Benutzerprofil

a.peanuts

Registriert seit: 07.08.2011
Beiträge: 250
Seite 1 von 13
08.07.2017, 12:16 Uhr

Scholz ist ein kleines Licht Er hat lediglich Merkels Befehl umgesetzt. Und Merkel wollte unbedingt der Welt , IHRE tolle Elbphilharmonie zeigen. Und schreibe bewusst IHRE,weil Sie glaubt Deutschland gehöre IHR allein. mehr

05.07.2017, 09:26 Uhr

Für nichts Da wird gerade unsere Demokratie nierdergeknüppelt. Für nichts. mehr

26.06.2017, 18:08 Uhr

Lumpen Die Bild verbreitet also Faken News von CDU Lobbyisten um der SPD zu schaden.Das ist schlimmer zu bewerten als "Hate Speech" Die SPD sollte diese Lumpen verklagen,Vielleicht steckt ja [...] mehr

16.06.2017, 16:22 Uhr

Unser Aussenminister Unser Aussenminister hat erkannt,was der Grund der Saudis war, Katar zu isolieren. Ohne Gas aus dieser Region und Russland wären wir aufgeschmissen. Jetzt ist die USA politisch sehr unzuverlässig [...] mehr

14.05.2017, 12:59 Uhr

Warum schweigt die NSA zu diesem Thema? Schon 2014 fand die NSA 17 Exploits http://www.computerworld.com/article/2474275/cybercrime-hacking/17-exploits-the-nsa-uses-to-hack-pcs--routers-and-servers-for-surveillance.html Wenn die NSA pro [...] mehr

19.04.2017, 11:07 Uhr

Haben sich 2 Richtige gefunden Uber existiert nur,weil es unsere Arbeitsplätze vernichtet ab Minute 09:30 https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation/schoene-neue-welt-120.html Und Axel Springer ist ein unmoralischer Hetz-und [...] mehr

14.04.2017, 12:59 Uhr

Wikileaks vault 7 Neustes per Video in deutsch.Es erklärt,wenn der Russe angeblich hackt ,könnte es durchaus auch die CIA sein. https://www.youtube.com/watch?v=0ekwttOSPAM Kein Wunder,dass die CIA so stingsauer ist. mehr

14.04.2017, 11:03 Uhr

Gewissenlos Die Menschen,die für die CIA arbeiten werden psychisch krank,siehe Drohnenkiller...etc. Hängt damit zusammen,dass man sein Gewissen an der CIA Garderobe abgeben muss. Und ohne Gewissen wird man zum [...] mehr

31.03.2017, 18:34 Uhr

Geld verdirbt den Charakter Nato ist für die Füchtlingskrise verantwortlich.Das kann man sogar ergoogeln:Libyen Ghadafi Nato. Wieso traut sich niemand diesen Verein abzuschaffen. Und Jens Stoltenberg ist ein gekaufter [...] mehr

10.03.2017, 17:04 Uhr

Bei den Amis gehts nur ums Geld Ist es nicht eher so,daß diese Unternehmen gar nicht daran interessiert sind sichere Hard und Software produkte zu liefern. Wer kann denn überprüfen,ob die nicht von den Regierung [...] mehr

19.02.2017, 13:47 Uhr

Vor 1 Jahr sagte er auch "John McCain and Lindsey Graham call for 20,000 troops in Syria and Iraq" War wohl nichts. Lindsey Graham gehört zu den durchgeknallten Ewiggestrigen ohne grossen Einfluss, und auf der [...] mehr

16.02.2017, 16:21 Uhr

Trump redet gerne von Momentan ist Alles Berechnung.Er macht auf dumm um zu schauenwer die wirklichen Gegner sitzen. Die kriechen jetzt aus allen Löchern hervorund dann kommt das grosse Netz und er fängt sie alle ein. mehr

16.01.2017, 09:37 Uhr

Sicher ist die Nato überflüssig Was die in Libyen angerichetet haben,war ein Verbrechen. Jawohl ein Verbrechen. mehr

08.01.2017, 17:33 Uhr

Trump ist clever Die Russen könnten massenweise Fort und Chrysler Automobile importieren und bezahlen mit Rohstoffen. Also ich würd es so machen. mehr

04.01.2017, 15:45 Uhr

Gute Idee Was machen z.B. Brasilianer, wenn die Karriere zu Ende ist? Richtig,Sie könnten dort ein Hotel eröffnen. Also ich lege immer grossen Wert darauf,wenn ein Hotel auf die Fähigkeit hinweist der [...] mehr

12.12.2016, 10:38 Uhr

Dem CIA nach altem Muster scheinen die Felle wegzuschwimmen, Eine Erneuerung dieser Mannschaft ist längst fällig. Mal sehen, ob John McCain wegen Unterstützung v. Dschihadisten vor Gericht landet. Hier wäre eine Aufklärung viel wichtiger,als reguläre Wahlen [...] mehr

08.12.2016, 14:54 Uhr

Jetzt mal ehrlich,wer glaubt denn sowas Die Chinesen haben Geld genug um Firmen einzukaufen. Der Angriff kam von der NSA, man braucht es nur über China zu routen. Vielleicht sogar aus Deutschland ,Ramstein. mehr

22.11.2016, 16:18 Uhr

Wenn die EU jetzt nicht die Reissleine zieht Wenn die EU jetzt nicht die Reissleine zieht,wird der Epressung Horror weitergehen. Also die Verhandlugen aussetzen,bis alle Jounalisten freigelassen werden. mehr

22.11.2016, 10:33 Uhr

Das ist kostenlose Werbung für ein rabiates Unternehmen, dass bei uns demnächst per "Digitaler Revolution" jeden 2 ten Arbeitsplatz wegrationalisieren möchte. mehr

18.11.2016, 17:01 Uhr

Spione legen kein Wert auf Cyber-Sicherheit. Von welchen US Firmen wird unsere Regierung eigentlich beraten ? Wäre es nicht angebracht zunächst diese zu durchleuchten? Meiner Ansicht nach, gibt es bei uns so einige Spionage Firmen die da [...] mehr

Seite 1 von 13