Benutzerprofil

Igiri

Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 20
23.12.2012, 12:35 Uhr

Frage Auch wenn Nordkorea eine brutale Diktatur ist, sollte man die Kirche endlich mal im Dorf lassen. Es gibt doch überhaupt keinen Anlass dafür, eine Rakete auf die USA loszulassen! Die Führung in [...] mehr

04.10.2012, 11:35 Uhr

was jetzt? So langsam müssen die Verschwörungstheoretiker doch merken, dass sie sich widersprechen. Israel unterstützt die Syrischen Rebellen, die aber gleichzeitig zum großen Teil Islamisten sind? Ja ne is [...] mehr

17.07.2012, 16:29 Uhr

Wahrheit Sie sollten sich vielleicht doch an Fakten halten, wenn sie schon so neunfachklug klug über die Situation in Nordafrika berichten wollen. In Tunesien haben moderate Islamisten die Mehrheit [...] mehr

27.02.2012, 15:32 Uhr

warum wundern sich alle? Sicherlich ist diese Aktion auf's schärfste zu verurteilen. Jede normal denkende Mensch tut das. Man sollte sich aber bevor man das Land wo man spielt wechselt, überlegen wohin man geht. In [...] mehr

17.02.2012, 17:35 Uhr

Idee Wie werden von euch eingentlich ehemalige oder aktuelle Richter des Bundesgerichtshof's gesehen. (Hans-Jürgen Papier, Udo di Fabio,Andreas Voßkuhle etc.)Könnten/Wollen die so ein Amt ausführen? mehr

19.09.2011, 18:19 Uhr

Der Mann der überhaupt keinen Plan zu haben scheint ist momentan und auch schon zuvor Arnesen!!! Seine Naivität in der Transferpolitik ist kaum zu überbieten gewesen. Da meint er doch tatsächlich mit [...] mehr

15.09.2011, 21:53 Uhr

?? Wie sieht es eigentlich mit der "Freiheit" aus? Haben die Männer um Stadkewitz tatsächlich keine Chance einzuziehen, oder verschweigt man das bewusst? mehr

15.09.2011, 17:54 Uhr

klar @denkmodell Nein gelten meine Ausführungen nicht für jedes Land. Das kann man aber eigentlich meinen Ausführungen auch entnehmen. Nur da wo es demokratisch entschieden wird, wo man sich dagegen [...] mehr

15.09.2011, 15:48 Uhr

warum die Aufregung? Jetzt lassen wir doch vielleicht mal die Leute in Texas vor Ort entscheiden, wie sie der Todesstrafe gegenüberstehen. Anscheinend befürwortet eine Mehrheit der Texaner die Todesstrafe, sonst würden [...] mehr

08.09.2011, 12:25 Uhr

Was für ein Eiertanz Am Ende wird es zu 99% Mitt Romney. Perry ist zu radikal um Obama gefährlich zu werden. Paul zu alt. Bachmann und Palin sind künstlich geschaffene Symbole von Fox News um gegen Obama zu giften. [...] mehr

05.09.2011, 08:56 Uhr

sportinteressiert? Ich will ihnen nicht zu nahe treten, aber so ein Argument kann nur ein Mensch bringen der von Sport relativ wenig Ahnung hat. Es kommt doch überhaupt nicht auf die Einwohnerzahl an. Es kommt eben [...] mehr

02.09.2011, 09:40 Uhr

was ist mit den anderen? Letztlich ist es zu kurzsichtig nur Mexico zu betrachten. Außer Chile, mit Abstrichen Argentinien und mit großen Abstrichen Brasilien sind doch eigentlich alle Staaten in Lateinamerika sogenannte [...] mehr

26.08.2011, 10:19 Uhr

kein Vergleich Ich finde den Vergleich mit den USA, den sie hier im Ansatz anführen, äußerst unglücklich. Auch wenn in den USA die Mittelschicht im Unterschied zu Europa nicht so breit ist, stellt sie eine nicht [...] mehr

26.08.2011, 09:24 Uhr

wollen wir uns den kriminellen beugen? Und als nächstes erlauben wir doch einfach Waffenhandel. Immerhin brachte/bringt die Ilegalität dieser "Ware" auch einiges an Opfer mit sich. Und irgendwann muss man Mädchenhandel auch [...] mehr

26.08.2011, 08:27 Uhr

immer wieder Leider bestätigt Mexico immer mehr das Bild eines "gescheiterten Staates". Die Regierung bekommt das Problem überhaupt nicht in den Griff, obwohl Calderon auf dem Papier ja ganz hart [...] mehr

21.08.2011, 15:42 Uhr

Unterschied Im Unterschied zur Opposition in Lybien, sind die Syrer ganz klar GEGEN eine Intervention. Ist ja auch völlig logisch. Eine recht sichere Mehrheit der Oppositionelen in Syrien, stellen die [...] mehr

21.08.2011, 11:28 Uhr

Unterschied Im Gegensatz zu den Rebellen in Lybien, die ausrücklich eine Eimischung der internationalen Gemeinschaft gewünscht haben, lehnen die Oppositionellen in Syrien eben diese Intervention ab. Ist ja auch [...] mehr

21.08.2011, 10:22 Uhr

? Sie sind wohl einer Meister des Fakten-verdrehens. Dass Gadaffi sein Volk mehrere Jahrzehnte lang terrorisiert hat wie nur wenige Despoten auf dieser Welt, lassen sie offenbar bewusst außen vor. [...] mehr

21.08.2011, 09:29 Uhr

nicht so pesimistisch Es waren doch noch überhaupt keine Wahlen. Wie können Sie jetzt schon beurteilen, dass dort keine Demokratien enstehen? Sicherlich wird Tunesien in den nächsten Jahren kein zweites Norwegen oder [...] mehr

20.08.2011, 12:33 Uhr

danach? Ich hoffe ja, dass der Bürgerkrieg bald ein Ende hat und Gaddafi gestürzt wird.Was danach passiert kann man nur sehr schwer vorhersagen?! Zwar sind die Ansichten der Rebellen nur sehr schwer zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0