Benutzerprofil

ayee

Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 605
Seite 1 von 31
10.12.2017, 18:05 Uhr

Nicht zuende gedacht 1. Wenn er für Wettbewerb zwischen Krankenkassen ist, dann muss er die Ausgleichstöpfe im Hintergrund abschaffen. Mit diesen Ausgleichstöpfen haben wir praktische eine Einheitskasse mit 100 [...] mehr

10.12.2017, 17:34 Uhr

Roboter? Sorry, aber Ihr Beitrag liest sich, als wären sie ein programmierter Roboter. Erstens, Sozialisierung findet heute vorwiegend durch Frauen statt. Es gibt viel mehr alleinerziehende Frauen, als [...] mehr

10.12.2017, 17:13 Uhr

Frau auf Beifahrersitz, schon komisch Also ich habe noch nie erlebt, dass die Frau fahren WOLLTE. Komisch, oder? Ich würde liebend gerne der Frau das Steuer überlassen, noch besser einem Computer. Nur die meisten Frauen haben es ganz [...] mehr

10.12.2017, 17:07 Uhr

Ich bin die Pauschalisierungen leid Von mir aus können Frauen tun und lassen, was sie wollen, konnten sie schon immer. Ich erlaube mir dementsprechen, mir keine Gedanken über irgendeine Revolution zu machen. Und was meine Sexualität [...] mehr

07.12.2017, 08:15 Uhr

Für interessantere Runden weniger Politiker Mal ehrlich, sagen Politiker öfter interessante und wirklich fundierte Sachen? Nein. Deshalb, wenn man interessantere Runden will, sollte man weniger Politiker einladen. Die sind sowieso die meiste [...] mehr

07.12.2017, 08:05 Uhr

Wieso die Eile? Erstmal sollte man das Wahldebakel aufarbeiten und eine Linie herausarbeiten, danach kann man sich in Sondierungen mit der CDU/CSU begeben. Man sollte sich nicht treiben lassen, sondern sich die Zeit [...] mehr

05.12.2017, 08:08 Uhr

Nicht machbar 1. Die soziale Marktwirtschaft blühte in einem völlig anderen Umfeld. Die Welt war buchstäblich eine andere. Sie ist in einer globalisierten Welt nicht zu wiederholen. Also entweder bauen wir uns [...] mehr

04.12.2017, 08:13 Uhr

Das beste aus RTL herausgeholt Frau Rützel hat mal wieder das beste aus RTL herausgeholt. Köstlich. Btw. ist es wirklich Zufall, dass RTL auch in RüTzeL steckt? mehr

03.12.2017, 12:34 Uhr

Monopoly halt Was wir sehen, ist nichts anderes, als Monopoly in echt. Und seien wir ehrlich. Es sind nicht nur die Figuren ganz oben, die nach Mehr streben. Der ganze Westen tut es, jeder einzelne, oder besser die [...] mehr

03.12.2017, 12:24 Uhr

Signale sind ihren Wählern doch egal Die Wähler der AfD sind weit über den Punkt hinaus, sich für die inneren Belange der Partei zu interessieren. Alles, was den AfD Wähler interessiert, ist sein Bauchgefühl. Alles andere, was nicht in [...] mehr

03.12.2017, 11:52 Uhr

Kein Tempogegentor Das ist ja der Witz an der ganzen Dortmunder Spielweise. Das Gegentor gestern war noch nichtmal ein Tempogegentor. Es war nur mal wieder einer dieser unnötigen, individuellen Fehler und es war mal [...] mehr

30.11.2017, 08:16 Uhr

Seine Wähler Wird interessant sein, ob seine Wähler in 1-2 Jahren Willens sind, eine Bilanz zu ziehen, was Trump für sie getan hat. Eine neutrale Bilanz dürfte bei den meisten ernüchternd sein. Glück für Trump, [...] mehr

29.11.2017, 08:15 Uhr

Eigentliche Stimmenthaltung auch nicht besser Die Sache des Ministers ist ein Unding, keine Frage. Urspünglich geplant war eine Stimmenthaltung. Ich frage mich, weshalb man vor jeder Wahl den Bürgern eintrichtert, doch aus demokratischer Pflicht [...] mehr

27.11.2017, 20:32 Uhr

Moderne Landwirtschaft? Ich weiß nicht, ob man eine Landwirtschaft, die massiv die Konsequenzen des eigenen Handelns ausblendet und Folgekosten sozialisiert, überhaupt Landwirtschaft nennen kann. Modern ist das jedenfalls [...] mehr

27.11.2017, 18:42 Uhr

Strafe für Kinder zu niedrig, für Anton viel zu niedrig Machen wir mal halblang. Das einzige, was dort verwerflich ist, ist, dass Anton Schlecker ohne Haftstrafe davon kommt, die deutlich über seinen Kindern liegt. Und auch seine Kinder sollten für den [...] mehr

27.11.2017, 08:31 Uhr

Probleme mit repräsentativer Demokratie? Hat der Autor ein Problem mit repräsentativer Demokratie? Warum? Der Bundestag ist jetzt jalt so kompliziert, wie die Gemengelage in der Bevölkerung. Die Empfehlung des Autors, davor die Augen zu [...] mehr

24.11.2017, 21:00 Uhr

Und dann? Wird es auch nicht besser. Erstmal ist die Feststellung, dass sich keine Regierung findet, weil keine eine Idee hat, frei erfunden. Die Regierungsfindung ist schwer, weil die Mehrheitsverhältnisse sind, wie sie sind. Man schaue [...] mehr

22.11.2017, 07:59 Uhr

Erinnerungen Das erinnert alles viel zu stark an das Ende von Klopp und Tuchel. Ich wette, das Derby wird nicht gut laufen und dann ist der BVB auf Trainersuche. Und es wird langsam Zeit für einen Glücksgriff. [...] mehr

21.11.2017, 18:46 Uhr

Zuerst mal hinten dicht Die beste Maßnahme wäre jetzt, erstmal die Defensive dicht zu machen und aus dieser Sicherheit nach vorne zu spielen. Ganz abgesehen von der sowieso mangelhaften Defensive, gebietet das allein die [...] mehr

21.11.2017, 08:10 Uhr

Das auseinanderdrifte Parteispektrum Das Auseinanderdriften ist lediglich Abbild des Auseinanderdriftens der Gesellschaft. Und das ist kein exklusiver Trend in Deutschland, sondern weltweit. Ja, Regierungsbündnisse werden schwerer. Ja, [...] mehr

Seite 1 von 31