Benutzerprofil

Whitejack

Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 3005
   

28.04.2016, 23:25 Uhr Thema: Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an JEDER kann Anzeige erstatten. Jederzeit. Ob es dann zu einem Verfahren, geschweige denn zu einer Verurteilung kommt, ist eine ganz andere Frage. Aber in einem Staat, in dem jemand (wer [...] mehr

26.04.2016, 12:09 Uhr Thema: Physiognomien der Macht: Das Prinzip Maas Das Problem, was die meisten Leute der SPD bescheinigen, ist eines der Glaubwürdigkeit. Und da ist Gabriel mit seinem Hakenschlagen genauso ein Problem wie Maas, der erst Dinge groß ankündigt [...] mehr

25.04.2016, 20:33 Uhr Thema: FPÖ-Sieg in Österreich: Rechtspopulär Es ist vermutlich ein Missverständnis, wenn davon ausgegangen wird, dass die Rechtspopulisten "aufräumen" werden. Egal ob man darunter ein Ausmisten des Systems oder eine Wiedererrichtung [...] mehr

24.04.2016, 21:58 Uhr Thema: Österreich: Volksparteien zerlegen sich, Rechte triumphieren Das Problem sind nicht allein die fehlenden Antworten. Eine Gesellschaft definiert sich durch die Fragen, die sie stellt - und durch die, die sie nicht stellt. Eine Sklavenhaltergesellschaft [...] mehr

24.04.2016, 21:36 Uhr Thema: Österreich: Volksparteien zerlegen sich, Rechte triumphieren Der FPÖ-Kandidat hat angekündigt, im Falle seiner Wahl das Parlament aufzulösen und Neuwahlen anzusetzen. Also - ja, es geht indirekt auch um die Regierung. mehr

24.04.2016, 21:28 Uhr Thema: Österreich: Volksparteien zerlegen sich, Rechte triumphieren Sollte auch nur ein Zehntel der Deutschen genauso wie Sie denken, dann werden Sie von Österreich nur eines sehen: einen großen Zaun an der deutschen Grenze. Von außen. mehr

24.04.2016, 19:04 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Ein großer Teil ist sicherlich geografisch bedingt: Die Kriegsgebiete in Syrien und dem Irak liegen in relativer Nähe zu Jordanien, dem Libanon und der Türkei, wohin auch die meisten Flüchtlinge [...] mehr

24.04.2016, 18:13 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Ich denke, wir unterscheiden uns vermutlich nur darin, ob wir das Gefühl haben, dass uns eine islamische Grundordnung aufgedrängt werden soll. Abgesehen von saudischen Finanzierungen radikaler [...] mehr

24.04.2016, 18:06 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Das tun auch zahlreiche Russlanddeutschen, Vietnamesen oder Japaner. Das tun sogar fast alle. Wenn Italiener, Portugiesen oder Griechen gewonnen haben, haben sie genau dieselben Autokorsos. [...] mehr

24.04.2016, 17:45 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Gerade bei Kindern ist die Sache kritisch. Wenn der Krieg noch fünf Jahre geht, und schon fünf Jahre läuft, dann hat der am Schluss 17-jährige niemals eine Schule besucht. Wie soll er dann zuhause [...] mehr

24.04.2016, 17:42 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Das ist so nicht richtig. Denn Integration ist eine zweiseitige Sache. Niemand kann sich einseitig integrieren. Wer sich in eine Fußballmannschaft integrieren will, der muss sich selbst bemühen, [...] mehr

24.04.2016, 17:22 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Dann antworte ich mal darauf. Ich denke, man kann auf Basis einer liberalen Grundeinstellung drei Grundsätze formulieren, die zunächst für Neuankömmlinge gelten, aber natürlich letztlich auch für [...] mehr

24.04.2016, 17:03 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder "Leider weiß aber dieses Land nicht, wie Integration geht. Es hat ja schon mal versagt - mit den Gastarbeitern." Das ist wieder eines dieser Dogmen, bei denen man sich fragt, wie sie [...] mehr

23.04.2016, 09:31 Uhr Thema: Reaktionen auf Exzellenzinitiative: "Eine immer starrere Elite" Es gibt aber nicht besonders viele Absolventen von Elite-Unis (deswegen sind es Elite-Unis). Wenn Sie also Forschung und Entwicklung in Unternehmen betreiben wollen, wofür Sie Teams von hunderten, [...] mehr

22.04.2016, 23:23 Uhr Thema: Kritik an EZB-Chef Draghi: Spinnen die alle? Nur der Deutsche nicht? Das Argument hat durchaus seine Berechtigung: Wenn Sparer Zinsen sehen wollen, dann muss jemand ihr Geld auch leihen wollen. Die Zinsen kommen ja nicht aus dem Nichts. Wenn aber gleichzeitig die [...] mehr

20.04.2016, 07:47 Uhr Thema: Kriminelle Ausländer: Abschiebung nach Helgoland! Ganz so einfach ist es eben nicht. Frankreich sperrt solche Täter viel schneller ein, im Gefängnis radikalisieren sie sich dann. Auch nicht gerade ein Idealmodell. (Übrigens radikalisieren sich in [...] mehr

19.04.2016, 07:36 Uhr Thema: Programmpläne: Die AfD-Positionen zum Islam im Faktencheck Das Manöver der AfD ist natürlich taktisch gewählt. Wie stark man jetzt gegen den Islam agieren will, wird davon abhängen, wieviele Wählerstimmen man damit einfangen kann. Vorbild ist der Front [...] mehr

16.04.2016, 10:16 Uhr Thema: Aufstieg der Rechtspopulisten: Schaut auf die Banken Der Fall Böhmermann hat nun rein gar nichts mit dem Islam zu tun. Das Problem ist ein antiquiertes deutsches Gesetz (Majestätsbeleidigung), das abgeschafft gehört. Übrigens zugleich mit dem [...] mehr

16.04.2016, 10:09 Uhr Thema: Aufstieg der Rechtspopulisten: Schaut auf die Banken Die unwirksame Medizin wird doch letztlich auch auf Wunsch des deutschen Wählers verordnet. Wenn Draghi die Zinsen erhöht, kracht es sofort bei den Krisenländern, insbesondere in Griechenland. [...] mehr

14.04.2016, 21:52 Uhr Thema: Sexistische Werbung: Geil, Brüste Nö. Gegenaufklärung finden Sie dort, wo in der Echokammer Geschichten von der Merkeldiktatur und den neuen Links-Grün-Nazis die Rede ist, während man sich bei Russia Today oder dem Compact-Magazin [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0