Benutzerprofil

deuro

Registriert seit: 24.08.2011 Letzte Aktivität: 15.08.2014, 14:35 Uhr
Beiträge: 337
   

20.09.2014, 00:08 Uhr Thema: Die Blitzer-Bilanz der Bundesländer: Saarländer und Sachsen sind die schlimmsten Rase Gengelung Freie Strecke, Schule am Sonntag, Baustellenenden sind alles keine Unfallschwerpunkte. Trotzdem wird dort kassiert mit der Begründung der Sicherheit. Sicher ist dort nur, dass viel Geld in die [...] mehr

15.09.2014, 11:35 Uhr Thema: Wählerwanderung in Thüringen und Brandenburg: Euro-Kritiker wildern bei allen Parteie Rechtskonservativen ? Was hat "Rechtskonservativ" mit Eurokritisch zu tun ? Irgendwie ist die Spiegel-Einordnung der AfD etwas zu einfach gestrickt. Die Linkswähler werden wohl kaum plötzlich nach rechtsaussen [...] mehr

06.09.2014, 21:53 Uhr Thema: "Ice Bucket Challenge": Was die Alsa mit ihrem Geld macht Als ? Vielleicht ist ALS nur ein grosses Sozialexperiment um die Spendenfreudigkeit der Bevölkerung zu testen oder ein Schneeballsystem, das als Spendensystem einer erfundenen Krankheit getarnt ist ? [...] mehr

06.09.2014, 09:48 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Antenne ortet 52.000 Schiffe Doch noch die Kurve bekommen Der Bericht folgt einem seltsamen Schreibstiel: Statt zu Beginn das Problem zu benenen, daß man die Ortungssignale der Schiffe separieren will, wird nebulös über irgendwelche Signale, die sich [...] mehr

31.08.2014, 11:10 Uhr Thema: Müllers Memo: US-Ökonomen drängen Draghi zur Verzweiflungstat US Ökonomen ? Wer soll den das bitteschön sein. Das ist doch genauso unkonkret wie "aus gewöhnlich gut informierten Kreisen". Ich will hier Name sehen und deren persönliche Interessenslage. Oder kommt der [...] mehr

31.08.2014, 11:05 Uhr Thema: Müllers Memo: US-Ökonomen drängen Draghi zur Verzweiflungstat Guter Bube - böser Bube Altbekanntes Spiel: Natürlich hätte Draghi Goldmann selber die Lockerung vorschlagen können. Aber es ist doch viel besser auf Druck der USA etwas zu tun und dabei selber das Gesicht zu wahren. Also [...] mehr

06.08.2014, 11:21 Uhr Thema: Neue Enthüllungen: US-Geheimdienste suchen nach zweitem Edward Snowden Spion vs. Spion Jetzt jammern sie, dass der Amerikanische Rechtsstaat ein Ermittlungsverfahren eröffnen soll. Die am besten ausgestattete Geheimbehörde der Welt ist also nicht in der Lage selber zu ermitteln? mehr

05.08.2014, 09:37 Uhr Thema: US-Bürger wehren sich gegen intelligente Stromzähler: Widerstand im Wohnwagen Toll recherchiert und Stimmungsmache ! Ich bin ja kein Freund von dieser Zwangsbeglückung aber wieso in den Wohnwagen ziehen, wenn man einfach die Haussicherung rausmachen kann? Soweit ich weiss, funken die Teile ähnlich wie Bluetooth. Wer [...] mehr

03.08.2014, 15:03 Uhr Thema: Neuer Wohnsitz Regensburg: Tebartz-van Elst bezieht 180-Quadratmeter-Wohnung Regensburg in Bayer Da ist er vermutlich gut aufgehoben und in guter Gesellschaft. mehr

03.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Teure Bauprojekte: Regierung verschätzt sich um eine Milliarde Euro Nur 1 Mrd ? Berlin alleine kostet doch schon 1,5 Mrd mehr als geplant . 1 Mrd ist nicht plausibel. Bitte prüfen. mehr

31.07.2014, 16:07 Uhr Thema: Deutschlandreise im Elektroauto, Teil 1: Ständig unter Strom Dämlicher Test Genauso hätte ich mit dem Fahrrad quer durch Europa fahren können und mich dann aufregen können, wie oft ich ein Nachtquartier und was zu Essen gesucht hätte. Wer von Hamburg nach Basel will, fährt [...] mehr

31.07.2014, 10:58 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Der Unterschied ist, dass der Milliardenkredit eben von ein paar korrupten Politikern aufgenommen wurde- vermeintlich im Namen der Bevölkerung. So als wenn Ihnen der Bankberater eine [...] mehr

31.07.2014, 10:49 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Wieso soll das schlimm sein? Bisher haben die Argentinier gearbeitet, um die 1600% Zinsen zu erarbeiten. Nach dem Offenbarungseid können sie hoffentlich wieder neu beginnen. mehr

30.07.2014, 12:55 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot CO2 Reduzierung ? CO2 Reduzierung durch Fracking ist die dämlichste Begründung: Natürlich wird das durch Fracking gehobene Gas genauso zu CO2 verbrannt, wie Erdöl. Eingepart wird hier gar nichts. mehr

22.07.2014, 15:28 Uhr Thema: Schmerztherapie: Gericht erlaubt Cannabis-Anbau für Schwerkranke Altes Brot und Honig verbieten Da könnte man Meth damit brauen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alles was Deutschland unabhängig von Importen machen würde, in Deutschlad verboten ist. Aus Hanf kann man wunderbar Kleidung [...] mehr

11.07.2014, 20:28 Uhr Thema: Skandal um Promi-Ranking : ZDF gesteht Manipulation bei "Deutschlands Beste!" ÖR Rundfunk Vertrag abmelden. So gehts. Nur das versteht diese Selbstbedienungsclique: Staatsvertrag verstösst gegen geltendes Recht. Sofort diesem Zwangsvertrag widersprechen: [...] mehr

04.07.2014, 14:03 Uhr Thema: Ermittlungen des Generalbundesanwalts: BND-Mitarbeiter soll für die USA spioniert hab Lachhaft Da arbeiten ganze Abteilungen des BND der NSA zu und ein einzelner Briefträger wird nun als Buhmann der Spionage bezichtigt . Das ist einfach nur lächerlich. mehr

01.07.2014, 10:06 Uhr Thema: Bestechungsprozess: Nicolas Sarkozy in Polizeigewahrsam Telefonüberwachung So langsam kann ich mich mit der flächendeckenden Telefonüberwachung anfreunden. Ich hoffe ja immer, dass mal aus den abgehörten Merkel Telefonaten was brisantes über ihre Stasi-Akte durchsickert. [...] mehr

11.06.2014, 15:23 Uhr Thema: Furcht vor Fracking: Nach der Atomangst kommt die Gasangst Äpfel und Birnen Polemik Strom können Sie jederzeit abbestellen. Vergiftetes Trinkwasser aber nicht. Da kann man nur nach Neuseeland oder die ISS auswandern. Ihre Behauptung zu der Anzahl der Stromtoten belegen Sie [...] mehr

11.06.2014, 12:19 Uhr Thema: Furcht vor Fracking: Nach der Atomangst kommt die Gasangst Natürlich reicht die Energie für alle! Da muss sich jeder mal an die eigene Nase fassen: Warum müssen 2 Personen auf 200 m² ungedämmter Altbauwohnung leben ? So eine Wohnung benötigt ca 200KWh pro Quadratmeter und Jahr Stand der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0