Benutzerprofil

MütterchenMüh

Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 2150
   

23.05.2016, 16:56 Uhr Thema: Österreich: Grüner Van der Bellen gewinnt laut Medien Bundespräsidenten-Wahl van der Bellen wird nichts ändern können Das Wahlergebnis ist zu knapp um wirklich etwas auszusagen. Eine höchst fragile Konstruktion ist jetzt entstanden. Neuwahlen sind jetzt jederzeit möglich. Auf jeden Fall wird eines nicht [...] mehr

17.05.2016, 07:59 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kann man die Polizei so einfach hacken? extrem enttäuschend Die Storry war unglaubwürdig gestrickt. Die Dialoge waren bestes "Walldorf-Schul-Niveau", nichts gegen Walldorf-Niveau, aber Krimi geht anders. Schitt und Kamera hecktisch und [...] mehr

11.05.2016, 11:58 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Koalitionsspitze beschließt neue Regeln bei Leiharbeit und Werkverträge xxx Equal pay in der untersten Tarifgruppe. Toll. Was wollen Sie uns denn hier verkaufen. mehr

11.05.2016, 11:56 Uhr Thema: Als 86-Jähriger an der Uni: "Auf dem Grabstein soll stehen: Er hat bis zuletzt gelern lieber Fernuni In Anbetracht der knappen Studienplätze respektive Plätze in den einzelnen Arbeitsgruppen halte ich das für eine sehr egoistische Haltung. Geistig fit halten kann er sich auch an einer Fernuni. mehr

11.05.2016, 10:46 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Koalitionsspitze beschließt neue Regeln bei Leiharbeit und Werkverträge SPD kann es einfach nicht mehr Die SPD beklagt, daß sie beim Wähler im Punkte "soziale Gerechtigkeit" keine Kompetenz mehr findet. Dann verkündete Herr Gabriel, daß die SPD sich der Frage der Gerechtigkeit und [...] mehr

03.05.2016, 08:22 Uhr Thema: Enthüllungen von Greenpeace: Scheitert TTIP? TTIP wird garantiert nicht scheitern Der wichtigste deutsche Exportbereich ist der der Automotive. Da hier das stärkste Drohpotential der USA liegt, wird TTIP definitiv abgeschlossen. Dafür lässt jede Bundesregiertung, ganz gleich wie [...] mehr

18.04.2016, 12:04 Uhr Thema: SPD-Misere: Darum stürzen die Genossen immer weiter ab da kommt totsicher nur sinnfreies Stückwerk Totsicher hängt den Genossen noch die Agenda 2010 nach. Dazu die Rentenreformen, die nur Kürzungen brachten. Es ist sicher kein Zufall, daß die SPD jetzt den Absturz mit einer Rentenreform [...] mehr

28.03.2016, 10:58 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Der Mann, der Merkels Politik als "epochalen Fehler" bezeichnet passt nicht zusammen Mag sein, daß es in Belgien mit seiner ineffizienten Polizei leichter ist, eine terroristische Szene aufzubauen. Allerdings glaube ich nicht, daß es nur an der Polizeipräsenz liegt. Ich gehe davon [...] mehr

23.03.2016, 09:05 Uhr Thema: Terror in Brüssel: Verlassen im Nervenkrieg zu lasche Sicherheitspolitik Vorbild USA. Die haben nach dem 9.11. kräftig in Sicherheit wie "Homeland" investiert. Beispiel: Alle Häfen /Flughäfen in Übersee, von den Ware/Container in die USA geschickt werden, [...] mehr

23.03.2016, 08:58 Uhr Thema: Trotz Mehrausgaben: Schäuble plant bis 2020 ohne neue Schulden Strittig nach wie vor die Integrationskosten der Flüchtlinge Planen kann Herr Schäuble das gerne so wie er will. Allerdings sollte er nicht vergessen, daß es in den Kommunen gärt, und zwar ganz gewaltig. Strittig sind die bisher zugesagten Bundesmittel für [...] mehr

18.03.2016, 11:30 Uhr Thema: EU geeint vor Türkei-Verhandlungen: Geht doch keinen Pfennig dazubezahlt Dafür können jetzt die bedrohten Kurden in der Türkei per Visa sich das EU- Asylland ihrer Wahl aussuchen. Und Erdogan wird sie los und hat "keinen Pfennig dazubezahlt". mehr

18.03.2016, 11:28 Uhr Thema: EU geeint vor Türkei-Verhandlungen: Geht doch Armseelig Da die anderen Staaten aufgrund der Freiwilligkeit der Flüchtlingsaufnahme keinerlei Verpflichtungen eingehen, ist der einzige Erfolg, falls es zu einer Einigung kommt, nur dahin zu sehen, daß Frau [...] mehr

17.03.2016, 09:33 Uhr Thema: Streit mit Merkel: Bundesweite CSU? Seehofer schließt sie nicht aus CSU bundesweit tut Not Wenn Sie sich das Potenial respektive die Stimmen, die bei den letzten Landtagswahlen an die AfD gegangen sind, dann braucht die 5% Hürde nicht angetastet werden. Die CSU ist z.b. genauso [...] mehr

14.03.2016, 13:22 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen-Anhalt: Team Rechtsaußen Strategie des Leugnens wird scheitern Die von Ihnen genannten Möglichkeiten braucht niemand unter Verschluß zu halten, weil hinlänglich bekannt. Nur eben alles andere als ein Lösungsansatz, sondern billigste Polemik. Würden Sie [...] mehr

14.03.2016, 11:49 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen-Anhalt: Team Rechtsaußen Kommunen bleiben auf den Kosten sitzen und sollen still leiden Die Kosten für die Integration sollen die Länder und Kommunen laut Berlin klaglos selber tragen. Die daraus zwangsläufig entstehenden Belastungen und Einsparungen werden für die kommenden Jahre das [...] mehr

14.03.2016, 11:48 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen-Anhalt: Team Rechtsaußen Kommunen bleiben auf den Kosten sitzen und sollen still leiden Die Kosten für die Integration sollen die Länder und Kommunen laut Berlin klaglos selber tragen. Die daraus zwangsläufig entstehenden Belastungen und Einsparungen werden für die kommenden Jahre das [...] mehr

14.03.2016, 09:45 Uhr Thema: Landtagswahlen: Das gibt Ärger Perfide Wer den "grünen" Lokalpolitiker Palmer kennt, kann nicht behaupten, die "Grünen" hätten in Bw nicht auf AfD-Light gemacht. Die Zustimmungen von Kretschmann zum Asylpaket II [...] mehr

14.03.2016, 09:41 Uhr Thema: Landtagswahlen: Das gibt Ärger Nichtwähler waren bisher ein Rätsel Viele AfD-Wähler haben sich erst in der Wahlkabine zu ihrem Protest bekannt. Die Diffamierung in die "braune Ecke" hat viele bei den Interviews ganz offensichtlich dazu bewogen, zu [...] mehr

14.03.2016, 07:29 Uhr Thema: Landtagswahlen: Das gibt Ärger Totalverlust der SPD Diese Landtagswahlen haben brutal zutage gefördert, daß in dieser Republik kein Platz für eine Partei wie die SPD ist. Wozu sollte man diese Partei auch wählen, es die kleine Schwester der CDU, [...] mehr

13.03.2016, 16:43 Uhr Thema: Landtagswahlen: Drei Thesen zum Super-Wahlsonntag xxx Für die Bekämpfung der Armut ist grundsätzlich erst einmal die Regierung und die daran beteiligten Parteienzuständig. Interessanterweise predigt hierzu die Grüne Wasser und in der Regierung wird [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0