Benutzerprofil

Lisa_can_do

Registriert seit: 15.08.2011 Letzte Aktivität: 13.05.2014, 16:49 Uhr
Beiträge: 128
   

12.09.2014, 14:55 Uhr Thema: Urteil in Pretoria: Pistorius bleibt vorest frei Nichts geändert Wie seit Jahrhunderten wird mit zweierlei Maß in Südafrika geurteilt und verurteilt. Man mag es kaum glauben, in schwarz und weiß. Und natürlich sollte es nichts mit der Hautfarbe der Richterin zu tun [...] mehr

10.09.2014, 10:31 Uhr Thema: Zeppelin-Universität: Präsident Jansens eiliger Rückzug 400.000 € für eine Website "halten Kritiker für zu hoch" - nein, das ist definitiv zu hoch und das zu erkennen, muss man nicht "Kritiker" sein, sondern auf dem Boden der Tatsachen deutscher Universitäten und [...] mehr

30.08.2014, 21:07 Uhr Thema: Arbil im Nordirak: Kurdistans Dream City in Angst vor den IS-Milizen Bericht schlecht, Kommentare peinlich Erbil ist eine schöne Stadt, Suleymania finde ich noch viel schöner, aber das ist wohl eine persönliche Meinung. Suleymania ist ein schwieriges Wort, nicht zumutbar für den deutschen geneigten Leser, [...] mehr

22.08.2014, 14:17 Uhr Thema: Persönlichkeit: "Die Narzisstin ist ein menschliches Chamäleon" Was ist mit nie Liebe erfahren in der Kindheit als Laie fällt mir immer auf, dass Menschen mit narzisstischen Neigungen in der Kindheit und Jugend nie Liebe von ihren Eltern bekommen haben. Die Fokussierung auf das Einzelkind lässt sich leichter [...] mehr

18.08.2014, 16:20 Uhr Thema: Ärger in der Tech-Branche: Das Silicon Valley hat ein Sexismusproblem Antwort an Steevyo: peinliches Statement Den Streß, den Sie offensichtlich mit Frauen haben, mal für Sie selbst klären, dann die Fakten sprechen lassen, dann nachdenken, dann Frust mit Ehefrau / Freundin klären, dann sich äußern. Oder: wenn [...] mehr

07.08.2014, 18:44 Uhr Thema: Kinderkrankenschwester steigt aus: "Einmal habe ich für mich entschieden" Verständlich und überhaupt nicht verständlich alle negativen und bisweilen richtig blöden Kommentatoren kann man einfach mal Arbeit in der Kinderonkologie "verschreiben". Ganz sicher gehen sie dann mit einer anderen Sicht der Dinge aufs [...] mehr

07.08.2014, 14:40 Uhr Thema: Putins Gegensanktionen: Russland verbannt Fleisch, Milch, Obst aus dem Westen Ergo: Mehr Obst, Gemüse und Fleisch essen Die Herren Politiker in Russland haben ja Erfahrungen im Unterdrücken des eigenen Volkes. Die russischen Kollegen in der Arbeit sind alle angenehm, gutes Arbeiten, aber von Wodka allein kann man sich [...] mehr

05.08.2014, 21:50 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Da haben wir alle im bösen Westen mal Angst ein solcher Kindergarten von alten Männern ist nicht mehr zu toppen. Wenn wir jetzt keine gelben Sandförmchen mehr bekommen, dann müssen wir wohl in den sauren Apfel beissen und mit den gelben [...] mehr

05.08.2014, 20:47 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Wie Chefs Teilzeit ausnutzen - und wie Sie sich wehren Ratschläge von Anwälten respektlos weil völlig unrealistisch und Abzocke. Also sollen Menschen mit einem Einkommen bis 1.000 € mtl. sich dann einen Anwalt nehmen, der mal schnell mehr als ein solcher Monatsverdienst kostet, Wochen- und [...] mehr

