht verhindern lassen, Afrikaner davon abzuhalten das Gleiche zu versuchen. mehr

04.09.2013, 09:51 Uhr Thema: Pläne der Union: Familiensplitting der Union kostet Steuerzahler Milliarden weiterer rechtlicher Hinweis Soweit das Kindergeld nach § 31 Satz 2 EStG der Förderung der Familie dient, stellt es keine Sozialleistung dar, sondern eine einkommensteuerliche Förderung der Familie durch eine Sozialzwecknorm [...] mehr

04.09.2013, 09:48 Uhr Thema: Pläne der Union: Familiensplitting der Union kostet Steuerzahler Milliarden mehr Kinder von Akademiker erwünscht so wollte es doch die Politik, mit dieser Reform kann dies erreicht werden. Auch das verrechnen mit dem ALG II erscheint mir gerecht, wer mehr will soll arbeiten, wie alle anderen Steuerzahler auch. [...] mehr

22.07.2013, 08:33 Uhr Thema: Steuereinnahmen 2013: Arbeitnehmer zahlen fünf Milliarden mehr Lohnsteuer wenn es nach Rot-Grün ginge noch viel mehr! Wer blockiert die Abschaffung der kalten Progression in Bundesrat? Richtig Rot-Grün! Baden-Württemberg hat in aktuellen Haushalt bereits 400 Mio Mehreinnahmen einkalkuliert, weil sie hoffen im Bund [...] mehr

02.05.2013, 11:53 Uhr Thema: Interaktive Grafik: Sparen Sie Deutschland reich Steuerzahlerbund kritisiert Grün-Rot Deutschland hat keine Einnahmenproblem sondern ein Ausgabenproblem. Gerade Rot-Grün ist Meister darin wenn es darum geht durch bürokratische Strukturen Steuergelder zu verblödeln! mehr

18.04.2013, 10:57 Uhr Thema: Wahlkampftaktik: Grüne rebellieren gegen Kretschmanns S-21-Kurs Kretschmann ist ein Umfaller Die Leistungen der Grün-Roten Landesregierung in Baden-Württemberg nach zwei Jahren sind erbärmlich. Eingespart wurde bei sozialen Projekten u.a. das Landeserziehungsgeld komplett gestrichen und bei [...] mehr

18.03.2013, 10:05 Uhr Thema: Stuttgart 21: Kretschmann fordert Selbstkritik von der Bahn Grün-Rote Bankrotteure, Hauptsache die eigene Seilschaft versorgen. Stuttgart 21 ist Geldverschwendung? Was wäre dann mit dem Pflichtbeitrag für ARD und ZDF, die immer weniger Menschen erreichen - aber 8,67 Mrd EUR (2013) Pflichtbeitrag kostet? Verstehe, den Beitrag [...] mehr

20.02.2013, 10:26 Uhr Thema: Kostensteigerung: Bahn will über Stuttgart 21 neu verhandeln Verursacher finden! Die geplanten Projektkosten betragen laut Angaben der Deutschen Bahn rund 4,330 Milliarden Euro (Stand: März 2012). In diesem Betrag sind Kosten für vereinbarte und angedachte Veränderungen der [...] mehr

18.02.2013, 08:23 Uhr Thema: Stuttgart 21: Bahn-Aufsichtsrat will Stadt und Land zur Kasse bitten Sprache der Grünen sprechen und verstanden werden Eine abgespeckte Version der ursprünglichen Planung wird es nicht geben, auch nicht was den Flughafen angeht. Wenn es zum Eklat kommen sollte, wird eben die Antragstrasse gebaut und der [...] mehr

06.02.2013, 10:51 Uhr Thema: Stuttgart-21-Desaster: Bahn-Managern drohen Regressansprüche Doppeltes Spiel der Grünen / Gegner Verzögerungen bei Bahnprojekten von 3 - 5 Jahren sind nicht ungewöhnlich, entsprechend steigen die Mehrkosten. Bsp SFS Mannheim - Stuttgart. Siehe „Widerstand aus der Bevölkerung:“ [...] mehr

21.01.2013, 09:52 Uhr Thema: Kommentar: Merkels Alptraum Grün-Roter Wahnsinn Baden-Württemberg Die CDU wirft der baden-württembergischen Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) vor, Türken im Vergleich zu anderen Immigranten zu bevorteilen. "Bei dem, was Frau Öney tut, dreht sich immer [...] mehr

21.01.2013, 09:51 Uhr Thema: Kommentar: Merkels Alptraum Schlimmer geht's nicht Obskure Grün-Rote Landesregierung schickt unfähige Ex-Ministerin mit 49 Jahren in Ruhestand. Ex-Kultusministerin: Kein Amt für Exministerin - Baden-Württemberg - Stuttgarter Zeitung [...] mehr

09.01.2013, 16:02 Uhr Thema: Desaster bei öffentlichen Großprojekten: Wie die Politik die Bürger täuscht zu Stuttgart 21 Der Vergleich mit dem Hauptstadtflughafen BER hinkt, die beiden Projekte haben nichts gemeinsam; BER wird von der Politik gebaut und betrieben, S21 wird von DB privatwirtschaftlich gebaut sowie [...] mehr

09.01.2013, 09:51 Uhr Thema: Teurer Bahnhof: Ramsauer sieht kein Zurück bei Stuttgart 21 keine Alternative zu Stuttgart 21 Stuttgart 21 ist nicht wie fälschlich immer wieder behauptet ein Bahnhof, sondern ein Lückenschluss als Neubau eines Bahnknotenpunktes zwischen der zukünftigen NBS Frankfurt (Flughafen) - Mannheim [...] mehr

29.12.2012, 17:49 Uhr Thema: Harter Kern an Arbeitslosen: Mehr als drei Millionen Hartz-IV-Bezieher sind Dauerkund 1200 EUR fürs Nichtstun Warum auch?Hartz IV (ArbeitsLosenGeld II) ist ein beinahe bedingungsloses Grundeinkommen in der Höhe von ~ 1200 EUR. Das setzt sich zusammen aus Miete ~ 500 EUR, Heizkostenzuschuss 170 EUR, [...] mehr

18.12.2012, 14:16 Uhr Thema: Teurer Bahnhof: Ramsauer sieht kein Zurück bei Stuttgart 21 keine Alternative zu Stuttgart 21 Die Grenze der Streckenleistungsfähigkeit für eine zweigleisige Mischbetriebsstrecke bei befriedigender Betriebsqualität liege bei ca. 240 Zügen/Tag, da die Verspätungsanfälligkeit bei höheren [...] mehr

17.12.2012, 07:50 Uhr Thema: Teurer Bahnhof: Ramsauer sieht kein Zurück bei Stuttgart 21 Stuttgart 21 ist Geldverschwendung? was wäre dann mit der GEZ für ARD und ZDF, die immer weniger Menschen erreicht - aber monatlich 18 EUR Gebühren/Pflichtbeitrag kostet. Was ist mit den Subventionen für unsere Kinder, von denen immer [...] mehr

16.12.2012, 10:49 Uhr Thema: Kostenexplosion bei Stuttgart 21: Bahnhofsgegner wittern ihre Chance keine Alternative Der VGH in Mannheim (AZ: 5 S 596/05) hat letztinstanzlich 2006 sorgfältig zwischen S 21 und den vorgetragen Alternativen der Kläger u.a. K 21 abgewogen und das Baurecht für das Projekt S 21 bestätigt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0