Benutzerprofil

akmsu74

Registriert seit: 05.09.2011
Beiträge: 216
   

27.02.2015, 22:59 Uhr Thema: Mr. Spock aus "Star Trek": Leonard Nimoy ist tot Gute Reise Leonard, ...und vielen Dank für Alles! Du wirst uns fehlen, als toller Schauspieler und in Deiner Paraderolle als logischer und moralischer Maßstab! mehr

27.02.2015, 11:24 Uhr Thema: Kleinstwagen für Europa: Motorrad-Hersteller Yamaha will wieder Autos bauen Yamaha-Qualität... Soweit ich mich erinnere, haben die Elektronik- und die Motoren-Sparte mit Namen "Yamaha" nur noch wenig miteinander zu tun - aber im vorliegenden Fall ist das eigentlich egal. Wenn der [...] mehr

18.02.2015, 20:25 Uhr Thema: Dänemark nach den Attentaten: Die Reflexe der Rechtspopulisten Eine Sache nervt mich schon von Anfang an bei dieser "Nichtdiskussion" zum Thema Islam - die Einteilung in "links" und "rechts" bei den einander gegenüberstehenden [...] mehr

18.02.2015, 19:18 Uhr Thema: Dänemark nach den Attentaten: Die Reflexe der Rechtspopulisten Ist es so verwunderlich? Ist es wirklich SO verwunderlich, dass immer mehr Leute die Schnauze voll haben und das auch sagen? Ist es wirklich SO verwunderlich, wenn den Menschen ihre Art zu leben wichtiger ist, als [...] mehr

18.02.2015, 15:03 Uhr Thema: Diskussionskultur im Internet: Verfassung für Verfasser SEHR schön! Habe herzlich gelacht - allerdings gefriert das angesichts §21 ganz fix wieder... mehr

17.02.2015, 15:25 Uhr Thema: Til Schweiger versus SPIEGEL ONLINE: "Irgendwelche Spackos" Nachtrag... Angesichts dieses "Beleidigte-Leberwurst-Syndroms" auf allen beteiligten Seiten finde ich es wirklich schade, dass Klaus Kinski schon tot ist - DAS wäre ein Spaß gewesen... mehr

12.02.2015, 13:01 Uhr Thema: Jura-Studenten und die Todesstrafe: Woher kommt diese Grausamkeit, Herr Streng? Im Gegenteil! Diese Tendenz gibt Anlass zur Hoffnung! 2 Gründe: 1. Emotionen haben im Gerichtssaal NICHTS aber auch GAR NICHTS zu suchen! Wo das anfängt, ist dem missbrauch unter dem Deckmantel der Moral [...] mehr

12.02.2015, 12:40 Uhr Thema: Jura-Studenten und die Todesstrafe: Woher kommt diese Grausamkeit, Herr Streng? Vom Kopf auf die Füße... Tja, so gehen die Meinungen auseinander - ICH für meinen teil sehe das genau andersherum. Ich finde diese Entwicklung außerordentlich erfreulich und hoffnungsstiftend. Warum? 2 Gründe: 1. [...] mehr

12.02.2015, 12:17 Uhr Thema: Jura-Studenten und die Todesstrafe: Woher kommt diese Grausamkeit, Herr Streng? Fehlurteile vs. Terrorismus Na ja, IS und die Möglichkeit einer Todesstrafe in einen Topf zu schmeißen ist schon allerunterstes Stammtisch-Niveau ... Aber um dem sachlich zu antworten - JA, Fehlurteile müssen soweit [...] mehr

12.02.2015, 11:40 Uhr Thema: Jura-Studenten und die Todesstrafe: Woher kommt diese Grausamkeit, Herr Streng? Oh, die Nazi-Keule, war ja auch langsam Zeit... Nur mal so als Gegenfrage: Was ist denn mit den Rechten, insbesondere der Würde derer, die SIE hier "opfern" wollen? Was ist mit den [...] mehr

