Benutzerprofil

XXYYZZ

Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 669
05.04.2014, 09:22 Uhr

Ich kann nicht nur Klopp verstehen, sondern jeden Trainer, der die Medienmeute ankackt: Nicht nur Jochen Dreyer & Co. sind maximal unfähig, sondern auch Oliver Kahn, der von Fußballtaktik einfach [...] mehr

17.03.2014, 12:39 Uhr

Es ist enttäuschend, dass die Staatsanwaltschaft dem Druck erlegen ist und auf die Revision verzichtet. Sowohl Gericht als auch Staatsanwaltschaft müssen sich fragen lassen, inwieweit sie tatsächlich [...] mehr

06.03.2014, 15:45 Uhr

Wieder ein erbärmliches Zeugnis, das man Sportjournalisten ausstellen muss, Jubelperser allerorten. Löws hartnäckig Weigerung, sich dem modernen Fußball anzupassen und seine MITTELFELDAKTEURE [...] mehr

06.03.2014, 15:39 Uhr

Dieser Mann ist charakterlich das Allerletzte, erinnert mit seiner Gefolgschaft an eine mafiöse Sekte, die sich über Recht und Gesetz stellen. Noch erbärmlicher aber sind diejenigen Journalisten wie [...] mehr

01.03.2014, 12:43 Uhr

Joachim "Mit Blick auf die WM dürfen und werden wir keine Kompromisse eingehen", sagte Löw." Warum lässt Löw den Worten keine Taten folgen? Leute wie Podolski, Jansen oder Schürrle sind der [...] mehr

11.02.2014, 18:16 Uhr

Unerträgliche Ignoranz Es ist zwar nett, zur Abwechslung mal kein BVB-Bashing auf SPON vorzufinden, aber das reicht nicht: Ihr Artikel zeichnet sich durch unerträgliche Ignoranz aus. Erstens weil Sie die mehrfachen Aussagen [...] mehr

26.12.2013, 07:29 Uhr

Was seid Ihr doch für fiese Möpp! ;) SPON, SPON, wo soll das noch enden? Da kommt Ihr mit Fakten um die Ecke - mit FAKTEN, wie old school ist das denn? Mit dem gepflegten Vorurteil schreibt sich's doch viel leichter, denn wie stehen [...] mehr

02.11.2013, 14:29 Uhr

Herr Theweleit arbeitet sich konsequent zum Bodensatz der Schreiberlinge vor: warum Fakten konsultieren, wenn sie die Story stören? Denn die Fakten besagen Folgendes: Im Oktober gab es 3 [...] mehr

08.10.2013, 20:02 Uhr

Ich bin sicher, daß sich das Kommittee in die Nordsee stürzt, wenn sich irgendwann herausstellt, daß das gefundene Teilchen gar nicht das Higgs-Teilchen ist ... mehr

08.10.2013, 14:05 Uhr

Lächerlich "Es wäre die Aufgabe des Managers Martin Bader, den Fans zu sagen, dass es nur mit Geduld geht. Und mit einem Trainer, der junge Spieler wie Daniel Ginczek oder Marvin Plattenhardt [...] mehr

04.10.2013, 09:06 Uhr

Gaucks wahre und überfällige Worte sind Ohrfeigen ins Gesicht der Wendehälsin, die ungeniert deutschen Egoimus auslebt, deutsche Waffen-, Finanz- und Autolobby protegiert, Schwächere unterdrückt und [...] mehr

28.09.2013, 23:46 Uhr

Dieses Spiel hat wieder deutlich gezeigt, wie Schiedsrichter die Bayern bevorzugen: Schweinsteiger begeht ganz klar eine Tätlichkeit, hätte rot sehen müssen. Hätten Gustavo oder Polak umgekehrt sowas [...] mehr

24.09.2013, 14:02 Uhr

Wie viele hier wie ein Zäpfchen abgehen! LOL Hat Watzke, der alte Fuchs, damit doch sein Ziel erreicht: Medien und Volk interessieren sich mehr für diesen von ihm aufgemachten Nebenkriegsschauplatz [...] mehr

21.09.2013, 09:01 Uhr

"Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt" – das wußten die Comedian Harmonist im letzten Jahrhundert, aber auch Merkel kann sich ganz auf ihre [...] mehr

19.09.2013, 08:25 Uhr

Ein wohltuend unaufgeregter Artikel inmitten des vielen Moralapostel-Rotzes, der von anderen Journalisten abgesonder wird. Es ist auffällig, dass sich gerne über Klopp echauffiert wird und seine [...] mehr

04.09.2013, 17:18 Uhr

Es sollte auch bei SPON angekommen sein, daß Offensivfußball nicht automatisch den Tag der offenen Tür in der Defensive bedeutet und die Alternative nicht ausschließlich in Mauer- und Konterfußball [...] mehr

01.09.2013, 21:51 Uhr

Heldt ist ein peinlicher Oberproll, wie er in diesem Interview wieder mal beweist. Paßt somit aber perfekt zum Oberproll Tönnies. Keller ist nicht der Hit, kann einem aber in dem Umfeld nur leid tun. mehr

31.08.2013, 08:09 Uhr

Es ist doch offensichtlich, daß der DFB nur eine Abteilung des DFB ist und ergo ganz nach gusto regiert und ausschließlich Entscheidungen zu seinen Gunsten des FC Bayern herbeiführt. Zu dieser [...] mehr

30.08.2013, 09:53 Uhr

Lächerlich Eine lächerliche Wahl und ein lächerlicher Fanboy-Artikel. Es wird total ausgeblendet, daß mit Ribery ein Spieler ausgezeichnet wurde, der auch im fortgeschrittenen Alter das Prinzip des Fair Play mit [...] mehr

28.08.2013, 16:40 Uhr

Ein bemerkenswert objektiver Kommentar eines Bayern-Fans. Zwei Punkte: 1. war in der Triple-Vize-Saison nichts davon zu sehen, daß Heynckes ein neues System spielen wollte, die Spieler es nur [...] mehr

Kartenbeiträge: 0