Benutzerprofil

ray05

Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 1774
Seite 1 von 89
24.11.2017, 09:36 Uhr

Sie müssen dieses Phänomen unter dem Gesichtspunkt der Titelverteidiger/Herausforderer-Dichotomie betrachten. Für den Herausforderer (und den harten Kern seiner Unterstützer) stellt der [...] mehr

23.11.2017, 12:43 Uhr

Vermutlich vernebelt Ihnen die Freude über die Siegesserie unter Heynckes etwas die freie Sicht auf die Dinge. Es ist nicht Heynckes, der auf der Wiese steht. Er mag den perfekten Job machen, aber [...] mehr

20.11.2017, 13:05 Uhr

Nur folgerichtig und konsequent. Die Bundesliga wird zur idealen Ausbildungsliga, die alle Aspekte des Geschäfts und der Funktionen umfasst. Nur zwei Tätigkeitsfelder werden hierzulande unberührt [...] mehr

19.11.2017, 09:17 Uhr

Wichtige Aufschlüsse in dieser Frage erwarte ich vom Rückspiel gegen Paris. Gelänge den Bayern in diesem Match eine konzentrierte und robuste Defensivleistung, so dass hinten die Null steht, wäre [...] mehr

18.11.2017, 16:29 Uhr

Öhm, als VfBler wäre ich vorsichtig mit irgendwelchen Schwupps-ins-Fahrwasser-Sachen. Insofern wir selber noch nicht sicher in denselben sind. Aber Sie sind treuer Fan, ihr Gedächtnis ist umsomehr [...] mehr

18.11.2017, 15:21 Uhr

Immerhin. Man könnte die Alten auch an der Autobahntankstelle aussetzen. Da ist es doch besser in einem Heim. Einer Anstalt. Das ist vernünftig. Da sagen Sie was. War freilich auch meine [...] mehr

18.11.2017, 12:46 Uhr

Ehrt Sie, briancornway, dass Sie an dieser Stelle auch anerkennende Worte für den gestrigen Gegner finden. Fairerweise. Je länger das Spiel dauerte, desto besser konnten die Stuttgarter gegen- und [...] mehr

16.11.2017, 12:30 Uhr

Dolle Idee. Was wir brauchen, ist eine gefühlte Weltrangliste. Dass z. B. Belgien in den beiden vorangegangenen Turnieren besser abschnitt als Spanien, spielte dann endlich keine Rolle mehr in der [...] mehr

12.11.2017, 16:16 Uhr

Ja eben; das wissen wir ja. "Wahrnehmungsfehler" wäre also nur noch dann indiziert, wenn gewissermaßen die Macht des Schicksals das Auge des Referees trübt, so dass er nichtmal mehr eine [...] mehr

12.11.2017, 15:02 Uhr

"Es geht nicht darum, Schiedsrichterfehler zu korrigieren", sagte Grindel [...] "Wenn der Schiedsrichter es eben sieht, hat er die Entscheidungshoheit. Und dann muss man eben damit [...] mehr

06.11.2017, 11:53 Uhr

Aktiver Verwaltungsmodus. Ball & Gegner laufen lassen. Intensitätsspitzen aus dem Spiel nehmen ohne die eigene Schlagzahl zu verringern. Im aktiven Verwaltungsmodus kommt der Ballbesitzfußball [...] mehr

04.11.2017, 16:22 Uhr

Das ist die Krux des Konservatismus; dass er glaubt, man müsse den Wilden nur irgendwelche westlichen Disneylands hinstellen, und schon schmort bei denen simsalabim der Fisch in der Butter und [...] mehr

04.11.2017, 15:17 Uhr

Wieso Gerede? Da werden in einer seltsam vorgezogenen Regierungserklärung Leistungen versprochen. Sie denken, das wär gelogen? Nee, das darf man schon für bare Münze nehmen, wenn die [...] mehr

04.11.2017, 14:27 Uhr

Ist Westen. Muss für sich selber sorgen. Außerdem strukturell sozialdemokratisch. Passt grad nicht. :) mehr

04.11.2017, 13:59 Uhr

"Deshalb reden wir gerade jetzt, in diesen Tagen, wo es auch um die Bildung einer neuen Bundesregierung geht, darüber, dass wir gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Teilen brauchen. Und das [...] mehr

03.11.2017, 12:39 Uhr

Ja. All jene, die vehement die Einführung der Videorevision begrüßt haben, stellen nun verblüfft fest, dass doch tatsächlich manchmal zu ihren Ungunsten entschieden wird. Wieder nix mit [...] mehr

02.11.2017, 12:32 Uhr

Nun, Sie kennen doch die alte Fußballweisheit, die da lautet: Wenn du konsequent stürmen willst, dann brauchst du vor allem sehr gute Verteidiger. Das klingt paradox, ist es aber nicht. Denn ohne [...] mehr

01.11.2017, 12:27 Uhr

Vidal ist zwar kein ausgemachter "Treter", wie van Bommel früher leider oft einer war, aber es ist schon augenfällig, dass der Mann kaum einmal ein Tackling technisch sauber auszuführen [...] mehr

17.09.2017, 14:14 Uhr

Nun, vielleicht färbt ja das unverwüstlich gute Teamklima, von dem berichtet wird, etwas auf Ancelotti ab. Wenn er sich vermehrt positiv einbringt in die Gruppe, wird diese ihn sicherlich bald [...] mehr

15.09.2017, 11:13 Uhr

Wache Fußballbeobachter diskutieren schon seit gut und gerne 30 Jahren den aus der europäischen Spitze herausgefallenen Bundesligafußball, dessen offenkundig mittlerweile tief verwurzelte [...] mehr

Seite 1 von 89