Benutzerprofil

AFH

Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 104
Seite 1 von 6
21.10.2017, 19:31 Uhr

.. Einen Aufruf, gegen Faschisten zu kämpfen, kann ich nicht ernst nehmen, wenn kein Wort gegen die religiösen Faschisten fällt. Menschenverachtende Ideologien bleiben menschenverachtende Ideologien, [...] mehr

24.09.2017, 23:44 Uhr

.. Man machte die AfD auch gross, indem man menschenverachtende Ideologien schützte, nur weil sie unter dem Deckmantel der Religion daherkamen. Solange man Religionen niocht wie alle anderen Ideologien [...] mehr

18.07.2017, 08:24 Uhr

.. Warum ist ein solcher Unrechtsstaat nicht schon lange geächtet? Warum behandelt die internationale Gemeinschaft die Türkei immer noch, als wäre sie keine mesnchenverachtende Diktatur? Warum fahren [...] mehr

11.07.2017, 15:46 Uhr

.. Baseball zu wählen war wohl eine kluge Entscheidung - im Football verschleisst der Körper ausser bei einigen wenigen Positionen sehr rasch, und bleibende Schäden sind oft die Folge. mehr

06.07.2017, 13:17 Uhr

.. Wer auch nur einen Rest Prinzipien und Verstand hat, wird die Verhandlungen über einen EU-Betritt dieser Proto-Diktatur schleunigst abbrechen. mehr

06.07.2017, 09:16 Uhr

.. Man sollte die Türkei endlich isolieren und boykottieren. Ein solches Verhalten ist nicht hinzunehmen, und die demokratischen Staaten sollten dies offen kommunizieren - und nicht die Beziehungen zur [...] mehr

27.06.2017, 21:18 Uhr

Warum kommt das erst jetzt? Weil gewisse Parteien mal halt wieder religiösen Fanatikern hofieren. Die Welt wäre sehr viel besser, wenn man Religionen nicht mehr Sonderrechte gewähren würde, sondern [...] mehr

23.06.2017, 14:37 Uhr

. Wer so etwas unterstützt, disqualifiziert sich als zu dumm, um noch ernst genommen zu werden. Mit solchen Leuten kann man nicht mehr reden, man kann sie nur bemitleiden. mehr

03.04.2017, 16:40 Uhr

.. Die Spanier sollten endlich mal aufhören, einem vor 300 Jahren verlorenem Territorium nachzutrauern. Wer deren "Ansprüche" unterstützt, will wohl auch Finnland zurück an Schweden [...] mehr

31.03.2017, 22:53 Uhr

Das wird nun lächerlich Wenn man die gleichen masstäbe an Landesgrenzen anwendet, wie dies in Gibraltar geschieht, dann sieht Europas Landkarte ganz anders aus - praktisch jedes Land wurde einmal erobert. Nach 300 Jahren [...] mehr

03.03.2017, 21:39 Uhr

.. Zeit, die Türkei zu boykotieren, bis sie wieder ein säkularer, demokratischer Staat geworden ist. mehr

16.08.2016, 15:58 Uhr

. Wenn man Hakenkreuze verbietet, dann kann und soll man auch Burkhas verbieten. Beides sind Symbole einer menschenverachtenden Ideologie. Dass sich die eine als Religion maskiert, darf kein Grund sein, [...] mehr

22.05.2016, 18:43 Uhr

. Solange es einen Unterschied macht, ob eine menschenverachtende Ideologie als Religion daher kommt oder nicht, wird sich nicht viel ändern. Erst wenn auch Religionen wie andere Weltanschauungen [...] mehr

08.01.2015, 17:47 Uhr

. Was wir jetzt brauchen, ist endlich ein säkulares Europa, in dem Religionen - alle! - Privatsache sind und allen anderen Ideologien gleichgestellt sind. Das Grundproblem ist, dass Religionen besser [...] mehr

04.09.2014, 08:18 Uhr

. Steinmeiers Erkenntnis kommt aber ziemlich spät. Es sollte jedem gebildeten Menschen schon seit langem klar sein, dass die IS Mörderbande die ganze Welt erobern will - schliesslich handelt sie im [...] mehr

13.08.2014, 00:15 Uhr

. Wer sich auf die Bibel beruft, ist hoffnungslos verloren. mehr

05.08.2014, 07:56 Uhr

. In diesem Land gilt teilweise die Scharia. Natürlich kann man da keinen Rechtsstaat mehr erwarten. mehr

14.04.2014, 10:08 Uhr

. Diese Welt, die hier als Schreckensszenario beschrieben wird, ist die Welt, die sich viele religiöse Fanatiker, auch und vor allem Islamisten, wünschen. Einfach, hierarchisch, frauenfeindlich und mit [...] mehr

02.03.2014, 11:07 Uhr

. Naja - typische Doppelmoral. Wenn sich das Baltikum sich mit Willen der Mehrheit der Bevölkerung von der UdSSR lossagt, ist das urdemokratisch und total völkerrechtskonform. Wenn die Mehrheit der [...] mehr

18.02.2014, 22:02 Uhr

2500 Euro sind ja nun wirklich keine grosse Summe. mehr

Seite 1 von 6