Benutzerprofil

irgendwieanders

Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 294
Seite 1 von 15
09.07.2018, 01:06 Uhr

Seenotrettung ist voll in Ordnung, nur sollte halt die Rettung im Vordergrund stehen. Die Leute 12 Meilen vor der afrikanischen Küste einladen und dann auf die andere Seite des Meeres nach Italien [...] mehr

02.07.2018, 11:41 Uhr

Die Strompreise sinken für den Endverbraucher? Das würde mich mal interessieren, wie sie zu der steilen These kommen. Die Netzentgelde werden in den nächsten Jahren noch massiv steigen, schon [...] mehr

02.07.2018, 11:30 Uhr

Der "linke" Teil des gesellschaftlichen Spektrums hält sich für Intelligent. Ob das wirklich so ist, und ob er auch noch intelligenter ist wie der Rest, müsste man einmal [...] mehr

02.07.2018, 11:24 Uhr

Ein Missionar !!!! Würde Ihnen ja fast zustimmen, wenn alle, die in Solar- und Windanlagen die Rettung der Welt sehen, auch nur Strom aus diesen beiden Energieträgern beziehen. Wenn es dann mal [...] mehr

18.06.2018, 16:47 Uhr

Kann man so sehen muss man aber nicht. Die Grenzen für die Migration nicht erreicht? Wirklich? Ich denke dieses Land kann im Rahmen einer geregelten Migration Menschen, welche von Ihrer Ausbildung und Ihrem Weltbild [...] mehr

14.06.2018, 11:29 Uhr

Google und Co stellen eine Dienstleistung zur Verfügung. Sie helfen den Internetnutzern entsprechende Angebote zu finden. Und den Anbietern helfen Sie, dass sie gefunden werden. Ich bin immer [...] mehr

30.05.2018, 09:38 Uhr

Naja In der Bundesliga kommt Wagner mit Lewandowski-Spielzeiten auch auf 30 Tore, und gegen Spitzenmannschaften in der CL hat er seit seinen 4 Toren mit Dortmund gegen Real auch keinen [...] mehr

28.05.2018, 17:57 Uhr

Ist das Hatespeech? Sie möchten gerne diskutieren, aber nur mit Menschen die Ihre Meinung teilen? Das nennt man dann aber nicht mehr Diskussion... Und diese Nazi-Keule mit der AfD.. sorry aber das ist ja so was von [...] mehr

28.05.2018, 17:37 Uhr

Das ist drollig, "Keine einzige Partei hat im letzten Wahlkampf für die Vertiefung der europäischen Integration geworben, obwohl das sehr große Teile unserer Gesellschaft fordern". Da [...] mehr

28.05.2018, 16:59 Uhr

Glauben Sie mir, selbst wenn wir in Deutschland sofort kein einziges Gramm Plastik mehr herstellen und/oder wegwerfen, dass würde an dem Problem der Wale überhaupt nichts ändern. Dazu ist unser [...] mehr

28.05.2018, 10:57 Uhr

Finde ich Gut wenn die Sparfüchse von der EU solche Vorschläge machen. Dann kann man ja auch auf einen Standort des EU-Parlaments verzichten. Das würde so viel sparen, auch an Plastik. Hat den Kollegen schon mal [...] mehr

23.05.2018, 14:22 Uhr

Ich sehe einen Denkfehler. Die Daten werden nicht gestohlen, sondern von den Nutzern freiwillig überlassen. Sie haben ja den AGB´s zugestimmt. Und aus der Sicht von Organisationen, wie am [...] mehr

23.05.2018, 10:54 Uhr

Arbeitgeber sind flexibler als sich die Personen denken, die hier die Ausweitung "Arbeitnehmerrechte" feiern. Wenn ein kontinuierlicher Betrieb wichtig ist, um teure Maschinen auszulasten, dann gibt es eine Grenze, [...] mehr

21.05.2018, 11:34 Uhr

Eigentum verpflichtet? Wir leben in einer Marktwirtschaft, wo der Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt wird. Vielleicht sollte man einmal über die politischen Vertreter nachdenken, die so gewählt werden. Die [...] mehr

18.05.2018, 11:19 Uhr

Naja ~ 200.000 Abrufe in einem Zeitraum von 6 Monaten sind ja nun auch nicht der Quotenbrüller..... Und o.K, das sind natürlich nur die Abrufe per App von Internetfähigen Fernsehern... kommt bestimmt [...] mehr

18.05.2018, 10:51 Uhr

Tja Ich hatte auch mal eine Zeit, wo ich Böhmermann gern folgte. Leider hat er auch diese unsägliche Eigenschaft hervorgebracht, die Menschheit erziehen und bevormunden zu wollen. Dadurch ist im einiges [...] mehr

18.05.2018, 10:45 Uhr

Ne Satiriker ist Herr Böhmermann nicht. Er ist Kabarettist, der eventuell ab und zu mal das Stilmittel der Satire verwendet. Ob absichtlich oder unabsichtlich kann ich nicht sagen. Und erfolgreich [...] mehr

07.05.2018, 15:30 Uhr

Bleibekultur? Also, der deutsche Staat ist gescheitert? Jeder der es schafft über die unkontrollierten Grenzen zu kommen kann bleiben und wir vom Staat alimentiert? Wenn wir das Staatsversagen so akzeptieren, [...] mehr

17.04.2018, 13:08 Uhr

Tja Soziale Kompetenz erwirbt man nicht, in dem man den "Umgang" mit einem behinderten Kind übt. Da reduzieren Sie die behinderten Kinder aber schnell zu einem Klassenmaskottchen. Und ob das [...] mehr

17.04.2018, 11:45 Uhr

zu 1. Das ist sicherlich eine Leseart, welche vor allem der mangelhaften deutschen Übersetzung gerecht wird. Zu dem "3-Klassen-Denken". Wir haben in Deutschland ein Schulsystem, [...] mehr

Seite 1 von 15