Benutzerprofil

Zaphod

Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1027
   

22.10.2014, 09:05 Uhr Thema: Streikende: Lufthansa muss noch Kurzstreckenflüge streichen Schluss mit billig Es ist peinlich, dass die Piloten mit Streiks für eine vernünftige Unternehmenspolitik kämpfen müssen. Die Etablierung einer Billigfluglinie kann nicht im Interesse der Lufthansa sein. Anstatt zu [...] mehr

19.10.2014, 00:33 Uhr Thema: Energielieferung: Ukraine und Russland einigen sich auf Gaspreis für den Winter Eigenverantwortung Auch wenn der Begriff Eigenverantwortung negativ besetzt ist, im Fall der Ukraine sollte er einmal Bedeutung erlangen. Offensichtlich hat es die Ukraine in den letzten Jahren nicht geschafft, ein [...] mehr

18.10.2014, 22:28 Uhr Thema: Wie Reisende den Bahnstreik umgehen: Aus der Mitte entspringt ein Bus Wie konnten die Lokomotivführer es nur wagen, ihre lächerlichen Partikularinteressen über das Interesse der Allgemeinheit zu stellen, dass einzelne Reisende bequem in die Schweiz kommen? Welche [...] mehr

18.10.2014, 19:10 Uhr Thema: Abschlussbotschaft der Familiensynode: Über Homosexuelle kein Wort Keine Antwort ist auch eine Wenn sich die Kirche in ihrer aktuellen Stellungnahme nicht zur Homosexualität äußert, so ist das zunächst einmal nicht als nachteilig zu bewerten. Denn es bedeutet, dass auch nichts Negatives gesagt [...] mehr

18.10.2014, 18:30 Uhr Thema: Wie Reisende den Bahnstreik umgehen: Aus der Mitte entspringt ein Bus Land der Feiglinge? Der Ruf nach einer Abschaffung des Streikrechts wird lauter. Leben wir wirklich in einem Land der pedantischen Feiglinge, deren höchstes Gut die Punktülichkeit und Pflichterfüllung gegenüber den [...] mehr

18.10.2014, 17:27 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Homosexualisierung Unklar bleibt, wieso die Skulptur mit Homosexuellen in Zusammenhang gebracht wird. Bekanntlich haben auch Heterosexuelle eine Prostata und können daher Spaß an dem abgebildeten Gegenstand finden. [...] mehr

18.10.2014, 16:12 Uhr Thema: Deutsche Kleiderordnung: Das Rudel frisst, was anders aussieht Prioritäten In dieser Haltung liegt das gesamte Übel der deutschen Kleiderästhetik. Viele Menschen glauben, dass sie sich dem Wetter entsprechend anziehen können und haben vergessen, dass sie sich dem Anlass [...] mehr

18.10.2014, 12:04 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Fortschritt durch Stillstand Die gesamte Hysterie über den Bahnstreik speist sich doch aus der Angst vor der Erkenntnis, dass man vielleicht doch nicht so unersetzlich ist, um ganz dringend irgendwo hin zu fahren. Sehr viele [...] mehr

18.10.2014, 09:26 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab Keine Panik! Es ist überraschend und erschreckend, wie hysterisch große Teile der Menschheit inzwischen sind. Ebola ist ein Randphänomen, das von den Medien hochgespielt wird und nur deshalb so schlimm ist, weil [...] mehr

17.10.2014, 22:32 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Unflexibilität Erschreckend ist die Unflexibilität von vielen Menschen. Wenn es nicht möglich ist, am Wochenende in den Urlaub zu fahren, dann fährt man eben am Montag. Natürlich sind dann ein oder zwei Urlaubstage [...] mehr

17.10.2014, 22:14 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Leistung lohnt sich? Das Problem liegt doch darin, dass die Arbeitgeber gerade nicht den verdienten Lohn bezahlen, selbst wenn die Arbeit sehr gut ist. Es ist offensichtlich nur noch durch Leistungsverweigerung [...] mehr

17.10.2014, 16:17 Uhr Thema: Lokführer-Ausstand am Wochenende: Bahnstreik trifft Familien und Fußballfans Verhandlungsmacht Die Lokomotivführer zeigen, dass es durchaus möglich ist, nicht immer nur ein funktionierendes Rad im Wirtschaftsgetriebe zu sein, sondern auch ein Mensch mit eigenen Wünschen und Vorstellungen. Ihr [...] mehr

16.10.2014, 23:41 Uhr Thema: Bayreuther Festspiele: Gregor Gysi vertritt künftig die Wagner-Familie Anwaltswahl Herr Gysi und Herr Gauweiler dürften wohl die besten Anwälte im Bundestag sein, wenn es um heikle Mandate geht. Nicht so stromlinienförmig wie einst ein Herr Merz, sondern streitbar und engagiert im [...] mehr

16.10.2014, 16:17 Uhr Thema: Streit mit Russland: Merkel will von Putin Taten sehen Krim Bevor die Rückgabe der Krim gefordert wird, sollten zunächst die Einwohner der Krim gefragt werden, in welchem Land sie leben wollen. Sollte es den Einwohnern der Krim in Russland sogar besser gehen - [...] mehr

16.10.2014, 09:57 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu Die Zeit ist reif Endlich werden Optionen jenseits der Großen Koalition ausgelotet. Bekanntlich hat rot-rot-grün auch im Bundestag die Mehrheit. Es ist zu hoffen, dass das Projekt in Thüringen erfolgreich für die [...] mehr

03.10.2014, 11:09 Uhr Thema: Rechtsstreit in USA: Darf eine Angestellte "Gott segne Sie" sagen? Unternehmensfreiheit Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter anweisen dürfen, nicht "Gott segne dich" zu sagen, so sollten sie ihre Mitarbeiter aber ebenfalls anweisen dürfen, gerade "Gott segne dich" zu [...] mehr

30.09.2014, 19:58 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec der Zukunft zugewandt Anstatt sich in haarspalterischen Analysen der Vergangenheit zu ergehen, sollten die Parteien in Thüringen nun endlich daran gehen, ein rot-rot-grünes Projekt zum Wohl der Menschen zu verwirklichen. [...] mehr

30.09.2014, 19:25 Uhr Thema: Überweisungen an Gläubiger: Argentinien trotzt Warnungen der US-Justiz Anstand Es gibt anständige Anleihegläubiger, die Argentinien durch die Annahme des Umtauschangebotes unterstützt haben, und es gibt gierige Geierfonds, die versuchen, den letzten Cent aus einem Land in großer [...] mehr

22.09.2014, 12:57 Uhr Thema: Frankreichs Premier in Deutschland: Unionspolitiker verlangen von Paris radikale Refo Mut zu Veränderungen Nur weil in Deutschland die vermeintlich linken Parteien zu feige sind, um Politik für die Bürger zu machen, muss diese Feigheit doch nicht zum Maßstab für Europa werden. Anstatt von den Franzosen [...] mehr

22.09.2014, 09:56 Uhr Thema: Unattraktive Investments: US-Investor Blackstone kehrt Russland den Rücken Es lebe die J-Curve Sehr viele Private Equity-Manager wurden Milliardäre. Woher kommt das Geld? Wer hat es erarbeitet und wer hat das Geld durch geschicktes financial engineering dann in seine eigene Tasche gelenkt? [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0