Benutzerprofil

umbhaki

Registriert seit: 11.08.2011
Beiträge: 1473
Seite 1 von 74
19.11.2017, 19:57 Uhr

Ganz einfach: Google erkennt Sie bei jeder Anfrage wieder und benutzt ganz tolle Algorithmen, um Ihnen jene Suchergebnisse zu präsentieren, die für Sie die besten sind. Google weiß nämlich, welche [...] mehr

19.11.2017, 19:51 Uhr

Hmm, es gibt zwei Suchmaschinen von denen, Startpage und Ixquick. https://www.ixquick.eu = Ixquick https://www.ixquick.com = Startpage Bei mir ist es so, dass mir Startpage vorzugsweise [...] mehr

12.11.2017, 12:43 Uhr

Nicht nur Excel Vielen Dank für den Artikel, denn das Ausprobieren sämtlicher geschilderten Möglichkeiten hat mich einen Teil des verregneten Sonntagvormittags lang unterhalten. Allerdings habe ich hier kein [...] mehr

18.10.2017, 19:59 Uhr

Leider wohl nicht Beim derzeitigen Nachrichtenstand soll Tillichs Nachfolger Michael Kretschmer werden. Wenn das so ist, wird sich Ihre Hoffnung nicht nur nicht erfüllen, sondern es wird das genaue Gegenteil [...] mehr

07.10.2017, 19:28 Uhr

Die guten alten Weisheiten In Düren war das vor 48 Jahren auch noch so. :-) Heute braucht man das nicht mehr, da gibt es jetzt so eine Äpp namens NINA, über die werden Warnhinweise verschickt. Ob da auch drin stand, [...] mehr

28.09.2017, 20:15 Uhr

Diese Frage ist vielleicht gar nicht so schwer zu beantworten: Von den Geldgebern. Hier zwei Hinweise: [...] mehr

21.09.2017, 20:38 Uhr

Microsoft entscheiden lassen? Das kommt mir etwas gewagt vor: https://www.heise.de/tp/features/Peinlicher-Fehler-deckt-die-Unterwanderung-von-Windows-durch-die-NSA-auf-3444361.html [...] mehr

21.09.2017, 20:16 Uhr

Nuja, da bin ich mir nicht so ganz sicher, ob die Lehrer in einer Grundschule sich freuen würden, wenn einer wie ich (46 Jahre älter als 18) wieder dort auftauchen würde. Die haben doch schon [...] mehr

20.06.2017, 19:22 Uhr

Ignoranz Hier wird gar nichts ignoriert. Es wird aber versucht, die absichtsvollen Falschmeldungen irgendwie von der Wahrheit zu unterscheiden. Das ist nicht gerade einfach. Es haben schon viele [...] mehr

18.06.2017, 19:39 Uhr

Sie sind es, die/der den Zusammenhang nicht versteht. Sie haben recht: Vermögenswerte werden ausschließlich durch menschliche Arbeit geschaffen. Aber nicht aus der Luft heraus. Die Rohstoffe [...] mehr

18.06.2017, 19:26 Uhr

Zum hier besprochenen Artikel: Es ist verständlich, dass der SPIEGEL Werbung für die Bücher seiner Autoren macht. Es ist auch bekannt, dass es viele Autoren gibt, die und die Welt schönreden wollen. [...] mehr

06.06.2017, 20:16 Uhr

Der Fisch und die Butter Zwar bin ich nicht Simon Weber, aber in der Lage, in die Suchmaschine meines geringsten Misstrauens folgende Suchzeile einzugeben: Senator McCain founder of ISIS Die Liste der Treffer kann [...] mehr

02.06.2017, 21:12 Uhr

Ein Ewiggestriger meldet sich Da sich der Artikel ja überwiegend an jene Zombies wendet, die bislang noch analog auf den Bildschirm geblickt haben, kommt hier mal die Erfahrung eines solchen: Wegen der Umstellung bei UM (wir [...] mehr

16.05.2017, 13:09 Uhr

Von welchem Amt soll der denn noch zurücktreten? Er hat doch gar keins mehr inne. Auf seine Ratschläge können nicht nur die Mitstreiter in Kiel verzichten, sondern alle Menschen weltweit. Das ist [...] mehr

14.05.2017, 11:50 Uhr

Diese Aussage ist spätestens seit acht Jahren falsch. Damals ist es nämlich sogar mir gelungen, auf eine Linux-Distribution umzusteigen. Und ich bin wahrhaftig nichts anderes als ein „Normaluser“ [...] mehr

26.04.2017, 20:35 Uhr

Die Wunderung Oh ja, man wundert sich. Wo doch die in Deutschland derzeit populärsten „Rechtspopulisten“ (die könnte man auch durchaus anders bezeichnen) von einem Wirtschaftsfachmann gegründet wurde (wegen [...] mehr

14.04.2017, 11:50 Uhr

So geht das aber nicht!!1! Ich fass‘ es nicht! Als moderner, aufgeklärter Mensch soll ich ein Kommandozeilentool verwenden? In diesem komischen schwarzen Fenster etwa solche kryptischen Befehle eingeben, wie das diese [...] mehr

05.04.2017, 20:51 Uhr

Art. 14 (2) des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland erwähnt so etwas, dass Eigentümer auch das Wohl der Allgemeinheit im Auge haben sollen. Aber Grundgesetz ist ja sowas von [...] mehr

05.04.2017, 20:32 Uhr

Doofköppe vs. Dumpfhirne Nach meinem Kenntnisstand zählen zu den Lohnnebenkosten folgende: - Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung 9,35 % - Arbeitgeberanteil zur Krankenversicherung 7,30 % - Arbeitgeberanteil zur [...] mehr

01.04.2017, 19:56 Uhr

Unterschätzt! Da unterschätzen Sie das deutsche Politikergemüt aber ganz erheblich. Das deutsche Mautverfahren ist deshalb so (scheinbar unsinnig) aufwendig, weil: (1) Damit sowohl technische als auch [...] mehr

Seite 1 von 74