Benutzerprofil

singlesylvia

Registriert seit: 01.03.2006
Beiträge: 1204
   

26.08.2016, 00:49 Uhr Thema: Edel-Kaffeemaschine von Tchibo: Die Quadratur der Kapsel Habe ich gerade gefunden: Guckst du hier: Elektronikmesse CES 2015: Eine App, die Kaffee kocht (http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ces-2015-neue-produkte-zeigen-das-internet-der-dinge-a-1011249.html) mehr

24.08.2016, 14:40 Uhr Thema: Vorbereitung auf Krisenfall: Kabinett beschließt neues Zivilschutz-Konzept Das folgende kann Spuren von Satire enthalten. Vorräte lege ich mir immer an, weil ich 1. keine Lust habe, jeden Tag einkaufen zu gehen, 2. vielleicht tagelang die Wohnung nicht verlassen kann und 3. bei Sonderangeboten zuschlage. Von [...] mehr

16.08.2016, 15:17 Uhr Thema: Wissenschaftliche Analyse: Gibt es Chemtrails? Da erklär mir doch mal ein Verschwörter, wenn er denn glaubt, dass man uns alle vergiften will: Warum treiben Organisationen so viel Aufwand über Chemtrails, wenn ein wenig Gift z.B. in Trinkwasseraufbereitungsanlagen viel schneller und [...] mehr

15.08.2016, 16:41 Uhr Thema: Anti-Terror-Kampf: Vorsicht, dieser Artikel könnte verbotene Informationen enthalten! Ich versuch's mal anders Bei Max Weber können wir nachlesen, dass Leute in hohen Positionen, wenn das Interesse in der Bevölkerung abflaut oder die Daseinsberechtigung der Leute in den hohen Positionen zu schwächeln beginnt, [...] mehr

14.08.2016, 15:26 Uhr Thema: Was Profs von Studenten fordern - und was nicht: Sozialkompetenz? Für BWLer nicht so BWL und Sozialkompetenz - haben sich, als ich Anfang der 90er an der HWP studierte, irgendwie ausgeschlossen. Als VWL-Studentin habe ich auch BWL-Kurse besucht und musste feststellen: Ein stetiges Abarbeiten von Checklisten, [...] mehr

23.06.2016, 15:34 Uhr Thema: Brexit und Finanzmärkte: Zittern vor dem Pfund-Crash Etwas überspitzt gefragt: Wer regiert in Europa, die EU oder die Märkte? Ich vermute ganz stark, dass es die Märkte sind. Die haben sich über Jahre hinweg Informations-, Finanz- und Warenverteilungsnetzwerke aufgebaut, die erstens nicht gleich nach einem Brexit [...] mehr

23.06.2016, 14:59 Uhr Thema: Kriegsfilm-Klassiker : "Das Boot" sticht wieder in See Enormer Erfolgsdruck Überschriften wie "Kriegsfilm-Klassiker : 'Das Boot' sticht wieder in See" oder Sätze wie "'Das Boot' soll 2018 mit acht neuen Folgen zurück ins TV kommen." suggerieren zunächst [...] mehr

21.06.2016, 20:50 Uhr Thema: Kritik, Hetze und Hass: Wie ist es möglich, durch ein Megaphon zu flüstern? zu Ihrer 1) Sie haben bei meinem Vergleich offenbar die Ironie nicht erkannt. Ich vergleiche auch nicht Menschen, die eine bestimmte Auffassung nicht teilen (was ich gut finde, wenn sie es tun [...] mehr

21.06.2016, 17:47 Uhr Thema: Kritik, Hetze und Hass: Wie ist es möglich, durch ein Megaphon zu flüstern? Sehr gut, sehr gut. Da lege ich noch 5 dazu: Wenn man die Klappe hält, bleibt der intelligente Eindruck, den man bei anderen macht, am längsten erhalten. Stelle niemals Fragen, bei deren [...] mehr

