Benutzerprofil

sbv-wml

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 2004
Seite 1 von 101
25.09.2017, 00:07 Uhr

Ich nicht Ich tippe eher über kurz oder lang auf Neuwahlen. mehr

24.09.2017, 23:55 Uhr

Ich habe es so kommen sehen Schulz mit seinem Geschwafel von Gerechtigkeit, ohne genau zu sagen was er unter Gerechtigkeit versteht war für viele einfach nicht wählbar. Merkel, die sich im Wahlkampf einfach bräsig verhalten [...] mehr

17.09.2017, 23:27 Uhr

Na ja Diese Bürgschaften hätte ich in meinem Berufsleben nie akzeptiert. Den eine Bürgschaft sollte werthaltig und vom Bürgen erfüllbar sein. mehr

17.09.2017, 21:24 Uhr

Also ich lese nicht die Sprechblasen auf den Plakaten Aber ich freue mich, wenn die Pappköppe in etwa 10 Tagen von den Laternenmasten und Plakatwänden verschwunden sind. mehr

17.09.2017, 21:11 Uhr

Entschuldigung Es sollte nicht Ausfall des Gläubigers, sondern Ausfall des Schuldners heißen. mehr

17.09.2017, 21:07 Uhr

Ups Also in Ihrem Beitrag 196 schreiben Sie, dass die Schweiz der größte Bürge für deutsche Staatsschulden ist. Nach meinem Wissen und Verständnis ist der Bürge die Person oder Institution, die bei [...] mehr

15.09.2017, 22:34 Uhr

Sehe ich auch so Wenn Macron scheitert wird le Pen nicht nur den Euro, sondern auch die EU platzen zu lassen. mehr

15.09.2017, 22:12 Uhr

Stimmt, Dumpinglohn u.s.w. sind vor Draghi eingeführt worden Die Dumpinglöhne sind durch die Hartz 4 Gesetze eingeführt worden. Die Absenkung der Renten wurde wegen der demographischen Entwicklung eingeführt. Die Einführung der Hartz 4 Gesetze war wegen der [...] mehr

15.09.2017, 21:38 Uhr

Ihr Vergleich hinkt Das heilige römische Reich und die Währungen DM oder EURO in einem Atemzug zu nennen ist in etwa wie Äpfel und Birnen zu vergleichen. Und die AfD Parlamentarier sorgen durch ihre Sitze im [...] mehr

15.09.2017, 20:57 Uhr

Na ja Ich frage mich allen Ernstes, ob die Welt so eine Cyberwährung gebraucht. Ich bin altmodisch und zahle lieber BAT (Bar auf Tatze). mehr

15.09.2017, 20:19 Uhr

Stimmt, Gemeinschaftswährungen hatten immer nur eine kurze Lebensdauer Aber das wollen die EU Politiker alle nicht wissen. Die Tröge sind noch zu voll. mehr

15.09.2017, 20:13 Uhr

Weidmann ist kein Diplomat, eher Finanzexperte Und deshalb ist er mir für 8 Jahre als Chef der EZB lieber, als in 8 Jahren evtl. die AfD mit am Regierungstisch sitzen zu haben. Dieser Laden EU wird es irgendwann schaffen, nämlich sich [...] mehr

12.09.2017, 22:10 Uhr

Na ja Früher haben alle Kreditinstitute von der Zinsmarge auskömmlich gelebt. Heute reicht die Zinsmarge dank Draghi und Onlinebanken vorne und hinten nicht, so dass die Institute gezwungen sind nach [...] mehr

12.09.2017, 21:20 Uhr

Es reicht nicht, nur andauernd "Gerechtigkeit" zu sagen Da sollte auch mal gesagt werden bei welchen Themen Gerechtigkeit geschaffen und vor allen Dingen wie diese geschaffen werden soll. Gerechtigkeitslücken gibt es zu Genüge. Im Übrigen, schwafeln kann [...] mehr

07.09.2017, 22:57 Uhr

Ups Fleischauers Idee, dass die Sender auf die Kanzlerin verzichtet hätten hat was für sich. Dann hätte der verbliebene Kandidat noch hundertmal das Wort Gerechtigkeit aussprechen dürfen, ohne uns [...] mehr

07.09.2017, 22:01 Uhr

Na ja Ich glaube, dass je mehr alle Medien auf die AfD einschlagen, diese Partei umso mehr Protestwähler auf ihre Seite ziehen kann. Außerdem habe ich den Eindruck, dass die Spitzen dieser Partei jeden Mist [...] mehr

06.09.2017, 23:09 Uhr

Ups Dann sehe ich vor meinem geistigen Auge wieder wie weiland 1933 große Lager entstehen. Denn unsere Gefängniskapazitäten dürften dann nicht ausreichen. mehr

06.09.2017, 21:11 Uhr

Das Urteil ist ja gut und schön Aber weder Ungarn noch Polen werden Flüchtlinge auf Dauer aufnehmen. Und wenn sie welche aufnehmen, werden sie alles dafür tun, dass diese baldmöglichst wieder in die Länder ihrer Wahl –Deutschland [...] mehr

02.09.2017, 17:23 Uhr

Sehe ich auch so Ein Neuanfang mit einigen Kernländern, die bereit sind vernünftige Verträge abzuschließen und diese auch einzuhalten wäre der beste Weg. Wie ich schon mehrfach gesagt habe, die unüberlegte und [...] mehr

01.09.2017, 20:44 Uhr

Glaube ich nicht Ich kann mir eher vorstellen, dass in den nächsten 18 Monaten ein RICHTIGER Militärputsch erfolgt, den Egowahn und seine Bagage nicht überleben. Und die nachfolgenden Regierungen dürfen dann die [...] mehr

Seite 1 von 101