Benutzerprofil

pharmi

Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 9
28.09.2016, 11:46 Uhr

Welche Kosten wurden denn als Grundlage für diese Studie verwendet? Haben denn die Herren Professoren den normalen VK, den GKV VK (ist sogar bekannt) oder den GKV VK abzüglich der Hersteller-/Apothekenrabatte (ist nur sehr wenig Menschen bei Krakas und Industie [...] mehr

20.02.2015, 12:43 Uhr

Ein Hoch auf Billig Wie immer wenn es um Apotheken geht, kommen die gleichen onlinegeschwängerten schwachsinnigen Kommentare. Apotheke berät nicht... Apotheke ist zu teuer... Online ist doch sowas von cool und billig... [...] mehr

02.12.2014, 10:25 Uhr

50% 50% mehr Packungen oder 50% mehr Kosten. Leider lassen Sie den Leser hier komplett im Dunkeln. Das Ergebnis ist wohl eher 50% mehr Kosten. Der Uninformierte wird denken, die Deutschen schlucken mehr [...] mehr

23.09.2014, 19:12 Uhr

Apothekendichte Es gibt zu viele Apotheken!” ist die einhellige Meinung “des Volkes”, wenn das Gespräch auf die Anzahl der Apotheken kommt. Und tatsächlich kann man in manchen Innenstädten das Gefühl bekommen, dass [...] mehr

23.09.2014, 18:58 Uhr

Apothekenketten Wer möchte denn von jeder Apotheke immer das Gleiche (weil profitabelste) empfohlen bekommen. Homöopathie?? Wird es bei Ketten nur sehr selten geben und sicher ohne Beratung. Service, ..nein danke. [...] mehr

23.09.2014, 17:56 Uhr

Ahnungslosigkeit allüberall Wieviel Prozent verdienen denn die Apotheken im Schnitt bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln?? Wissen Sie nicht, aber schonmal ein Urteil gebildet. Onlineapotheken sind leider Rosinenpicker, die leider [...] mehr

27.05.2014, 17:59 Uhr

Was waere wenn Glaeske keine Ahnung hätte? Googeln sie mal Arzneimittelexperte. Da kommt fast immer Gerd Glaeske. Was waere, wenn dieser Mann gar kein Experte waere? Wenn dieser Apotheker gar keine Erfahrung hätte? Weiss jemand ob er eine [...] mehr

27.05.2014, 12:26 Uhr

Glaeske halt wieder Leider überprüft die BEK nicht ihre "Sachverständigen". Der alte Glaeske ist leider nicht mehr auf der Höhe. Die Auswertung halte ich für schlichtweg abgeschrieben vom Vorjahr (en). Aerzte [...] mehr

20.03.2013, 18:26 Uhr

Wer arbeitet denn in D. noch für lau?? @ horst_Meiermann Sie arbeiten wahrscheinlich ehrenamtlich für Ihren Arbeitgeber?? Die Notdienstpauschale ist absolut notwendig. Hoffentlich werden bald auch die Gebühren für die Salbenherstellung [...] mehr