12.02.2015, 10:55 Uhr Thema: Jura-Studenten und die Todesstrafe: Woher kommt diese Grausamkeit, Herr Streng? unvollständig... Die bösen bösen Computerspiele hat der Herr Professor noch vergessen, dann ist die Klischee-Liste komplett. Wenn man so lange in einem Fachgebiet arbeitet, ist es manchmal eine gute Idee, den Blick [...] mehr

05.02.2015, 10:44 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Warum Kiew den Krieg nicht gewinnen kann ein Anfang... Diese Feststellung ist ein Anfang in Sachen "Rückkehr zur Realität", weg von der Propaganda ... mehr nicht. Was noch fehlt ist: a) das Eingeständnis, dass das von vornherein abzusehen [...] mehr

31.01.2015, 12:37 Uhr Thema: Toter Staatsanwalt in Argentinien: DNA-Spuren deuten im Fall Nisman auf Suizid hin cui bono War der Mann unheilbar krank? Hatte er Schulden? Haben Frau und Kinder ihn verlassen oder sind gestorben? Gibt es irgendeinen anderen Grund, warum er sich umbringen wollte? ...kaum. Auf der [...] mehr

19.01.2015, 11:13 Uhr Thema: Schlafrhythmus: "Für einen 16-Jährigen ist 8 Uhr Schulbeginn unzumutbar" Was für ein hirnloser Unfug! In "meiner" Schule startete die erste Stunde um 7 Uhr und da gab es niemanden, der sich beschwert hat, weil man es von Anfang an gewohnt war. Später auf der Penne gab es die Option einer [...] mehr

17.01.2015, 19:39 Uhr Thema: Medien berichten negativ über den Islam Fakten und Verhältnisse Diese Studie ist eine Null-Aussage! ...und damit leider ein Bärendienst an allen positiven bzw. wenigstens wahrheitsgemäßen Inhalten, die sie vielleicht hat. WENN man in dieser Hinsicht ein [...] mehr

15.01.2015, 13:17 Uhr Thema: Künstliche Intelligenzen: Sie kommen, um zu herrschen beruhigend... Angesichts der sonstigen Alternativen zum Stichpunkt "Weltherrschaft" finde ich die hier vorgestellt Vision geradezu beruhigend. 010001100001010001001 mehr

15.01.2015, 11:53 Uhr Thema: Nach "Charlie Hebdo": Die Medien und die große Ratlosigkeit Nochmal Verhältnismßigkeiten Da meine ursprüngliche Antwort ja der Zensur anheim gefallen ist hier wenigstens noch mal der Kernpunkt: Entscheidend ist die Frage der Verhältnismäßigkeiten! Siehe: [...] mehr

15.01.2015, 11:45 Uhr Thema: Nach "Charlie Hebdo": Die Medien und die große Ratlosigkeit Held oder nicht... ...ist an dieser Stelle sogar zweitrangig. (MEINER Meinung nach!) Greenwald ist vor allem mal selbst Jude, auch wenn er es - nach eigener Aussage - nicht so mit der "organisierten [...] mehr

15.01.2015, 00:26 Uhr Thema: Nordsee: Tsunami-Katastrophe im Steinzeitparadies live erleben... Na schauen wir mal, vielleicht können wir so etwas ja live erleben - dann können wir hinterher ja sehen, was weg gespült wird und was nur zugedeckt... "Seriöse" Forscher halten einen [...] mehr

14.01.2015, 23:49 Uhr Thema: Nach "Charlie Hebdo": Die Medien und die große Ratlosigkeit Meldung vs. Kommentar Im Grunde stimme ich Herrn Lobo (wieder mal) zu. Ich erlaube mir allerdings eine sachliche Anmerkung bzw. Ergänzung - und wie ich ihn kenne, wird er bei seiner Analyse keine Anspruch auf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0