Benutzerprofil

a.peanuts

Registriert seit: 07.08.2011
Beiträge: 234
08.12.2016, 14:54 Uhr

Jetzt mal ehrlich,wer glaubt denn sowas Die Chinesen haben Geld genug um Firmen einzukaufen. Der Angriff kam von der NSA, man braucht es nur über China zu routen. Vielleicht sogar aus Deutschland ,Ramstein. mehr

22.11.2016, 16:18 Uhr

Wenn die EU jetzt nicht die Reissleine zieht Wenn die EU jetzt nicht die Reissleine zieht,wird der Epressung Horror weitergehen. Also die Verhandlugen aussetzen,bis alle Jounalisten freigelassen werden. mehr

22.11.2016, 10:33 Uhr

Das ist kostenlose Werbung für ein rabiates Unternehmen, dass bei uns demnächst per "Digitaler Revolution" jeden 2 ten Arbeitsplatz wegrationalisieren möchte. mehr

18.11.2016, 17:01 Uhr

Spione legen kein Wert auf Cyber-Sicherheit. Von welchen US Firmen wird unsere Regierung eigentlich beraten ? Wäre es nicht angebracht zunächst diese zu durchleuchten? Meiner Ansicht nach, gibt es bei uns so einige Spionage Firmen die da [...] mehr

14.11.2016, 15:25 Uhr

Die NSA hat Ihre Mitarbeiter nicht mehr im Griff Zuerst anwerben,dann schlecht bezahlen. Da kommt man eben auf solche Ideen. mehr

09.11.2016, 09:38 Uhr

Er wird ein Friedenspräsident und die aggressive NATO wird sich umbenennen müssen . Hoffe ich. mehr

05.11.2016, 11:17 Uhr

Man könnte sich in Russland welche leasen oder kaufen Die haben genug davon,uns es wäre viel günstiger. Ausserdem sind diese sehr robust.Sogar die Chinesen sind dort Kunden. mehr

03.11.2016, 18:48 Uhr

Da muss ein Whistleblower her Ein paar Milliönchen zur Belohnung,könnten nachhelfen. In jeder Firma gibt es Machtkämpfe,wiso nicht dort. mehr

02.11.2016, 15:41 Uhr

Ich würde alle Produkte/Dienstleisungen von Amazon und Konsorten zusätzlich mit 20% besteuern (Beratunszuschlag) da ein Produkt Beratung braucht und die ist bei komplizierten Produkten im Netz nicht erhältich oder nur dürftig. Da werden unsere Fussgängerzunen [...] mehr

01.11.2016, 09:40 Uhr

Bin ich hier im falschen Film? Clinton sei keine Kriminelle, nicht einmal ansatzweise,behauptet der Autor Dann bitte an Bsp. Haiti ,genau anschauen https://youtu.be/-QtAhtrRA1M mehr

26.10.2016, 11:38 Uhr

Ceta völlig uninteressant Ceta nicht interessant Eine engere Anbindung an die USA(Kanada) lohnt nicht mehr. Die zukünftige Wirtschaft wird sich im Fernen Osten abspielen.Mit China,Russland,Indien.ARTE gestern [...] mehr

15.10.2016, 12:39 Uhr

Da es sich um amerikanische Software handelt Da es sich um amerikanische Software handelt könnte es doch sein,dass diese von Aussen manipulierbar ist. Alle Geräte von Samsung die ich bezitze arbeiten voll zuverlässig. mehr

14.10.2016, 18:09 Uhr

Zukunft geht anders Werde mir weder eine Datenschleuder zulegen noch ein "Pilotauto" Zu anfällig ist die Elektronik,und nach 2 Jahren verliert das Auto 2/3 an Wert. Dann schon lieber einen tollen Oldtimer [...] mehr

26.09.2016, 15:10 Uhr

Altes Denken Die neuen Kriege werden in Zukunft im Innern der Länder durch Jihadisten ausgeführt.Vor den Russen hab ich keine Angst. Im Gegeteil.Von denen kann man lernen,wie man diesen Terror effektiver [...] mehr

17.09.2016, 10:18 Uhr

Malström gehört zur dieser Hardcore Truppe Malström gehört zur dieser Hardcore Truppe die unse EU zestören wollen. Hallo....die Zukunftsmärkte liegen in Asien Die Amis plündern jetzt schon unsere Firmen aus VW,DEutsche Bank evtl. Bosch [...] mehr

16.09.2016, 17:47 Uhr

Das ist ein Angriff auf ganz Deutschland und die EU Das ist ein Angriff auf ganz Deutschland und die EU 14 Milliarden,die sind wohl nicht gaz dicht um Kopp Sollen Sie aus Europa verschwinden und Ihre Raketen gleich mitnehmen, die braucht niemand. mehr

25.08.2016, 09:32 Uhr

Die giftigsten juristen sitzen in den USA Da hat die EU keine Chance hier was durchzusetzen. mehr

13.08.2016, 10:48 Uhr

Schade dass Fidel das Einläuten des Niedergangs Cubas jetzt noch erleben muss. Die Amis werden Cuba durch Ihre Spezial Anwälte und undurchschaubare Verträge, für Peanuts abgezogt. mehr

09.08.2016, 09:57 Uhr

Erdogan ist ein Hinterlistiger Putin sollte übervorsichtig sein Heute macht er auf Freundschaft und morgen beschiesst er wieder russische Jets Gegen geschäftliche Beziehungen,ist aber nichts einzuwenden. Denn Russland ist ein [...] mehr

01.08.2016, 18:12 Uhr

Informationen Vielleicht hat S&P Informationen über eine 2 ten Putsch. Entsprechende Beziehungen haben die ja. mehr

Kartenbeiträge: 0