Benutzerprofil

Afrojüdischer_Sozi-Sinti

Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 1982
Seite 1 von 100
18.10.2017, 22:05 Uhr

Nun 1. Wenn selbst die Linke für Anhänger einer pluralistischen, toleranten und weltoffenen Gesellschaft ist, dann ist es auch keine andere der derzeitig im Parlament vertreten Parteien. Denn die [...] mehr

17.10.2017, 21:55 Uhr

Finde den Fehler Sie haben den Seeheimer Kreis vergessen, der die sPD dominiert und Wirtschafts-, Sozial- sowie Außenpolitisch auf der Linie von Superreichen und Reaktionären hält. Da hat Wagenknecht nichts [...] mehr

17.10.2017, 15:52 Uhr

Fragwürdige Tips. "Im Zweifel kann vorübergehend vielleicht Ihr Netzwerkkabel ein Comeback feiern oder sie wechseln für eine bestimmte Online-Aktion auf das Mobilfunknetz." Also zunächst einmal muss ein [...] mehr

07.10.2017, 11:28 Uhr

Rot-Rot-Grün ist eine Chance So können die sogenannte sPD sowie die Grünen zeigen, dass sie ihre Wahlversprechen auch wirklich umsetzen oder aber die Linkspartei entzaubern als alles mittragendes Anhängsel eines neoliberalen, [...] mehr

17.09.2017, 20:03 Uhr

Soso "Fördern wir also nicht noch durch das Schüren von Vorurteilen die Politikverdrossenheit des lauten Volks, das eine Gemeinwohlorientierung, Selbstlosigkeit und Leistungsfähigkeit der politisch [...] mehr

14.09.2017, 18:22 Uhr

kein Skandal Allerdings sollte man nicht totschweigen, dass zu hohe Preise bei gesellschaftlichen Events auch mit ökonomischer Ausgrenzung einhergeht. Aber die Ergebnisse des sogenannten "freien" [...] mehr

13.09.2017, 21:12 Uhr

Sehen Sie Sie haben das Problem nicht verstanden: Welchen Grund sollte ein Anbieter unfreier Plattformen/Dienste (wie z.B. Google) haben seinen Nutzern Zugang zu freien Alternativen anzubieten? Richtig, [...] mehr

13.09.2017, 10:58 Uhr

Korrektur der Überschrift (Ältere) Lehrer müssen freie alternativen zu Snapchat und Instagram kennen, und ihre Schüler über die Probleme unfreier Dienste aufklären. Oder noch besser: Lehrer müssen fachlich fit und didaktisch [...] mehr

12.09.2017, 18:26 Uhr

Ubuntu 17.10 Vorabversion veröffentlicht: Der Free-Software Liveticker Naja, da Apple-Geräte sind extra für "irgendwas-mit-medien-livestyle-junkies" die eigentlich keine Ahnung von irgendwas haben "designend" wurden ist es nicht verwunderlich dass man [...] mehr

11.09.2017, 16:36 Uhr

Schlicht Rätselhaft Ich kann nur den deutschsprachigen Wikipedia-Artikel über Christian Lindern empfehlen. Die größte Leistung von Herrn Linder besteht unbestritten darin aller Fakten zum Trotz erfolgreich mit dem [...] mehr

11.09.2017, 15:39 Uhr

Teufelskreis Was soll langfristig schon gutes erwachsen aus einer wirtschaftspolitische Ideologie nach der sich jeder selbst am nächsten sein muss? Unsere Art zu wirtschaften hat durch den einseitigen Fokus auf [...] mehr

04.09.2017, 11:42 Uhr

Also für mich klingt das nach der Bankrotterklärung eines Systems welches vollmundig Freiheit verspricht, diese aber zunehmend mit Füßen tritt. Leider gibt es kein entkommen von der neoliberalen [...] mehr

02.09.2017, 13:21 Uhr

Neee Das wäre doch böser Sozialismus. Das ultimative Totschlagargument für viel sozial- und wirtschaftspolitisch sinnvolle Maßnahmen. p.s. Eine vermeintlich politisch "alternative", [...] mehr

01.09.2017, 10:49 Uhr

Ein ordentliches Gericht Damit meint die afD keinesfalls ein gutes Essen (und schon gar keine orientalische Küche), sondern den Volksgerichtshof mit einem "patriotischen" Richter à la Roland Freisler. Das ganze [...] mehr

27.08.2017, 19:12 Uhr

intellektueller Unterbau für Menschenverachtung Den gibt es nicht nur bei Trump, sondern überall auf der Welt. Die Wurzel des Übels nennt sich Kapitalismus, polit-neu-deutsch "Neoliberalismus", euphemistisch "Marktwirtschaft". [...] mehr

27.08.2017, 17:48 Uhr

Die Grünen machen sich mit ihren weltfremden und ihren sich selbst widersprechenden Ideen zusehends lächerlich. Das einzige womit sich die Grünen lächerlich machen ist die Tatsache, dass sie gar [...] mehr

22.08.2017, 21:07 Uhr

Ja so einfach ist das Auch Vertreibung, Folter und Mord gab es schon immer. Bei den alten Römern, im Mittelalter und heute. Und doch gibt es, früher wie heute, gute Gründe diesen Quatsch nicht mitzumachen oder ihn [...] mehr

21.08.2017, 23:16 Uhr

Wie soll das funktionieren? Also Zusammengefasst gilt für CDU wie SPD (mit äußerst geringfügigen Unterschieden): - Spitzenverdiener werden spitzenmäßig entlastet - Menschen mit mittlerem Einkommen werden mittelmäßig entlastet [...] mehr

17.08.2017, 18:59 Uhr

achwas "weil damit der Eindruck vermittelt wird, die sozial Schwachen würden geschröpft." Besser man merkt es später als nie... Andererseits ist es auch irgendwann zu spät. Hoffentlich profitiert [...] mehr

17.08.2017, 16:50 Uhr

Natürlich Auch "unsere Generation" hat sehr wohl etwas mit diesen Verbrechen zu tun, wie auch jede zukünftige Generation. Und auch nicht nur in Deutschland. Es geht außerdem überhaupt nicht darum [...] mehr

Seite 1 von 100