Benutzerprofil

Zaphod

Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1190
   

24.03.2015, 17:16 Uhr Thema: Kapitalismuskritik: Du, was macht das mit dir? Recherchen Offensichtlich ist es Herrn Fleischhauer entgangen, dass Thomas Piketty gerade in wichtiges Buch zur Kapitalismuskritik veröffentlicht hat. Das Problem besteht nicht darin, dass es weniger Theorien [...] mehr

24.03.2015, 09:52 Uhr Thema: Tsipras und Merkel: Streitet Euch endlich! Zuhören Anstatt den Griechen Vorwürfe zu mache, sollte Frau Merkel lieber zuhören und die Griechen verstehen. Sie sollte sich dafür interessieren, wie es den Menschen in Griechenland geht und darüber [...] mehr

23.03.2015, 14:56 Uhr Thema: Reparationen für NS-Verbrechen: Bundesregierung lehnt Vorschlag für Weisenrat ab Recht und Moral Wenn sich Deutschland auf rechtliche Spitzfindigkeiten beruft, um moralisch gut begründete Schulden nicht zu bezahlen, so ist das ein Armutszeugnis. Es kann nicht sein, dass diejenigen, die den [...] mehr

23.03.2015, 10:10 Uhr Thema: Strategiewechsel: Deutsche Bank erwägt Trennung von Privatkunden Abwicklung Sollte der Vorstand der Deutschen Bank den Wunsch vieler erfüllen und die Bank tatsächlich abwickeln? Offensichtlich sind die Vorstände nicht in der Lage, den viel beschworenen Kulturwandel [...] mehr

23.03.2015, 10:03 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Immer nur Geld! Der Kommentator hat vollkommen recht, die Fixierung auf Geld und vor allen Dingen die Gier, das Geld zu behalten, werden Europa vernichten und alle Länder in eine gefährliche Situation bringen. [...] mehr

22.03.2015, 12:18 Uhr Thema: Blatter allmächtig: "Die Fifa ist einflussreicher als jede Religion" Jenseitsfragen Offensichtlich hat Herr Blatter keine Ahnung, was Religionen sind. Der Zweck von Religionen erschöpft sich nicht darin, ein paar gute Taten in der Welt zu vollbringen, sondern Gott zu loben und zu [...] mehr

21.03.2015, 12:06 Uhr Thema: Unerlaubte Bischofsweihe: Holocaust-Leugner Williamson nach Kirchenrecht exkommunizie Annäherungen Offensichtlich sind die Annäherungen, die von Papst Benedikt eingeleitet worden sind, ins Stocken geraten oder sogar gescheitert. Es wäre interessant, wenn auch über die Hintergründe der Bischofsweihe [...] mehr

20.03.2015, 20:14 Uhr Thema: Formel 1: Deutschland-Rennen offiziell gestrichen Erste Schritte Ein guter Anfang für den Rückzug von unsinnigen sportlichen Großveranstaltungen in Deutschland. Niemand braucht ein derartiges Kommerzspektakel, das nur der Belustigung der Massen dient. Wenn nun auch [...] mehr

19.03.2015, 13:56 Uhr Thema: Kurz nach Sonnenfinsternis: Frankreich erwartet gigantische Springflut Endzeitstimmung Eine derartige Häufung von bedrohlichen Naturereignissen sollte als starke Warnung empfunden werden. Dunkelheit und Flut sind zerstörerische Kräfte, die in den nächsten Tagen vielleicht [...] mehr

19.03.2015, 09:43 Uhr Thema: Privatinsolvenz durch Franken-Freigabe: 2800 Euro Einsatz, 280.000 Euro Verlust Spielen wie die Bayern Wer aus dem Hoeness-Fall nicht gelernt hat und glaubt, Devisenspekulationen seien etwas für Kleinanleger, dem ist nicht zu helfen. Ein Ingenieur sollte schlau genug sein, auch unwahrscheinlich [...] mehr

