Benutzerprofil

Promethium

Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 4643
   

27.07.2016, 10:42 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund In den USA gibt es statistisch fast ca. 200 mal mehr Waffen pro Einwohner wie in Ruanda. Und ja die Hintergründe für die Gewalt in Afrika sind völlig andere als die auf dem amerikanischen [...] mehr

25.07.2016, 16:10 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund In den USA gibt es 33500 Gangs mit ca. 1.4 Millionen Gangstern. Und dieses enorme Gangsterunwesen ist der Grund für die hohe Mordrate. Gangster kommen immer an Waffen. Es ist die schiere [...] mehr

25.07.2016, 13:55 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund Genau das stimmt in Bezug auf die USA nicht! https://en.wikipedia.org/wiki/Murder_in_the_United_States_by_state Wenn Sie die Tabelle dort nach Anteil der Waffenbesitzer sortieren lassen, [...] mehr

25.07.2016, 09:19 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund Falsch! Die "führende" Industrienation in Bezug auf Morde ist Russland mit einer Mordrate die die mehr als doppelt so hoch wie in den USA ist. Und Japan ist die führende [...] mehr

24.07.2016, 22:21 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund Sie vergleichen da so einfach ein Land auf der anderen Seite des Atlantiks mit Europa! Machen Sie sich bitte mal klar das die Mordrate auf dem amerikanischen Kontinent bei 15 liegt und nicht bei [...] mehr

18.07.2016, 12:56 Uhr Thema: Erneut Morde an US-Polizisten: Amerika blutet, Amerika betet Hier sind wohl einige nicht so ganz auf dem Laufenden was die US-Waffengesetze angeht. Am 05.01.2016 lautete die Schlagzeile: "USA: Obama verkündet schärferes Waffengesetz - und weint" [...] mehr

18.07.2016, 10:29 Uhr Thema: Erneut Morde an US-Polizisten: Amerika blutet, Amerika betet Unsinn. Das Problem der US-Pollizisten sind nicht die privaten Schusswaffen sondern über 33500 Gangs mit insgesamt ca. 1.4 Millionen Gangstern. Die Polizisten sind nervös weil sie nicht wissen [...] mehr

10.07.2016, 10:42 Uhr Thema: Polizistenmorde von Dallas: Amerika am Siedepunkt Auf welcher Basis sollen die Amerikaner sonst diskutieren? Kaffeesatz lesen? Sternedeuten? mehr

09.07.2016, 23:00 Uhr Thema: Polizistenmorde von Dallas: Amerika am Siedepunkt Die NRA hat vielleicht einfach die besseren Argumente. Wenn Sie in einem Land mit 33500 Gangs und 1.4 Millionen Gangstern leben würden wem würden Sie dann glauben? Obama und Co. oder der [...] mehr

09.07.2016, 16:36 Uhr Thema: Polizistenmorde von Dallas: Amerika am Siedepunkt Unwahrscheinlich. "In Australien sank die Zahl von Selbstmorden mit Schusswaffen nach einer Änderung der Waffengesetze, dafür stieg die Zahl der Stürze aus großer Höhe an. In der [...] mehr

09.07.2016, 15:45 Uhr Thema: Polizistenmorde von Dallas: Amerika am Siedepunkt Das ist falsch. In den USA gilt das die Regionen mit einem hohen Anteil an Waffenbesitzern statistisch die sichereren sind. Die zehn US-Bundesstaaten mit den niedrigsten Anteil an [...] mehr

09.07.2016, 13:45 Uhr Thema: Polizistenmorde von Dallas: Amerika am Siedepunkt Falsch. Es in der Schweiz bekommen die Soldaten sogar vollautomatische Waffen mit nach Hause. Das wäre in den USA unmöglich. Der Mörder von Dallas war übrigens Soldat. Für Privatpersonen [...] mehr

09.07.2016, 11:02 Uhr Thema: Polizistenmorde von Dallas: Amerika am Siedepunkt Nein, hat es nicht! Terroristen wie der in Dallas kommen immer an Waffen. mehr

08.07.2016, 22:16 Uhr Thema: Tödliche Schüsse auf Polizisten: Alptraum in Dallas Ich will das Verhalten der US-Polizisten nicht schön reden, aber man muss auch verstehen das die in manchen Gegenden unter gewaltigem Stress stehen. In den USA gibt es ganze Stadtteile die von den [...] mehr

08.07.2016, 10:57 Uhr Thema: USA: Obama nennt Polizeigewalt "ernsthaftes Problem" "There are approximately 1.4 million active street, prison, and outlaw gang members comprising more than 33,500 gangs in the United States." [...] mehr

07.07.2016, 10:28 Uhr Thema: Polizeigewalt in Lousiana: "Der Tod von Alton Sterling ist eine Tragödie" Falsch! Ein Polizist wird immer auf Eigensicherung achten weil er zu Anfang nie weiß mit wem er es zu tun hat. In den USA gibt es ca. 30000 Banden mit zusammen ca. 1.4 Millionen Gangstern. [...] mehr

06.07.2016, 13:57 Uhr Thema: Papst über Rüstungsexporte: "Mit der einen Hand streicheln, mit der anderen schlagen" Und was brachte die ganze Aufregung wegen Mexiko? Die stolzen Mexikaner sind es leid und bauen nun ihr eigenes Sturmgewehr. https://de.wikipedia.org/wiki/FX-05 Wohlgemerkt! Nun werden in [...] mehr

06.07.2016, 11:40 Uhr Thema: Papst über Rüstungsexporte: "Mit der einen Hand streicheln, mit der anderen schlagen" Der Vatikan hat sogar eine eigene Truppe nämlich die Schweizer Garde. Und natürlich kauft der Vatikan selber Waffen für seine Truppe. mehr

06.07.2016, 10:35 Uhr Thema: Papst über Rüstungsexporte: "Mit der einen Hand streicheln, mit der anderen schlagen" Es sind nicht die Waffen die diese Konflikte auslösen, sondern oft genug die Religion. Der Völkermord in Ruanda wurde hauptsächlich mit Macheten, Knüppeln, Äxten usw. ausgeführt. Es ist also sehr [...] mehr

03.07.2016, 13:09 Uhr Thema: Gewalt in Rio de Janeiro: Der Drogenkrieg als Handyvideo Nö, wird nicht funktionieren. Die jungen Menschen in Brasilien hätten schon Probleme sicher in die Bildungsinstitutionen zu kommen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0