Benutzerprofil

johnnybach

Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 207
   

02.05.2016, 12:52 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Nochmal .... ... darum geht es bei Schiedsgerichten nicht, sondern darum, Prozesse effizient, schnell und kostengünstig zu erledigen - und dabei ist die Neutralität in aller Regel gewahrt. Siehe auch meine [...] mehr

02.05.2016, 12:49 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Nein ... ... unternehmerisches Risiko ist es, wenn das Auto vom Kunden nicht gekauft wird (um in meinem Beispiel zu bleiben). Und Ihr Beispiel ist leider nicht besser, weil heute schon bekannt ist, dass [...] mehr

02.05.2016, 12:17 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Nein, nein und nochmal nein Wie bei ordentlichen Gerichten auch, zahlt in der Regel der Verlierer des Verfahrens. Und zusammengesetzt werden die Schiedsgerichte auch nicht nur nach dem Willen der Großkonzerne, sondern [...] mehr

02.05.2016, 12:15 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen OH ja, wie ungewöhnlich ... ... wenn Sie verhandeln, sagen SIe immer zu allen Wünschen der GEgenseite gleich "ja, aber natürlich!"? Dann bitte bitte verkaufen Sie mir doch Ihr Haus ... mehr

02.05.2016, 12:14 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Selbst wenn nicht .. ... könnten doch die anderen hinschreiben, "ohne genetisch veränderte Zutaten", oder? mehr

02.05.2016, 12:14 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen ... Wenn ich den von Ihnen zitierten Post richtig verstehe, wollte der lediglich darauf hinweisen, dass auch Greenpeace Ziele verfolgt und diese - auch in der Vergangenheit - schon mit [...] mehr

02.05.2016, 12:11 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Quark! Völlig unqualifizierter Quark. Kein Schiedsgericht kann das Grundgesetz für ungültig erklären. Ein Schiedsgericht kann aber dafür sorgen, ein Unternehmen nicht vom Staat kalt und entschädigungslos [...] mehr

02.05.2016, 12:05 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Na ... ... konsequent zu Ende gedacht, würde das ja heißen: alle Vorschriften und Handelshemnisse sofort streichen. Dagegen ist TTIP sicher ein Kindergeburtstag ... mehr

02.05.2016, 11:55 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Ach was ... ... und wo genau steht das? mehr

02.05.2016, 11:50 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Das stimmt nur ... ... wenn alle immer nach dem Billigsten greifen. Qualität hat ihren Preis, das ist heute schon so und wird sich auch dann nicht ändern. Im übrigen arbeiten in der Landwirtschaft in Deutschland [...] mehr

02.05.2016, 11:39 Uhr Thema: Überblick: Das müssen Sie zu den TTIP-Dokumenten wissen Klingt doch nicht schlecht Ganz ehrlich - ich finde die Vorschläge nicht schlecht. 1. Das Zoll-Thema ist ein klassisches "ich geb was, dann gibst Du auch was" in Verhandlungen. Völlig unproblematisch. Es wird ja [...] mehr

22.04.2016, 16:42 Uhr Thema: Terrorgesetze: De Maizière rüffelt Verfassungsgericht Nein ... .... Paris und Brüssel beweisen, wenn man mit den vorhandenen Informationen nicht konsequent arbeitet. Alle Attentäter waren Polizei und / oder Geheimdiensten bekannt und z.T. sogar per Haftbefehl [...] mehr

21.04.2016, 14:13 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Nahles sperrt sich gegen späteren Rentenbeginn Danke! Endlich bringt es jemand auf den Punkt. Ich stimme von ganzem Herzen zu! mehr

21.04.2016, 14:08 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Nahles sperrt sich gegen späteren Rentenbeginn Wenn er ... ... gesund und fit ist, warum nicht? Immerhin bewegen sich die heute 69-jährigen gesundheitlich oft auf dem Niveau der 54-jährigen in den 60er-Jahren, und die mussten da auch noch arbeiten ... [...] mehr

21.04.2016, 14:05 Uhr Thema: Alternde Gesellschaft: Nahles sperrt sich gegen späteren Rentenbeginn Das mag ... ... eine zeitlang funktionieren, letztlich entstünden dabei aber auch erheblich mehr Rentenansprüche, die dann natürlich ebenfalls zu finanzieren wären. Das wird bei dieser Rechnung gern mal [...] mehr

20.04.2016, 15:06 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Huh? Bei allem, was man über den IS-Staat hört, steht der in ziemlich unmittelbarem Widerspruch zu unseren Grundrechten. Wieso ist das dann also kein Ziel islamistischer Terroristen, wenn das Ziel [...] mehr

20.04.2016, 14:50 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu NIcht verstanden ... ... dass Datenschutz dem Schutz der Menschen dient? mehr

20.04.2016, 14:44 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Nichts ... Nichts habe ich zu verbergen. Ich zahle alle meine Steuern nach bestem Wissen und Gewissen, habe kein Verbrechen begangen oder angedroht und bin allenfalls mal zu schnell gefahren. Trotzdem - [...] mehr

20.04.2016, 14:39 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Ach was ... ... das konkreteste Ziel, das ich von islamistischen Terroristen bisher gehört habe war, "Tod den Ungläubigen". Oder wen, meinen Sie, wollten die Pariser, Londoner, Madrider ... [...] mehr

20.04.2016, 14:36 Uhr Thema: Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassu Genau ... So ist es. Einen Unfall haben Sie eben auch nicht selber in der Hand. Ich empfehle an der Stelle "I, Robot", in dem die Roboter begreifen, dass sie ihre Aufgabe, Menschen zu schützen, am [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0