21.06.2016, 17:07 Uhr Thema: Kritik, Hetze und Hass: Wie ist es möglich, durch ein Megaphon zu flüstern? in response to #88 Falsch. Ich kann lieben. Aber ich kann nicht hassen, das lässt mein Intellekt nicht zu. Ja, das ist richtig. So bald wir aber diese Gefühle als vorhanden und potetiell auslösbar erkannt [...] mehr

21.06.2016, 16:43 Uhr Thema: Kritik, Hetze und Hass: Wie ist es möglich, durch ein Megaphon zu flüstern? Ich habe da mal ein paar Gegenfragen: Warum werde ich bei Hass- und Wutäußerungen immer das Gefühl nicht los, dass dahinter ein IQ < Plankton steckt? Warum sind es überwiegend Männer, die bei Hassäußerungen in Erscheinung treten? [...] mehr

15.06.2016, 17:36 Uhr Thema: Paul McCartney in Berlin: Als Weltfrieden kurz eine Möglichkeit war Habe ich damals falsch gekauft? Aus dem Artikel, letzter Absatz: War nicht "Let it be" das letzte Album? mehr

04.06.2016, 16:35 Uhr Thema: Referendum in der Schweiz: Warum wir das Grundeinkommen für eine gute Idee halten - o BGE kann bei uns nicht funktionieren. Erstaunlich finde ich, dass sich keiner der Prominenten über die Finanzierung und die soziologischen Folge-Kosten eines BGE äußert. Ich rechne bei Einführung eines BGE damit, dass sich recht [...] mehr

08.05.2016, 13:55 Uhr Thema: Abschaffung von Euro-Scheinen: Bargeld ist mehr als buntes Papier Die soziale Funktion von Bargeld wird mir zu wenig thematisiert. Obdachlose oder Straßenmusikanten z.B. können mit einer spontanen Bargeldgabe mehr und sofort etwas anfangen als mit einer elektronischen Abbuchungsmöglichkeit. Ein Lieferant freut sich über ein [...] mehr

22.04.2016, 00:49 Uhr Thema: Transgender-Debatte: Klos für alle shit happens Tja, es wird noch lange dauern, bis sich in den Köpfen der primitiven Erdlinge eingeprägt hat, dass man Leute, denen man nicht helfen kann oder will, zumindest verdammt noch mal in Ruhe lässt und [...] mehr

13.04.2016, 12:47 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Kein Macht dem ÖR Aus dem Artikel: Genau das ist die Sauerei: Man muss zahlen trotz TV-Konsumverweigerung (und ich bin im Wortsinn Totalverweigerin). Das ist, als ob man für ein Auto Steuern zahlen muss, das man gar [...] mehr

30.03.2016, 11:43 Uhr Thema: Mythos und Wahrheit: Sechs Fakten zu Einbrechern in Deutschland Was mich mal interessiert: Geben die Statistiken auch her, in wieviel Fällen es die Wohnungsbesitzer den Einbrechern einfach zu leicht gemacht haben? Z.B. die Haus-/Wohnungstür hinter sich nur zugezogen, aber nicht mit [...] mehr

30.03.2016, 00:24 Uhr Thema: Risiko im Alltag: Kugelschreiberterror Wer stirbt, ist immer tot. Dabei spielt es keine Rolle, ob es meine Schuld ist oder die eines anderen oder normaler biologischer Lebensablauf (das unvermeidliche Restrisiko). Auch die Motivation spielt keine Rolle, weil sich am [...] mehr

10.03.2016, 16:10 Uhr Thema: Konjunktur: Deutschlands Exporte gehen zurück Ein dümmlicher Vergleich Aus der Einleitung: "Exportweltmeister Deutschland schwächelt: Der Wert der ausgeführten Waren ist im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,4 Prozent gesunken." Dieser Satz ist ein [...] mehr

07.03.2016, 17:05 Uhr Thema: Erfolg der AfD: Die verwundete Demokratie Oh oh, Herr Augstein, haben Sie sich da nicht 'n bisschen vergaloppiert, indem Sie da Demokratie und Kapitalismus so einfach miteinander mixen? Demokratie ist eine Staats- bzw. Regierungsform, Kapitalismus ist eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0