Benutzerprofil

steppenrocker

Registriert seit: 19.08.2011
Beiträge: 58
Seite 1 von 3
06.04.2018, 15:52 Uhr

The Greatest Niemand konnte Cecil Taylor das Wasser reichen. Paul Lovens, einer der besten deutschen Schlagzeuger im Bereich der improvisierten Musik, sagte über ihn: "Cecil spielt in einer anderen [...] mehr

06.04.2018, 15:39 Uhr

Streich Das wird der DFB nicht auf sich sitzen lassen und dafür Streich für ein paar Spiele auf die Tribüne schicken. Ich finde Streichs Verhalten überzogen, aber eine Sperre wird vor dem Hintergrund, dass er [...] mehr

21.02.2018, 08:46 Uhr

@schacko Sie haben aber schon gemerkt, dass die Kritik zum Album der Erdmöbel nicht von Andreas Borcholte geschrieben worden ist, sondern von Julia Friese. mehr

28.01.2018, 21:56 Uhr

Richtige Entscheidung Ich verstehe die meisten Kommentare und den Artikel nicht. Im Gegensatz zu ihnen finde ich die Entlassung von Wolf richtig. Er hat seinen Teil zum Aufstieg beigetragen, aber er war es nicht allein. [...] mehr

12.01.2018, 18:21 Uhr

Danke für die Antwort, Herr Borcholte Lieber Herr Borcholte, auch von meiner Seite vielen Dank für die Antwort, es ist tatsächlich mehr als man eigentlich erwarten darf. Dennoch muss ich sagen, dass ich als langjähriger Leser von [...] mehr

09.01.2018, 19:41 Uhr

Neues Jahr ... … altes Leid. Letztes Jahr versuchte uns SPON Balbina als relevant anzudrehen, im neuen Jahr geht’s mit Haiyti weiter. Die ist noch talentloser als Balbina ist (man glaubt’s kaum), sie hat keinen [...] mehr

24.12.2017, 08:34 Uhr

State of the Art 2017 Würde man die besten 10 Songs aus der Frühphase auf einem Album kondensieren, wäre das besser als alles, was sich in der angeblich "Wichtigsten Musik 2017" Liste versammelt. Schöner Artikel, [...] mehr

22.12.2017, 19:55 Uhr

Schlag nach bei Pitchfork Teil 2 Jetzt mal im Ernst: Kendrick Lamar, Jlin, Kelela, Arca, King Krule und Sampha findet man auch bei Pitchfork alle in den Top 21. Dazu drei „deutsche“ Produktionen, Balbina (das kann eigentlich nicht [...] mehr

19.12.2017, 23:22 Uhr

Schlag nach bei Pitchfork Über Geschmack lässt sich zu einem gewissen Teil streiten - klar. Aber warum ist das hier fast 1:1 auch das, was man bei Pitchfork in den Jahrescharts findet? Auf Kendrick Lamar kann man sich [...] mehr

13.12.2017, 06:28 Uhr

Kleiner Fehler Leider ist Ihrer Redaktion ein kleiner Fehler unterlaufen. Huddersfield spielte gegen Chelsea daheim. Korrekt müsste es also heißen: Huddersfield - Chelsea 1:3. mehr

14.09.2017, 15:55 Uhr

Pink Turns to Blue Ein schöner Artikel, der diesen so großen und sensiblen Musiker angemessen würdigt. Die Überlebensgröße von "Zen Arcade", die großen Hart-Hymnen "The Girl Who Lives On Heaven [...] mehr

21.08.2017, 00:30 Uhr

Jonas Lössl ... ... ist Däne, liebe ZON-Redaktion. Er ist nur bei Mainz 05 unter Vertrag und an Huddersfield ausgeliehen. mehr

18.07.2017, 17:53 Uhr

Es nervt Ich kann @Continuity nur zustimmen (auch wenn ich Bill Frisell sehr gerne mag). Was hier als stilbildend verkauft wird, ist ein Witz. Herr Hielscher kommt in keiner Kolumne ohne ACT (oder ECM) [...] mehr

21.12.2016, 06:55 Uhr

Schlag nach bei Pitchfork Bis auf '"Die Heiterkeit" findet man alle anderen Top Ten Nominierungen auch unter den besten 17 Alben bei pitchfork.com. Als hätte es einen Beweis gebraucht, wie sehr die Veröffentlichungen [...] mehr

23.10.2016, 00:45 Uhr

Der Hype um Lady Gaga ist mir ein Rätsel Bei mir war's aus, als sie sagte, sie wisse bei jedem Song, den sie komponiere, was sie dazu anziehe. So verkümmert Musik zum Modeaccessoire. Da spielt es auch keine Rolle, mit wem sie auftritt. Aber [...] mehr

20.08.2016, 14:38 Uhr

Empfehlung Wer einen guten Überblick über das New York dieser Zeit haben möchte - sowohl musikalisch als auch politisch - dem empfehle ich Will Hermes' "Love goes to Buildings on Fire". Es geht um New [...] mehr

06.06.2016, 00:41 Uhr

Fragen über Fragen Fangen wir mit einem Fehler an: Das in der Übersicht erwähnte Festival in Karlsruhe heißt nicht "Zeltvital" sondern "Zeltival" und hat mit Jazz fast nichts zu tun, es spielen in [...] mehr

04.06.2016, 11:19 Uhr

Ali wurde oft falsch verstanden Ein sehr schöner Kommentar, Herr Ahrens. Ich war beim "Rumble in the Jungle" 11 und bin vorher auch mehrfach nachts aufgestanden. Mein Vater mochte Ali nicht und auch ich hielt ihn lediglich [...] mehr

10.02.2016, 11:24 Uhr

Unfug Die Inspektion (oder Fremdevaluation, wie sie in Baden-Württemberg genannt wird) ist grober Unfug und nichts anderes als Geldverschwendung. Sie bringt effektiv nichts ein und glaubt Schulen [...] mehr

27.01.2016, 09:20 Uhr

Get Well Soon ... ... mit Paddy McAloon oder den Tindersticks zu vergleichen ist nicht nur unfair, das ist schlicht mindestens eine Nummer zu groß. Mit denen kann der sicherlich wirklich gute Herr Gropper im Leben [...] mehr

Seite 1 von 3