Benutzerprofil

sbv-wml

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 2089
Seite 1 von 105
19.04.2018, 20:59 Uhr

Ups Also einem Parlament, welches außer Gesetzesvorschlägen und Abnicken der Kommissionsmitglieder kaum weitere Rechte hat, eine Budgethoheit und das Recht eigene Steuern zu erheben zu erteilen ist [...] mehr

17.04.2018, 23:08 Uhr

Na ja Glaubt denn jemand daran, dass sich die polnische Regierung an das Urteil des europäischen Gerichtshofs Wort für Wort hält? Ich vorerst nicht, sondern erst, wenn Polen sämtliche Subventionen [...] mehr

11.04.2018, 21:08 Uhr

Man kann nur hoffen, dass die Schulleiterin das durchzieht und auch den Prozess gewinnt. Inklusion ist ja gut und schön, aber lernbehinderte Kinder auf einem Gymnasium kann man wohl nur als Schwachsinn bezeichnen. mehr

16.03.2018, 22:12 Uhr

Na ja Merkel und Macron werden ihre Pläne wohl nicht durchsetzen können. Da dürften Schweden, Finnland, Dänemark, Niederlande und auch Österreich gegen sein. Und was machen wir dann? Ich bin gespannt. mehr

14.03.2018, 21:36 Uhr

Na ja Dann bin ich mal gespannt wie Ihre Lebensmittel in die Läden kommen. mehr

02.03.2018, 21:27 Uhr

Typisch Merkel Frau Merkel sagt man müsse das Urteil erst mal analysieren. Wenn Sie gesagt hätte, man müsse das Urteil erst mal aussitzen wäre das der Wahrheit näher gekommen. mehr

28.02.2018, 21:21 Uhr

Warum gründet man nicht wie NRW eine Bad Bank und versucht die faulen Kredite noch so weit wie möglich einzutreiben. Dabei könnte durchaus noch mehr als die eine Mrd. die jetzt von den Investoren gezahlt wird herausspringen. Aber die eine Mrd. [...] mehr

26.02.2018, 22:36 Uhr

Ich vermisse etwas Nämlich Äußerungen zu dem Thema von CDU CSU SPD. Aber ich glaube, da kommt nix. FDP und AfD lasse ich aussen vor, denn von denen kommt erst recht nix. mehr

26.02.2018, 22:29 Uhr

Die EU wird nur durch Geld zusammengehalten Und wenn Geld knapper wird oder sogar fehlt, wird dieses Konstrukt auseinanderfallen. Aber dann haben wir die Chance eines Neubeginns klein aber fein. mehr

26.02.2018, 21:57 Uhr

Warten Sie es ab Es wird erheblich weniger sein. Die Briten sind bessere Kaufleute als die Eurokraten. mehr

26.02.2018, 21:51 Uhr

WDR Aktuelle Stunde 26.02.2018 Ich fand den Beitrag "Debatte um Essener Tafel" https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-aktuelle-stunde-2448.html gut und kann auch die Motivation des Leiters [...] mehr

24.02.2018, 11:03 Uhr

Wenn jemand in Deutschland arbeitslos wird, muss er mit 68% seines vorherigen Einkommens auskommen. Und wenn der EU nach dem Brexit 14 Mrd. fehlen dann muss die EU auch mit dem Weniger auskommen. [...] mehr

15.02.2018, 22:23 Uhr

Die AfD wird vermutlich keine Randerscheinung bleiben Solange die Grünen alle ins Land lassen wollen, die SPD unbedingt den Familiennachzug will und die CDU sich wegen Merkel nicht eindeutig in der Flüchtlingspolitik positioniert wird die AfD noch [...] mehr

05.02.2018, 22:43 Uhr

Zum vierten: Deutscher Steuerzahler zieh dich warm an Wenn das durchkommt, kann es für uns teuer werden. Meine Hoffnung beruht dann nur auf den Nordländern, NL und A, dass die den Schwachsinn nicht mitmachen. Denn wenn die Zinsen im Euroraum steigen [...] mehr

01.02.2018, 22:45 Uhr

Ups So langsam stelle ich mir die Frage, ab wann Otto Normalverbraucher nicht mehr mit einem Auto mit Verbrennungsmotor fahren darf. Vor 50 oder 60 Jahren hat sich Mutti mit dem Kinderwagen an der Ampel [...] mehr

01.02.2018, 22:30 Uhr

Sport ist Mord, hab ich früher auch gedacht Nach einem Herzinfarkt wurde mir in der Reha beigebracht, dass selbst ein Spaziergang in höherem Tempo die Herztätigkeit anregt. Die Dauer sollte mindestens 20 Min. täglich betragen. Seitdem laufe ich [...] mehr

30.01.2018, 23:55 Uhr

Ups Wann kümmert sich Stegner mal um Dinge, die für uns relevant sind? Nämlich Befristung von Arbeitsverträgen, paritätische Beitragszahlung Krankenkassenbeiträge, Verbesserungen beim Hartz IV, [...] mehr

30.01.2018, 23:41 Uhr

Mir ist egal wer Ausschussvorsitzender wird. Aber eins steht für mich fest. Die ständige Ablehnung und Ignorierung von fast 25 % der Wähler -Linke und AfD- durch die etablierten Parteien wird diesen noch einmal vor die Füße fallen. Vor allen [...] mehr

29.01.2018, 21:06 Uhr

Also ich frage mich allen Ernstes Für wen will die SPD etwas herausholen in den Verhandlungen? Für Flüchtlinge, oder Bürger, die diesen Blödsinn mit ihren Steuern finanzieren sollen. Liebe SPD, es gibt genügend andere Baustellen, [...] mehr

28.01.2018, 23:13 Uhr

Zum Dritten: Die Groko wird kommen Ausser, die Basis sagt NEIN. Und zwar deshalb, weil SPD und CDU/CSU furchtbare Angst haben, dass AfD und LINKE auf 30 bis 35 % der Wählerstimmen kommen. Denn das würde bedeuten, dass sie diese [...] mehr

Seite 1 von 105