Benutzerprofil

gathokata

Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 475
Seite 1 von 24
14.01.2017, 12:41 Uhr

Bauer sucht Frau ist über jeden Zweifel erhaben, wird doch die Verlogenheit des überkommenen Familienbildes dekonstruiert und so als leerer Bezugsrahmen demaskiert. Diesen Anspruch finden sie bei DC [...] mehr

30.04.2016, 12:22 Uhr

Einfach mal ein gutes Buch lesen und dazu einen guten Rotwein trinken als Dschungelcamp, Fussball und Volksverblödung von 22 Großverdienern. mehr

28.01.2016, 23:10 Uhr

1) Einfach mal ein gutes Buch lesen und dazu einen guten Rotwein 2) Den feuilletonistischen Hinweis auf die Welt rettende Misanthropie nicht vergessen. Dies ist ein beliebter Fehler und sollte daher [...] mehr

28.01.2016, 23:08 Uhr

Welchem Idiom entspringt die Transkription / Transliteration "Seue"? mehr

28.01.2016, 22:44 Uhr

Rilke hielt sich in jungen Jahren in der Wohnung eines Dichter Freundes aus dem berühmten "Herbstlicher Buch/en_Kreis" für sehr kurze Zeit in einer Straße auf, von der man lange Zeit [...] mehr

28.01.2016, 20:08 Uhr

Da lob ich mir doch BsF. Bauer sucht Frau ist über jeden Zweifel erhaben, wird doch die Verlogenheit des überkommenen Familienbildes dekonstruiert und so als leerer Bezugsrahmen demaskiert. Diesen [...] mehr

28.01.2016, 19:24 Uhr

Was macht das Dschungelcamp in der Rubrik Kultur? Wir setzten Zeichen gegen die Verblödungsindustrie! Der nächste Termin unserer LITERARISCHEN NÄCHTE steht fest: Thema: Zum Finale wollen wir [...] mehr

27.01.2016, 19:00 Uhr

Was macht das Dschungelcamp in der Rubrik Kultur? Wir setzten Zeichen gegen die Verblödungsindustrie! Die nächsten Termine zu unseren LITERARISCHEN NÄCHTEN stehen fest: Wir eröffnen die neue [...] mehr

26.01.2016, 21:58 Uhr

Rilke hat einer seiner wenig beobachteten und erforschten Lebenssituationen gleichsam gehandelt. Ein Grund mehr sich mit Rilke zu beschäftigen und dazu einen guten Rotwein zu trinken statt seine [...] mehr

26.01.2016, 20:36 Uhr

Wir setzten ein Zeichen gegen die Verblödungsindustrie Aufgrund der vielen Voranmeldungen für unsere nächsten Veranstaltungen haben wir neue Lokationen für unsere LITERARISCHE NÄCHTE suchen und [...] mehr

25.01.2016, 23:00 Uhr

Aufgrund der vielen Voranmeldungen für unsere nächsten Veranstaltungen haben wir neue Lokationen für unsere LITERARISCHE NÄCHTE suchen und finden müssen. Mir widerstrebt es zwar die Gemeinen zu [...] mehr

24.01.2016, 14:55 Uhr

Außer den Beiträgen aus meiner bescheidenen Feder, der erste erwähnenswerte und nachhaltige Beitrag im Kontext eines Diskurses über die Sendung Dschungelcamp und Trash-TV im Rahmen subversiven [...] mehr

24.01.2016, 14:48 Uhr

Für 50 EUR bekommen sie ein gutes Buch und eine gute Flasche Rotwein. Bei dem vermuteten Lesetempo sollte dies zumindest im Hinblick auf das eine Buch ausreichen. mehr

24.01.2016, 14:30 Uhr

Rilke, Goethe, Schiller, Tolstoi und Kafka um nur einige zu nennen subsumiere ich nicht unter Verblödungsindustrie. Es steht ihnen aber weiterhin frei dies zu tun. Nur werden sie dann von [...] mehr

24.01.2016, 14:10 Uhr

WICHTIGER HINWEIS: In der vorherigen Mitteilung hatte sich leider ein kleiner Fehler geschlichen. Der nächste Rilke Leseabend findet NICHT wie üblich in den Räumen der "Freunde der [...] mehr

24.01.2016, 13:49 Uhr

Empfehlen kann ich ihnen ein gutes Buch über Gender, welches nur noch antiquarisch verfügbar ist. Sie werde mithin im Krabbeltisch ihrer bevorzugten Einkaufsmöglichkeit für Bücher, also einem [...] mehr

24.01.2016, 13:31 Uhr

Der Forist hat das richtige getan. Er hat mal ein gutes Buch oder mehrere gelesen und dazu eine oder mehrere gute Flaschen Rotwein getrunken statt sich der Verblödungsindustrie als willfähriges [...] mehr

24.01.2016, 13:06 Uhr

Bauer sucht Frau ist über jeden Zweifel erhaben, wird doch die Verlogenheit des überkommenen Familienbildes dekonstruiert und so als leerer Bezugsrahmen demaskiert. Diesen Anspruch finden sie bei DC [...] mehr

24.01.2016, 12:59 Uhr

Ich genieße nur erlesene Weine. Mit dieser Prekariats Plörre können sie mir nicht kommen. Und ich wiederhole an die Adresse Aller hier den Weckruf, dass es sinnvoller ist ein gutes Buch und eine [...] mehr

24.01.2016, 11:04 Uhr

Lieber mal ein gutes Buch lesen als die Lebenszeit mit diesem Schrott zu verplempern. Ich z.B. habe vor wenigen Tagen ein Buch über Gender zum absoluten Schnäppchenpreis von einer 2 L Flasche [...] mehr

Seite 1 von 24