Benutzerprofil

ip-

Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 138
   

28.01.2013, 11:08 Uhr Thema: Propagandakonferenz in Teheran: Ahmadinedschad erklärt den Hollywoodismus Beispiel bitte Welche z.B.? Und glauben Sie, dass die exakte Wortwahl in irgeneiner Weise die politischen Ideen eines Ahmadinedschad anders darstellt? Sicherlich ist die richtige Übersetzung gewesen, dass Iran [...] mehr

20.12.2012, 11:54 Uhr Thema: Sunniten gegen Alawiten: Uno warnt vor Krieg der Konfessionen in Syrien richtig Nur zur Ergänzung: Nicht Wochen, sondern seit über einem Jahr. Und es geht nicht nur um Christen, sondern um alle "falschen" Religionen. Seit über 50 Jahren gibt es dort z. B. keinen [...] mehr

13.12.2012, 12:52 Uhr Thema: Test für Diplomaten: Dieser Weg wird kein leichter sein Peinlich Also wenn DAS wirklich der Test für deutsche Diplomaten sein soll, na dann gute Nacht! Nichts weiter als Faktendrescherei und Begriffdefinitionen, wie im Abi. Damit kriegt man keine intelligenten [...] mehr

10.12.2012, 12:28 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidat: Ein Loblied auf Steinbrück, ausnahmsweise peinliche Propaganda Wozu diese SPD-Propaganda im Spiegel, Tag ein Tag aus? Schon vergessen, wie "sozial" die SPD wirklich ist? Vom "gerechten Land" zu sprechen ist einfach nur blanker Hohn. Aber [...] mehr

07.12.2012, 22:51 Uhr Thema: Gaza-Konflikt: Zwei Männer und eine letzte Chance auf Frieden Aha. Sehr oberflächlicher Artikel. Zunächsteinmal hinkt der Vergleich zwischen den zwei Männern gewaltig, in etwa so wie der Vergleich zwischen Osama bin Laden und Merkel hinken würde, egal was man [...] mehr

05.12.2012, 11:47 Uhr Thema: Antisemitismus: So judenfeindlich sind die Deutschen Einfach traurig Einfach nur traurig aber leider auch keine Überraschung. Jeder sollte sich selbst einmal fragen, welchen dieser Fragen er selbst eher zustimmen würde, und warum. Und vielleicht auch die [...] mehr

30.11.2012, 12:01 Uhr Thema: Muslimbrüder in Ägypten: Religiös, machtbewusst, starrköpfig Ein Einblick in die ägyptische Gesellschaft Um einen kleinen Einblick in die Gesellschaft in Ägypten zu bekommen, kann ich folgenden Artikel sehr empfehlen: In Egypt, Anti-Semitism Is Back in Fashion - Bloomberg [...] mehr

28.11.2012, 14:20 Uhr Thema: Gericht in Kairo: Sieben Christen in Ägypten zum Tode verurteilt Achso! Was wollen Sie jetzt damit sagen? Dass die USA schlimmer sind als die ägyptischen Muslimbrüder? Wenn Sie das wirklich glauben, dann ist Ihnen mit Argumenten nicht mehr zu helfen. mehr

26.11.2012, 14:03 Uhr Thema: Debatte über Israel-Kritik: Überall Antisemiten Ausblendung Was Herr Augstein ausblendet, ist dass auch die Umkehrung hochgradig gefährlich ist. Denn wenn jemand meint (und davon gibt es viele), dass JEDE Kritik an Israel eben NICHT antisemitisch sein [...] mehr

26.11.2012, 10:48 Uhr Thema: Jauch-Debatte über Nahost-Konflikt: Der Preis des Friedens Wieso? Wieso ist das einseitig? Was ist an Westerwelles Argumentation falsch? Tatsache ist doch, dass Israel eben KEIN Interesse an toten Zivilisten hat und wirklich versucht, diese zu vermeiden. Das [...] mehr

25.11.2012, 11:27 Uhr Thema: Proteste in Ägypten: Opposition geht auf Konfrontationskurs Nicht nur das In anderen postings träumen sie auch noch von einem Krieg, den "sich Israel herebeiwünscht". Wenn solche Meinungen das derzeitige Ägypten repräsentieren, na dann gute Nacht! mehr

22.11.2012, 22:46 Uhr Thema: Ägyptens Präsident Mursi: Der neue Pharaoh Auf der einen Seite kritisieren sie die Rückwärzgewandten christlichen Kirchen, auf der anderen Seite relativieren Sie den faschistischen Mob in Gaza und die Islamisten in Ägypten. Damit geben Sie [...] mehr

22.11.2012, 21:43 Uhr Thema: Ägyptens Präsident Mursi: Der neue Pharaoh trivial Muslimbruder Präsident -> Totalitärer Staat -> Ausschaltung der Opposition -> Krieg. Sollte es in den nächsten Jahren nicht so kommen, wäre es sowas wie ein Wunder. mehr

22.11.2012, 12:36 Uhr Thema: Waffenruhe im Gaza-Konflikt: Israels Presse erklärt Hamas zum Sieger Einseitig Ihr erster Absatz widerspricht dem Zweiten. Denn Sie stellen den Konflikt schon so einseitig dar, dass keine "Aussöhnung" überhaupt in Betracht kommt. Genau DAS ist das Problem in [...] mehr

21.11.2012, 12:28 Uhr Thema: PR im Gaza-Konflikt: Israels Kampf um die Weltmeinung Zum vierten Mal... Jedes Mal, wenn Raniah Salloum einen Artikel zum Gaza-Krieg schreibt, schwebt immer ein anklagender Unterton mit. Und zwar immer gegenüber Israel. Beispiele: Der Sprecher ist zwar charmant, [...] mehr

19.11.2012, 20:20 Uhr Thema: Raketen auf Israel: Wenn die Sirene heult, bleiben 30 Sekunden Gelogen? Was für eine dresite Lüge! Der Raketenbeschuss hat lange VOR der Tötung angefangen. Und die Woche vor der Tötung wurde er massiv intensiviert. Und übrigens fliegen Raketen seit über zehn [...] mehr

19.11.2012, 15:52 Uhr Thema: Tweet-Ärger: NRW-Landtagspräsidentin wirft Pirat Antisemitismus vor Gegenvorschlag Oder Sie erläutern was das mit dem NS-Mord an 6 Millionen Juden zu tun hat. Einen solchen Vergleich zwischen Holocaust und den Auseinandersetzungen zwischen Israel und den Palästinensern macht [...] mehr

18.11.2012, 14:36 Uhr Thema: Raketen aus dem Gaza-Streifen: Volltreffer aufs Dach Leider wahr Leider absolut wahr, wie man leicht an den Reaktionen im SPON Forum merken kann. Der Artikel klingt übrigens so, als wäre es Israels Schuld, dass in Gaza keine Sirenen aufheulen, dass es [...] mehr

17.11.2012, 10:08 Uhr Thema: Gaza: Israel zerbombt Regierungssitz der Hamas Schwarz auf Weiss Ich hoffe, dass es jetzt wirklich fast jedem klar ist: Diese Leute meinen mit "Zionisten" nichts anderes als jeden einzelnen jüdischen Bürger des Landes Israel. Es geht der Hamas nicht [...] mehr

15.11.2012, 20:17 Uhr Thema: Gewalt im Gaza-Streifen: Luftalarm in Tel Aviv Unglaublich einseitig Sie klingen so, als wollten Sie differenziert klingen, weil Sie beide Seiten verurteilen. Nur leider tun Sie das nicht im gleichen Masse, und Ihre Abneigung gegen Israel kommt durch. Wieso [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0