Benutzerprofil

Bahnix

Registriert seit: 19.08.2011
Beiträge: 513
   

12.02.2015, 12:08 Uhr Thema: Umsetzung des Referendums: Schweiz präsentiert Regeln gegen angebliche "Masseneinwand Selber Schuld... ... wenn man den begriff Netto nicht kennt! http://www.welt.de/politik/deutschland/article128291742/Zuwanderung-auf-hoechstem-Stand-seit-20-Jahren.html Es waren netto 437'000. gerade mal die [...] mehr

12.02.2015, 07:42 Uhr Thema: Umsetzung des Referendums: Schweiz präsentiert Regeln gegen angebliche "Masseneinwand Einfach mal bedenken Dass die Schweiz n den letzten 30 Jahren um 2 Millionen Einwohner gewachsen ist. (Von 6 aus 8 Millionen) Deutschland ist das auch (von 60 auf 80 Millionen). Hat aber das Gebiet um rund einen Drittel [...] mehr

09.02.2015, 11:32 Uhr Thema: Griechenland: Tsipras hält Euro-Rettungsprogramm für gescheitert Dass das keiner versteht? Die Strategie von Tsapiras ist doch sonnenklar: Er und sein Finanzminister haben doch schon lange vorher gesagt, dass es besser wäre wenn GR aus dem Euro raus ist. Genau das macht er nun. Nur, weil [...] mehr

30.01.2015, 08:40 Uhr Thema: Probleme beim A400M: Airbus-Manager tritt zurück Hohes Ross! Kommen Sie bitte runter vom hohen Ross: Der Talgo funktioniert seit Jahrzehnten einwandfrei, was man von Siemens Produkten nicht sagen kann. mehr

21.01.2015, 12:38 Uhr Thema: Vor EZB-Sitzung: Goldpreis durchbricht 1300-Dollar-Marke Geld auch nicht! Natürlich können sie Gold nicht essen: Aber schneiden sie sich mal ein Scheibchen einer 100M (exDDR) Note ab, und gehen sie einkaufen. Da bekommen sie auch nix! Vielleicht hören sie sich mal in [...] mehr

21.01.2015, 12:16 Uhr Thema: Schweizer Ärger über Franken-Freigabe: "Was ist nur in die Zentralbank gefahren?" aber aber! Und sonst haben sie keine Probleme? Was wäre passiert: Jeder hätte noch schnell Franken gekauft um sich zu bereichern. Und der Schweizer Steuerzahler hätte die Differenz bezahlt. Sorry, aber der [...] mehr

21.01.2015, 12:06 Uhr Thema: Schweizer Ärger über Franken-Freigabe: "Was ist nur in die Zentralbank gefahren?" Bravo! Sag ich schon lange: Deflation: Ales kotet weniger. Mein Lohn ist mehr wert, ich muss weniger lange für etwas arbeiten. Meine altersversorgung ist gesichert. mehr

21.01.2015, 11:58 Uhr Thema: Schweizer Ärger über Franken-Freigabe: "Was ist nur in die Zentralbank gefahren?" und die 130 Weltmarktführer, die in der Schweiz produzieren? Einfach unter Hidden Champions Schweiz googeln. http://www.bilanz.ch/unternehmen/hidden-champions-heimliche-helden mehr

21.01.2015, 11:53 Uhr Thema: Schweizer Ärger über Franken-Freigabe: "Was ist nur in die Zentralbank gefahren?" danielhoogland Wo waren Sie denn in den letzen 4 Jahren? Damals stürzte der Euro von 1.60 auf 1.20. also um 25 Prozent. Heute fiel er von 1.20 auf 1.04, also um 14%. Der 25er Fall hat der Schweiz nicht [...] mehr

21.01.2015, 11:36 Uhr Thema: Vor EZB-Sitzung: Goldpreis durchbricht 1300-Dollar-Marke Ich habe eher das gefühl, dass der Bankberater das Gefühl hat, sein Bonus und Provisionen seien noch zu niedrig. Also bietet er das an, was im nützt, nicht was für den Kunden nützlich ist. [...] mehr

16.01.2015, 15:42 Uhr Thema: Franken-Aufwertung: Deutsche Wirtschaft frohlockt über Euro-Absturz Krass Das sagte ihr Uropa in der Zeit der Hyperinflation auch: er zählte jeden Morgen sein Geld, und siehe da, es war noch alles da! Blöd war nur, dass man für ein Brot inzwischen eine Milliarde [...] mehr

16.01.2015, 15:00 Uhr Thema: Franken-Aufwertung: Deutsche Wirtschaft frohlockt über Euro-Absturz Wenn Sie 436 Milliarden, die die Schweiz in den letzten 3 Jahren an Subventionen in den Euoro gepmpt haben, als Rosinenpickerei vestehen, dann ist Ihnen nicht zu helfen. Zum Vergliech Deutschland [...] mehr

16.01.2015, 14:31 Uhr Thema: Franken-Aufwertung: Deutsche Wirtschaft frohlockt über Euro-Absturz Komisch Dann schaun sie mal die Zeitungen, nicht nur in Deutschland an. Für einen nicht interessanten Franken eigentlich nicht schlecht! mehr

16.01.2015, 14:24 Uhr Thema: Franken-Aufwertung: Deutsche Wirtschaft frohlockt über Euro-Absturz Hä? Unser Beitrah an Subventionen beträgt 436 Milliarden Euro. Mämlich das, was die Schweiz am Euronen gekauft hat. Natürlich ist das nur Rosinenpickerei! mehr

15.01.2015, 14:01 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Die Gewinne der SNB werden an Bund und Kantone verteilt. Wenn Gewinne an die Privatwirtschaft fliessen würden, würden die Investitionen auslösen, Menschen Brot und Arbeit geben und damit der [...] mehr

15.01.2015, 13:27 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen ja! Die SNB hat unter anderem auch die Pflicht, eine Währungspolitik zugunsten der gesamten Wohlfahrt zu gestalten. Da gehört eine gesunde Wirtschaft dazu. Und die besteht nicht nur aus dem [...] mehr

15.01.2015, 13:23 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Ein Felschuss war es nicht. Uns war von Anfang an klar, dass der Mindestpreis eine zeitlich begrenzte Massnahme war. Die Exportindustrie hat so die Zeit bekommen, um die Produktion zu [...] mehr

15.01.2015, 12:57 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Danke Das ist auch toll! Dann müssen wir unsere Strassen nicht teuer ausbauen. Nehmen sie aber die LKWs gleich mit! mehr

15.01.2015, 12:52 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Das hat man schon beim Kurssturz von 1.65 auf 1.20 gesagt. Trotzdem sind wir in allen Sparten der EU vorraus geblieben. Für jeden Unternehmer war es klar, dass der Kurs auf Dauer noch weiter [...] mehr

15.01.2015, 11:46 Uhr Thema: Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen Das war zu erwarten Bemerkenswert ist, dass das Ganze so geheim gehalten werden konnte! Nun, die Schwezer Industrie wird auch das wegstecken können. Schliesslich war der Kurssturz von 1,65 auf 1.20 wesentlich grösser [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0