Benutzerprofil

Afrojüdischer_Sozi-Sinti

Registriert seit: 30.08.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:13 Uhr
Beiträge: 801
   

20.09.2014, 00:06 Uhr Thema: Größter Börsengang der Geschichte: Alibaba geht steil ist die Grafik nicht irreführend? Gehören Ebay und Paypal nicht schon längst zusammen? Zudem haben Ebay und Amazon auch eine Schnittmenge: einzelne kleine Läden können auf beide Plattformen gleichermaßen für Online-Geschäfte nutzen. [...] mehr

19.09.2014, 22:29 Uhr Thema: Liebe im Prekariat: Die Kassiererin als Männerfantasie Ist das so? Solche Irrtümer kommen eben zustande wenn man aus der gausschen Normalverteilung eine verbindliche Quote ableitet. Natürlich können auch mal zeitweise nur gute oder nur schlechte Bücher [...] mehr

19.09.2014, 12:52 Uhr Thema: Schottlands Nein zur Unabhängigkeit: Neustart für Großbritannien Identität Nationale, Religiöse oder geschlechtliche Identität sind eigentlich so ziemlich das unwichtigste. Sie werden nur gezielt als Opiate ausgenutzt um von der real existierenden Klassengesellschaft und [...] mehr

15.09.2014, 13:13 Uhr Thema: Nach der Wahl in Thüringen: CDU erwägt Afghanistan-Koalition passender Name Sind doch alle Parteien für die Präsenz deutscher Soldaten in Afghanistan verantwortlich. Naja, fast. Sind ja nur die Landesparteien (eine Abgrenzung welche die Bundesparteien aber auch nur bei [...] mehr

11.09.2014, 20:11 Uhr Thema: Wahl in Thüringen: Linker Ramelow kommt SPD entgegen blabla Wenn demokratisch rechsstaatliche Unternehmen des ach so freien Marktes riesen Profite im bösen Kommunistischen China machen stört das kaum jemanden. Wenn aber von einer konsequent [...] mehr

09.09.2014, 13:11 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an es ist anders rum Viele SPD Wähler haben eine CDU bekommen. Dabei bräuchte auch Deutschland eine sozialdemokratische Partei die diesen Namen auch verdient. Das scheitern wirtschaftsliberaler Dogmen weckt überall [...] mehr

05.09.2014, 13:06 Uhr Thema: Linkspartei: Verfassungsschutz muss alle Informationen über Gysi löschen es ist noch schlimmer Nicht nur, dass in Deutschland die Demokratie ihre rechten Feinde nicht erkennt, sondern sich auch nie zu schade ist sich ihr linkes soziales Gewissen zu kriminalisieren. Luxemburg und Liebknecht [...] mehr

05.09.2014, 12:57 Uhr Thema: Nato-Gipfel in Wales: USA rufen Zehner-Koalition gegen "Islamischen Staat" aus Da fehlen aber noch ein paar China, Russland und Syrien wären in dieser Sache auch wichtige Partner. Aber die ersten beiden würde man aus rein machtpolitischen Motiven viel lieber bekämpfen als sich mit ihnen zusammen tun. Und [...] mehr

04.09.2014, 16:19 Uhr Thema: Umfrage: Wähler in Thüringen wollen mehrheitlich Schwarz-Rot is klar "Und die AfD ist "Staatsfeind Nr. 1", denn sie hört ja, im Gegensatz zu den anderen Parteien, auf des Volkes Stimme." Eine Partei mit Wirtschaftsprofessoren, ehem. [...] mehr

04.09.2014, 16:03 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun augstein liegt richtig Von Putin selbst sind keine Massenvernichtungspläne ganzer Ethnien bekannt. Klar, in seinem Umfeld gibt es schon ultrakonservative, nationalistische neo-panslawisten Ideologen die rassistisch, [...] mehr

31.08.2014, 15:55 Uhr Thema: Stilkritik: So hässlich ist die Macht sehr selektiv Natürlich ist es durchaus gerechtfertigt den Imperialen Pomp und das Trara zu kritisieren wie er in den Bildern zu sehen ist. Daraus aber irgendwelche geopoltisch-/kulturellen Lager zu konstruieren [...] mehr

31.08.2014, 15:39 Uhr Thema: Sachsen-Wahl: Wahlbeteiligung liegt bis zum Mittag bei nur 14,9 Prozent jein Die CDU hat lediglich still und heimlich gesellschaftspolitische Irrtümer aus grauer Vorzeit aufgegeben. Wirtschaftspolitisch hat keine Sozialdemokratisierung stattgefunden sondern die [...] mehr

31.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Vor Sachsen-Wahl: Ex-FDP-Politiker wollen linksliberale Partei gründen quatsch Grüne, FDP, SPD, CDU stehen weder für ein dystopisches, rückwärtsgewandtes, rechtes Gesellschaftsbild noch für ein utopisches, revolutionäres, linkes. Sie stehen alleine für Lobbypolitik für [...] mehr

31.08.2014, 13:28 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine guter vorschlag Nicht gierig sein, beim Wort nehmen und eine eigenständige Ostukraine ermöglichen. Es ist gut möglich dass Putin nicht einmal damit rechnet, dass der Westen darauf eingeht. Es wäre die weiseste und [...] mehr

31.08.2014, 13:14 Uhr Thema: Ermittlungen gegen SS-Leute: Auschwitz-Verfahren reihenweise eingestellt nicht der einzige mißerfolg Man hat sich schon Nazi-Politiker und Staatsdienern schwer lieber integriert als angemessen verurteilt. Im privaten Sektor, insbesondere der Wirtschaft hat man in dieser Sache aber alle Augen [...] mehr

30.08.2014, 14:06 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Nein, kein Krieg, auch nicht mehrheitlich beschlossen! Hitlers Größenwahn wurde doch auch demokratisch legitimiert. Es war kein Geheimnis was er vor hatte. Stand alles in seinem kleinem schmutzigen Büchlein. Nein, eine Demokratie in der militärische [...] mehr

30.08.2014, 13:55 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe die Abwicklung der Sowjetunion war ein Fehler Der gute Gorbi hat dem Westen damals den kleinen Finger gereicht, und eine weitgehend friedliche Auflösung der Sowjetunion ermöglicht. Und was war der Dank? Man hat ihn eiskalt abserviert und alles [...] mehr

28.08.2014, 14:54 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Merkel schließt Bündnis mit AfD aus rückwärtsgewandtes Gesellschaftsbild Jede Partei die unkritisch das derzeitge Wirtschaftssystem unterstützt fördert den Erfolg rückwärtsgewandter Gesellschaftsbilder. Die Verglorifizierung der Vergangenheit konnte man doch immer bei [...] mehr

26.08.2014, 17:31 Uhr Thema: Bombenangriffe in Libyen: Krieg der Scheichs Mut zu Deutschland!? Ob bald deutsche Milan Panzerbrecher von Kurdischen Kämpfern auf deutsche Leopard 2 Panzer ballern, wenn sie über Katar an die IS Kämpfer gehen? Mir wird schlecht von diesem Land und den Leuten die [...] mehr

24.08.2014, 20:05 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": Merkel schließt Waffenlieferung an PKK aus Idee China könnte die PKK Kämpfer ausrüsten, und die Kurden von ihren Vorstellungen von Kommunismus überzeugen. Mit deren Auslegung hat der freiheitlich demokratische Westen sich ja ganz gut arrangiert. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0