Benutzerprofil

rodolfo-castala

Registriert seit: 25.08.2011 Letzte Aktivität: 15.04.2014, 23:34 Uhr
Beiträge: 62
   

05.02.2014, 19:38 Uhr Thema: Schröder zu NSA-Spähangriff: "Die USA haben keinen Respekt vor unserem Land" öder nehmen Schröder hat schon früh erkannt, dass die Amis die falschen Freunde sind. Zu Beginn seiner Kanzlerschaft hat es sich von ihnen noch über den Tisch ziehen lassen (Einführung des Euro in Griechenland [...] mehr

28.12.2013, 22:09 Uhr Thema: Indischer Ozean: Deutschland beantragt Lizenz zu Metallsuche vor Mauritius da es in Deutschland kein Bergbauunternehmen mehr gibt -die Metallgesellschaft und die Preussag wurden von ihren Managern Schimmelbusch und Frenzel durch nicht ganz saubere Geschäfte abgewickelt bzw. in ein Tourismusunternehmen umfunktioniert- soll die [...] mehr

23.11.2013, 12:58 Uhr Thema: Umgang mit NS-Raubkunst: Bayerischer Justizminister will "Lex Gurlitt" Halali nach Gesetzesänderung Durch die Berichterstattung in Sachen Gurlitt entsteht der Eindruck, dass moderne Kunst nur von jüdischstämmigen Bürgern gesammelt und in der Nazizeit entwendet oder zu unfairen Preisen [...] mehr

07.11.2013, 16:19 Uhr Thema: "Immaterielles Kulturgut": Spanien stellt Stierkampf gesetzlich unter Schutz Ich finde es gut, dass Stierkampf in Spanien gesetzlich unter Schütz gestellt wird, da er zum Kulturgut des Landes gehört. Stierkampf hat in Spanien eine grosse wirtschaftliche Bedeutung. In den über 1000 Zuchtbetrieben verdienen [...] mehr

26.10.2013, 20:33 Uhr Thema: SPIEGEL EXKLUSIV: Merkels Handy steht seit 2002 auf NSA-Abhörliste Dreistes Lügenpack von Obama bis Merkel Spiegelkritikus hat völlig recht. Merkel ist als Regierungschefin nicht mehr geeignet und tragbar. Sie ist befangen und erpressbar und sollte sofort zurücktreten. Aber auch Obama sollte es tun. mehr

25.10.2013, 17:22 Uhr Thema: Spähskandal: Regierung hält eigene Kryptohandys für sicher Horrorszenario heute am Vormittag wurde im spanischen Rundfunk über das Ausspionieren europäischer Politiker durch die USA und speziell über A. Merkel gesprochen. Es wurde erklärt, dass neben Anzapfen von [...] mehr

20.10.2013, 17:37 Uhr Thema: Audienz für Tebartz-van Elst: Der Papst hat Erbarmen widerliches feiges Medienpack! haben jetzt die deutschen Medien seit Wochen nichts Anderes zu tun, als gemeinsam zur Hetzjagd auf den Limburger Bischof zu blasen. Aus ihrer lutherischen Sicht und ihrem Hass auf alles Sinnliche [...] mehr

29.09.2013, 12:23 Uhr Thema: Umfrage: Union würde bei Neuwahlen erneut zulegen Es wird keine Neuwahlen geben Bei Neuwahlen kaeme die AfD in den Bundestag. Schon deswegen wird es sie nicht geben, da diese Partei ein Dorn im Auge der Altparteien ist. Es ist traurig, dass die deutsche Bevoelkerung so unbedarft [...] mehr

29.08.2013, 11:24 Uhr Thema: Debatte um Militärschlag: Syrien-Krise zwingt Merkel und Steinbrück zum Balance-Akt Solidaritaet mit den USA? Warum sollte Deutschland im Syrienkonflikt sich den Amis zur Solidaritaet verpflichtet fuehlen? In der Spionageaffaire liessen die Amis doch auch ein sehr unsolidarisches Verhalten gegenueber [...] mehr