17.03.2015, 18:30 Uhr Thema: Umstrittene Zwangsanleihe: Deutsches Paar zahlt Reparationen an Griechenland Christliche Leitkultur Die geballte christliche Leitkultur zeigt sich wieder einmal im Forum. Anstatt die beiden zu loben, die wie der heilige St. Martin teilen, werden sie verhöhnt. Wohltätigkeit und Selbstlosigkeit sind [...] mehr

13.03.2015, 09:14 Uhr Thema: Kommentar zur Pille danach: Endlich rezeptfrei! Spassgesellschaft Ein weiterer Schritt hin zur egoistischen Spassgesellschaft, in der jede(r) machen kann, was er will ohne Konsequenzen zu fürchten. Anstatt Selbstbeschränkung und Disziplin zu fördern, wird nun eine [...] mehr

13.03.2015, 08:35 Uhr Thema: Formel 1: Ex-Fahrer klagt Startplatz für WM-Auftakt ein Loyalität Anstatt seinen Arbeitgeber, der sicherlich nicht schlecht bezahlt und ein aufregendes Leben bietet, zu unterstützen, fällt dieser Möchte-Gern-Rennfahrer ihm in den Rücken. So wird er vielleicht für [...] mehr

12.03.2015, 13:43 Uhr Thema: Deutsche Olympia-Bewerbung: Hauptstadt oder Hansestadt - wer liegt vorn? Schluss mit dem Größenwahn Täuscht der Eindruck, dass dauernd irgendeine deutsche Stadt sich um olympische Winter- oder Sommerspiele bewerben will oder sogar bewirbt? Wann ist denn endlich einmal Schluss mit diesen unsinnigen [...] mehr

10.03.2015, 12:08 Uhr Thema: Anti-Islam-Demos: Pegida wächst wieder Minderheitenprobleme Warum und mit welcher Berechtigung sollten irgendwelche Dresdner Bürger bevorzugt mit Politkern sprechen. Pegida hatte genug Aufmerksamkeit, um eine deutschlandweite Bewegung zu werden. [...] mehr

09.03.2015, 22:25 Uhr Thema: Elisabeth von Thurn und Taxis: Der Fauxpas der Prinzessin Aufhebungskompetenz Es erscheint doch sehr fraglich, ob das deutsche Volk, das sich die Weimarer Verfassung gab, die Kompetenz hat, Adelserhebungen rückgängig zu machen. Der Adel hat zwar keine allzu große Macht mehr [...] mehr

07.03.2015, 16:39 Uhr Thema: Zuwanderungsdebatte: Ökonom greift Sinns Migranten-Rechnung an Der Mensch als Rechnungsgröße Die ganze Diskussion leidet doch an der Grundannahme, dass man Menschen als Profit-Center sieht und entsprechend bewertet. Ist ein Mensch, der bei dieser Rechnung ein Verlustgeschäft bedeutet, weniger [...] mehr

05.03.2015, 21:55 Uhr Thema: Edathys Strafzahlung an Kinderschutzbund: Geld stinkt nur manchmal Phantasie Die Höhe der Geldzahlung ist eben auch von der Schwere der Verfehlungen abhängig. Und offensichtlich sind die Bilder, die Herr Edathy bezogen hat, nicht besonders schlimm. Wahrscheinlich wären die [...] mehr

05.03.2015, 20:12 Uhr Thema: Edathys Strafzahlung an Kinderschutzbund: Geld stinkt nur manchmal Schäbigkeit kennt keine Grenzen Offensichtlich sind im Falle Edathy alle Beteiligten bemüht, einen möglichst peinlichen Eindruck zu hinterlassen. Als letzter hat nun der Kinderschutzbund die Möglichkeit ergriffen, mit einem billigen [...] mehr

05.03.2015, 19:32 Uhr Thema: Reaktionen auf Edathy-Urteil: Das ungesunde Volksempfinden Familienidylle Merkwürdig ist stets der Hinweis auf die intakten Familien, die durch die Bilderproduktion zerstört würden. Wie häufig passiert es denn, dass sich eine intakte Familie plötzlich in einem Photostudie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0