Benutzerprofil

deuro

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 372
   

07.12.2014, 23:33 Uhr Thema: Millionengewinne für Investmentbank: Deutsche Steuerzahler finanzieren Goldman Sachs GS hält sich nur an die Verträge Schäuble und Merkel sind doch diejenigen, die GS diesen Freibrief ausgestellt haben und GS das Geld hinterherwerfen . Schäuble profitiert dazu noch mit Immunität auf Ewigkeit und Direktorengehalt in [...] mehr

05.12.2014, 15:50 Uhr Thema: Merkel und die Deutschen: Nation im Tiefschlaf Politik ist kein Selbstzweck Schön, wenn man seine Energie in andere wichtigere Themen als Politik stecken kann. Der politische Stab in Berlin kann auf die Hälfte reduziert werden, ohne dass es ein Verlust wäre. mehr

04.12.2014, 14:13 Uhr Thema: Rückenschmerzen: "All die Hängebäuche, das ist irre" Schön aber praktisch nicht richtig Alle Kräfte befinden sich im Gleichgewicht. Die Zugkräfte in den Wanten und Stagen sind genausogross wie die Druckkraft auf den Mast. Muskeln erzeugen nur Zugkräfte, also muss die Wirbelsäule die [...] mehr

03.12.2014, 10:19 Uhr Thema: Kommentar zum Wärmedämmungs-Beschluss: Asozialer Wohnungsbau Bessere Fenster und Heizung ? wenn die Fenster wärmer werden, wandert die Luftfeuchte in die Wand, die dann noch feuchter wird. Also: Wand und Laibung warm halten, dann schimmelt auch nichts. Erst dann machen neue Fenster Sinn. [...] mehr

30.11.2014, 19:48 Uhr Thema: Rettungsschirm ESM: Griechenland bekommt neue Milliarden-Hilfe Ihr wolltet die Groko Ihr wolltet die Groko, die den ESM installiert hat und dem Schäuble auf Ewigkeit Immunität sichert. Also jetzt bitte nicht jammern sondern blechen. mehr

30.11.2014, 11:39 Uhr Thema: Blutiges Opferfest in Nepal: Das große Schlachten Schlachtzahlen Deutschland In Deutschland lag in 2013 die Zahl der geschlachteteten Tiere bei 765.000.000 . Selbstverständlich alle steril und human getötet. Vor allem natürlich auch ohne Kamera. mehr

22.11.2014, 22:07 Uhr Thema: Neubau der EZB: Pfefferspray, Farbbeutel und Verletzte bei Demonstration Gewinne der EZB "Bis Ende des Jahres soll das Gebäude komplett fertig gestellt sein. Die voraussichtlichen Kosten von 1,2 Milliarden Euro bezahlt die EZB aus ihren Gewinnen."Das ist aber nett formuliert. [...] mehr

22.11.2014, 14:07 Uhr Thema: Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt Danke Frau Merkel Danke Frau Merkel für die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Lobbyisten und unseren Geheimdienstmitarbeitern. Ihr alternativloser Kurs sichert uns dauerhafte Kontrolle über die Industriegewinne [...] mehr

21.11.2014, 15:04 Uhr Thema: Müll-Begrenzung: EU-Staaten wollen Verbrauch von Plastiktüten begrenzen EU Zentralismus Meine Tüten landen direkt in der Hausmüllverbrennung und dienen denen dort als kostenloser Brennstoff - von mir bezahlt. Jetzt soll ich nochmal dafür zahlen? Dieser EU Zentralismus ist überflüssig, [...] mehr

19.11.2014, 19:10 Uhr Thema: Vor Volksabstimmung in der Schweiz: Goldpreis bricht ein Panik! Vor 10 Jahren war der Goldpreis noch bei 200 Dollar. Also kein Grund zur Panik. Die starke Gegenreaktion ist ein klares Signal zum Kaufen. Ich verstehe nicht, wieso Leute bei so einem kurzen Einbruch [...] mehr

