Benutzerprofil

Promethium

Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 3811
   

17.12.2014, 11:31 Uhr Thema: Kommentar zum Erbschaftsteuer-Urteil: Ungerecht und leistungsfeindlich Sie vergessen die Inflation! Wenn wir das machen legt keiner mehr Geld in Deutschland an! Und da "ohne Moos nix los" ist wäre das das Ende der Deutschen Wirtschaft. Wir werden uns auch [...] mehr

17.12.2014, 10:44 Uhr Thema: Kommentar zum Erbschaftsteuer-Urteil: Ungerecht und leistungsfeindlich Erbschaftsteuer abschaffen Das ist gar nicht gerecht hin zu bekommen, weil es schon von Anfang an nicht in Ordnung ist. Wie kommen wir dazu von einer Familie die gerade um eines ihrer Mitglieder trauert auch noch Geld zu [...] mehr

16.12.2014, 19:36 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der US-Bürger befürwortet CIA-Folter Und da kann man auch nachlesen das gar nicht nach Folter (engl. Torture) gefragt wurde sondern nach viel hamloser klingenden "Interrogation Methods" also Befragungs-Methoden. mehr

16.12.2014, 14:39 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der US-Bürger befürwortet CIA-Folter Das das Wort Folter (engl. Torture) kam in der Umfrage gar nicht vor. mehr

15.12.2014, 14:33 Uhr Thema: Waffenverkäufe weltweit: Russische Rüstungskonzerne boomen In Russland bekommt man für das gleiche Geld doppelt so viele T90 Panzer wie in den USA M1 Abrams. Und in China bekommt man 4 mal so viele der modernsten Chinesischen Panzer wir in den USA M1 Abrams. [...] mehr

15.12.2014, 09:38 Uhr Thema: Waffenverkäufe weltweit: Russische Rüstungskonzerne boomen Durch immer mehr Exportbeschränkungen überlassen wir der russischen Rüstungsindustrie ja auch immer weitere Teile des Weltmarkts. Das bedeutet aber auch das die russische Rüstungsindustrie immer mehr [...] mehr

13.12.2014, 13:14 Uhr Thema: US-Bundesstaat Oregon: Schießerei an US-Highschool Ach was! Die Freedom Group hat 2009 gerade mal 24.4 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht! Und das ist die Holding zu der die meisten US-Hersteller von Privatwaffen gehören. Michael Bloomberg [...] mehr

12.12.2014, 22:31 Uhr Thema: Umgang mit CIA-Folter: Obamas riskanter Balance-Akt Sind die etwa von mit einem verheerenden Terroranschlag angegriffen worden? Und keines dieser Länder wäre heute frei wenn es die USA nicht gäbe! Kein einziges! Was soll das also? mehr

11.12.2014, 16:49 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Nein, haben wir nicht! Es gibt in dem ganzen Bericht nicht einen einzigen Hinweis darauf das diese Praktiken noch durchgeführt würden! mehr

11.12.2014, 14:13 Uhr Thema: US-Umfrage: Amerikaner verlieren Glauben an den American Dream Sie dürfen alles kritisieren, aber in dem Fall ist es kontraproduktiv den Kapitalismus zu kritisieren, denn er ist nicht Schuld an den Problemen und eine solche Kritik lenkt von den tatsächlichen [...] mehr

11.12.2014, 12:50 Uhr Thema: US-Umfrage: Amerikaner verlieren Glauben an den American Dream Keine einfache Lösung in Sicht Das Problem in den USA ist das die Arbeitsplätze für Niedrig-Qualifizierte nach Fernost abgewandert sind. Es ist eine kleine Schicht von Hochqualfizierten die die US-Wirtschaft am laufen hält. [...] mehr

10.12.2014, 13:29 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Nicht nur Nordkorea und China nutzen den Folterbericht sondern leider auch antiamerikanisch eingestellte Deutsche. Die Veröffentlichung des Berichts nützt zumindest in Deutschland den falschen [...] mehr

10.12.2014, 11:40 Uhr Thema: US-Folterbericht: "Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung" Total unschuldige Menschen an der Mauer zu erschiessen soll ein geringeres Vergehen sein? Und die Stasi hat nicht etwa Terroristen gefoltert sondern z.B. Fluchthelfer! [...] mehr

09.12.2014, 21:51 Uhr Thema: Kommentar zu CIA-Folter: Amerikas Schande Für das Veröffentlichen dieses Berichts gebührt den USA höchste Anerkannung! So gut wie alle anderen Staaten der Welt hätten das unter den Teppich gekehrt. Die USA sind nicht Fehlerfrei aber eine [...] mehr

08.12.2014, 13:28 Uhr Thema: Gewalt gegen Schwarze: Obama prangert Rassismus in den USA an Man braucht sich nur mal ein Foto des US-Präsideten anzusehen um zu erkennen das die USA aktuell kein größeres Rassismus-Problem haben. Die Hintergünde für die Polizeigewalt sind völlig andere. [...] mehr

08.12.2014, 10:48 Uhr Thema: Proteste in den USA: Atemlos vor Wut Weil die Gewalt von den Drogengangs in den Problemvierteln ausgeht und diese sich sowieso nicht an Waffengesetze halten. In Detroit hat der Polizeichef sogar die gesetzestreuen Bürger aufgerufen [...] mehr

07.12.2014, 14:33 Uhr Thema: US-Proteste gegen Polizeigewalt: Der Zorn wächst Den Einfluss der Drogen sollte man auch nicht unterschätzen. Nach dem die Droge Crack 1984 aufkam verdoppelte sich die Mordrate durch männliche Afroamerikaner im Alter zwischen 14 und 24 in den folgenden 10 Jahren etwa. Nach Ansicht mancher Wissenschaftler ist [...] mehr

07.12.2014, 11:57 Uhr Thema: US-Proteste gegen Polizeigewalt: Der Zorn wächst Man braucht sich nur mal ein Foto des aktuellen US-Präsidenten ansehen um zu wissen, das Rassismus aktuell keine große Rolle spielt. Die Versuche alles mit Klischees wie "Waffen, Rassismus [...] mehr

07.12.2014, 11:52 Uhr Thema: US-Proteste gegen Polizeigewalt: Der Zorn wächst Nein, ist er nicht! Michael Brown wurde zwar in Ferguson getötet, aber gleich an der Grenze zu Jennings mit viel Armut und sehr hoher Kriminalität. Das Jennings Police Department wurde 2011 wegen [...] mehr

06.12.2014, 19:12 Uhr Thema: US-Proteste gegen Polizeigewalt: Der Zorn wächst Es gibt aber auch kaum noch Arbeitsplätze für niedrig qualifizierte Menschen in den USA. Die Industriejobs haben sich nach China verlagert. Sehen wir uns Detroit an. Einst das Herz der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0