04.08.2014, 13:55 Uhr Thema: Kampf um Technologiezentren: Kreuzberg gegen Venice Beach Deutsche Politik und Wirtschaftsförderung? Passt nicht zusammen und ist aber auch leider eine Widerspiegelung der deutschen Gesellschaft. Unternehmerisch tätig sein, Auslandsaktivitäten, neue kreative Ideen - das ist für den [...] mehr

02.08.2014, 21:05 Uhr Thema: Rezept für veredelte Königsberger Klopse: Machen Sie sich bereit zu Kapern! Mehlschwitze UND Creme fraiche braucht es nun wahrlich nicht für ein Sommergericht. Sardellen, Brie, Kapern, Worchestershire-Sauce es sind mir zu viele starke, sich nicht ergänzende Tasts dabei. Riesling als Reduktion, okay, aber [...] mehr

02.08.2014, 17:15 Uhr Thema: Nach 16 Befristungen: Gericht spricht wissenschaftlichem Mitarbeiter Festanstellung z Wenig Detail-Wissen bei einigen Foren-Diskutanten: das Problem des Arbeitgebers Uni ist, dass es im wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Personal richtig gute Leute gibt und so richtig schlechte. Meist ist es [...] mehr

29.07.2014, 07:16 Uhr Thema: Knopf im Ohr adé: Acht anschmiegsame Kopfhörer im Vergleichstest Komische Auswahl hier fehlen in der Tat einige Qualitätsprodukte im oberen Preis-Segment. Ich war, bin und werde wohl immer Bose-Fan & Käufer sein, im oberen Preissegment wurden diese wie auch z. B. die von [...] mehr

27.07.2014, 20:42 Uhr Thema: Frauen und Sex: Wir frustrierten Kühe Erfrischender Beitrag aber ich finde dennoch, dass schöner Sex tatsächlich das Wohlbefinden hebt, und hoffentlich nicht nur bei mir. Komplett richtig, Frau Berg, das mit dem Besorgen durch Männer musste mal klar gestellt [...] mehr

23.07.2014, 13:07 Uhr Thema: Philipp Lahm: "Mein Leben gehört mir" Respekt? warum nur? Seit Jahren Millionen verdienen und sich nicht treiben lassen vom Leistungssport? Was hat Herr Lahm dann die letzten Jahre gemacht. Ein von sehr viel Geld getriebenen Sport. Den ich dummerweise [...] mehr

11.07.2014, 12:30 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Gefeuert wegen einer Spende Rechtsstaat? oder nur die Klientel der Juristen, die für was auch immer arbeiten, aber nicht für Recht. Ja, Recht haben und bekommen usw., aber diese Lücke darf nicht zu sehr auseinander klaffen. Tut es in dem [...] mehr

09.07.2014, 10:23 Uhr Thema: Urteil gegen Ex-Landesbank-Vorstände: Fairness für Dr. No Es gehören immer 2 dazu - mindestens Die Verantwortung und Arbeitsbelastung für solche Vorstände ist riesig, weshalb sie auch geschützt werden müssen, gerade wenn unpopuläre Entscheidungen getroffen werden müssen. Im Fall der HSH [...] mehr

06.07.2014, 17:15 Uhr Thema: Gutachten: Kliniken richten Behandlungsmethoden nach Profit aus Fahrlässig diese Berichterstattung. Weil diese so als Schlagzeile schlicht falsch ist. Mediziner entscheiden nach medizinischen Kriterien. Punkt. Das Management von Kliniken entscheidet nach [...] mehr

05.07.2014, 09:10 Uhr Thema: Gewicht und Karriere: "Frauen haben einen Schlankheitsbonus" Es ist wahrlich erschreckend, wofür Geld für Studien ausgegeben wird. In der Krebs-Forschung fehlt es überall an Geld und männliche Studienleiter finden den nächsten Grund dafür raus, dass ein [...] mehr

28.06.2014, 13:46 Uhr Thema: Prüfung der Organvergabe: Ungereimtheiten im Berliner Herzzentrum Folge dieser Berichterstattung sind wieder verunsicherte Patienten, Angehörige, Freunde, weil einfach die Fakten sehr beliebig interpretiert werden. Patienten, die auf einer Transplant-Liste sind, sind defacto schwerstkrank. Auch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0