Benutzerprofil

pirmence

Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 187
Seite 1 von 10
02.03.2015, 09:51 Uhr

Ich gratuliere allen Frauen Denn in meinem Umfeld (650 Mitarbeiter) verabschieden sich fast quasi alle Damen fröhlich spätestens gegen 14:00 mit einem Lachen. Ich habe vielmehr das Gefühl das es hier weniger um Kinderbetreuung [...] mehr

28.02.2015, 13:59 Uhr

Das was wir hier "Gesetztesgebung" nennen ist das was mir am meistebn Angst macht. In Verbindung mit Terrorismus ist es wie die Verbindung zwischen Feuer & Dynamit. Das GG sollte [...] mehr

28.02.2015, 11:59 Uhr

Aha. Sehr inteeligent. Sie schauen selten Nachrichten wie? Dutzende Anschläge, ISIS, Salafisten - alles nur Staffage für den Überwachungsstaat? Entweder sind sie selbst Salafist oder [...] mehr

28.02.2015, 11:49 Uhr

Was soll diese Wahrnung? Sollen wir nun Regenschirme mit auf die Straße nehmen? Solange die Unseuche falsch angewandter Toleranz in der Politik hierzulande eine Komfortzone für Ilsamisten & Salafisten schafft braucht [...] mehr

25.02.2015, 09:03 Uhr

Warum autofahren wo man schon zu Fuß kaum hinkommt? Man muss sich schon fragen wie weit es der Verfasser mit dieser Frage bei der NASA geschafft hätte. Bekanntlich wurde dort ein Mondfahrzeug konstruiert. mehr

20.02.2015, 08:47 Uhr

Und Deutschland? Wann beginnt Deutschland mal gegen die hiesigen Salafisten, die Wiege des IS, massiv vorzugehen? Konzentrieren, registrieren, ausbürgern, ausweisen. Hierfür müssen Gesetze geschaffen werden. [...] mehr

19.02.2015, 16:02 Uhr

Das hat alles nichts mit dem Christentum zu tun Ist dieser Bericht der billige Versuch des SpOn-Tendenzjournalismus nun auch die Christen auf die Ebene der Glaubenskrieger zu reduzieren? Diese Pseudo-Gleichmacherei ist nur ein weiterer [...] mehr

19.02.2015, 09:05 Uhr

Großartig SpOn! Wie wäre es mit noch mehr Personenkult ähnlich wie bei den ganzen Syrienhelden dieser "Int. Vereinigung sadistischer Psychopathen". Zum Glück wissen wir ja aber. Das hat alles aber auch [...] mehr

17.02.2015, 10:58 Uhr

Es wird allerhöchste Zeit.. ..das auch unsere Salafistenszene stark unter Druck gesetzt wird. Hausdurchsuchungen & interne Moscheenüberwachung sind die nötigsten Präventivmaßnahmen. Es wird ganz sicher ein helles Erwachen [...] mehr

07.02.2015, 13:14 Uhr

Wie lange muss es dauern? Wieviele Anschläge und Tote u.a. von "Rückkehrern" wollen wir zählen? Mir kommt Deutschland vor als würde man offenen Auges mit 250Km/h auf den Brückenpfeiler zufahren und noch immer so [...] mehr

28.01.2015, 10:34 Uhr

Der Mann hat völligst recht. Auch wenn es nicht schön klingt. So ist es. mehr

26.01.2015, 10:06 Uhr

Wieso? Wir bekommen doch aus allen Richtungen dauernd mantrisch erklärt das der ganze Terror & die Gewalt nichts, aber auch so gar nichts mit dem Islam zu tun hat. Das ist so ungemein beruhigend. [...] mehr

21.01.2015, 17:08 Uhr

Gut so. Harter Keil auf harten Klotz. Niemand kann in Frieden leben wenn es sein Nachbar nicht will. Und dieser "Nachbar" sitzt im eigenen Land. Assimilation, Ausweisung oder Neutralisation. [...] mehr

21.01.2015, 14:10 Uhr

Völlig sinnfrei Was soll Ihr Beitrag aussagen? Das Unfalltod & Wetterkatastrophen mehr töten (bzw. Enthaupten) als Terroristen & Nazis ? Soviel zum Thema, Verdrängung, Ignoranz, Verschleppung, [...] mehr

21.01.2015, 13:19 Uhr

Wo ist die Lösung? Es ist doch verrückt nun für jeden "Gefährder" jeweils immer 40 Beamte abzustellen. Hier gehört gesetzliche Abschiebung zum Hauptmittel. Sollen doch die islamischen Länder das [...] mehr

13.01.2015, 15:21 Uhr

Linksliberale Hähme Laut aktueller Int. Umfrage sehen 51% der Deutschen (nicht alleine also der Dresdner) den Islam als Gefahr und fürchten ihn. Dunkelziffer bei Volksbefragung ungewiss. Tun sie jetzt also bitte [...] mehr

10.01.2015, 09:16 Uhr

Aufzählung? Von den 27 Fahrzeugen sind 8 Chevrolets (aus Marketinggründen vom Markt genommen) und 5 völlige abgespace'te Exoten-Sportwagen die ohnehin keiner kennt. Zieht man nun noch die Wagen ab die sowieso [...] mehr

08.01.2015, 19:42 Uhr

Mein Stimme hat die AfD bereits schon zweimal gehabt. Nun schiele ich nach weiter rechts um den Islamo-Faschismus zu verhindern deren Steigbügelhalter die Integrationsromantiker mit ihrer [...] mehr

08.01.2015, 11:46 Uhr

Stimmt bedingt Nur das Mohammed in der medinistischen Phase ein eifriger Gewalttäter war und der von ihm gepriesene Dschihad nicht gerade als Ausweis dafür steht das er sich in dieser Disziplin gebessert hatte. [...] mehr

23.12.2014, 07:57 Uhr

Normalität Die angestrengten polemischen Umdeutungen Linksliberaler und ihrer falsch angewandten Toleranz ggb. der harten, grausamen, diskriminierenden und völlig antidemokratischen Ideologie des Islam werden [...] mehr

Seite 1 von 10