Benutzerprofil

tschautsen

Registriert seit: 02.08.2011 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 23:42 Uhr
Beiträge: 903
   

07.08.2014, 15:26 Uhr Thema: Handelskrieg mit Westen: Brasilien will Russland mit Geflügel aushelfen geistiger Tiefflug Irgendwie scheinen es die meisten noch nicht verstanden zu haben, dass Putin auf Sanktionen gar nicht anders reagieren kann. Und jeder, gegen den Sanktionen ausgesprochen werden, empfindet diese als [...] mehr

05.08.2014, 14:55 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Armee rückt auf Donezk vor mmmh.... Wo habe ich das gesagt? Können Sie mich zitieren? Wenn nein, lassen Sie's. Ich habe so etwas nie behauptet. Man sollte in diesem Konflikt für Propaganda von beiden Seiten sensibilisiert sein, [...] mehr

05.08.2014, 14:33 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Armee rückt auf Donezk vor Sie wissen scheinbar nicht, wie Geheimdienste verdeckt operieren: Es liegt ja whl auf der Hand, dass die einem ukrainischen Soldat kein M16 in die Hand drücken sondern wohl eher bei heimischen Fabrikaten auf Einkaufstour gehen. mehr

05.08.2014, 14:30 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Armee rückt auf Donezk vor Man sollte Twitter oder Facebook-Fotos mit vermeintlich auf ukrainischem Gebiet aufgenommenen Fotos nicht überinterepretieren. A, wenn man mal drüber nachdenkt, welche Datenkraken in den USA indirekt unter Kontrolle der [...] mehr

05.08.2014, 14:25 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Armee rückt auf Donezk vor Es gab ja schon einige "Meldungen" aus Kiew ... aber dass ein Grenzübertritt von mehreren Hundert bewaffneten ukrainischen Armeeangehörigen ein "taktisches Manöver" sein sollte, lässt mich herzhaft lachen. Noch dazu nach Russland, wo [...] mehr

30.07.2014, 15:55 Uhr Thema: US-Satellitenbilder zur Ukraine: "Man muss skeptisch sein" Och ja, warum auch aufhören, wenn man zu den wirklich interessanten Fragen kommt, oder? Will Ihnen ja keine Absicht unterstellen... mehr

30.07.2014, 15:13 Uhr Thema: Gegensanktionen: Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen Was meinen Sie denn woher DIE Industrination Europas und Exportweltmeister seine Bodenschätze (Gas, Öl) herbekommt? Und was meinen Sie, was es bedeuten würde, wenn jetzt Zahn um Zahn am Sanktionskarussel gedreht wird? [...] mehr

30.07.2014, 14:46 Uhr Thema: Gegensanktionen: Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen schon klar Öl und Gas kann man nicht essen. Manche denken aber auch echt nicht von hier bis zur Wand... mehr

30.07.2014, 14:43 Uhr Thema: Gegensanktionen: Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen Kommt zur Besinnung Das ist natürlich Kindergartenniveau, wird aber seine Wirkung nicht verfehlen. Es reden immer alle vom Gashahn, den Russland zudrehen wird. Was ist aber mit dem Ölhahn? Einen großen Teil [...] mehr

30.07.2014, 13:39 Uhr Thema: US-Satellitenbilder zur Ukraine: "Man muss skeptisch sein" Geh' mal den Hans58 nich so an der hat, glaube ich, Ahnung. Der BUK-Launcher kann selbstverständlich auch nur sein eigenes Radar, also ohne das separate Hochleistungsradar, verwenden. Da fallen wohl aber einige Funktionen [...] mehr

30.07.2014, 12:40 Uhr Thema: US-Satellitenbilder zur Ukraine: "Man muss skeptisch sein" Interessante Story Ich hoffe ja insgeheim, dass diese Story auch noch im SPON kommt: http://www.n-tv.de/politik/Die-entlarvende-Spur-von-Rakete-03181-article13330661.html Man vergleiche bitte mit dem Original [...] mehr

30.07.2014, 10:29 Uhr Thema: US-Satellitenbilder zur Ukraine: "Man muss skeptisch sein" Liebe SPON-Redaktion Gehe ich recht in der Annahme, dass man sich erst dann bemüht, seinen aktuellen Titel seines Print-Medium quasi zu verteidigen, wenn man nicht nur Einzelmeinungen zu diesem Thema hört? Gibt Euch das [...] mehr

30.07.2014, 10:24 Uhr Thema: US-Satellitenbilder zur Ukraine: "Man muss skeptisch sein" kein Fehler, bewusst so gemacht Selbst ich mit meinen nunmehr nur noch rudimentären Russischkenntnissen habe die Worte "Idite - Geh weg", "deti - Kinder" und " b/w mire - in/im Frieden" übersetzen [...] mehr

28.07.2014, 13:08 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: USA veröffentlichen angebliche Beweise für russische Angriffe Kein Geheimnis ist es, dass gerade der Osten der Ukraine schon immer und immer noch eine Rüstungsschmiede war. Dort steht auch noch immer eines der größten Panzerwerke, dass übrigens auch im Gebiet liegt, was [...] mehr

28.07.2014, 11:06 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: USA veröffentlichen angebliche Beweise für russische Angriffe Echt? Haben wir damals der Türkei nicht auch zugestanden , den angeblichen Granatenbschuss durch die syrische Armee zu erwidern? Randnotiz: Blöd nur, dass sich später herausstellte, dass es sich um [...] mehr

25.07.2014, 15:22 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes Vielleicht wollen sich die Russen auch nicht in die Karten gucken lassen, was sie alles sehen können. Bei den Amerikanern wird jedenfalls so argumentiert, dann sollten wir den Russen das auch [...] mehr

25.07.2014, 15:07 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes Wofür Sie selbstverständlich Beweise haben Nicht einmal die USA haben die Ausführungen der Russen zurückgewiesen. Das haben nur die Ukrainer gemacht ("...keine Flugzeuge an diesem Tag in der Luft...") Aber gut, die haben ja [...] mehr

25.07.2014, 13:30 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes Sehen Sie, das meine ich Hier wird von der einzigen Möglichkeit ausgegangen, dass es a) eine Boden-Luft-Rakete war b) nur eine Rakete und keine anderen Einwirkungen c) diese vor dem Cockpit explodiert ist d) die [...] mehr

25.07.2014, 13:19 Uhr Thema: Geheimdienstinformationen: USA werfen Russland Beschuss der Ukraine vor Wahrscheinlich machen das die Russen. Sie haben jedenfalls vor Tagen bereits angekündigt bzw. bestätigt, dass sie auf Schüsse von der Ukraine reagieren und bereits zurückgeschossen haben. Wo ist der Mehrwert [...] mehr

25.07.2014, 13:06 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes Blöd nur dass der Kreml gar nicht behauptet hat, dass eine/die SU-25 die Maschine abgeschossen haben soll, gelle? Die PK können Sie nicht meinen, da wurde nur behauptet, dass die SU-25 anwesend war. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0