Benutzerprofil

Champagnerschorle

Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 2104
Seite 1 von 106
07.07.2018, 07:31 Uhr

wieso Wenn man etwas nicht versteht, dann läßt man es sich erklären. Der Umwelt seine Unwissenheit zu offenbaren ist nicht der richtige Weg. mehr

06.07.2018, 14:57 Uhr

echt jetzt Sie sind ernsthaft nicht in der Lage ein Ministeramt vom anderen bzw. die Abgrenzung zur Kanzlerschaft zu verstehen. Wer bindet Ihnen die Schuhe? mehr

06.07.2018, 14:55 Uhr

aha Welcher kruden Logik folgen Sie? mehr

06.07.2018, 14:54 Uhr

verschnarcht? Wann waren Sie zuletzt in Brüssel? Ich nehme fest an, Sie trollen hier einfach nur. Wenn wenig Selbstachtung muss man dafür haben? mehr

06.07.2018, 14:53 Uhr

pfff Da ist der doch schon lange. Viel lustiger ist, das Frau Dr. Merkel grad zuschaut, wie Seehofer sich komplett zum Horst macht. mehr

06.07.2018, 14:51 Uhr

Spaßbefreit Es ist nicht schön, wenn man (zurecht) als Bayer dieser Tage ausgelacht wird. So ein Kasperlkopf wie den Seehofer hätten man maximal zum Stammtischbeauftragten des örtlichen Schützenvereins wählen [...] mehr

15.06.2018, 13:51 Uhr

toll Niemand der halbwegs ernsthaft Whisky trinkt kommt auf die Idee einen Chivas an seine Geschmacksnerven zu lassen oder sonstiges auf 40% gepantschtes Destillat mit kurzfristiger Faßlagerung. @Hansi47: [...] mehr

12.04.2018, 15:58 Uhr

haha Diese Aussage ist so dämlich wie die Texte mancher Rapper (und klingt irgendwie auch so). Glauben Sie tatsächlich, dass sich hier größtenteils musikalische Vollpfosten äußern? mehr

12.04.2018, 15:49 Uhr

Dreifragezeichen Sie stellen sich die Frage doch nicht ernsthaft, oder? Echt nicht den Schimmer einer Ahnung? mehr

12.04.2018, 15:47 Uhr

klar Wo hinter steht der Echo Ihrer Meinung nach? Die Zeilen zu den gebräunten Italienern im Artikel haben Sie gelesen? mehr

18.03.2018, 16:31 Uhr

interessant Ich und viele meiner Bekannten haben Eltern aus der "Arbeiterklasse". Wir halten es für Ausreden, dass die Herkunft "entscheidet". Mag es helfen, gebildete Eltern mit Geld zu [...] mehr

18.03.2018, 11:37 Uhr

ist es ja auch Alle um 100K (ab 250K wirds dann aufgrund der Boni diffuser) die ich kenne haben kein Problem über Ihr Gehalt zu reden. Es ist wie bei Ihnen, erst die Arbeit, dann die Ernte und über seine Früchte [...] mehr

04.03.2018, 09:38 Uhr

Druckpunkt Ich versteh ja Ihren Schmerz, aber Dinge auf den Punkt zu bringen ist so ziemlich das Gegenteil von niveaulos. Ich bemühe mal eine Autometapher: jeder männliche Fahrer eines Porsche 911 (frei [...] mehr

03.03.2018, 20:03 Uhr

Voldemort Weder verunglimpfe ich divergierende Meinungen noch bezeichne ich "andere" als Nazis und besser als "die" bin ich natürlich auch nicht. Aber selbstverständlich bin ich besser [...] mehr

03.03.2018, 18:25 Uhr

Ok Wer sich mehr Rente erarbeitet hat, soll dafür "bestraft" werden - tolle Idee! mehr

03.03.2018, 18:23 Uhr

richtig ...und ich bin seit Jahrzehnten kein Feuerwehrkonsument! mehr

03.03.2018, 18:21 Uhr

Prof. Dr. Links Vielen Dank für Ihre profunde Aussage zu diesem Thema. mehr

03.03.2018, 18:19 Uhr

keine Sorge Glücklicherweise spiegeln die AfD-Trolle in den SPON-Foren nicht die deutsche politische Landschaft wieder. Aber es ist schon interessant, die Nazidichte bei den Foristen hier steigt, wobei das [...] mehr

03.03.2018, 15:12 Uhr

Zweifel Sie schauen nur private Programme und hören nur privates Radio? Da hege ich doch so meine Zweifel... Wir leben in Deutschland, gut und gern und ja ich weiß, wenn ihresgleichen weiter wählen [...] mehr

03.03.2018, 15:08 Uhr

Gott bewahre Sie sehen bei den Wahlen, wohin allzu große Mitsprache führt. Wollen Sie, dass der tumbe AfD-Wähler Ihr Fernsehprogramm mitbestimmt? Natürlich nicht! mehr

Seite 1 von 106