Benutzerprofil

juliuslieske

Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 97
28.12.2012, 19:32 Uhr

Doch. Auch ich befürchte eine Wiederholung "derartiger Zustände Als ich nach Akten über die Zwangssterilisierung meiner Tante suchte, traf ich nämlich nur auf Ignoranz und menschenverachtende Dummheit in der auch heute noch bestehenden [...] mehr

12.12.2012, 11:46 Uhr

Haben Tonga und Tofu denn der Anerkennung auch zugestimmt? hat der Kosovo seine demokratisch legitimierte Stimme mit in die Waagschale geworfen? Werden Länder neuerdings von irgendwelchen [...] mehr

11.10.2012, 09:47 Uhr

Keine Theorie ist "abstrus" genug, um auch nur annähernd die Wirklichkeit wiederzugeben. Mal davon abgesehen, dass der angegriffene Kommentar nichts von dem schreibt, was Sie ins Lächerliche ziehen möchten. Das Problem ist: [...] mehr

12.09.2012, 12:53 Uhr

Das tut mir wirklich furchtbar leid. Wie kann das nun wieder angehen? Undank ist der Welten Lohn. Wo wir doch so viel für diese armen Leute getan haben, damit sie endlich die Freiheit haben ihre Meinung zu äussern und so. Aber [...] mehr

23.08.2012, 16:21 Uhr

Land verwechselt? Ursache verwechselt? "Tatsächlich setzt Damaskus schon jetzt auf blutiges Chaos in Nachbarstaaten wie der Türkei" Setzt die Türkei durch ihren unerklärten Krieg gegen Syrien nicht in Wirklichkeit auf ein [...] mehr

19.08.2012, 20:58 Uhr

Dummheit ist schlimmer als "Feigheit". Dann sind wir uns ja einig: Die USA halten nicht still und lassen sich das nicht gefallen. Die Schweden sind also nur ein Erfüllungsgehilfe und um diese Vorwürfe geht es im Grunde nicht. Zumal er [...] mehr

02.08.2012, 11:24 Uhr

Der Spiegel hat durchaus Journalisten, die "investigativ" sein können. Der Spiegel weiss sicher auch schon lange etwas und müsste nicht auf offizielle Bestätigungen warten. Er tut es trotzdem. Man kann das sorgfältige [...] mehr

01.08.2012, 17:53 Uhr

Erst wenn es wirklich nicht mehr geht, das Leugnen und Schönreden der Verbrechen der Terroristen (weil sie sich selbst damit brüsten), erscheinen hier und dort vorsichtige Andeutungen, dass es so sein könnte: "Die [...] mehr

25.06.2012, 11:33 Uhr

Dieses widerliche Schmierentheater einer Milliardärin in der Rolle der heiligen Johanna ist nur noch ekelhaft und führt dazu, dass wirkliche Menschenrechtsverletzungen nicht mehr ernstgenommen werden. Wir wollen von der Prinzessin auf [...] mehr

12.06.2012, 18:03 Uhr

Können die nicht einfach mal den Mund halten? Wir haben den Abgeordneten doch nicht das Mandat zum Quatschen über ihre Befindlichkeiten erteilt, sondern sie dafür gewählt, dass sie das Programm vertreten. Aber nein, da hält einer ein Mikro in der [...] mehr

28.05.2012, 15:34 Uhr

"Aktivisten"? Neue Sprachregelung für Terroristen ist also "Aktivisten". Knapp dahinter: "Freiheitskämpfer", "Regimegegner" oder "Opposition". Zwischendurch aber auch [...] mehr

27.05.2012, 19:55 Uhr

Bitte nutzen Sie als Beleg nur ernsthafte und glaubhafte Medien. mehr

27.05.2012, 18:41 Uhr

Tote Kinder sollen vom Bericht der UNO vor einigen Tagen ablenken, in dem den Rebellen vorgeworfen wird Minderjährige Bewaffnete zu "tolerieren". In jedem anderen Konflikt würden die [...] mehr

25.05.2012, 15:34 Uhr

Lesen. Nachdenken. Nicht schreiben. mehr

25.05.2012, 13:28 Uhr

Hoch die Revolution! Hoch die Freiheit - und die 50% Wahlbeteiligten, die ihre Stimme abgegeben haben. Komischer arabischer Frühling, an dem nur die Hälfte aktiv Anteil nimmt. Ich hatte, nach dem lesen unserer [...] mehr

24.05.2012, 19:04 Uhr

Danke. So ist es. mehr

24.05.2012, 18:50 Uhr

Was sich immer wieder bestätigt, sind Meinungen von Menschen, die aus nichts als Vorurteilen bestehen. Das ist das Wesen der Vorurteile. Oder wissen Sie näheres über den "Lebenswandel" Lafontaines, was über die [...] mehr

24.05.2012, 18:43 Uhr

Was haben Sie denn so in den letzten 40 Jahren gemacht? Politik in verantwortlichen Positionen? Unendliche Auseinandersetzungen mit Klugscheissern aller Art? Schnösel, Karrieristen und Opportunisten bekämpft? Sind sie [...] mehr

24.05.2012, 18:15 Uhr

So kann man das auch nennen: wirbt. Er wirbt nicht (bei wem denn bitte? bei den Mitgliedern? davon bekommt man wenig mit - wenn man nicht SPON liest), er verhökert eine ganze Partei als "Du [...] mehr

23.05.2012, 18:13 Uhr

Spiegel-Leser wissen mehr so hiess es jedenfalls mal, damals, als das wahr war. Heute muss man zwar als Linker nicht unbedingt Spiegel oder Stern lesen - aber man sollte unter anderem auch diese lesen. Wie sollte man [...] mehr

Kartenbeiträge: 0