18.11.2014, 09:47 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Natürlich kommt die Geldmenge in der Realwirtschaft an Aktuell eben nicht bei Milch und Butter dafür aber bei Mieten, Immobilien, Aktien-Spekulanten. Das Geld hierzu bekommen die Banken direkt von der EZB. Die Preise werden hochgetrieben. Gleichzeitig [...] mehr

18.11.2014, 09:39 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Natürlich kommt die Geldmenge in der Realwirtschaft an Aktuell eben nicht bei Milch und Butter dafür aber bei Mieten, Immobilien, Aktien-Spekulanten. Das Geld hierzu bekommen die Banken direkt von der EZB. Die Preise werden hochgetrieben. Gleichzeitig [...] mehr

17.11.2014, 11:29 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Berlin-"Tatort" im Schnellcheck Schade ich hatte gehofft, dass es am Schluss noch eine Auflösung zur Verbindung zwischen den Tätern und der Wahrsagerin gibt. So blieb das Ende in einem Mysterynebel. Für alles gibt es auf dieser Welt eine [...] mehr

17.11.2014, 07:55 Uhr Thema: Umstrittenes Freihandelsabkommen: Merkel mahnt bei TTIP zur Eile Bürger mahnen bei TTIP zum Ausstieg Diese Frau Merkel und Herr Gabriel sind nur ein willenloses Werkzeug der Konzerne und der USA zum Schaden der deutschen Bevölkerung. mehr

13.11.2014, 15:23 Uhr Thema: Teures Wohneigentum: Immobilienpreise in Großstädten steigen rasant Schlecht recherchiert Wer sind denn die Preistreiber? Grossinvestoren, Banken und Steuerflüchtlinge, die mit geschenkten EZB Bankengeld den Bürgern die Filetstücke wegkaufen. Der Normalverdiener kann da der Preisexplosion [...] mehr

13.11.2014, 08:26 Uhr Thema: Vor G20-Gipfel: Russland schickt vier Kriegsschiffe nach Australien Wieder so eine Reissermeldung Tausende Kriegsschiffe aller Nationen fahren jeden Tag rund um den Globus. Wieviele Kriegsschiffe der Amis fahren denn in den Gewässern vor Australien ? Das wäre ja mal eine Meldung wert. mehr

11.11.2014, 12:12 Uhr Thema: EuGH-Urteil: Deutschland muss arbeitsloser Rumänin kein Hartz IV zahlen Richtiges Timing Solche Meldungen kommen erstaunlicherweise immer dann, wenn an anderer Stelle in der EU Hunderte Milliarden an bedürftige Banken oder durch Steuerlöcher oder für Weinkeller verschenkt werden. Für die [...] mehr

10.11.2014, 14:32 Uhr Thema: Steuerparadies Niederlande: Mindestens so dreist wie Luxemburg Ist doch ganz einfach Wer als nicht EU-Konzern in der EU was verkaufen will und damit Gewinn macht, wird über den Umsatz besteuert oder es gibt eine Einfuhrsteuer. Alle in der EU ansässige Firmen bekommen einen [...] mehr

10.11.2014, 10:21 Uhr Thema: Kommentar zu Junckers Steuerproblem: Wegducken geht nicht mehr Wiebitte? Wo konnte man bei der Europawahl Juncker wählen ? Man konnte nur Parteien wählen. Dass Juncker ein korrupter Vertreter seines Steuerparadieses ist, war schon vor der Wahl bekann, wurde von den [...] mehr

09.11.2014, 17:31 Uhr Thema: Viele Tote: Syrisches Militär wirft Fassbomben nahe Aleppo ab Kinder sind mehr wert denn Kinder sind von Geburt an unschuldig und nicht verdorben. Schuldig sind die Hassprediger aller Religionen und Eltern, Mütter und Väter, die die Kinder zum Werkzeug des Bösen machen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0