Benutzerprofil

handknauf

Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 267
Seite 1 von 14
27.02.2013, 11:02 Uhr

Ja, wie predigt unsere Kanzlerin doch immer: Das ist leider alternativlos. :-( mehr

27.02.2013, 10:43 Uhr

Gewissen Leute sagen eben nicht das was sie denken, sondern redet anderen gewissen Leuten im Volk nach dem Mund. Das ist höflich ausgedrückt, charakterlos und unreif. mehr

27.02.2013, 09:41 Uhr

Sind Sie sicher das Sie über das Thema: "Deutsche und ihre Moral" sprechen wollen? Wenn ja, sollten wir das besser nicht auf dieser Plattform hier tun. Sonst bekommt der Moderator [...] mehr

27.02.2013, 09:20 Uhr

Entschuldigung, aber: Bei uns am Stammtisch ist Steinbutt auch immer für`n Witz gut :-) mehr

23.02.2013, 23:02 Uhr

Aber auch unzählige Kriege mit unzähligen Opfern. Einen Hohen Preis für einen rein materiellen Reichtum. mehr

23.02.2013, 22:29 Uhr

Natürlich ist die Demokratie nicht die Diktatur der Mehrheit sonst würden sich die Parteipolitik nicht ständig über den Willen des Volkes hinwegsetzen und Diesen sogar gezielt unterdrücken. Genau [...] mehr

23.02.2013, 21:55 Uhr

Entschuldigen Sie euer Ehren, aba: Populus bedeutet "Volk" (Latein) und Demokratie bedeutet Volk (demos) + Herrschaft (kratia). Jenes ist griechisch ;-) [...] mehr

23.02.2013, 21:10 Uhr

Solange das keine Bänker und Finanzhaie sind, sollte das kein Problem darstellen :-)) mehr

23.02.2013, 20:54 Uhr

Ich wünsche diesem Herren alles erdenkliche Glück auf dieser Welt. Die Welt b.z.w. Europa sollte stilvoll untergehen ;-) mehr

10.12.2012, 16:38 Uhr

Sicher? Der europäische Erweiterungswahn, wäre wohl ohne die Finanzkrise und dessen Abgründe nie aufgefallen. Man kungelt halt so lange es geht. Das ist das Grundwesen der jetzigen Eurokraten. mehr

10.12.2012, 15:34 Uhr

Eine EU die nicht auf zentralisierte Machtstrukturen, soziale Konflikte, Profit auf Kosten der einfachen Bürger, Mißtrauen, Bespitzelung, Hetze gegen andere Mitgliedstaaten (Griechenland), [...] mehr

10.12.2012, 14:53 Uhr

Das ist ein Schlag ins Gesicht für jeden mutigen Menschen der sich für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit unter Einsatz seines Lebens einsetzt. War die EU-Propaganda das wirlich wert? Die [...] mehr

04.11.2012, 21:08 Uhr

optional Früher haben Journalisten tiefer gebuddelt. Die Verschwörungstheoretiker sind da längst weiter. Hier soll es sich angeblich um ein ganzes Netzwerk handeln. Mit zum Teil hochrangigen Würdenträgern. Und [...] mehr

31.10.2012, 11:57 Uhr

In einem Unrechtsregime kann man sich sein vermeintlicher Recht kaufen, wenn man über entsprechende Finanzmittel verfügt. Das war immer so, unabhängig von der Ideologie die der Diktatur zugrunde [...] mehr

31.10.2012, 11:50 Uhr

Als Maistream-Verweigerer bleibt einem dazu nur eines zu sagen: Krank! Einfach nur noch krank! Total krank! ;-) mehr

16.10.2012, 16:05 Uhr

Dem stimme ich zu. Aber das entschuldigt nicht, das man fremde Menschen für sein eigenes Unvermögen verantwortlich macht, in dem man sie kriminalisiert, beleidigt, stigmatisiert in ihrer Würde [...] mehr

16.10.2012, 15:40 Uhr

Gehen Sie ruhig ins Detail. Meinen Sie die Verpflichtung des Bürgers b.z.w. des gewählten Staates, Schulden bis zum abwinken zu produzieren und sie den nachfolgenden Generationen aufzubürden? Um von [...] mehr

16.10.2012, 15:24 Uhr

Jeder verantwortungsvolle Unternehmer sollte ein Eigeninteresse daran haben seine Mitarbeiter zu schulen und ihnen die Möglichkeit zu geben sich fortzubilden. Man kann nicht ständig über [...] mehr

16.10.2012, 15:10 Uhr

Einen noch ;-) Stimmt, deswegen bin ich strikt gegen Subventionen jeglicher Art (Abwrackprämie). Warum nicht direkt den Staat abschaffen? mehr

16.10.2012, 14:41 Uhr

Kennen Sie Artikel 14 des Grundgesetzes? Darin wird nicht nur der Schutz des Eigentums garantiert (Absatz 1), sondern auch die Pflicht dieses Eigentum zum Wohle der Allgemeinheit zu nutzen [...] mehr

Seite 1 von 14