Benutzerprofil

sbv-wml

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 1164
   

29.01.2015, 22:03 Uhr Thema: Reformstopp in Griechenland: Er gibt's ihnen Deutschland ist der Euro-Profiteur. Auch ich mag diesen Satz nicht mehr hören und lesen. Wir sind, wenn diese Kunstwährung zusammenbricht eher die Zahlmeister -ESM, Target 2 und weiteres- in der ganzen Geschichte. Denn anderen EU [...] mehr

29.01.2015, 21:46 Uhr Thema: Reformstopp in Griechenland: Er gibt's ihnen Na ja. Mit Ihrem ersten Absatz haben Sie recht. Aber russische Oligarchen werden keinen Euro, Rubel oder Dollar für Griechenland locker machen. Und Putin benötigt seine Devisenreserven wegen des [...] mehr

29.01.2015, 21:21 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Entsetzen reicht nicht. Klare Kante zeigen und finanzielle Sanktionen wären jetzt angesagt. mehr

29.01.2015, 21:10 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Ups Welche Hilfestellung will Russland denn leisten? Hierzu mein Beitrag von gestern. Soll sich Tsipras doch Putin an den Hals werfen. Das wird Griechenland jedoch auch nicht vor der Pleite [...] mehr

28.01.2015, 21:49 Uhr Thema: Anti-Europa-Kurs: Griechenland plant Veto gegen Russland-Sanktionen Soll sich Tsipras doch Putin an den Hals werfen. Das wird Griechenland jedoch auch nicht vor der Pleite bewahren. Denn die avisierten 400 Mio. Umsatz im Handel mit Russland bringen nicht die benötigten Einnahmen. Und Russland benötigt seine [...] mehr

27.01.2015, 22:49 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel Überschrift des Artikels ist falsch! Nicht mit Merkel Da fehlen mindestens drei Fragezeichen. mehr

27.01.2015, 22:20 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Nee, nee. Der Cousin Ihres Vaters war nicht waffenlos. Der hatte wie jeder Fallschirmjäger eine Luger 08 im Halfter. Nur hatte er entweder nicht genügend Munition, oder nicht genügend Treffsicherheit. [...] mehr

27.01.2015, 21:56 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Wir haben eine Griechin in der Nachbarschaft. Und die sagt klipp und klar: ich schäme mich für die griechischen Politiker, die die Probleme meines Landes einfach nur mit fremden Geld, was ich mit bezahlen soll aussitzen wollen. Wenn sich die [...] mehr

27.01.2015, 21:37 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Die wollten dort nur Besatzungsmacht werden. Wurden jedoch nach ein paar Tagen sogar wieder hinter ihre Ausgangslinien in Albanien zurückgeworfen. Nur deshalb hat die Wehrmacht eingegriffen, und Jugoslawien in den Krieg gezogen, damit die [...] mehr

27.01.2015, 21:25 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Syriza präsentiert Deutschland die Nazi-Rec Mit virtuellem Geld ist es wie mit dem Geist aus der Flasche. Man bekommt ihn nicht in die Flasche zurück. Nur das Geld wabert um die Welt auf der Suche nach Rendite und beschert uns eine Blase nach der anderen. [...] mehr

26.01.2015, 22:32 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Was solls? Wenn Griechenland aus dem Euro ausscheidet dürfte der Euro eh Geschichte sein. Und dann muss auch niemand mehr Vertrauen in diese Kunstwährung haben. mehr

26.01.2015, 22:27 Uhr Thema: Zitate von Deutschen-Gegner Kammenos: "Wir werden niemals als Bettler auf Knien zu Me Wer ist Panos Kammenos? Vermutlich ein in Kürze gescheiterter griechischer Politiker. Oder einer, der aus Not doch noch auf den Knieen angerutscht kommt. Meine Meinung: Große Klappe, nix dahinter. mehr

26.01.2015, 21:27 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Ich bin mal gespannt. Ich bin mal gespannt, wie Merkel uns eine Weiterfinanzierung als alternativlos verkauft. Ich hätte dabei mit Sicherheit ein rotes Gesicht bis über die Ohren und würde stark stottern. mehr

25.01.2015, 22:28 Uhr Thema: Blitzanalyse: Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert Sehe ich auch so. Und die Wut nimmt -nicht nur in Deutschland- auch zu. Und das wird letzten Endes zum Ende einer an sich gut gemeinten Idee Namens EU führen. Ich glaube, den meisten Menschen hätte die EU mit dem [...] mehr

25.01.2015, 22:15 Uhr Thema: Überstunden: So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis Schön! Es freut mich, wenn die Vertrauensarbeitszeit in Ihrem Betrieb ordnungsgemäß funktioniert. In meinem Betrieb war und ist das das immer noch leider nicht so. Ich gönne es Ihnen von Herzen. mehr

25.01.2015, 21:40 Uhr Thema: Blitzanalyse: Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert Ich hab so meine Zweifel. Denn ich bin der Überzeugung, dass es Merkel unter zu Hilfenahme von EZB, EU und Eurorettern gelingt die deutschen Bürger wieder über den Tisch zu ziehen. Und die werden die dabei entstehende [...] mehr

25.01.2015, 21:26 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Schön wärs. Das gilt leider nur für Privatpersonen und kleine Firmen, dass sie keine Kredite mehr bekommen. Für sogenannte systemrelevante Betriebe und Staaten gilt das leider nicht uneingeschränkt. mehr

25.01.2015, 21:07 Uhr Thema: Blitzanalyse: Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert Sehe ich auch so. Und Merkel loswerden: lieber heute als morgen. Leider sind die nächsten Wahlen vermutlich doch erst 2017. Also müssen wir noch ein wenig warten. mehr

25.01.2015, 00:29 Uhr Thema: Ex-Innenminister Schily: "Natürlich gibt es Probleme mit muslimischen Zuwanderern" Schily ist aber auch als alter seniler Depp immer noch intelligenter als Sie. mehr

24.01.2015, 23:55 Uhr Thema: Ex-Innenminister Schily: "Natürlich gibt es Probleme mit muslimischen Zuwanderern" Woher haben sie die Erkenntnis? Im Jahre 1961 wurde das Anwerbeabkommen mit der Türkei geschlossen. Ich kann mich allerdings nicht erinnern in unserem Ort zu der Zeit noch Ruinen gesehen zu haben. Und unsere Stadt wurde fast [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0