Benutzerprofil

Whitejack

Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 2731
   

01.08.2015, 13:51 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Können Journalisten zu Verrätern werden? Also nochmal zum Mitschreiben: Wenn amerikanische Dienste Deutschland ausspionieren, und dies dann an die Öffentlichkeit gerät, dann ist das gravierend für das Vertrauen der Amerikaner in [...] mehr

31.07.2015, 08:12 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Was natürlich durchaus pragmatisch ist, da die Begeisterung für Demokratie direkt proportional zur Wirtschaftssituation eines Landes ist. Anders ausgedrückt: Sobald die Wirtschaft ins Kriseln gerät, [...] mehr

15.07.2015, 20:05 Uhr Thema: Merkel in der Griechenlandkrise: Das war erst der Anfang Sachlich komplett daneben. Diese Kredite sind ausschließlich dafür da, bisherige Kredite abzulösen. Geld rein, Geld raus. Schuldenstreckung nennt sich das. Bitte den Blutdruck deutlich [...] mehr

15.07.2015, 19:47 Uhr Thema: Griechenland und die Folgen: Sie haben mir Europa kaputt gemacht Der Zerfall vieler hochgelobter linker und liberaler Werte, eine global erkennbare Abwendung von diesen und hin zu illiberalen, autokratischen, rigiden Systemen und nationalen Egoismen ist in meinen [...] mehr

15.07.2015, 19:01 Uhr Thema: Politik und Lebensgestaltung: Warum Konservative die glücklicheren Menschen sind Weil sowohl der Kolumnist als auch das Forum schon so herrlich unqualifiziert waren, muss ich auch noch einen 'reingeben: Wir wissen - ebenfalls aus Studien - dass Frauen deutlich weniger Sex [...] mehr

10.07.2015, 21:17 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern 1.) Die Kredite sind keine Geldgeschenke, sondern werden direkt für die fälligen Rückzahlungen/Zinsen verwendet. Wenn Ihnen jemand 10.000 Euro schuldet, und er die fällige Rate von 200 Euro nicht [...] mehr

09.07.2015, 22:19 Uhr Thema: Votum über Abspaltung: Lucke-Anhänger drängen auf Alternative zur AfD Das ist ja eine durchaus bekannte Reaktion. In der Krise neigen die Leute zu extrem einfachen Wahrheiten. In aller Regel sind zunächst einmal die Ausländer schuld (in Griechenland die Deutschen, [...] mehr

09.07.2015, 20:16 Uhr Thema: Merkel in der Griechen-Krise: Wilhelm Zwo statt Bismarck Der Artikel ist vielleicht etwas arg alarmistisch. Aber eines ist korrekt: Es ist wieder salonfähig, ein völliges Überlegenheitsgefühl gegenüber dem Rest der Welt an den Tag zu legen, gepaart mit [...] mehr

09.07.2015, 03:19 Uhr Thema: Urteil in Italien: Berlusconi wegen Bestechung zu drei Jahren Haft verurteilt Was ich nicht verstehe: Wieso kann eine Tat während eines laufenden Prozesses verjähren? Das Prinzip der Verjährung ist ja prinzipiell sinnvoll. Insbesondere bei kleineren Delikten (im Vergleich zu [...] mehr

09.07.2015, 03:10 Uhr Thema: RTL-Kuppeltrash "Die Bachelorette": Alisa und die Dating-Tölpel Nein. Der Zynismus des Formats liegt darin, dass es für die Arroganz heutiger Jungakademiker entworfen wurde. Genau diese Formate sind nämlich KEIN Unterschichtenfernsehen. Sie bilden auch [...] mehr

08.07.2015, 23:07 Uhr Thema: Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft Ich denke, der Forist spielt auf die Auslagerung von Angestellten in die Scheinselbständigkeit oder in Subgesellschaften an, bei denen die Mitarbeiter für dieselbe Tätigkeit deutlich weniger Lohn [...] mehr

08.07.2015, 22:57 Uhr Thema: Gabriel auf Distanz zu Tsipras: Frechheit, Schlichtheit, Vetternwirtschaft Das Problem ist, dass in der Politik echte linke Ideen kaum noch existieren. Tsipras ist kein klassischer Linker. Seine Behauptung, man könne den Steuersatz der Reeder (0%) nicht anheben, weil dies [...] mehr

08.07.2015, 22:38 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Gefangen in der Eurozone Das ist vermutlich sogar nahe an der Wahrheit. Der heutige Kapitalismus hat mehrere offensichtliche Probleme, die ihn im Kern in Frage stellen: 1.) Wie soll ein System auf Dauer funktionieren, [...] mehr

08.07.2015, 22:37 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Gefangen in der Eurozone Das ist vermutlich sogar nahe an der Wahrheit. Der heutige Kapitalismus hat mehrere offensichtliche Probleme, die ihn im Kern in Frage stellen: 1.) Wie soll ein System auf Dauer funktionieren, [...] mehr

08.07.2015, 22:05 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Warum die Osteuropäer so sauer sind Das Problem ist, dass es nicht nur temporäre Härten wären. Niemand glaubt, dass mit den neuen Einsparungen, ohne Schuldenschnitt, ohne Wirtschaftsinvestitionen, ein Wachstumskurs möglich wäre. [...] mehr

08.07.2015, 20:28 Uhr Thema: Griechenland, Flüchtlinge, AfD: Deutschlands Neo-Nationalismus Es ist ja leider nicht nur ein deutsches Phänomen. Überall auf der Welt beobachten wir, wie geradezu wahnhafter Nationalismus wie Pilze aus dem Boden sprießt. Sei es Russland, die Türkei, Ägypten, [...] mehr

08.07.2015, 19:49 Uhr Thema: Anti-Terroreinsatz: Razzia in Bremer Moschee war rechtswidrig Nicht- oder Nicht-richtig-Rechtsstaaten in aller Welt haben in aller Regel noch viel schlimmer mit Terror zu kämpfen. Das gilt z.B. für Russland, China, Ägypten, Saudi-Arabien usw. Der Verzicht [...] mehr

02.07.2015, 20:18 Uhr Thema: Merkel über Griechenland: Im Paradies der Selbstzufriedenheit Es ist sogar noch schlimmer. Obwohl ich gar nicht bestreiten will, dass sich die Griechen aktuell als schlechte Europäer erweisen (ebenso wie übrigens Briten, Ungarn, Polen usw., die in der [...] mehr

02.07.2015, 20:05 Uhr Thema: Griechischer Tourismus in Krisenzeiten: "Eine Rückkehr zur Drachme wäre verheerend" Das krankt an einem ganz banalen Fehler: Sie mögen dann vielleicht das Geld haben, um mehrfach in Urlaub zu fliegen, aber haben Sie auch die entsprechenden Urlaubstage? Wahrscheinlich eher nicht; [...] mehr

02.07.2015, 20:00 Uhr Thema: Griechischer Tourismus in Krisenzeiten: "Eine Rückkehr zur Drachme wäre verheerend" Das ist nicht richtig - die Wirtschaft zeigte keine Anzeichen von Erholung, sondern der rasante Absturz wurde lediglich gebremst, es ging aber weiterhin bergab. Die Arbeitslosigkeit stieg, die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0