Benutzerprofil

diplpig

Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 273
Seite 1 von 14
17.04.2018, 08:24 Uhr

Wo bleibt eigentlich die künstlerische Verarbeitung. Keine Persiflage auf Rapper, kein Kollegah-Imitator, keine geistreiche Entlarvung des Schwachsinns. Stattdessen gestelzte Statements. Ich mach jetzt selber was geh´zum Poetry-Slam. mehr

13.04.2018, 08:14 Uhr

Wenn es mit Kovac nicht klappt ... holt man halt Heynckes zur Rückrunde wieder ... das Risiko ist also überschaubar. mehr

12.04.2018, 15:51 Uhr

Hohle Texte, schlechte Reime Es gibt m.E. eine Grenze der Geschmacklosigkeit, die bei vielen der Texte deutlich überschritten ist. Darüber hinaus erfüllen diese Texte banale Qualitätskriterien nicht: Keine Story - nur [...] mehr

28.03.2018, 11:43 Uhr

Generatives Verhalten passt sich an. Die Kinder der Ausländer, die heute noch viele Kinder kriegen, verändern das generative Verhalten, kriegen also nicht mehr so viele Kinder. Ergo brauchen wir dauerhaften Zuzug, damit wir nicht so [...] mehr

15.03.2018, 10:04 Uhr

Fake Verträge Es dürfte eh eine Vielzahl von Fake-Verträgen geben. So habe ich einen Vertrag mit minimaler Einzahlung abgeschlossen, damit meine Frau irgendwelche Zuschüsse bekommt. Das hat mit Altersvorsorge so [...] mehr

06.03.2018, 10:10 Uhr

Das Automobil altert politisch ... und der Verbraucher wird am Nasenring herumgeführt. Nach dem Diesel kommt der Otto mit dem Feinstaub und danach findet man sicher auch irgendeine Haken an Elektromobilen und Gründe dafür, warum man [...] mehr

01.03.2018, 10:28 Uhr

Heute morgen in meinem Diesel: Sitzheizung an, Lenkradheizung an - herrlich! Reichweite noch 100km, na ja, Tank ist ja auch fast leer. Dank Euro 6 auch kein drohendes Fahrverbot, der Ölpreis sinkt - ich behalte die Möhre :-) mehr

20.01.2018, 22:00 Uhr

Kann mal jemand einem Flachlandtiroler erklären was offensichtlich der kleine aber entscheidende Unterschied ist, den der neue Trainer mitbringt? mehr

14.12.2017, 11:42 Uhr

Na von (Finanz-) Wirtschaft haben die Schüler aber auch keine Ahnung. Stellt sich die Frage, was den in Politik/Wirtschaft gelehrt wird? Die Aktienquote ist wohl in Deutschland auch deshalb so niedrig, weil nicht einmal Oberstufenschüler vermittelt bekommen, dass es [...] mehr

01.12.2017, 08:31 Uhr

Die qualifiziertesten und besten Lehrer ... müssen in die Grundschule. Da werden die Grundlagen gelegt. Was da vergeigt wird ist später nur teuer wieder gerade zu biegen. Im Prinzip müsste der Beruf des Grundschullehrers einen elitären Status [...] mehr

23.11.2017, 10:47 Uhr

Je schneller und je mehr Spin, desto automatisierter muss der Schlag / die Bewegung ausgeführt werden. Im Tennis dauert das halt Ewigkeiten im Vergleich zum Tischtennis. Im TT muss viel mehr antizipiert werden. Da spielt es halt eine große Rolle, ob ich [...] mehr

23.11.2017, 08:24 Uhr

Wer fragt kriegt Antworten ... meistens sind es nicht jene die die Führung hören möchte. Konsequenzen wird es aber nicht geben, das wird jetzt sicher schön wegdiskutiert und relativiert. mehr

02.11.2017, 11:26 Uhr

Arbeitslosigkeit? Mit den Stellenangeboten in der Pflege kann man Wände tapezieren. Gewerbliche Mitarbeiter? Nicht zu kriegen! Handwerker im privaten Bereich? Schwierig! Die Polizei? Wirbt ohne Ende! Natürlich gibt [...] mehr

27.10.2017, 12:26 Uhr

Um nachhaltig anzulegen ... müssten die Deutschen mal wissen wie man überhaupt anlegt. Und wenn man sich die Aktienquote ansieht ... mehr

27.10.2017, 08:48 Uhr

Immer diese Extreme Offensicht waschen sich viele täglich die Haare - einige verzichten dauerhaft auf Shampoo. Aus medizinisch- hygiensicher Sicht ist viel weniger notwendig als es vielleicht fürs Wohlbefinden (oder die [...] mehr

25.10.2017, 15:50 Uhr

Defensiver Umgang ... reicht doch in der Regel aus. Ich nehme grundsätzlich das Kindernasenspray, tw. auch nur in ein Nasenloch, es muss auch nicht immer ein voller Sprühstoß sein. Damit überstehe ich auch längere [...] mehr

28.09.2017, 10:28 Uhr

Zu viele Kliniken? Ja sicher, nur die Kliniken selber braucht man da sicher nicht zu fragen. Die Bürger auch nicht, weil "ihre" Klinik um die Ecke natürlich nicht geopfert werden soll. Der Landrat wird nicht [...] mehr

26.09.2017, 11:35 Uhr

Legalisierung? Einige Foristen scheinen mir etwas unbedarft, nach dem Motto: Was geht es den Staat etwas an, wenn ich meine Körper schädige? Das geht vor allem die Gemeinschaft der Krankenversicherten etwas an, wenn [...] mehr

20.09.2017, 08:43 Uhr

Krankenhäuser werden in die Zange genommen Was derzeit gesundheitspolitisch mit den Krankenhäusern - und dem Personal - abgeht ist pervers. Unter dem Deckmantel der "Qualität" werden Personaluntergrenzen diskutiert, die zwar ganz im [...] mehr

11.09.2017, 12:36 Uhr

... wenn man überhaupt die Hotline-Nummer findet Schon die Hotline -Nummer zu finden ist nicht einfach. Dann die Ansage: Voraussichtliche Wartezeit ca. 1Std - nach 10 Minuten aber doch drangekommen - bei den ersten Versuchen habe ich zu früh [...] mehr

Seite 1 von 14