Benutzerprofil

ayee

Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 676
Seite 1 von 34
14.04.2018, 17:12 Uhr

Es gibt keinen Plan, der die Inflation der Preise ausgleicht Wenn die Preise für Immobilien in 5 Jahren um 50% steigen, dann gleicht das kein Masterplan dieser Welt aus. Extrem niedrige Zinsen für Kredite auch nicht. Und Gehaltssteigerungen ja nunmal auch [...] mehr

14.04.2018, 08:27 Uhr

Das wäre ja aktives Handeln, unmöglich Sowas wie aktives handeln ausgerichtet nach einer Vision, das gibt es schon seit Ewigkeiten nicht mehr in Berlin. Aber richtig ist, es müsste sich einiges ändern in Deutschland. Wo sind die Maßnahmen, [...] mehr

10.04.2018, 07:29 Uhr

What? Sich über Stereotypisierung bei den Simpsons zu beschweren, ist, wie sich über zu viele Autos bei der Formel 1 zu beschweren. Die Serie lebt genau davon. Jeder Charakter in der Serie ist stereotyp. mehr

09.04.2018, 18:10 Uhr

Profitieren tun vor allem Kinder aus prekären Verhältnissen Sozial starke Familien zahlen normalerweise auch mehr Steuern, von denen die Kitaplätze finanziert werden. Aber es geht überhaupt nicht darum, wer wieviel für einen Kitaplatz zahlt. Es ist [...] mehr

09.04.2018, 07:32 Uhr

Jetzt recht sich die Familien- und Bildungspolitik Wer Kinder einfach so den ganzen Tag unfähigen Eltern überlässt, die ihren Kindern geistig nichts zu geben haben, wer in der Bildung spart, der bekommt irgenwann genau das. Verfestigte, einfach, dumme [...] mehr

07.04.2018, 14:29 Uhr

Die paar Minuten Die paar Minuten Börse werden sich wohl aushalten lassen. Die größere Frage ist, mit welchem Argument sich die vielen Sendeminuten Boulevard, Soaps, Krimis, Quizshows, Kochshows etc. im Ard/ZDF [...] mehr

06.04.2018, 07:50 Uhr

Massentierhaltung fördern? Lächerlich. Niemand trauert Wirtschaft und Arbeitsplätzen in der Massentierhaltung hinterher. Und bitte jetzt nicht wieder die romantischen Bauerngeschichten rausholen. Ja, mag es geben. Fakt ist, die [...] mehr

04.04.2018, 18:04 Uhr

Viel zu klassisch gedacht Der Artikel denkt in viel zu klassischen Technologiekategorien. Zwei Probleme werden verkannt. Zum einen ist Endloswachstum Vorraussetzung für das angegebene Denkmodell. Die damit entstehenden [...] mehr

04.04.2018, 17:56 Uhr

Nur so wenig? Sich einen Diesel zu kaufen ist spätestens seit Bekanntwerden der Manipulationen reines Glücksspiel. Was die Dieselkäufer natürlich nicht davon abhält, wenn der Schaden eingetreten ist, laut [...] mehr

04.04.2018, 17:52 Uhr

Handelsbilanzüberschuss Wenn sich Trump über den großen Handelsbilanzüberschuss der Chinesen beschwert, dann sollte ihm klar sein, dass wenn diese Güter mit Zöllen belegt werden, der Wohlstand in Amerika nicht unbedingt [...] mehr

02.04.2018, 15:36 Uhr

Das ist kein Naturgesetz Ich glaube, die wenigsten entscheiden sich aus finanziellen Gründen gegen Kinder. Und der Generationenvertrag ist kein Naturgesetz. Er ist aber selbstverständlich willkommenes "Argument" [...] mehr

02.04.2018, 12:47 Uhr

Dann sollte man die Einkommenssteuer anders gestalten Ja, aber die einseitige Förderung vom Bau und von Familien trifft es dann ja nicht ganz, oder? Wenn man die Mittelschicht entlasten will, sollte man die Steuersätze ändern, was sowieso langsam [...] mehr

02.04.2018, 12:42 Uhr

Aber warum Sie besser behandeln? Die Frage ist nur, wieso sie als Familie vom Staat besser behandelt werden sollten, als Familen, die nicht bauen oder sanieren? Die wenigsten haben etwas gegen Familienförderung. Nur ist dieses [...] mehr

02.04.2018, 12:37 Uhr

Es geht nicht um die Förderung von Familien Die Kopplung an den Hausbau sagt doch bereits, dass es primär um die Förderung der Bauwirtschaft geht und nicht um die Förderung von Familien. Wer Familien fördern will, der macht das ohne so eine [...] mehr

01.04.2018, 11:04 Uhr

Nicht reden Politiker, handeln Die Politiker reden über Facebook, aber hier wird Datenschutz ebenso mit Füßen getreten. In diesem Falle sogar noch besonders stark, weil niemand dem zugestimmt hat, im Gegensatz zu Facebook und Co. [...] mehr

27.03.2018, 18:14 Uhr

Zustimmung Das größte Hindernis bei der Emanzipation der Frauen, sind wahrscheinlich die Frauen selbst. Ich meine, seien wir ehrlich. Sozialisierung ist vorwiegend weiblich. Alleinerziehende Mütter, Krippen und [...] mehr

26.03.2018, 18:25 Uhr

Verändertes Nutzerverhalten? Nein. Die Leute sind empört und nutzen fleißig weiter werbefinanzierte Dienste börsennotierter Unternehmen. Ob das Kind jetzt Facebook, WhatsApp oder Instagram heißt, dahinter steckt der gleiche Konzern. [...] mehr

26.03.2018, 18:21 Uhr

Unschuldslämmer Klar, Facebook ist schuld am Brexit. Genau wie die Regierung auch daran schuld ist, dass deutsche Verbraucher nach dem Dieselskandal weiterhin Autos der Konzerne kaufen, die sie betrogen haben. Und [...] mehr

23.03.2018, 18:09 Uhr

Reformiert werden sollte vor allem die Grundlage des ÖRR Mag sein, dass es zur Gründung des ÖRR keine Alternativen in Fernsehen und Radio gab. Da versteht man, weshalb es als Vollprogramm konzipiert wurde. Die Gegebenheiten heute sind gravierend anders. [...] mehr

22.03.2018, 07:36 Uhr

Netter Gag Aber mehr auch nicht. Schnell laufen reichen auf dem Niveau bei weitem nicht aus. Erinnert sich noch einer an David Odonkor? mehr

Seite 1 von 34