Benutzerprofil

sbv-wml

Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 1252
   

26.03.2015, 20:35 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP Noch einfacher Den Vertrag erst gar nicht abschließen. mehr

22.03.2015, 22:09 Uhr Thema: Minister in der Kritik: Korruptionsskandal erschüttert Griechenland Ich dachte, diese Regierung wäre angetreten die Korruption zu bekämpfen. Mal wieder falsch gedacht. Ist anscheinend in der griechischen Kultur verankert. mehr

22.03.2015, 22:00 Uhr Thema: Regionalwahlen in Frankreich: Angst vorm Triumphmarsch der Rechten Warten wir es doch in aller Ruhe ab. Und dann lassen Sie sich mal -nach Ihrer Sicht- negativ überraschen. Es reicht nicht, Statistiken und Umfragen zu lesen, man sollte sein Ohr auch mal am Maul des Volkes haben. Das fehlt [...] mehr

22.03.2015, 21:38 Uhr Thema: Regionalwahlen in Frankreich: Angst vorm Triumphmarsch der Rechten Ups! Ich hatte von der Präsidentschaftswahl 2017 geschrieben und nicht von so bedeutungslosen Wahlen analog unserer Kommunal- bzw. Landtagswahlen. Und bei Umfragen ist es meistes so, dass sich die [...] mehr

21.03.2015, 21:20 Uhr Thema: Regionalwahlen in Frankreich: Angst vorm Triumphmarsch der Rechten Wenn Marine le Pen tatsächlich 2017 zur nächsten Präsidentin gewählt werden sollte, spätestens dann ist der EURO -falls er nicht schon früher stirbt- tot. Und die EU vermutlich auch. Zumal sich die FN zum Ziel gesetzt [...] mehr

21.03.2015, 21:11 Uhr Thema: Regionalwahlen in Frankreich: Angst vorm Triumphmarsch der Rechten Die Wahrscheinlichkeit, dass es so kommt ist hoch. Aber die Unsicherheit, ob es so kommt ist mit Ihren beiden Sätzen Zitat: die warnzeichen werden speziell von deutschen politikern mit nahzu suizidem eifer ignoriert. das einzige handikap das die [...] mehr

21.03.2015, 13:48 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Ich lach mich schlapp. Steuermoralgesetz, deutlich geringere Strafen und längere Zahlungsfristen. Dadurch kommt doch noch weniger Geld in die Staatskasse. Aber Merkel und Schäuble werden sicherlich mächtig beeindruckt [...] mehr

19.03.2015, 21:59 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Jetzt wird es echt eng Ich bin überzeugt, dass Merkel wieder problemlos für Geldnachschub für Griechenland sorgt. Ist ja alternativlos und nicht ihr eigenes Geld. mehr

19.03.2015, 21:51 Uhr Thema: Reaktionen auf Blockupy-Ausschreitungen: "Die Menschen sind nicht glücklich über die Stimmt! Da wird noch einiges auf die Regierenden zukommen. mehr

19.03.2015, 21:42 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Jetzt wird es echt eng Ich bin überzeugt, dass Merkel wieder problemlos für Geldnachschub für Griechenland sorgt. Ist ja alternativlos und nicht ihr eigenes Geld. mehr

18.03.2015, 21:52 Uhr Thema: Reaktionen auf Blockupy-Ausschreitungen: "Die Menschen sind nicht glücklich über die Ups! Demokratie haben wir in Deutschland nicht. Eher eine Parteienherrschaft. Und die meisten haben ihr Auskommen, damit meinen Sie doch eher die Schweizer. Bei uns gibt es jede Menge Familien und [...] mehr

18.03.2015, 21:41 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Der falsche Kraftakt Nee, nee! Die Politiker sollten sich lieber mal Gedanken machen weshalb die Menschen auf die Straße gehen. Und eben weil die Politiker das nicht machen, wird die Protestwelle -leider auch gewalttätig- [...] mehr

17.03.2015, 22:25 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Sehr geehrte Frau Schwan, wie viel weitere Jahre sollen wir denn noch vor unserer eigenen Tür der NS Vergangenheit kehren? Weitere 70 Jahre, oder besser weitere 700 Jahre? Aber auf eins können Sie sich verlassen: Ich (65) [...] mehr

17.03.2015, 22:07 Uhr Thema: NS-Verbrechen in Griechenland: Merkels Entschädigungs-Problem Ups! Warum soll nur Deutschland zahlen? Der Grund, dass Griechenland von Deutschland besetzt wurde lag doch nur am gescheiterten Angriff Italiens auf Griechenland. Da sollte Griechenland auch Italien [...] mehr

16.03.2015, 22:01 Uhr Thema: Unsere Analyse zur Kreditrückzahlung: Wie der IWF Griechenland zur Ader lässt Aha! Verkorkste Rettungspolitik gescheitert. Wenn ja, dann doch nur, weil die vorherigen und auch die jetzige Regierung Griechenlands nicht in der Lage sind, von allen Bürgern die fälligen Steuern einzutreiben. Und wenn nein, dann doch nur, [...] mehr

15.03.2015, 21:32 Uhr Thema: Vorschlag von Varoufakis: Ein Denkmal für Merkel, Hoffnung für die Griechen Gute Idee! Sogar eine sehr gute Idee. Aber leider, leider wird sich das nicht umsetzen lassen. mehr

15.03.2015, 21:28 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Vize fordert schärfere Abgrenzung von Union Abgrenzung zur Union reicht leider nicht! Zuerst muss die SPD wieder charismatische Politiker wie Brand, Wehner oder Schmidt hervorbringen. Dann könnte es klappen. Aber mit den jetzigen Luschen, keine Chance. mehr

15.03.2015, 21:23 Uhr Thema: Vorschlag von Varoufakis: Ein Denkmal für Merkel, Hoffnung für die Griechen Aha, Geld für Griechenland heißt heute Wachstumsplan Wachsen werden aber nur die griechischen Schulden und die Abschreibungen der Gläubiger. mehr

15.03.2015, 21:09 Uhr Thema: Euro-Milliarden von der EZB: Hurra! Geld für Reiche! Ups! Dann schauen Sie mal auf diese Seite: http://www.telekom.com/investor_relations/aktie/dividende/25140 Ich kann da nur zwei Jahre ohne Dividende entdecken. Und bei einem durchschnittlichen [...] mehr

12.03.2015, 22:53 Uhr Thema: Euro-Milliarden von der EZB: Hurra! Geld für Reiche! Ist der FED auch nicht gelungen!! Hallo Luny, die FED hat für etwa 4 Billionen Staatsanleihen aufgekauft. Allerdings hat sie im Gegensatz zur EZB keine Anleihen von Pleitestaaten -z. B. Kalifornien- angekauft. Wobei die EZB [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0