Benutzerprofil

thomasmünchner

Registriert seit: 03.09.2011
Beiträge: 209
03.07.2015, 04:59 Uhr

Respekt Und das trotz überwiegend negativer Berichterstattung mehr

15.06.2015, 12:10 Uhr

#1 Was für ein Krebs war es denn? Weil da gibt es Unterschiede: Leukämie, also Blutkrebs, wird immer im Blut entdeckt. Und dann gibt es bisher auch schon Tumormarker zb den PSA-Wert für Prostatakrebs, [...] mehr

14.06.2015, 17:52 Uhr

Snowden selbst hatte vor der Flucht die Daten in einen verschlüsselten Container gepackt und ins Internet hochgeladen. Als Lebensversicherung. So konnte er oder der Journalist (Greenirgendwas) die [...] mehr

16.06.2014, 11:38 Uhr

Psychosomatisch: Ich glaube auch, dass Inzidenz psychosomatischer Erkrankungen bei Menschen mit Nahrungsmittelunvertäglichkeiten sehr hoch ist und dass auch einige Symptome sich darüber erklären [...] mehr

16.06.2014, 10:11 Uhr

andererseits Ich war auch zunächst entsetzt, aber andererseits: In der Geburtsstadt darf ruhig mal eine Statue stehen. Das ist nicht zwangsläufig eine politische Manifestation. Soviel "Liberalismus" [...] mehr

14.02.2014, 19:28 Uhr

Der Friedrich wird sich denken: Wer hat mich verraten? Sozialdemokraten! An sich habe ich die selbe Auffassung wie der Kolumnist in der taz, der meinte, dass Friedrich da eine noble Geste gegenüber einem politischen Gegner [...] mehr

27.01.2014, 06:41 Uhr

Wwapgd? Nur mal angenommen, es gäbe so etwas wie eine ideale Regierung, die makroökonomisch rational handelt. Was würden die tun? Ganz einfach: Sie würde jetzt die Steuern erhöhen. - In erster Linie würde [...] mehr

26.09.2013, 16:03 Uhr

Qatar Ich will jetzt nicht rassistisch sein, aber wenn Nepalesen, die für ihre Loyalität und Ergebenheit bekannt sind, sich über die Bediungungen beschweren, dann wird da vermutlich auch was dran sein. [...] mehr

03.09.2013, 15:46 Uhr

Wahlkampf Die Fukushima-Story hat in BW die Grünen schon mal an die Regierung gelupft. Ein Versuch ist es dieses mal also auch wert. mehr

28.08.2013, 19:53 Uhr

Na endlich bekennt er sich, unser lieber Herr Münchau. Und jetzt ist es auch Zeit für mich, mich bei ihm zu entschuldigen. Was habe ich mich über seine bisherigen Kolumnen nicht alles aufgeregt. [...] mehr

28.08.2013, 19:52 Uhr

Bevor sich jetzt jemand empört soll er sich lieber die deutsche Zunft anschauen. Hier verkommt die vierte Gewalt auch immer mehr zu einer Propaganda-/Missionierunganstalt. Nahezu unisono und auf alles Kanälen/Zeitungen bekommt man [...] mehr

27.08.2013, 17:53 Uhr

überall Lüge & Propaganda David Cameron, François Hollande, Recep Tayyip Erdoğan, Hamad bin Chalifa Al Thani und John Kerry gehören für ihr Anzetteln eines Krieges gegen einen souveränen Staat vor das [...] mehr

02.06.2013, 19:48 Uhr

Komplizierte Situation 2 Aber beide wollen den Staat, der durch unsere Verfassung abgesteckt ist, abschaffen und durch ihre Traumideologie ersetzen. Dass dagegen ein Verfassungsschutz vorgehen muss, versteht sich doch, [...] mehr

02.06.2013, 17:21 Uhr

Komplizierte Situation Natürlich ist es ein Skandal, wenn Parlamentarier durch die Exekutive kontrolliert werden. Eigentlich widerspricht das dem Prinzip der Demokratie. Andererseits sollten die, die sich darüber [...] mehr

30.05.2013, 18:00 Uhr

Ist Verschuldung eine Alternative? Der jungen Generation ist mit neuen Schulden nicht geholfen. Die Rechnungen müssen beglichen werden - was dann ausschließlich an den jungen Leuten hängen bleibt. mehr

30.05.2013, 17:54 Uhr

Steinmeier Recht hat er! mehr

30.05.2013, 17:39 Uhr

Hatte die Hisbollah eine andere Wahl? Man kann der Hisbollah ja einiges vorwerfen, aber sicher nicht, dass sie sich jetzt in den Syrienkonflikt einmischen. Syrien ist mehr als nur der große Bruder, Syrien ist des Libanons Schicksal. Die [...] mehr

04.05.2013, 14:43 Uhr

Oder Trittin als Finanzminister... (Grünen-Fraktionschef Trittin: Lieber Finanz- als Außenminister - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

04.05.2013, 14:24 Uhr

die "Speerspitze des investigativen Journalismus" hat Urlaub bis Oktober Meine Güte, Sie lesen Spiegel Online - das Kampfblatt von rot-grün. Auf ausgewogene, neutrale Berichterstattung müssen Sie bis nach der Bundestagswahl warten. Jetzt sind erstmal Kampagnen gegen [...] mehr

28.04.2013, 19:35 Uhr

Liebes SpOn, gerne dürft ihr mich vor dem nächsten Schweinsteiger-Tatort warnen... den will ich nämlich nicht verpassen. lg Thomas mehr

Kartenbeiträge: 0