Benutzerprofil

deuro

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 474
Seite 1 von 24
11.10.2018, 17:54 Uhr

Dashcam Zum Glück gibts heute kleine Dashcams, die JEDE Art von Verkehr aufzeichen können. Ich erinnere an provozierte Fahrradunfälle, in denen sich Radfahrer vor Autos fallen lassen, um Schadensgeld zu [...] mehr

05.06.2018, 14:28 Uhr

Panikmache Vor der EU hat auch alles funktioniert. Die Briten haben ja nichtmal den Euro. Bezahlen kann man trotzdem an vielen Orten. Wenn ich in die Schweiz fahre, tausche ich vorher halt ein paar Franken. [...] mehr

05.06.2018, 09:49 Uhr

In der Luftfahrt muss alles leicht sein Porzellan und Silberlöffel sind zwar schick aber letztendlich muss das auch alles hochgehoben werden mit Kerosin. Plastik ist Energie: Die kann man wunderbar in der Müllverbrennung nutzen. Warum hier [...] mehr

18.05.2018, 02:50 Uhr

je mehr der ÖR auf den 99% Fernseher herumreitet Je mehr der ÖR auf den 99-100% Fernseher herumreitet, umso mehr gibt es Gründe von einer Steuer auszugehen. Die Argumentation, dass es eine Gebühr oder Beitrag sei, wird somit vom ÖR selbst [...] mehr

10.04.2018, 15:33 Uhr

Genug Förderung durch Nullzins "Für Neubauten würde die Grundsteuer dann deutlich teurer werden. Ein fragwürdiges Signal, schließlich will der Staat angesichts steigender Immobilienpreise eigentlich das Bauen fördern." [...] mehr

06.04.2018, 15:21 Uhr

Traue keiner Statistik Erst wird gefragt , ob ARD und ZDF zusammengelegt werden sollen. Dann wird daraus abgeleitet, dass eine Mehrheit den öRRundfunk behalten wollen. Auf die Wiedersprüche in der Gebührenerhebung und die [...] mehr

18.08.2016, 11:18 Uhr

3x3m ist absoluter Nonsens. So wärs korrekt: r² = 3m * 3m mehr

08.08.2016, 09:33 Uhr

konstruierter Aufreger Die Festlegung, wie lange ein Pflichtpraktikum zu erfolgen hat, macht doch die Uni. Im Bericht wird es so gedreht, als ob der Arbeitgeber dieses festlegen würde. Da stimmt doch so gar nicht. Hier [...] mehr

29.11.2015, 15:23 Uhr

Profiteure beim Namen nennen Wer sind denn nun die Profiteure diese Raubes? Wieder mal werden nur anonym "Investoren" genannt. Hier geht es um planmässiges abzocken und die Abzocker und Kriegsgewinnler gehören beim [...] mehr

16.07.2015, 15:45 Uhr

amazon ist tot genauso, wie Mediamarkt und die anderen grossen "Ich bin doch nicht blöd"- Ketten, die sich nur durch Dumping einen Namen gemacht haben aber nun nach einiger Zeit nur noch schlechten Service [...] mehr

12.07.2015, 10:08 Uhr

Dumm gelaufen für Frau Merkel Jahrelang hat sie immer neues Öl - äh -Geld ins Feuer geworfen. Die Ursachen de Krise hat sie nie verstanden. Sie wurde nur von EZB und der Geldelite am Nasenring durch die Manege geführt als [...] mehr

10.07.2015, 14:50 Uhr

Treudoof Anders kann man dieses Verhalten der Kanzlerin und ihrer Regierung nicht bezeichnen. mehr

08.07.2015, 09:35 Uhr

Kredithai Ein Kredithai ist ein Geldverleiher, der durch unrealistische Forderung seinen Schuldner in eine Abhängigkeitsspirale zwingt. Genau dieses macht das Bankenkartell mit Griechenland. " Diesen [...] mehr

06.07.2015, 16:55 Uhr

Einziges Ziel der Eurokraten ist, den Griechen Geld zu geben, damit der Schuldendienst an die Deutsche Bank und Goldmann fristgerecht bedient werden kann. Es wird also öffentliches Geld verwendet, um deutsche, französische und [...] mehr

06.07.2015, 14:16 Uhr

Einziges Ziel der Eurokraten ist, den Griechen Geld zu geben, damit der Schuldendienst an die Deutsche Bank und Goldmann fristgerecht bedient werden kann. Es wird also öffentliches Geld verwendet, um deutsche, französische und [...] mehr

29.06.2015, 23:30 Uhr

Sehr gut Ich möchte nämlich nicht zwangsweise das IOC mitfinanzieren. mehr

29.06.2015, 14:16 Uhr

Je jünger desto Opfer Klar, dass die Jungen erkennen, dass durch den Euro die Schuldenlast nur noch höher angehäuft wird, die ihnen Juncker und Co aufbürden wollen. Angespartes verlieren sie ja auch nicht. Eigentlich muss [...] mehr

29.06.2015, 10:22 Uhr

Dejavue Sollte nicht vor Ende der letzten Regierung ein Referendum stattfinden, dass von den Eurobonzen mit immensem Druck verhindert wurde? Das das der Euroclique nicht gefällt , ist klar. Übrigens ist [...] mehr

28.06.2015, 12:00 Uhr

Warum sollten sie zustimmen? Wiedermal wird nur die positive Seite der Euro-Abhängigkeit propagiert. Dass hier das ganze Tafelsilber an in- und ausländische Investoren billigst verramscht wird, um den Forderungen von IWF und [...] mehr

28.06.2015, 11:57 Uhr

Warum sollten sie zustimmen? Wiedermal wird nur die positive Seite der Euro-Abhängigkeit propagiert. Dass hier das ganze Tafelsilber an in- und ausländische Investoren billigst verramscht wird, um den Forderungen von IWF und [...] mehr

Seite 1 von 24