Benutzerprofil

frank_g.

Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 94
17.07.2015, 20:17 Uhr

de Mist kann ich erst recht nicht mehr hören... Ägypten war auch mal ne Hochkultur. Die Wohlstandsinsel Europa wird sich auch nicht mehr lange halten. Alle Dinge ändern sich, seltenst zum Besseren, [...] mehr

17.07.2015, 19:58 Uhr

Frembdwährungskonto... ... heisst das Wort der Stunde. Wenn Griechenland nicht rausgeschmissen wird dann geht's bergab mit dem Euro und zwar Schussfahrt bis ins Tal. Die Griechen haben sich mit getürkten Zahlen [...] mehr

06.07.2015, 18:20 Uhr

Schiffbruch Das hatten wir doch erst woanderst: Ein eingebildeter und unfähiger Kapitän setzt vor lauter Eitelkeit und Selbstüberschätzung den Kahn auf den Grund, flüchtet noch vor den Ratten an Land und gibt [...] mehr

30.06.2015, 18:27 Uhr

Wieso nicht die Dinge beim Namen nennen? - Griechenland ist ein Failed State und zaehlt zur Dritten Welt. Je schneller das verstanden wird, umso schneller kann dementsprechend gehandelt werden. Wieso ist Griechenland eigentlich nicht [...] mehr

30.06.2015, 18:26 Uhr

Wieso nicht die Dinge beim Namen nennen? - Griechenland ist ein Failed State und zaehlt zur Dritten Welt. Je schneller das verstanden wird, umso schneller kann dementsprechend gehandelt werden. Wieso ist Griechenland eigentlich nicht [...] mehr

29.06.2015, 18:57 Uhr

na und? Die EU war eh eine Schnapsidee. Genauso wie die Deutsche Einheit. EIn paar besonder Wichtige versuchen mit aller Macht Ihren Namen in die Geschichtsbuecher zu schreiben und der Steuerzahler soll den [...] mehr

17.06.2015, 17:29 Uhr

Party Ich habe jahrzehntelang als Partyverantalter gearbeitet und kann aus meiner Sicht nur sagen dass der Satz "Europe without Greece is like a party without drugs" passt wie die sprichwoertliche [...] mehr

30.05.2015, 13:26 Uhr

gut so... .. dem Blatter muss man jetzt genug Seil geben damit es zum Aufhaengen reicht. Bevor er sich versieht sitzt der faltige Sack Koerperfett dann bald im Knast. mehr

31.03.2015, 21:56 Uhr

Zugabe! Bitte EU, schenkt den Russen noch Griechenland als Dreingabe dazu! Und vielleicht auch gleich noch das PEGIDA-verseuchte Dresden... mehr

17.03.2015, 22:46 Uhr

Lufthansa? Wiieso gibt es den Laden ueberhaupt noch? Ich lebe in Zentralamerika, arbeite aber viel in Europa und Asien und fliege daher sehr viel. Die Luthansa und Germanwings (was fuer ein depperter Name) sind [...] mehr

05.03.2015, 19:12 Uhr

Bananenrepublik "Tatsache ist, dass Sebastian Edathy keineswegs - wie es in der Netz-Petition heißt - "nur weil er Politiker ist mit einer Geldauflage von 5000 Euro freigesprochen" wurde. Er wurde gar [...] mehr

05.03.2015, 19:11 Uhr

Bananenrepublik "Tatsache ist, dass Sebastian Edathy keineswegs - wie es in der Netz-Petition heißt - "nur weil er Politiker ist mit einer Geldauflage von 5000 Euro freigesprochen" wurde. Er wurde gar [...] mehr

19.01.2015, 19:22 Uhr

Klar doch. Das liegt aber in erster Linie daran, dass es dieses Unwort "Streetstyle" nur in der Sprache Provinz-Denglisch gibt. Hahaha, wer hört denn auf die uninformierte Meinung eines [...] mehr

18.01.2015, 21:22 Uhr

das wird schwierig, ich wohne in Costa Rica mehr

18.01.2015, 19:51 Uhr

Hilfe! Ich will den Antifaschistischen Schutzwall wiederhaben! mehr

12.01.2015, 14:19 Uhr

peinlich peinlich wird es wenn Publikatinen wie Spiegel Online Anglizismen wie "Shitstorm" benutzen, welche so in den USA gar nicht verwendet werden. Ich habe insgesamt 8 Jahre in NYC gelebt und dort [...] mehr

10.12.2014, 13:45 Uhr

Denglisch: ungenügend "outgesourct"... was soll denn das für ein Wort sein? Peinlich... mehr

07.08.2014, 18:11 Uhr

leider keine Zeit Leider ist die Weltoeffentlichkeit ist zu beschaeftigt mit ihrer Gaza-Bertroffenheit “In one day, they killed more than two thousand Yazidi in Sinjar, and the whole world says, ‘Save Gaza, save [...] mehr

12.07.2014, 22:13 Uhr

Hipster und "Aktivisten" Ausserdem: Es waren die Moechtegern-Hipster die mit dem Geld der Eltern aus dem Mittleren Westen nach Brooklyn gezogen sind die fuer die erhoehungen der Mieten verantwortlich waren. Genausolche Typen [...] mehr

12.07.2014, 18:08 Uhr

Na und? Solche Entwicklungen lassen sich nicht aufhalten und die einfache Loesung ist: Umziehen. Ich habe von 1996 bis 2000 und von 2008 bis 2009 in Brooklyn gelebt, allerdings nicht in Williamsburg. Das [...] mehr

Kartenbeiträge: 0