28.08.2013, 18:40 Uhr Thema: Messe Eurobike: Merkel hält Deutschland für Fahrradnation Merkel weiss, dass Fahrradfahren in Zukunft die wichtigste Form der Fortbewegung in Deutschland sein wird, da wegen ihrer Europolitik sich niemand mehr ein Auto leisten kann. mehr

20.08.2013, 10:42 Uhr Thema: Bankenkrise in Spanien: Faule Kredite steigen auf Rekordniveau Das, was Pandra beschreibt, ist korrekt dargestellt Hans Werner Sinn erklaerte dem Focus, dass die spanischen Bankschulden ueber 300% des BIP und ca. 3,3 Billionen Euro ausmachen. Wissen das die deutschen Politiker nicht? mehr

17.08.2013, 22:05 Uhr Thema: Mögliche Große Koalition nach der Wahl: CDU und SPD nähern sich an Die durch den Euro angerichtete Banken- und Verschuldungskrise werden insbesondere die Deutschen bezahlen muessen. Merkels perfide Idee ist, eine Koalition mit der SPD einzugehen, um fuer die Verarmung der Deutschen nicht die einzige Verantwortung [...] mehr

05.08.2013, 12:17 Uhr Thema: NSA-Affäre: Ex-Verfassungsrichter Papier verteidigt Bundesregierung Vermutlich wird Deutschland auch abgehoert, um ausgebeutet zu werden Imperial denkende US-Politiker koennen mit dem Informationspool ihrer Geheimdienste, der US- Ratingagenturen, der in Grossunternehmen und Banken installierten Vertrauenspersonen die Politik und [...] mehr

17.07.2013, 14:59 Uhr Thema: Spar-Entscheidung in Athen: Was für Griechen und Deutsche auf dem Spiel steht Deutschland droht Verarmung Die großen Profiteure dieser Krise sind neben den Korrupten in erster Linie die südeuropäischen Steuerhinterzieher, nicht nur die Griechenlands, sondern auch die Italiens und Spaniens, deren in [...] mehr

26.06.2013, 22:48 Uhr Thema: Euro-Krise: Da ist es wieder, unser Problem Eurorettung Spiegelkritikus bringt seit langem in wohlgeformten Sätzen und überzeugender Logik seine Kritik zur Eurorettung zum Ausdruck und erkennt klar die internationale Hochfinanz als größten Nutznießer [...] mehr

28.05.2013, 20:38 Uhr Thema: Aufregung um EU-Plan: Deutschland beharrt auf Spardiktat Der groesste Coup sind Deutschlands Politiker wirklich so einfaeltig und erkennen nicht, dass sie nicht ihrem Volke dienen, sondern als Marionetten dieser Interessen missbraucht werden? mehr

26.05.2013, 20:31 Uhr Thema: KfW-Kredite: Opposition bemängelt Schäubles Plan für EU-Krisenländer Es koennte durchaus sinnvoll sein. wenn die KfW Darlehen an ihr spanisches Partnerinstitut vergibt zur Unterstuetzung der Wirtschaft. Auf jeden Fall ist es besser als der Versuch, die durch die Immobilienkrise ueberschuldeten [...] mehr

24.05.2013, 17:33 Uhr Thema: Steuerbetrug und Geldwäsche: Gericht ermittelt gegen spanische Königstochter Wie der Herr, so s Gscherr In Spanien hat sich eine Gesellschaft entwickelt, die jeglichen Skrupel bei Steuerhinterziehung, Korruption und Vetternwirtschaft vermissen liess. Dies funktionierte bestens bis zum Ende des [...] mehr

29.03.2013, 16:33 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Deutschland rechnet sich arm In Spanien lebt die ältere Generation auf Kosten der jungen Generation. Den Älteren geht es hier finanziell und lebensstandardmäßig recht gut. 14 Gehalter sowie 14 Renten und Pensionen im Jahr sind Gesetz. [...] mehr

08.03.2013, 10:03 Uhr Thema: Krisentalk bei Illner: Die große Euro-Koalition Der Euro entpuppt sich als ein romantisches Hirngespinst Der als Friedenswährung gedachte Euro trennt die Länder mehr als er sie vereint, da er auf einem instabilen Fundament errichtet wurde. Die Friedenswährung wurde in ihr Gegenteil verkehrt. Der Zorn [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0