Benutzerprofil

sbv-wml

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 1299
   

22.04.2015, 23:00 Uhr Thema: Drohnen-Einsätze: Automatischer Mord Kollateralschäden Hallo Herr Lobo, ich hoffe, Sie kennen dieses Wort Kollateralschäden. Und dann überlegen Sie mal, wie viel Kollateralschäden im 2. Weltkrieg, in Korea und Vietnam, um nur einige Kriege zu nennen, [...] mehr

22.04.2015, 22:30 Uhr Thema: Bahn-Tarifstreit: Lokrangier... wer? Warten wir doch mal ab Vielleicht merken die GDL Mitglieder irgendwann, dass sie sich mit ihren Streiks selbst abschießen könnten. mehr

22.04.2015, 22:17 Uhr Thema: 1,5 Milliarden Euro für Rechtsfälle: Deutsche Bank muss Rekordstrafe zahlen Die Strafe ist außergewöhnlich hoch: Aber leider noch nicht hoch genug. mehr

20.04.2015, 22:25 Uhr Thema: Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer: Europa ringt mit der Rettung Leider, leider sehen die Politiker das noch nicht so klar. Deshalb schließe ich mich Ihrer Meinung an, dass die Lage sehr bald eskalieren wird. Spätestens nach Wahlen der nächsten Nationalparlamente in [...] mehr

20.04.2015, 21:46 Uhr Thema: IWF-Tagung Washington: Die Griechen haben keinen Plan B - und keinen Plan A Nee, nee Herr Münchau, Plan A gibt es schon seit langem Plan A heißt: Geld fordern und auch erhalten. Plan B gibt es nicht und wird es auch nie geben. Denn um einen Plan B zu erstellen ist die unfähige und zudem korrupte griechische Verwaltung nicht [...] mehr

19.04.2015, 21:47 Uhr Thema: Griechenlands Milliardendeal: Letzte Hoffnung Moskau Na ja Lassen wir den Griechen ihren Strohhalm. mehr

19.04.2015, 20:47 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Ja ja Sie haben Recht, und ich hab meine Ruhe. mehr

19.04.2015, 00:30 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Haben Sie es noch nicht bemerkt? Es geht nicht um Chlorhühnchen, Genfood oder Nürnberger Rostbratwürstchen, es geht um eine vernünftige Kennzeichnung der Lebensmittel. Denn allein die Kennzeichnung dürfte in Europa, zumindest [...] mehr

17.04.2015, 21:03 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Gute Idee Dann lassen wir die EZB in die Pleite gehen. Möglichst jeden Monat, denn dann sind die jeweils angesammelten Schulden der Euroländer nicht so hoch und außerdem im Zahlennirvana verschwunden. [...] mehr

16.04.2015, 23:42 Uhr Thema: Machtkampf um Filialen: Showdown bei der Deutschen Bank Nee, nee Nicht richtig erkannt, sondern bereits Ende der 80 er Jahre nach der Erlaubnis zum Handel von Optionen an deutschen Börsen vorausgesehen. Und als die letzten Beschränkungen in der Regierungszeit [...] mehr

16.04.2015, 22:05 Uhr Thema: Machtkampf um Filialen: Showdown bei der Deutschen Bank Sie sprechen aus meiner Seele. Der Spuk hört nämlich erst auf, wenn ein Staat es wagt eine Investmentbank ohne wenn und aber in die Pleite zu schicken und auch die dann sichtbaren Wackelkandidaten nicht zu stützen. Und dann [...] mehr

16.04.2015, 21:39 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: IWF-Chefin Lagarde verweigert Zahlungsaufschub Auch die EU-Kommission zeigt sich unzufrieden mit Athen. Ist ja eine tolle Nachricht. Fragt sich nur: wie lange ist sie unzufrieden? Vermutlich bis zu dem Zeitpunkt, wenn aus Athen wieder ein Pamphlet kommt in welchem steht: "Wir versprechen [...] mehr

16.04.2015, 21:21 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Deutschland als Profiteur des Euro ist eine Mär. Aber vermutlich wird diese Mär noch lange -warum auch immer- am Leben gehalten. Und die Exportüberschüsse innerhalb der EU spiegeln sich in den Targetsalden der einzelnen Nationalbanken wieder. [...] mehr

16.04.2015, 21:07 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Ups Die EZB hat ein Eigenkapital von ca. 10 MRD Euro. Wenn Griechenland seine Schulden bei der EZB nicht bezahlt, ist das schlicht und ergreifend WEG. Und wer darf dann den Rest bezahlen? Richtig [...] mehr

15.04.2015, 23:22 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Der Autor hat nicht weit genug gedacht Denn 2017 sind in Frankreich und Deutschland Wahlen. Wenn Griechenland bis dahin weiterhin "alternativlos" alimentiert wird, könnte folgendes passieren. In Frankreich wird man vermutlich [...] mehr

14.04.2015, 23:34 Uhr Thema: Task-Force der EU-Kommission: Griechenland will Reformexperten loswerden Griechenland braucht keine Ratgeber Die wissen schon selber ganz genau wie sie Steuern vermeiden und die Differenz von der blöden EU bekommen. mehr

14.04.2015, 23:27 Uhr Thema: Task-Force der EU-Kommission: Griechenland will Reformexperten loswerden Hoffentlich setzen sich die kleineren Länder mit ihrem Aufmucken auch durch. mehr

14.04.2015, 23:17 Uhr Thema: Merkel im Bürgerdialog: "Ich hoffe, dass ich das wirkliche Leben sehe" Hab noch was vergessen Ob Ihre Angaben zu den Bildungsausgaben stimmen, weiß ich nicht und habe ich auch nicht nachgeprüft. Aber Tatsache ist, dass das Bildungsniveau von Jahr zu Jahr dramatisch sinkt. Woran mag das [...] mehr

14.04.2015, 22:49 Uhr Thema: Merkel im Bürgerdialog: "Ich hoffe, dass ich das wirkliche Leben sehe" Ups Die Arbeitslosenquote ist nicht wegen des Regierungsantritts von Angela gesunken, sondern wegen der Hartz IV Gesetze, die Gas Gerd und sein Kumpel Turnschuh Joschka durchgepeitscht haben. Und vom [...] mehr

13.04.2015, 23:05 Uhr Thema: Exportüberschuss: Warum Deutschlands Investitionen so schwach sind Ich glaub es nicht Münchau gönnt Arbeitnehmern höhere Löhne. Das gab es bislang noch nicht. Ich bin mal gespannt, wann er für die Abschaffung des Euros ist. mehr

   
Kartenbeiträge: 0